Choke klemmt

Moderatoren: Moderatoren, Mod-Team Motorräder

Benutzeravatar
qtreiber
freeMOF Champ
Beiträge: 6994
Registriert: Di 10.07.2001 12:00
Wohnort: Ostfriesland

Beitragvon qtreiber » Sa 21.03.2015 22:08

"noch" haben BMW-Motorräder das seit vielen Jahren nicht mehr.

Meine Honda und die von meinem Junior hatte so was auch. Die kleine Honda (CB500) wurde vor einem halben Jahr verkauft. Dreckskiste. Pech gehabt. Leider. Die CB500 war übrigens neueren Baujahres als Skotty seine S.

Aber was nützt hier Eulen nach Athen zu tragen?
Gruß Bernd (AUR)

Benutzeravatar
der liebe Klaus
Lehrling
Beiträge: 242
Registriert: Sa 26.11.2005 14:36
Wohnort: bei Flensburg

Beitragvon der liebe Klaus » So 22.03.2015 07:25

qtreiber hat geschrieben:...Die kleine Honda (CB500)... Dreckskiste.
Pech gehabt.

Offensichtlich. Wir hatten zwei von diesen Geräten. Die eine wurde
in einer Kurve von den montierten Shice Sturzbügeln ausgehebelt -
Totalschaden/Pech. Die andere hamwer mit knapp 70tkm verkauft.
Beide waren bis zu ihrem jeweiligen Ende in unserem Besitz immer
zuverlässig und genügsam.
Und mit etwas Mut sogar recht flott... :wink:
In muctum lorine facinis...

Benutzeravatar
qtreiber
freeMOF Champ
Beiträge: 6994
Registriert: Di 10.07.2001 12:00
Wohnort: Ostfriesland

Beitragvon qtreiber » So 22.03.2015 09:12

ich habe selbst mehrere Hondas gefahren. U. a. längere Zeit eine CBR1000F. Mit allen gab es niemals Probleme. Nur Verschleißteile mussten getauscht werden.

Genau das Gegenteil haben meine Söhne mit einer CB450S und der CB500 erlebt. Diese "Anfängermotorräder" hatten wir wegen ihrer bekannten Zuverlässigkeit gekauft und mit beiden, mehr oder weniger, einen Reinfall erlebt. Selbst ein bekannter Mofler-Honda-Schrauber hat empfohlen die 450S - mit relativ wenigen KM auf dem Buckel - zu entsorgen und als Bastelfahrzeug/Ersatzteilträger zu verkaufen. Die CB500 war nach einigen Reps und Nachbesserungen etwas besser. So kann es laufen.

Auch die CB500 hatte einen "Choke". War von Ende 2003.

Um richtig flott zu fahren reichte bei der 500er vor allem das Fahrwerk nicht aus und die Leistungsentfaltung war bei vergleichbaren etwas besser. Ein Brot und Buttermotorrad, normalerweise sehr genügsam und zuverlässig.
Gruß Bernd (AUR)

Rudi L.
freeMOF Champ
Beiträge: 2698
Registriert: So 28.12.2008 19:04

Beitragvon Rudi L. » So 22.03.2015 10:19

Unsere CB500 läuft seit Jahren problemlos, trotz über 100.000km Laufleistung. Ist kein Renner, aber man kann locker damit so fahren, dass es Spaß macht.

Benutzeravatar
der liebe Klaus
Lehrling
Beiträge: 242
Registriert: Sa 26.11.2005 14:36
Wohnort: bei Flensburg

Beitragvon der liebe Klaus » So 22.03.2015 12:29

qtreiber hat geschrieben:Um richtig flott zu fahren reichte bei der 500er vor allem das Fahrwerk nicht aus...

Genau. Und mit diesem Brot- und Buttermotorrad waren wir beide (Bernd mit einer BMW) vor ein paar Jahren an einem Ostersamstag recht flott in Angeln unterwegs. Weißt Du noch? Trotz Fahrwerk... :wink:
Zuletzt geändert von der liebe Klaus am So 22.03.2015 14:21, insgesamt 1-mal geändert.
In muctum lorine facinis...

Der Steffen
freeMOF Champ
Beiträge: 3078
Registriert: Mo 14.03.2005 21:46
Wohnort: Jägermeistercity

Beitragvon Der Steffen » So 22.03.2015 13:48

Nachdem beinahe eine Bolle mein allererstes Motorrad geworden wäre (und ich dann vermutlich hier nicht mehr schreiben würde) habe ich irgendwie nie eine Honda gehabt. Damals waren die auch gebraucht noch teuer oder es gab nichts was mich interessiert hätte. Die Varadero wollten sie mir damals nicht verkaufen und so wurde es eine GS 1150. Mit Choke. Im Ziel am Gavia vor Repsol Honda.
Mit veränderter Signatur:

Boßel Teamchampion der Herzen
Junior im Juniorenweltmeisterteam der Herzen
Südlichster Nordie

Benutzeravatar
der liebe Klaus
Lehrling
Beiträge: 242
Registriert: Sa 26.11.2005 14:36
Wohnort: bei Flensburg

Beitragvon der liebe Klaus » So 22.03.2015 14:05

Was ist unter einer Bolle zu verstehen?
Honda Bol d’Or fleischt?
Zuletzt geändert von der liebe Klaus am So 22.03.2015 14:19, insgesamt 1-mal geändert.
In muctum lorine facinis...

Der Steffen
freeMOF Champ
Beiträge: 3078
Registriert: Mo 14.03.2005 21:46
Wohnort: Jägermeistercity

Beitragvon Der Steffen » So 22.03.2015 14:09

Honda CB 900 F Bol'd Or
Mit veränderter Signatur:

Boßel Teamchampion der Herzen
Junior im Juniorenweltmeisterteam der Herzen
Südlichster Nordie

Benutzeravatar
qtreiber
freeMOF Champ
Beiträge: 6994
Registriert: Di 10.07.2001 12:00
Wohnort: Ostfriesland

Beitragvon qtreiber » So 22.03.2015 14:58

der liebe Klaus hat geschrieben:Weißt Du noch? Trotz Fahrwerk... :wink:

natürlich weiß ich das. Ich weiß aber auch, dass du mit der CB ganz schnell im Rückspiegel verschwunden warst, als ich bemerkte, was du vor hattest und kurz etwas mehr am Kabel gezogen habe.

Trotzdem geht mit jedem Motorrad etwas wenn der Pilot damit entsprechend umzugehen weiß. Genau das hast du gezeigt. Gerne wieder. :-)

Für den Alltag ist eine CB500 völlig ausreichend. Dass wir im Einzelfall mit diesem Moped Pech hatten, kann immer passieren.
Gruß Bernd (AUR)

Der Steffen
freeMOF Champ
Beiträge: 3078
Registriert: Mo 14.03.2005 21:46
Wohnort: Jägermeistercity

Beitragvon Der Steffen » So 22.03.2015 15:14

Klaus warum ergänzt Du Deine Frage nachdem ich Dir geantwortet habe?
Mit veränderter Signatur:

Boßel Teamchampion der Herzen
Junior im Juniorenweltmeisterteam der Herzen
Südlichster Nordie

Benutzeravatar
der liebe Klaus
Lehrling
Beiträge: 242
Registriert: Sa 26.11.2005 14:36
Wohnort: bei Flensburg

Beitragvon der liebe Klaus » So 22.03.2015 16:50

Der Steffen hat geschrieben:Klaus warum ergänzt Du Deine Frage nachdem ich Dir geantwortet habe?

Ganz einfach. Ich wollte ergänzen, bevor Du geantwortet hattest. Als ich auf "absenden" gedrückt hatte, sah ich, dass Du geantwortet hattest. Als ich den Eintrag löschen wollte, ging das nicht. Sorry. Ist das nun schlimm gewesen...? :shock:
In muctum lorine facinis...

Holgi
Moderator Motorräder
Beiträge: 8969
Registriert: Do 12.07.2001 12:00

Beitragvon Holgi » So 22.03.2015 16:59

Nö, sieht nur komisch aus.
Man könnte meinen, Steffen hat einen an der Waffel. :mrgreen:
Zuletzt geändert von Holgi am So 22.03.2015 17:00, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Arne
freeMOF Champ
Beiträge: 6228
Registriert: Fr 06.07.2001 12:00
Wohnort: 24576 But Brähmstädt

Beitragvon Arne » So 22.03.2015 17:00

Boris S. hat geschrieben:
Atemloser hat geschrieben:Haben eure Autos das auch noch?

Kopfschüttel,

GR

Ja, meiner hat das noch :D


Ich hab auch noch einen mit! :D

Aber letztes Motorrad mit - außer halt der Q mit Leerlaufanhebung, zum Starten selber braucht´s den ja nicht bzw. da ist er ja sogar eher kontraproduktiv - müsste bei mir die RGV 250 gewesen sein.

Ok, die Hercules Prima von meinem Sohn hat auch noch ´n Choke. 8)

Eben alles was noch Versager hatte.
Grußsz, @rne

Die Ehre verpflichtet zur Sittlichkeit, der Ruhm noch mehr, die Macht am meisten. (Berthold Auerbach)

Benutzeravatar
Boris S.
freeMOF Champ
Beiträge: 2651
Registriert: Fr 28.02.2003 16:47
Wohnort: 25377 Kollmar

Beitragvon Boris S. » So 22.03.2015 18:42

Arne hat geschrieben:
Boris S. hat geschrieben:
Atemloser hat geschrieben:Haben eure Autos das auch noch?

Kopfschüttel,

GR

Ja, meiner hat das noch :D


Ich hab auch noch einen mit! :D

Aber letztes Motorrad mit - außer halt der Q mit Leerlaufanhebung, zum Starten selber braucht´s den ja nicht bzw. da ist er ja sogar eher kontraproduktiv - müsste bei mir die RGV 250 gewesen sein.

Ok, die Hercules Prima von meinem Sohn hat auch noch ´n Choke. 8)

Eben alles was noch Versager hatte.

Ach ja, die CB 1000 und die Sporty haben ja auch noch sowas :lol:
Ach ist das schön :lol:
Gruß Boris S.

Die Dinge haben nur den Wert, den man ihnen verleiht. Molière


Zurück zu „BMW“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste