brauch auch mal hilfe, thema "spam"

Hier findet ihr alte Themen, die weiterhin von Interesse seien könnten. Ihr könnt in dieser Rubrik keine neuen Themen erstellen und nicht auf vorhandene Themen antworten.
fritzABG
Rennmechaniker
Beiträge: 1289
Registriert: So 07.10.2001 12:00
Wohnort: 04600 altenburg
Kontaktdaten:

brauch auch mal hilfe, thema "spam"

Beitragvon fritzABG » Fr 27.12.2002 18:09

irgendwer hatte mal irgenwann hier einen link zum downloaden eines antispamprogs. reingestellt.
das prog hieß glaube ich "SpamDetectiv"
da ich seit circa drei wochen einen haufen müll bekomme, würde ich das gern mal ausprobieren.
über andere vorschläge wäre ich natürlich auch dankbar.

mfg der fritz

Markus

Beitragvon Markus » Fr 27.12.2002 18:12

Hmm, ich versuche gerade, eine Teergrube zu konfigurieren. Da verspreche ich mir am meisten von, weil es die Effektivität der Spammer lähmt.
Na ja, nach dem Urlaub...

Benutzeravatar
Woici
Rennmechaniker
Beiträge: 1249
Registriert: Sa 07.07.2001 12:00
Wohnort: 890.. Ulm
Kontaktdaten:

Beitragvon Woici » Fr 27.12.2002 18:19

Ich habe Mail-Washer im Einsatz.
Das checkt schon auf dem Mailserver, was drauf ist.
Beschreibung
"...weil ich Woici weder für die Gruppe der Moderatoren, noch als User für eine Bereicherung dieses Forums halte..."

mich adelnder Kommentar des Hr. Michael Groth

Benutzeravatar
wingevil
freeMOF Champ
Beiträge: 3031
Registriert: Fr 06.07.2001 12:00
Wohnort: Terra

Beitragvon wingevil » Sa 28.12.2002 07:38

Man redet viel Gutes über SpamPal http://www.spampal.org.uk , eigene Erfahrungen habe ich damit aber nicht.
nil omne


fritzABG
Rennmechaniker
Beiträge: 1289
Registriert: So 07.10.2001 12:00
Wohnort: 04600 altenburg
Kontaktdaten:

Beitragvon fritzABG » Sa 28.12.2002 09:05

habe erst mal den mailwasher installiert, danke an woici :)
jetzt fehlen mir aber irgendwie schon die mails, das irgendeine karin EXTRA nur für mich ne website eröffnet hat :twisted:
und auch die englischen mails alle werden mir fehlen :shock:
kann gar kein englisch :x hatte nur russisch in der schule :cry:
warum gibt es eigentlich keine spammails aus russland :lol:


mfg der fritz

P.S.:viel spass beim skilaufen @ woici
Bild

Benutzeravatar
wingevil
freeMOF Champ
Beiträge: 3031
Registriert: Fr 06.07.2001 12:00
Wohnort: Terra

Beitragvon wingevil » So 29.12.2002 10:43

Fritz, dein Fred war für mich Anlaß, sich auch um die Problematik mal zu kümmern. Zwar kann mein Mailprogramm TheBat selber filtern, aber die Pflege aller Schlüsselstrings ist mir zu mühsam. Ich habe zu meinem Mailprogramm nun SpamPal installiert und bin bisher begeistert, funzt super. :D

SpamPal ist Freeware. Wen's interessiert: www.spampal.de
nil omne


fritzABG
Rennmechaniker
Beiträge: 1289
Registriert: So 07.10.2001 12:00
Wohnort: 04600 altenburg
Kontaktdaten:

Beitragvon fritzABG » So 29.12.2002 12:24

also ich habe nun seit zwei tagen den mailwasher drauf und seitdem ruhe.
das gute an dem programm, man braucht nicht allzuviel einzustellen.

aber danke für deine mühe, vielleicht ist es ja auch für andere wieder mal hilfreich.


mfg der fritz
Bild

CHris
freeMOF.de Administrator
Beiträge: 5028
Registriert: Do 05.07.2001 12:00
Wohnort: 45277 Essen
Kontaktdaten:

Beitragvon CHris » So 29.12.2002 14:00

Hi!

Ich probiere grad Spampal aus, mal schaun...;-)

CHris
Gruß CHris
--
Das Leben hat zwar eine beschissene Storyline, aber geile Grafik!

Benutzeravatar
Thomas D.
Lehrling
Beiträge: 284
Registriert: Di 09.04.2002 12:00
Wohnort: 56073 Koblenz
Kontaktdaten:

Beitragvon Thomas D. » Mi 01.01.2003 10:25

So - auch mal Spampal ausprobiert. Irgendwie zweifle ich an dem Sinn des Programms. Zum einen muss ich die Spam nach wie vor runterladen und zum anderen - was bringt es mir, wenn die Spam-Mails nun in einem speziellen Ordner landen anstatt wie vorher direkt im Posteingang (OE6)? Von Hand löschen muss ich nach wie vor. Direkt löschen lassen ist mir zu jauke. War auch gut so, sonst wäre die Bestätigungsmail zur erfolgten Anmeldung in ner Yahoo-Group fortgewesen!

Werde wohl weitersuchen. Mailwasher ist, soweit ich das verstanden habe, nix für POP3 ?

Grüsse,
Tom

Benutzeravatar
wingevil
freeMOF Champ
Beiträge: 3031
Registriert: Fr 06.07.2001 12:00
Wohnort: Terra

Beitragvon wingevil » Mi 01.01.2003 10:45

Die Besonderheit von SpamPal ist, dass du dich nicht um Bedingungen des Wegfilterns kümmern musst, sondern automatisch die DSNBL-Listen genutzt werden.

Dass du die Mails noch runterladen musst, ist eher das Problem von MS OE, denn ein vernünftiges Mailprogramm kann von Haus aus nur die Header runterladen und auf dem Server löschen.
nil omne


Benutzeravatar
Andreas
Frischling
Beiträge: 30
Registriert: Mi 18.07.2001 12:00

Beitragvon Andreas » Mi 01.01.2003 11:38

Thomas D. hat geschrieben:
Werde wohl weitersuchen. Mailwasher ist, soweit ich das verstanden habe, nix für POP3 ?

Grüsse,
Tom


Gerade FÜR Pop3 ist das :D

Benutzeravatar
Thomas D.
Lehrling
Beiträge: 284
Registriert: Di 09.04.2002 12:00
Wohnort: 56073 Koblenz
Kontaktdaten:

Beitragvon Thomas D. » Mi 01.01.2003 11:41

wingevil hat geschrieben:Die Besonderheit von SpamPal ist, dass du dich nicht um Bedingungen des Wegfilterns kümmern musst, sondern automatisch die DSNBL-Listen genutzt werden.

Akzeptiert - aber diese Besonderheit ist auch gleichzeitig ein/der Nachteil von SpamPal - siehe genanntes Beispiel. Ich lese/schreibe halt auch viel in US- oder allgemein englischsprachigen Foren/Mailinglisten. Wenn mir der Header erstmal bekannt ist, kann ich ne Regel definieren, aber halt erst dann...

wingevil hat geschrieben:Dass du die Mails noch runterladen musst, ist eher das Problem von MS OE, denn ein vernünftiges Mailprogramm kann von Haus aus nur die Header runterladen und auf dem Server löschen.

1. s.o.
2. ne Diskussion über OE fange ich lieber nicht an :wink: Jedes der z.Z. erhältlichen Mail-Progs habe ich mir angesehen und jedes hat seine Vor- und auch Nachteile. Alles unter einem Dach (Newsgroups und Mails) hat meines Wissens nach nur OE. Das ist bequem, ich bin das gewöhnt und mit den damit verbundenen Nachteilen kann ich leben.

Grüße,
Thomas


OT: Ja, Netscape/Mozilla Mail hat das auch unter einem Dach, aber das macht mir für jeden Account nen extra Posteingang auf - GRÜTZE :x

CHris
freeMOF.de Administrator
Beiträge: 5028
Registriert: Do 05.07.2001 12:00
Wohnort: 45277 Essen
Kontaktdaten:

Beitragvon CHris » Mi 01.01.2003 16:11

Hi!

Dafür machste Dich in vielen NGs mit OE so richtig beliebt...*fg

Für News Agent 1.9 und für Mail the bat 1.6.

Gruß

CHris
Gruß CHris

--

Das Leben hat zwar eine beschissene Storyline, aber geile Grafik!

Benutzeravatar
Thomas D.
Lehrling
Beiträge: 284
Registriert: Di 09.04.2002 12:00
Wohnort: 56073 Koblenz
Kontaktdaten:

Beitragvon Thomas D. » Mi 01.01.2003 17:08

CHris hat geschrieben:Hi!

Dafür machste Dich in vielen NGs mit OE so richtig beliebt...*fg


Jetzt wird´s aber richtig OT :wink: Senden nur im Text-Format, korrekte Zeilenlänge eingestellt und ein bisschen Handarbeit beim Reply. Von TOFU rede ich hier erst gar nicht :D Wer sich dann noch daran stört, dass eine formal korrekte Antwort (wir leben schließlich in D) mit OE erstellt wurde, tut mir ehrlich gesagt nur noch leid. Das ist für mich dann nur noch Ideologie. Letztlich sollte es um Inhalte und nicht um die Form oder gar das "Transportmittel" gehen!

Grüsse,
Tom

CHris
freeMOF.de Administrator
Beiträge: 5028
Registriert: Do 05.07.2001 12:00
Wohnort: 45277 Essen
Kontaktdaten:

Beitragvon CHris » Mi 01.01.2003 17:25

Hi!

Sind wir nich in OT?*ggg

Hm, wenn dann nicht noch der Sig-Bug wäre und nicht 90% der OE-User keine Ahnung hätten, könnte man mit OE im Usenet leben...;-)

CHris
Gruß CHris

--

Das Leben hat zwar eine beschissene Storyline, aber geile Grafik!


Zurück zu „freeMOF.de Archiv“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste