Probefahrt DL 1000

Moderatoren: Moderatoren, Mod-Team Motorräder

Rudi L.
freeMOF Champ
Beiträge: 2717
Registriert: So 28.12.2008 19:04

Probefahrt DL 1000

Beitragvon Rudi L. » Fr 29.08.2014 16:24

das war es auch nicht :cry:

Motor/Getriebe, Sahne. Gerade beim Getriebe sollte sich BMW eine dicke Scheibe abschneiden. Der Motor ist ebenfalls sehr angenehm, Druck wann man es braucht, nur obenraus könnte er etwas stärker sein. Angenehmer Klang ohne aufdringlich zu sein.

Komfort, gut

Verarbeitung/Anmutung, sehr schön.

Aber, es kommt auch bei ihr nicht diese satte Fahrgefühl rüber welches ich von GT und GS her kenne. In engen Kurven kippelt sie noch dazu, das mag ich gar nicht. Gut kann auch an den Reifen liegen.


Nächste ist die Trophy SE von Triumph.

Wenn das auch nichts wird muß ich wieder bei BMW anklopfen. Was künftig weite Wege bedeuten würde.

Benutzeravatar
Arne
freeMOF Champ
Beiträge: 6240
Registriert: Fr 06.07.2001 12:00
Wohnort: 24576 But Brähmstädt

Beitragvon Arne » Fr 29.08.2014 16:31

War eigentlich die 1200er Dorsoduro schon mal diskutiert worden und wenn nein warum nicht?
Grußsz, @rne

Die Ehre verpflichtet zur Sittlichkeit, der Ruhm noch mehr, die Macht am meisten. (Berthold Auerbach)

Rudi L.
freeMOF Champ
Beiträge: 2717
Registriert: So 28.12.2008 19:04

Beitragvon Rudi L. » Fr 29.08.2014 17:20

Dorso? Wenn Aprilia dann Tuono.

Für next Week habe ich die Trophy, das DET dann mit der KTM Adventure. Wenn alles nicht passt dann muss ich zu Köni oder Fuchs und wieder ne BMW ordern. Na gut, es gibt Leute die haben schlimmere Probleme :wink:

Fischmann
Testfahrer
Beiträge: 1743
Registriert: Do 09.05.2002 12:00
Wohnort: 22177 Hamburg

Beitragvon Fischmann » Fr 29.08.2014 17:28

Rudi L. hat geschrieben: muss ich zu Köni oder Fuchs und wieder ne BMW ordern. Na gut, es gibt Leute die haben schlimmere Probleme :wink:


dann sind die Würfel ja schon gefallen.
Thorsten

Rudi L.
freeMOF Champ
Beiträge: 2717
Registriert: So 28.12.2008 19:04

Beitragvon Rudi L. » Fr 29.08.2014 17:39

Sehe ich nicht so, das ist der Plan B
Zuletzt geändert von Rudi L. am Fr 29.08.2014 20:28, insgesamt 1-mal geändert.

Skotty
freeMOF Champ
Beiträge: 9457
Registriert: Fr 06.07.2001 12:00
Wohnort: Messecity

Beitragvon Skotty » Fr 29.08.2014 17:41

Pan-European?
Skotty
Sieger der Bergwertung Col de Turini 2006

Nett kann ich auch, bringt aber nichts

Rudi L.
freeMOF Champ
Beiträge: 2717
Registriert: So 28.12.2008 19:04

Beitragvon Rudi L. » Fr 29.08.2014 20:29

Toller Motor, der Rest macht leider nicht so an.

Der Steffen
freeMOF Champ
Beiträge: 3089
Registriert: Mo 14.03.2005 21:46
Wohnort: Jägermeistercity

Beitragvon Der Steffen » Sa 30.08.2014 18:10

Gold Wing
Mit veränderter Signatur:

Boßel Teamchampion der Herzen
Junior im Juniorenweltmeisterteam der Herzen
Südlichster Nordie

Benutzeravatar
TL-Jürgen
Werksingenieur
Beiträge: 911
Registriert: Do 21.10.2004 16:56
Wohnort: Hannover

Beitragvon TL-Jürgen » Sa 30.08.2014 18:48

Tippe beim Rudi wieder auf eine 12erGS

Alles andere ist Behelf.
:lol:
Gruß
Jürgen

Skotty
freeMOF Champ
Beiträge: 9457
Registriert: Fr 06.07.2001 12:00
Wohnort: Messecity

Beitragvon Skotty » Sa 30.08.2014 18:53

mit dem 6zylinder war er besser unterwegs als mit der GS
Skotty
Sieger der Bergwertung Col de Turini 2006

Nett kann ich auch, bringt aber nichts

Der Steffen
freeMOF Champ
Beiträge: 3089
Registriert: Mo 14.03.2005 21:46
Wohnort: Jägermeistercity

Beitragvon Der Steffen » Sa 30.08.2014 18:56

Die ist zu sehnig für ihn. BMI von Fahrer und Fahrzeug dürfen nicht zu stark voneinander abweichen.
Mit veränderter Signatur:

Boßel Teamchampion der Herzen
Junior im Juniorenweltmeisterteam der Herzen
Südlichster Nordie

Benutzeravatar
TL-Jürgen
Werksingenieur
Beiträge: 911
Registriert: Do 21.10.2004 16:56
Wohnort: Hannover

Beitragvon TL-Jürgen » Sa 30.08.2014 18:56

Schauen mer mal...
:wink:
Gruß

Jürgen

Holgi
Moderator Motorräder
Beiträge: 8978
Registriert: Do 12.07.2001 12:00

Beitragvon Holgi » So 31.08.2014 08:32

In der neuen Motorrad schreiben sie die Trophy schlecht.

Sie muß also außerordentlich gut sein. Sonst hätte es genügt, sie in einem Test gegen die BMW einfach als Zweiter durchs Ziel laufen zu lassen.

Der Steffen
freeMOF Champ
Beiträge: 3089
Registriert: Mo 14.03.2005 21:46
Wohnort: Jägermeistercity

Beitragvon Der Steffen » So 31.08.2014 10:21

Die Trophy ist schwer. Damit fiel sie für mich raus. Dazu hat sie echt grobschlächtige Details (wie die Kleine auch). Man kann nur hoffen daß es um die Dauerhaltbarkeit besser bestellt ist als bei der Tiger 1050.
Mit veränderter Signatur:

Boßel Teamchampion der Herzen
Junior im Juniorenweltmeisterteam der Herzen
Südlichster Nordie

Holgi
Moderator Motorräder
Beiträge: 8978
Registriert: Do 12.07.2001 12:00

Beitragvon Holgi » So 31.08.2014 10:34

Der Steffen hat geschrieben:Die Trophy ist schwer. Damit fiel sie für mich raus.


Damit ist sie für Rudi ein Kandidat.

Was mich nachdenklich macht ist, dass sie zunächst sogar einen Test gegen die RT gewinnt und nun - zumindest liest es sich in der aktuellen Motorrad so - in der Wuzel nichts mehr taugen soll.

Rudi L.
freeMOF Champ
Beiträge: 2717
Registriert: So 28.12.2008 19:04

Beitragvon Rudi L. » So 31.08.2014 12:27

Was die Motorpresse schreibt ist für mich ohnehin von wenig Belang. Weil es mir häufig so erscheint dass es sich um gekauften Journalismus handelt.

Das Gewicht war bei der GT schon präsent, wenn auch selten in Fahrt. Ob man den ganzen Luxus am Motorrad braucht, klares Nein. Aber nice to have.

Z.B. beeinflusst die Zuladung weniger das Fahrverhalten. Hinzu kommt dass so ein moderner Tourer trotz Opulenz ohne Mühe einigermaßen zügig bewegt werden kann, auch in kurvigem Geläuf. Behäbige Tourer wie z.B. eine Goldwing waren gestern und interessieren mich daher nicht.

Eine Stereoanlage am Motorrad macht nur in seltenen Momenten Sinn, aber dann ist es schön sowas dabei zu haben.

Elektronisches Fahrwerk, ist auch nett aber entbehrlich sofern manuell einstellbar.

Sitz- und Griffheizung hingegen gehören für mich an einen Tourer wie ein ABS und eine Traktionskontrolle.

Daher, ich bin auf die Trophy gespannt.

Es gibt bei einem aktuellen Motorrad eigentlich nichts wirklich schlechtes mehr, vielmehr passt es einem oder nicht.

Schönen Sonntag
Rudi

Benutzeravatar
Torsten
freeMOF Champ
Beiträge: 5475
Registriert: Mi 04.06.2003 18:25
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Beitragvon Torsten » So 31.08.2014 12:51

In meinem Lastenheft steht keine BMW an erster Stelle, aber es gibt je nach eigenem Anspruch Segmente, da führt eben kein Weg an einer BMW vorbei.
Da sind die Mittbewerber allesamt Kompromisse. So wie sich für mich eben Rudis Suche darstellt.
Mich ärgert bei den bayrischen Berlinern die Arroganz.
Die der Verkaufsstellen ebenso wie die der Controller, die nicht zu Ende entwickelte Teile in Serie bringen und teilweise echt Billigschrott montieren.
Die Entwickler hingegen leisten sehr gute Arbeit.
Ich fahre nicht zum Grüßen.

Bella Donner
Boxer Brüller
Dreckschlitz

Der Steffen
freeMOF Champ
Beiträge: 3089
Registriert: Mo 14.03.2005 21:46
Wohnort: Jägermeistercity

Beitragvon Der Steffen » So 31.08.2014 13:18

BMW müßte einzigartige Strukturen haben wenn dort die Controller darüber entscheiden ob ein Teil serienreif ist.
Mit veränderter Signatur:

Boßel Teamchampion der Herzen
Junior im Juniorenweltmeisterteam der Herzen
Südlichster Nordie

Benutzeravatar
Torsten
freeMOF Champ
Beiträge: 5475
Registriert: Mi 04.06.2003 18:25
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Beitragvon Torsten » So 31.08.2014 13:42

Zumindest entscheiden sie mit darüber, was die einzelnen Teile kosten dürfen und entscheiden dadurch mit.
Du solltest dich da nicht angegriffen fühlen :wink:
Zuletzt geändert von Torsten am So 31.08.2014 13:59, insgesamt 1-mal geändert.
Ich fahre nicht zum Grüßen.

Bella Donner
Boxer Brüller
Dreckschlitz

Rudi L.
freeMOF Champ
Beiträge: 2717
Registriert: So 28.12.2008 19:04

Beitragvon Rudi L. » So 31.08.2014 13:43

Ob es nun die Controller sind oder andere, ich finde Torsten hat es sauber auf den Punkt gebracht.


Ich hoffe tatsächlich, dass ich dort nicht mehr kaufen muss und beim Wettbewerb fündig werde. Weil ich kein Bock mehr drauf habe angelogen und für dumm verkauft zu werden. Das könnte man zwar mit einem Wechsel der Servicestelle ändern, aber das wird mit weiten Wegen erkauft.

Die DL werde ich nochmal fahren. Ich werde das Gefühl nicht los, dass es auch an der Tagesform lag. Denn vom Grundsatz her fand ich sie top.


Zurück zu „Suzuki“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste