Löschung?

Vorschläge, Kritiken, Ideen sind sehr willkommen

Moderator: freeMOF.de-Administratoren

alexander

Löschung?

Beitragvon alexander » Do 21.10.2004 10:30

Hallo,

mein Name ist Alexander R., ich wohne in Heppenheim und habe bis gestern eine BMW Boxer-Cup Replica 04 ohne ABS gefahren. Davor habe ich eine BMW R1150GS Adv. mit I-ABS III gefahren. Bei diesem Bremssystem ist ein Defekt aufgetreten, ebenfalls haben sich systemimmanente Produkteigenschaften bemerkbar gemacht.

Ich habe meine Informationspolitik überdacht. Bin ich bisher davon ausgegagnen, dass sich in der Sache überhaupt nichts bewegt, stelle ich zu meinem Erstaunen fest, dass hinter den Kulissen einige Akteure im Laufschritt unterwegs sind.

Zumindest habe ich ein Argument verstanden, warum die Diskussion nicht öffentlich geführt werden soll. Die kann nämlich, so die Meinung, nur dazu führen, dass ABS-Zweifler sich bestätigt fühlen. Dabei nicht nur die Fahrer, sondern auch die Zweifler in der Motorradindustrie.

Ich bin inzwischen meiner Verantwortung bewußt, und rechne Unzulänglichkeiten von ABS mit geretteten Menschen wegen ABS auf.

Es ist meine Meinung, dass die größte Verantwortung bei der Industrie liegt. Und dass da Fehler gemacht worden sind und immernoch gemacht werden! Ich enthalte mich inzwischen meiner Meinung zu Folgesystemen.

Warum dieser lange Text?

Ich möchte, wegen meiner Verantwortung, um die Löschung meiner kritischen Beiträge zum ABS bitten. Da muss man die Motivation verstehen. Die Motivation ist lediglich eine moralische.

Gruß

Alex

Zurück zu „Alles zum Forum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste