Tipps für Fehmarn

Visa, Hotel, Streckentipps usw.

Moderatoren: Moderatoren, Mod-Team Reisen und Treffen

CHris
freeMOF.de Administrator
Beiträge: 5028
Registriert: Do 05.07.2001 12:00
Wohnort: 45277 Essen
Kontaktdaten:

Tipps für Fehmarn

Beitragvon CHris » So 12.09.2010 23:27

Hi,

wir fahren über Allerheiligen nach Fehmarn, übernachten in Westermarkelsdorf (oben links) und da wollte ich mal frage, wo man nett essen kann und was man sich auf jeden Fall anschauen sollte...

CHris
Gruß CHris
--
Das Leben hat zwar eine beschissene Storyline, aber geile Grafik!

Benutzeravatar
K.K.
freeMOF Champ
Beiträge: 7672
Registriert: Di 17.07.2001 12:00

Beitragvon K.K. » Mo 13.09.2010 07:16

Fehmarn? Essen??? :shock: Schon mal was von Surfen gehört?

Bild

:-D
.
UN- V 990

Holgi
Moderator Motorräder
Beiträge: 8978
Registriert: Do 12.07.2001 12:00

Re: Tipps für Fehmarn

Beitragvon Holgi » Mo 13.09.2010 07:26

CHris hat geschrieben:Hi,

wir fahren über Allerheiligen nach Fehmarn, übernachten in Westermarkelsdorf (oben links) und da wollte ich mal frage, wo man nett essen kann und was man sich auf jeden Fall anschauen sollte...

CHris


Fitness Studio :twisted:


Wir waren früher immer zum Surfen in Altenteil. Wind überwiegend von Westen, Welle aus dem Norden. Da war Surfen noch was für Männer. :wink:

Benutzeravatar
K.K.
freeMOF Champ
Beiträge: 7672
Registriert: Di 17.07.2001 12:00

Beitragvon K.K. » Mo 13.09.2010 07:39

Hauptsache es kachelt mit mind. 5 Beaufort. :headbang:
.
UN- V 990

Benutzeravatar
Klaus_GP
Lehrling
Beiträge: 254
Registriert: Fr 19.05.2006 14:25
Wohnort: 73079 Süßen

Beitragvon Klaus_GP » Mo 13.09.2010 07:42

Wie wär's mit dem Mühlenrestaurant Südermühle bei Petersdorf?
Kontrastprogramm dazu wäre dann eine Entdeckungstour durch die kleinen Fischräuchereien.

Ansonsten eben "Wind un Wetter Programm"
* Spaziergang von Orth zum Flügger Leuchtturm ("unten links"....)
* Fähre guggen in Puttgarden
* Niobe Denkmal
* Ostküste bei Katharinenhof
* Burg
* Die Fehmarnbrücke mal von unten ansehen


Fehmarn im Spätherbst ist Klasse,
meint der
Klaus

Benutzeravatar
Arne
freeMOF Champ
Beiträge: 6240
Registriert: Fr 06.07.2001 12:00
Wohnort: 24576 But Brähmstädt

Beitragvon Arne » Mo 13.09.2010 08:36

Klaus_GP hat geschrieben:Fehmarn im Spätherbst ist Klasse,
meint der
Klaus


Hmmm, auf´m Festland fiele mir jetzt so einiges ein, aber Fehmarn ...
Grußsz, @rne

Die Ehre verpflichtet zur Sittlichkeit, der Ruhm noch mehr, die Macht am meisten. (Berthold Auerbach)

Benutzeravatar
Nobbi
Rennmechaniker
Beiträge: 1237
Registriert: So 26.08.2001 12:00
Wohnort: 22844 Norderstedt

Beitragvon Nobbi » Mo 13.09.2010 09:43

...zum Essen: "Aalkate" Lemkenhafen..
Gruß Nobbi



Bild

MEIN BLOG

LIVE TO RIDE-RIDE TO LIVE-BUT NEVER DIE - IN MEMORY OF MONI 05.10.01 -

Benutzeravatar
Sonny
Moderator Motorräder
Beiträge: 2216
Registriert: Fr 06.07.2001 12:00
Wohnort: 22880 Wedel

Beitragvon Sonny » Mo 13.09.2010 10:12

ZZZZZUUUUUUUBBBBBEEEEEEEEEE

Der erklärte Fehmarn_Essengehen_Unterhaltungsprogramm Guru.

Chris, warte ein paar Stunden, dann wird der Zube diesen Thread finden und bestimmt etwas dazu sagen können.

Der Junge weilt mehrere Male im Jahr auf der Insel.

:-D
CIAO for NOW

Sonny

Benutzeravatar
Stefan aus W.
Rennmechaniker
Beiträge: 1209
Registriert: Fr 14.09.2001 12:00
Wohnort: 22880 Wedel

Beitragvon Stefan aus W. » Mo 13.09.2010 12:54

Schrei nicht so!
Da wird mann ja taub?

Also:

Im November werdet Ihr Euch auf der Insel in aller RUHE erholen können.


* Spaziergang von Orth zum Flügger Leuchtturm ("unten links"....) KANN MAN AUCH VON LEMKENHAFEN AUS:*
Fähre guggen in Puttgarden GERNE GENOMMEN evtl auch mal ohne Auto mitfahren
* Niobe Denkmal
* Ostküste bei Katharinenhof
* Burg
* Die Fehmarnbrücke mal von unten anseh Zu Fuß oder mit nem Kutter. Kutter aber wohl nicht mehr im November
U-Boot Museum am Hafen (ausgemustertes Bundesmarine U-Boot)

http://www.ostsee-u-boot.de/

Aquarium in Burg mit riesigem Haifischbecken (wirklich sehenswert)
http://www.meereszentrum.de/

Hallenbad/Wellness/Sauna
http://www.fehmare.de/

Anfang November wird es natürlich relativ ruhig sein auf der Insel. Heißt: einige Lokalitäten, Läden und Aktivitäten werden geschlossen sein.

Westermarkelsdorf ist im Sommerhalbjahr ein beliebter Spot für Windsurfer und Kiter. Ansonsten werdet ihr Euer Auto benötigen, wenn Ihr irgendetwas Anderes als Natur pur wollt.
Sprich: Schön, aber am A.... der Welt.

Lokalitäten:

Die beste Scholle der Insel bleibt euch verwehrt, da das entsprechende Campingplatzrestaurant zu dem Zeitpunkt geschlossen ist.

Etwas edelere Ambiente aber durchausbezahlbar und sehr lecker:
" Magdalenas" ungefähr gegenüber des alten Bahnhofes in Burg.
http://www.restaurant-magdalenas.de/

Etwas weiter ortseinwärts auf der selben Strassenseite ca 200Meter bevor man mit dem auto rechts zum Marktplatz abbiegt:
Günstiger aber sehr leckerer Italiener mit sehr freundlicher Besatzung.

Das Büffet im schon erwähnten Mühlenrestaurant ist auch zu empfehlen.
Sehr uriges Restaurant.


Gruß

Stefan


P.S.: An die Surfer: Ich werde mein Surfmaterial wieder in der zweiten Oktoberwoche in fehmarnschen Gewässern baden.
Hart ist das Leben an der Küste,.........................

..........doch härter sind die Männer die dort leben!!!


Zurück zu „Tipps & Tricks“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast