Bild im Profil????

Vorschläge, Kritiken, Ideen sind sehr willkommen

Moderator: freeMOF.de-Administratoren

Benutzeravatar
Nordlicht111
Lehrling
Beiträge: 241
Registriert: Di 19.03.2002 12:00
Wohnort: 30926 Seelze

Bild im Profil????

Beitragvon Nordlicht111 » Fr 31.05.2002 10:30

Wahrscheinlich stehts schon 88x hier irgendwo, ich finde es aber nicht.....
Kann mir jemand weiter helfen? Gruss, Martina
Zuletzt geändert von Nordlicht111 am Fr 31.05.2002 10:32, insgesamt 1-mal geändert.

MICHEL

Beitragvon MICHEL » Fr 31.05.2002 10:35

Martina du hast mehrere Möglichkeiten:

1. Kannst das Bild an Mibo schicken der packt das dann auf den Freemof Server

2. Kannst das Bild auch per Mail an mich schicken und ich pack es auf meinen Server und dort kann es verbleiben und Du bekommst die URL und kannst es ins Profil einfügen

:-)

_________________
BildViele Grüße von Michael aus der Bild
Richtige Rechtschreibung und Kommata sind Glücksache - und man kann nicht immer Glück haben!
Zuletzt geändert von MICHEL am Fr 31.05.2002 10:52, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Defense
Rennmechaniker
Beiträge: 1418
Registriert: Mo 24.12.2001 12:00
Wohnort: 12xxx Berlin

Beitragvon Defense » Fr 31.05.2002 10:50

Michel kannste da vertrauen :-D
er ist auch der Hüter meines User-Pics

Gruß
Thomas
Die Hummel wiegt 4,8 Gramm. Sie hat eine Flügelfläche von 1,45 cm - bei einem Flächenwinkel von 6°. Nach den Gesetzen der Aerodynamik kann die Hummel gar nicht fliegen. Zum Glück weiß sie das nicht.

Benutzeravatar
Schorsch
Werksingenieur
Beiträge: 1128
Registriert: Fr 27.07.2001 12:00
Wohnort: 81243 München
Kontaktdaten:

Beitragvon Schorsch » Fr 31.05.2002 10:52

3. Du schickst das Bild an Philipp ;-)

4. Du lädst das Bild auf Deinen Webspace hoch und trägst die Adresse im Profil ein ;-)
Servus
Schorsch aus Bild

Benutzeravatar
Philipp
Rennmechaniker
Beiträge: 1474
Registriert: Sa 14.07.2001 12:00
Wohnort: 70619 Stuttgart

Beitragvon Philipp » Fr 31.05.2002 10:52

Das scheint ihr ja alleine hinzubekommen...

Gruß, Philipp
Fortschritt ist eine Aneinanderreihung vieler kleiner Schritte. Entscheidend ist die Richtung des ersten Schrittes.

Benutzeravatar
Defense
Rennmechaniker
Beiträge: 1418
Registriert: Mo 24.12.2001 12:00
Wohnort: 12xxx Berlin

Beitragvon Defense » Fr 31.05.2002 21:33

Hm, sie traut sich wohl nich, oder?

Oder Roland hat sie mit seinem Geblaffe so verschreckt, jetzt loggt se sich hier nie mehr ein.

Neugierige Grüße
Thomas
Die Hummel wiegt 4,8 Gramm. Sie hat eine Flügelfläche von 1,45 cm - bei einem Flächenwinkel von 6°. Nach den Gesetzen der Aerodynamik kann die Hummel gar nicht fliegen. Zum Glück weiß sie das nicht.

Benutzeravatar
Schorsch
Werksingenieur
Beiträge: 1128
Registriert: Fr 27.07.2001 12:00
Wohnort: 81243 München
Kontaktdaten:

Beitragvon Schorsch » Fr 31.05.2002 22:30

Jetzt haben sie sie verscheucht - die Arme :-( :-(

Daweil sind wir ganz harmlos :angel: :angel: :angel:
Servus

Schorsch aus Bild

Benutzeravatar
Nordlicht111
Lehrling
Beiträge: 241
Registriert: Di 19.03.2002 12:00
Wohnort: 30926 Seelze

Beitragvon Nordlicht111 » Fr 31.05.2002 23:48

Na, da muss aber mehr kommen, um mich hier weg zu kriegen, aber zwischendurch will ich ja auch km sammeln... eben mal 113 zum Triumph- Händler und zurück...(Freund fährt Speed triple).Würde gern das Angebot von Michel annehmen, am Wochenende mach ich was fertig.
PS: Nochmal die Frage: Wenn ich nun nur Moppeds fahren wollte, die denen entsprechen, die unter 25-jährige fahren dürfen... müsste ich dann trotzdem Prüfung auf der Gr0ßen machen?????
Aber is ja auch egal, ich hab ja meine Karte.
Nordssegruss, Martina

Roland
Moderator Motorräder
Beiträge: 1006
Registriert: Di 24.07.2001 12:00
Wohnort: 85410 Haag/Amper

Beitragvon Roland » Mo 03.06.2002 10:06

:winke:

Hällöchen, liebste Martina.

Ich will Dich nicht verschrecken, aber

Du hast es noch nicht begriffen !!!
(oder willst Du mich vielleicht ärgern :-) )

Nehmen wir mal an, dass nicht.
:oberl:

Also, ganz langsam:

Es gibt nur einen einzigen Motorradführerschein, und daher auch nur eine einzige Art Prüfung. Das ist die Klasse A.
Der Unterschied zwischen den Besitzern des Führerscheins Klasse A ist lediglich, dass bei Erwerb des Führerscheins vor dem 25ten Geburtstag zwei Jahre "gedrosselt" gefahren werden muss. Bei Prüfungsdatum nach dem 25ten Geburtstag kann sofort eine Hayabusa, ZX12R oder sonst irgend ein Geschoß gefahren werden.
So gesehen sind also alle FS Kl.A ab einen Tag vor ihrem 27ten Geburtstag gleich. Dürfen alle Zweiräder fahren die es gibt. Gedrosselte, ungedrosselte, Leichtkrafträder, Mokicks, Mofas und was es sonst noch so gibt.

:xlwave:

Vielleicht könntest Du ein wenig Licht in die Angelegenheit bringen, wenn Du schreibst, wann Du den Schein gemacht hast. Es gab mit dem alten Führerscheinrecht eine etwas andere Regelung - aber das ist - glaub ich - eh schon länger als zwei Jahre geändert. Es könnte aber sein, dass bei der alten Regelung nochmal eine Prüfung notwendig war. Das weiß ich aber nicht auswendig und müßte in den Paragrafendschungel einsteigen um Klarheit zu kriegen.

Das müßte dann der Führerschein Klasse 1b gewesen sein (Klasse 1 beschränkt)
Grüße
Roland

Benutzeravatar
Philipp
Rennmechaniker
Beiträge: 1474
Registriert: Sa 14.07.2001 12:00
Wohnort: 70619 Stuttgart

Beitragvon Philipp » Mo 03.06.2002 10:10

@Roland:

sorry, aber es gibt zwei Prüfungen:
  • eine für den normalen Stufenführerschein und
  • eine für den Direkteinstieg


Für letztere musst du dann auch eine entsprechend stärkere Maschine als Fahrschulmotorrad haben - daher ist der Spaß i.d.R. auch etwas teurer.
Wenn du mit +25 nur auf 'ner 34 PS-Maschine den Schein machst, gilt für dich die Stufenregelung wie für alle anderen...

Gruß, Philipp
Fortschritt ist eine Aneinanderreihung vieler kleiner Schritte. Entscheidend ist die Richtung des ersten Schrittes.

Roland
Moderator Motorräder
Beiträge: 1006
Registriert: Di 24.07.2001 12:00
Wohnort: 85410 Haag/Amper

Beitragvon Roland » Mo 03.06.2002 10:13

Philipp schrieb am 2002-06-03 10:10 :
@Roland:

sorry, aber es gibt zwei Prüfungen:
  • eine für den normalen Stufenführerschein und
  • eine für den Direkteinstieg

Für letztere musst du dann auch eine entsprechend stärkere Maschine als Fahrschulmotorrad haben - daher ist der Spaß i.d.R. auch etwas teurer.
Wenn du mit +25 nur auf 'ner 34 PS-Maschine den Schein machst, gilt für dich die Stufenregelung wie für alle anderen...

Gruß, Philipp



Oooops ???????

Echt ??????

Sorry, mea culpa, da war ich also falsch informiert. Aber was ist der Sinn einer solchen Regelung ?
Geringere Kosten ? Kann ich mir nicht vorstellen. Also warum sollte ein 25jähriger die "abgespeckte" prüfung machen ?

:xlwave:
Grüße

Roland

Benutzeravatar
Philipp
Rennmechaniker
Beiträge: 1474
Registriert: Sa 14.07.2001 12:00
Wohnort: 70619 Stuttgart

Beitragvon Philipp » Mo 03.06.2002 10:25

Roland schrieb am 2002-06-03 10:13 :
Sorry, mea culpa, da war ich also falsch informiert. Aber was ist der Sinn einer solchen Regelung ?
Geringere Kosten ? Kann ich mir nicht vorstellen. Also warum sollte ein 25jähriger die "abgespeckte" prüfung machen ?


Sinn macht das schon, dass du für den offenen Schein 'ne stärkere Maschine fährst (afaik derzeit 50, später 60 PS) machst. Und dass sich das die Fahrschule extra bezahlen lässt, versteht sich doch fast von selbst. ;-)

Gruß, Philipp
Fortschritt ist eine Aneinanderreihung vieler kleiner Schritte. Entscheidend ist die Richtung des ersten Schrittes.

Benutzeravatar
Michael Groth
Moderator Plauderecke
Beiträge: 4445
Registriert: Di 17.07.2001 12:00
Wohnort: Eifelnordrand

Beitragvon Michael Groth » Mo 03.06.2002 10:26

Wenn du mit >25 den
Bild........Gruß mich@el

Roland
Moderator Motorräder
Beiträge: 1006
Registriert: Di 24.07.2001 12:00
Wohnort: 85410 Haag/Amper

Beitragvon Roland » Mo 03.06.2002 10:29

[quote]
Michael Groth schrieb am 2002-06-03 10:26 :
Wenn du mit >25 den
Grüße

Roland

Benutzeravatar
Michael Groth
Moderator Plauderecke
Beiträge: 4445
Registriert: Di 17.07.2001 12:00
Wohnort: Eifelnordrand

Beitragvon Michael Groth » Mo 03.06.2002 10:31

Wieso steht dann oben zwei Prüfungen :-? :-?
Bild........Gruß mich@el

Roland
Moderator Motorräder
Beiträge: 1006
Registriert: Di 24.07.2001 12:00
Wohnort: 85410 Haag/Amper

Beitragvon Roland » Mo 03.06.2002 10:43

Genau das ist es ja, was ich nicht begreife.

Demnach müßte ein
Grüße

Roland

Benutzeravatar
Michael Groth
Moderator Plauderecke
Beiträge: 4445
Registriert: Di 17.07.2001 12:00
Wohnort: Eifelnordrand

Beitragvon Michael Groth » Mo 03.06.2002 10:47

Das glaube ich nicht.
Wenn`s drinn steht ist es gültig.
Wenn eine zusätzliche Prüfung fällig wäre,
stände es nicht gleich mit drinn.
Bild........Gruß mich@el

Benutzeravatar
Philipp
Rennmechaniker
Beiträge: 1474
Registriert: Sa 14.07.2001 12:00
Wohnort: 70619 Stuttgart

Beitragvon Philipp » Mo 03.06.2002 10:49

Es gibt zwar zwei Prüfungen, aber du musst nur eine davon machen. Die eine berechtigt dich gleich zum fahren offener Motorräder, die andere erste nach zwei Jahren. Nur wenn du innerhalb der 2 Jahre mit 34 PS auf den offenen umsteigen willst, musst du 'ne zweite Prüfung machen (und natürlich +25 sein)

Offener Gruß, Philipp
Fortschritt ist eine Aneinanderreihung vieler kleiner Schritte. Entscheidend ist die Richtung des ersten Schrittes.

Roland
Moderator Motorräder
Beiträge: 1006
Registriert: Di 24.07.2001 12:00
Wohnort: 85410 Haag/Amper

Beitragvon Roland » Mo 03.06.2002 10:51

Genau meine Rede.

Warum um Himmels willen sollte jemand dann >25 eine kastrierte Prüfung machen ?

Feigheit ?
100 € zu wenig auf dem Sparbuch ?
Understatement ??

Ich schnalle es nicht.
:-(
Grüße

Roland

Benutzeravatar
Philipp
Rennmechaniker
Beiträge: 1474
Registriert: Sa 14.07.2001 12:00
Wohnort: 70619 Stuttgart

Beitragvon Philipp » Mo 03.06.2002 10:52

@Roland:

Vernunft?

Gruß, Philipp
Fortschritt ist eine Aneinanderreihung vieler kleiner Schritte. Entscheidend ist die Richtung des ersten Schrittes.


Zurück zu „Alles zum Forum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast