Bring Mich Werkstatt

Moderatoren: Moderatoren, Mod-Team Motorräder

Benutzeravatar
Arne
freeMOF Champ
Beiträge: 6228
Registriert: Fr 06.07.2001 12:00
Wohnort: 24576 But Brähmstädt

Bring Mich Werkstatt

Beitragvon Arne » Mo 12.09.2016 21:18

Bisher bin ich ja trotz mittlerweile 16 Jahren BMW von vielem was als "BMW-typisch" gilt wie Konstantfahrtruckeln, undichte Endantriebe, defekte Ringantennen und was weiß ich noch verschont geblieben.

Aber heute morgen kam mir die F 800 mit ´nem ABS-Ausfall (Eigendiagnose nicht beendet bzw. geht gleich bei Einschalten der Zündung in den Fehlermodus, beides im lockeren Wechsel). Für den heutigen Arbeitsweg erst ml auf die R gewechselt (es lebe das Zweitmoped!) und heute Abend das gemacht was man bei sowas halt noch selber machen kann: ABS-Sensoren gereinigt, alle Steckverbindungen überprüft und zum Schluss noch die Batterie abgeklemmt. Das alles brachte aber wenn überhaupt nur einen kurzzeitigen Erfolg.

Meine freie Werkstatt hat leider abgewunken mangels BMW-Diagnosegerät. Somit geht´s also zum Frendlichen. Mal sehen wie freundlich, kompetent und flexibel er dann ist.

Kurios: Während der zig Startversuche ging plötzlich die Reserveanzeige an (was Blödsinn ist, es müssten noch ca. 5 l im Tank sein) und fing dann auch gleich an trotz nur weniger zum Testen gefahrenen Meter innerhalb von Minuten von 126 km Restreichweite auf Null runter zu zählen, und dabei auch die letzten drei Balken auf der Tankanzeige mitzunehmen. :shock:

Mal sehe wo da der Kupferwurm haust. :roll:
Grußsz, @rne

Die Ehre verpflichtet zur Sittlichkeit, der Ruhm noch mehr, die Macht am meisten. (Berthold Auerbach)

Skotty
freeMOF Champ
Beiträge: 9432
Registriert: Fr 06.07.2001 12:00
Wohnort: Messecity

Re: Bring Mich Werkstatt

Beitragvon Skotty » Mo 12.09.2016 21:50

So einen Fehler hat die NL noch nie gesehen und außerdem haben sie 5 Wochen Vorlaufzeit.
Skotty
Sieger der Bergwertung Col de Turini 2006

Nett kann ich auch, bringt aber nichts

Benutzeravatar
Thomas
Moderator Plauderecke
Beiträge: 2563
Registriert: Mi 25.07.2001 12:00
Wohnort: Hamburch

Re: Bring Mich Werkstatt

Beitragvon Thomas » Mo 12.09.2016 22:21

Skotty hat geschrieben:... und außerdem haben sie 5 Wochen Vorlaufzeit.


Kann ich nicht bestätigen. Ich habe heute in der NL HH angerufen und einen Inspektionstermin für Donnerstag erhalten. Inklusive Vorführer.
Gruß,

Thomas aka Bad Boy

Life is like riding a bicycle. To keep your balance, you must keep moving. ― Albert Einstein

Holgi
Moderator Motorräder
Beiträge: 8969
Registriert: Do 12.07.2001 12:00

Re: Bring Mich Werkstatt

Beitragvon Holgi » Di 13.09.2016 04:46

Arne hat geschrieben:..... und zum Schluss noch die Batterie abgeklemmt.


Die wie alt ist?

Arne hat geschrieben:Kurios: Während der zig Startversuche ging plötzlich die Reserveanzeige an (was Blödsinn ist, es müssten noch ca. 5 l im Tank sein) und fing dann auch gleich an trotz nur weniger zum Testen gefahrenen Meter innerhalb von Minuten von 126 km Restreichweite auf Null runter zu zählen, und dabei auch die letzten drei Balken auf der Tankanzeige mitzunehmen. :shock:

Mal sehe wo da der Kupferwurm haust. :roll:


Wäre für mich ein zweiter Hinweis auf den Check der Batterie, selbst wenn zig Startversuche möglich waren.

Der Steffen
freeMOF Champ
Beiträge: 3078
Registriert: Mo 14.03.2005 21:46
Wohnort: Jägermeistercity

Re: Bring Mich Werkstatt

Beitragvon Der Steffen » Di 13.09.2016 09:54

Bin geneigt Holgi zuzustimmen.

Früher waren die ABS Anzeigen ein Indikator für nachlassende Batterien. Wobei die so sensibel anschlugen, daß man das Problem meist schon nach dem ersten Winter hatte.
Mit veränderter Signatur:

Boßel Teamchampion der Herzen
Junior im Juniorenweltmeisterteam der Herzen
Südlichster Nordie

Skotty
freeMOF Champ
Beiträge: 9432
Registriert: Fr 06.07.2001 12:00
Wohnort: Messecity

Re: Bring Mich Werkstatt

Beitragvon Skotty » Di 13.09.2016 11:19

Wenn die Tigerente länger nicht benutzt wurde und die Batterie nicht am Ladegerät hing, dann geht das ABS auch erstmal auf Fehler. Nach ein paar Metern starte ich neu und alles ist paletti
Skotty
Sieger der Bergwertung Col de Turini 2006

Nett kann ich auch, bringt aber nichts

Benutzeravatar
Arne
freeMOF Champ
Beiträge: 6228
Registriert: Fr 06.07.2001 12:00
Wohnort: 24576 But Brähmstädt

Re: Bring Mich Werkstatt

Beitragvon Arne » Di 13.09.2016 19:31

Holgi hat geschrieben:
Arne hat geschrieben:..... und zum Schluss noch die Batterie abgeklemmt.


Die wie alt ist?



Halte ich nach wie vor für einen brauchbaren Weg solche el. Fehler zu lokalisieren.

Skotty hat geschrieben:Wenn die Tigerente länger nicht benutzt wurde und die Batterie nicht am Ladegerät hing, dann geht das ABS auch erstmal auf Fehler. Nach ein paar Metern starte ich neu und alles ist paletti


Ja, ABS II in den alten Kühen, das Bosch-System in den F´s ist da etwas anders gestrickt. Die Q reagiert auch so nach längerer Standzeit.

Die F wird jeden Tag bewegt, die Batterie ist zwar nicht mehr die neueste, aber m. E. immer noch fit, hat keine Anzeichen von Schwäche. Und selbst wenn, bei irgendeinem Versuche hätte das ABS die Eigendiagnose mal durch kriegen müssen, zumal immer noch genug Saft zum Anlassen da war.

Der freundliche (keine Niederlassung) hat BTW schon diesen Donnerstag Zweit für eine Audienz zum Fehlerauslesen mit ggfls. anschließender Reparatur.

Und so länger ich drüber nachdenke, auch zusammen mit dem merkwürdigen Verhalten des Bordcomputers bzw. der Tankanzeige: Der hintere ABS-Sensor soll auch das Geschwindigkeitssignal liefern. Der Tacho geht zwar offenbar ohne Probleme, aber wenn dieser Wert nicht korrekt ist dann könnte das m. E. auch die komische Reaktion der Tank- und Reichweitenanzeige erklären.

Mal sehen was der Fehlerspeicher so sagt. Hoffentlich nicht der ABS-Druckmodulator, UPE knapp EUR 1.000,-. :shock:
Grußsz, @rne



Die Ehre verpflichtet zur Sittlichkeit, der Ruhm noch mehr, die Macht am meisten. (Berthold Auerbach)

Benutzeravatar
qtreiber
freeMOF Champ
Beiträge: 6995
Registriert: Di 10.07.2001 12:00
Wohnort: Ostfriesland

Re: Bring Mich Werkstatt

Beitragvon qtreiber » Di 13.09.2016 19:55

Arne hat geschrieben:ABS-Druckmodulator, UPE knapp EUR 1.000,-. :shock:

habe ich neu für 450 Euro gekauft. Schlachtmoped.
Gruß Bernd (AUR)

Benutzeravatar
Arne
freeMOF Champ
Beiträge: 6228
Registriert: Fr 06.07.2001 12:00
Wohnort: 24576 But Brähmstädt

Re: Bring Mich Werkstatt

Beitragvon Arne » Di 13.09.2016 21:42

Ja, Druckmodulatoren für die F 800 werden schon ab knapp über EUR 100,- bis ca. EUR 200,- von namhaften Gebrauchtteilehökern angeboten, und das in ziemlicher Anzahl. Der Artikel scheint also wenig nachgefragt zu sein. das lässt mich ja hoffen das es nicht der Druckmodulator ist. Und wenn doch dann denke ich angesichts von 8 1/2 Jahren Fahrzeugalter und 66.000 km auch über ein Gebrauchtteil nach. Ich schätze aber mal das mir das der freundliche nicht einbauen würde. Da dürfte dann wieder meine freie Werkstatt ran.

@Batterie: Abermals nachgedacht, als es mit der ersten Batterie in der F 800 GS zu Ende ging hängte sich zwar mal der Bordcomputer auf wenn es nicht beim ersten Mal zum Anlassen gereicht hat, aber nie das ABS! Ebenso bei der alten Einzylinder-F die ja auch zehn Jahre bei mir war und eine ältere Version von diesem ABS-System hatte: Am Ende hatte sie bei mir afair die dritte Batterie, und eine hatte ich ewig lang an der Grenze zum Exitus über die Zeit gezogen, aber nie ist das ABS ausgestiegen! Ich denke dieses Magnetvetil-System ist da im Gegensatz zu den älteren Plunger-System wie das ABS II deutlich unempfindlicher was Unterspannung angeht.

Mal sehen was die Werkstatt sagt, ich werde berichten, aber die Batterie würde ich mal ausschließen und derzeit auf den hinteren ABS-Sensor tippen.
Grußsz, @rne



Die Ehre verpflichtet zur Sittlichkeit, der Ruhm noch mehr, die Macht am meisten. (Berthold Auerbach)

Benutzeravatar
Obhut
Testfahrer
Beiträge: 1590
Registriert: Di 10.07.2001 12:00
Wohnort: Bayreuth
Kontaktdaten:

Re: Bring Mich Werkstatt

Beitragvon Obhut » Do 15.09.2016 14:27

@ Arne: wie siehts denn mit einem Batterietausch R zu F aus ?
Könnte das nicht bei der Eingrenzung helfen ?

Nur mal so als Denkanstoß.

Viel Erfolg wünscht , Dietmar :wave:
Bild

Benutzeravatar
Arne
freeMOF Champ
Beiträge: 6228
Registriert: Fr 06.07.2001 12:00
Wohnort: 24576 But Brähmstädt

Re: Bring Mich Werkstatt

Beitragvon Arne » Do 15.09.2016 16:10

So: Computer sagt: NEIN!

In dem Fall zum vorderen Radsensor.

Der Meister bei BMW bestätigte mir das der Druckmodulator um die EUR 1.000,- kostet, aber das Teil würde wohl kaum zu Defekten neigen. Hoffentlich weiß das der Druckmodulator meiner F auch und es ist analog zur Fehlermeldung mit dem Sensortausch getan.

Wird auch gleich morgen gemacht.

Schöner Laden btw. BMW- und Suzuki-Vertragshändler, ich war der einzige Kunde und die Mechaniker nahmen grade ihren Morgenkaffee in der Kunden-Sitzecke. Der einzige Bereich der Rammelvoll war, war die Fahrzeugausstellung. Mit Fahrzeugen.

Unschön: Zu Hause auf die Q umgestiegen und ins Büro gefahren, und heute ist der Tag an dem das passiert ist was einfach irgendwann mal passieren musste: Büro-Hose zu Hause vergessen. :shock: Ok, jetzt sitze ich hier in der Radlerhose die noch in der Tasche war, zu den Temperaturen passt es ja und unter den Jungspunden von der Internetfirma nebenan fiel ich damit heute in der Mittagspause nicht mal besonders auf. 8)

Und die Kollegen hier nehmen mich auch mit langen Hosen nicht ernst, von daher kein Unterschied. Aber morgen ist unser Geschäftsführer wieder im Hause, ich denke morgen werde ich wieder eine Hose anziehen. :rotfl:
Grußsz, @rne



Die Ehre verpflichtet zur Sittlichkeit, der Ruhm noch mehr, die Macht am meisten. (Berthold Auerbach)

LB
Geselle
Beiträge: 447
Registriert: Mo 31.08.2015 20:42
Wohnort: am Möhnesee

Re: Bring Mich Werkstatt

Beitragvon LB » Do 15.09.2016 16:58

Oh neiiiiin,

er schon wieder beim Trendsetting.... :shock:
Gruß vom Lutz

MS-1
Lehrling
Beiträge: 129
Registriert: Fr 19.08.2016 20:06
Wohnort: Kohlkoppland

Re: Bring Mich Werkstatt

Beitragvon MS-1 » Do 15.09.2016 20:02

Arne,

gibt es Bildmaterial?? :mrgreen:

M1 :bier:

Benutzeravatar
Arne
freeMOF Champ
Beiträge: 6228
Registriert: Fr 06.07.2001 12:00
Wohnort: 24576 But Brähmstädt

Re: Bring Mich Werkstatt

Beitragvon Arne » Do 15.09.2016 21:05

@Obhut: Man merkt das Du kein BMW-Fahrer bist, alleine bis ich die Batterie aus der R raus hätte .... - passt aber auch nicht, die von der R ist größer.

@Lutz: Ich habe schließlich einen Ruf zu verlieren. 8)

@M1: NEIN!!! :lol:
Grußsz, @rne



Die Ehre verpflichtet zur Sittlichkeit, der Ruhm noch mehr, die Macht am meisten. (Berthold Auerbach)

Benutzeravatar
Obhut
Testfahrer
Beiträge: 1590
Registriert: Di 10.07.2001 12:00
Wohnort: Bayreuth
Kontaktdaten:

Re: Bring Mich Werkstatt

Beitragvon Obhut » Fr 16.09.2016 09:36

Arne hat geschrieben:@Obhut: Man merkt das Du kein BMW-Fahrer bist, alleine bis ich die Batterie aus der R raus hätte .... - passt aber auch nicht, die von der R ist größer.
:lol:


Das ist schon klar, Improvisation ist gefragt. :|

Na, du hast ja eine Lösung.

Gruß, Dietmar :wave:
Bild

Benutzeravatar
Arne
freeMOF Champ
Beiträge: 6228
Registriert: Fr 06.07.2001 12:00
Wohnort: 24576 But Brähmstädt

Re: Bring Mich Werkstatt

Beitragvon Arne » Fr 16.09.2016 13:42

Obhut hat geschrieben:Na, du hast ja eine Lösung.


Stimmt, heute habe ich wieder eine Hose mit zur Arbeit genommen. :mrgreen:
Grußsz, @rne



Die Ehre verpflichtet zur Sittlichkeit, der Ruhm noch mehr, die Macht am meisten. (Berthold Auerbach)

Benutzeravatar
Arne
freeMOF Champ
Beiträge: 6228
Registriert: Fr 06.07.2001 12:00
Wohnort: 24576 But Brähmstädt

Re: Bring Mich Werkstatt

Beitragvon Arne » Fr 16.09.2016 15:29

Heute ist das Teil dann mal nicht mitgekommen, er hätte heute gar keine bestellten Teile bekommen.

(Als ich Do. da war bekam er grade die Info das seine Ersatzteile beim örtlichen BMW-Autohändler statt bei ihm abgeliefert worden wären.)

Läuft bei ihm. :roll:

Na sei´s drum. 8)
Grußsz, @rne



Die Ehre verpflichtet zur Sittlichkeit, der Ruhm noch mehr, die Macht am meisten. (Berthold Auerbach)

MS-1
Lehrling
Beiträge: 129
Registriert: Fr 19.08.2016 20:06
Wohnort: Kohlkoppland

Re: Bring Mich Werkstatt

Beitragvon MS-1 » Fr 16.09.2016 20:04

Drücke die Daumen,

notfalls lässt die Möre da und verbesserst Dich...wo war noch den nächste T-Händler??? :oberl: :headbang:

M1 :winke: :mrgreen:

Benutzeravatar
Arne
freeMOF Champ
Beiträge: 6228
Registriert: Fr 06.07.2001 12:00
Wohnort: 24576 But Brähmstädt

Re: Bring Mich Werkstatt

Beitragvon Arne » Fr 16.09.2016 21:35

MS-1 hat geschrieben:...wo war noch den nächste T-Händler??? :oberl: :headbang:


Müsste ich nachsehen, aber bei der 800er-Tiger kann ich keine signifikante Verbesserung gegenüber der F 800 erkennen und die große Tiger fällt denke ich etwas aus dem preislichen Rahmen.

Derzeit hätte eher der S-Händler die besten Aussichten auf den Zuschlag, und S-Händler ist Mr. Ohnteile auch. Es bleibt schwierig. 8)
Grußsz, @rne



Die Ehre verpflichtet zur Sittlichkeit, der Ruhm noch mehr, die Macht am meisten. (Berthold Auerbach)

CHris
freeMOF.de Administrator
Beiträge: 5019
Registriert: Do 05.07.2001 12:00
Wohnort: 45277 Essen
Kontaktdaten:

Re: Bring Mich Werkstatt

Beitragvon CHris » Fr 16.09.2016 23:46

Was würdest Du bei nem S-Händler nehmen, wenn man fragen darf?
Gruß CHris
--
Das Leben hat zwar eine beschissene Storyline, aber geile Grafik!


Zurück zu „BMW“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste