Falls ich jemals wieder eine BMW toll finde.......

Moderatoren: Moderatoren, Mod-Team Motorräder

Otto Valvone
Frischling
Beiträge: 4
Registriert: Mo 03.02.2014 19:25
Wohnort: Zu Hause im Taunus

Beitragvon Otto Valvone » Fr 08.08.2014 18:55

Bernd hat geschrieben:Meine R ist auch aus der Garantie raus und genießt den Service von Leblang Motorradtechnik....
die Anfahrt zur BMW Niederlassung empfinde ich als Frechheit, die haben alles in der Gegend hier platt gemacht und jetzt muss man nach Dreieich, andere Seite von Frankfurt. Ohne ÖPNV vor Ort. :dampf:

Ja genau! :twisted:
Dann ist das auch noch ein Saftladen.......
Keine Teile vor Ort usw. :shock:

Leblang, paßt das?

Gruß O.v. 8)
Spezialist für das Verpolen von Batterien. HP2 Schredderer. Wer Schreibfehler findet, darf sie behalten. :O)

Der Steffen
freeMOF Champ
Beiträge: 3008
Registriert: Mo 14.03.2005 21:46
Wohnort: Jägermeistercity

Beitragvon Der Steffen » Fr 08.08.2014 23:25

Gibt es die S 1000 RR auch in bunt und mit Topcasehalterung? Sonst sehe ich da bei Reiner wenig Chancen.
Mit unveränderter Signatur:

Weiterhin Boßel Teamchampion
Junior im Juniorenweltmeisterteam
Südlichster Nordie

Benutzeravatar
qtreiber
freeMOF Champ
Beiträge: 6949
Registriert: Di 10.07.2001 12:00
Wohnort: Ostfriesland

Beitragvon qtreiber » Fr 08.08.2014 23:31

so einen schlechten Geschmack kann nicht mal BMW haben.

Aber das ist wie Perlen ... :wink:
Gruß Bernd (AUR)

Rudi L.
freeMOF Champ
Beiträge: 2640
Registriert: So 28.12.2008 19:04

Beitragvon Rudi L. » Sa 09.08.2014 15:08

qtreiber hat geschrieben:so einen schlechten Geschmack kann nicht mal BMW haben.

Aber das ist wie Perlen ... :wink:


Wenn Rainer die S1000R mit dem geänderten Motor vorbehaltlos probefährt wird er nachdenklich werden, wenn er sie nicht gleich kauft. :wink:

Der Steffen
freeMOF Champ
Beiträge: 3008
Registriert: Mo 14.03.2005 21:46
Wohnort: Jägermeistercity

Beitragvon Der Steffen » Mo 26.01.2015 11:32

Ich glaube gerade haben die noch einen Kunden verloren.

BMW schreibt mich an, weil ich meine Garantieverlängerung verlängern kann (soll). Der Händler der sie mir verkauft hat (200 km von zu Hause weg) weigert sich weil das Motorrad bei ihm nicht gewartet wird. Das Serviceheft reicht ihm nicht. Der Händler in BS weigert sich weil er das Motorrad nicht verkauft hat.
Das Spiel kenne ich schon. Hatte ich beim letzten Mal auch.

Daraufhin rufe ich bei BMW an die mir ja geschrieben haben. Auskunft: da können wir auch nichts machen wenn die nicht wollen.

Und das in einem Ton den ich wirklich selten von einem "Kundenservice" erlebt habe. Halleluja. Bei schriftlichen Anfragen waren die bisher top. Telefonieren ist eindeutig nicht ihre Stärke.

In der Rangliste der zu aschrumisierenden Aspiranten ist die neue GS jetzt ganz hinten.

So nicht.
Mit unveränderter Signatur:

Weiterhin Boßel Teamchampion
Junior im Juniorenweltmeisterteam
Südlichster Nordie

Benutzeravatar
Torsten
freeMOF Champ
Beiträge: 5434
Registriert: Mi 04.06.2003 18:25
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Beitragvon Torsten » Mo 26.01.2015 11:56

Wer nicht hören will muss fühlen.

Für die Händler scheint eine Garantieverlängerung ein Minusgeschäft zu sein. Entschuldige, für die BMW Händler sollte es heißen.
Ich fahre nicht zum Grüßen.

Bella Donner
Boxer Brüller
Dreckschlitz

Der Steffen
freeMOF Champ
Beiträge: 3008
Registriert: Mo 14.03.2005 21:46
Wohnort: Jägermeistercity

Beitragvon Der Steffen » Mo 26.01.2015 12:14

Wenn zwei sich streiten freut sich der Dritte.
Mit unveränderter Signatur:

Weiterhin Boßel Teamchampion
Junior im Juniorenweltmeisterteam
Südlichster Nordie

Holgi
Moderator Motorräder
Beiträge: 8911
Registriert: Do 12.07.2001 12:00

Beitragvon Holgi » Mo 26.01.2015 12:17

Abenteuerlich.

Wie gut, dass meine aus der Garantie ist, ich bewusst auf ne Verlängerung verzichtet habe, damit ich sie nun jemandem bringen kann, der was davon versteht.

O.K., vermutlich werde ich dadurch im Zweifel auch auf keine Kulanzregelung durch BMW hoffen dürfen. Aber das ist es mir wert.

Der Steffen
freeMOF Champ
Beiträge: 3008
Registriert: Mo 14.03.2005 21:46
Wohnort: Jägermeistercity

Beitragvon Der Steffen » Mo 26.01.2015 12:23

Da ich meine ja evtl. verkaufen wollte dachte ich mir daß es eine Möglichkeit sei zusätzliches Vertrauen in die Maschine und den Vorbesitzer zu erzeugen.

Wäre alles kein Thema gewesen wenn BMW mich nicht unbedingt hätte anschreiben müssen.
Mit unveränderter Signatur:

Weiterhin Boßel Teamchampion
Junior im Juniorenweltmeisterteam
Südlichster Nordie

Der Steffen
freeMOF Champ
Beiträge: 3008
Registriert: Mo 14.03.2005 21:46
Wohnort: Jägermeistercity

Beitragvon Der Steffen » Mo 26.01.2015 12:32

Da haben sie mal eben den x-ten Anteil eines namhaften Werbeetats, der jahrelangen Subventionierung diverser Fachzeitschriften und einige Jahre Kundenzufriedenheit mit dem Produkt in den Orkus geschossen.

Daß ich die Braunschweiger Vertretung allenfalls noch zum Kauf eines Lackstiftes betrete hätte ich gerade noch hingenommen, da ich ja jetzt einen Anhänger habe und nach WOB fahren kann.

Ich sage mal so: Ducati ist in Braunschweig, KTM neuerdings in Wolfenbüttel.
Mit unveränderter Signatur:

Weiterhin Boßel Teamchampion
Junior im Juniorenweltmeisterteam
Südlichster Nordie

CHris
freeMOF.de Administrator
Beiträge: 4972
Registriert: Do 05.07.2001 12:00
Wohnort: 45277 Essen
Kontaktdaten:

Beitragvon CHris » Mo 26.01.2015 13:05

Hi,

die Frage, die ich mir stelle, dem Händler sollte es doch egal sein. Es ist ja nicht, so, dass Du nen Vertrag mit ihm abschließt, Du schließt doch eine Versicherung ab, mit der der Händler am Ende abrechnet.

Kein gutes Bild für beide...
Gruß CHris
--
Das Leben hat zwar eine beschissene Storyline, aber geile Grafik!

Benutzeravatar
qtreiber
freeMOF Champ
Beiträge: 6949
Registriert: Di 10.07.2001 12:00
Wohnort: Ostfriesland

Beitragvon qtreiber » Mo 26.01.2015 13:29

viele BMW-Händler scheinen den Mehraufwand zu scheuen. Unverständlich.

Eine Anschlussgarantie macht grundsätzlich nur für Vielfahrer und/oder für den Weiterverkauf des Motorrades Sinn.

Dass die Händler damit eine Kundenbindung betreiben könnten, ist wohl uninteressant. Richtig ist, dass BMW selbst mit dieser Anschlussgarantie nichts zu tun hat.
Gruß Bernd (AUR)

Benutzeravatar
Arne
freeMOF Champ
Beiträge: 6179
Registriert: Fr 06.07.2001 12:00
Wohnort: 24576 But Brähmstädt

Beitragvon Arne » Mo 26.01.2015 13:53

CHris hat geschrieben:..., Du schließt doch eine Versicherung ab, mit der der Händler am Ende abrechnet.


Allerdings i. d. R. mit Einschränkungen, z. B. niedrigeren Stundenverrechnungssätzen, Rabatten auf die UPE der Ersatzteile, gewissen Ausschlüssen und Selbstbehalten usw., am Ende also für die Werkstätten oftmals eine ähnlich dankbare Kalkulation wie bei normalen Garantiefällen: Bestenfalls kostendeckend.

Evtl. ist das ein Grund warum darauf so ablehnend reagiert wird. Da läge das Problem dann allerdings in den für den Händler unvorteilhaften Produkteigenschaften, welches vom Hersteller lautstark propagiert wird.

Trotzdem sind die negativen Auswirkungen für den Handel da m. E. größer als die möglichen Nachteile einer Garantieverlängerung. Mit der größeren Verbreitung der BMW-Mopeds wagen sich da ja auch immer mehr freie Werkstätten ran.
Grußsz, @rne

Die Ehre verpflichtet zur Sittlichkeit, der Ruhm noch mehr, die Macht am meisten. (Berthold Auerbach)

olli1979
Frischling
Beiträge: 13
Registriert: Di 06.01.2015 11:16

Beitragvon olli1979 » Mo 26.01.2015 14:01

Was war denn genau los? Das interessiert mich jetzt ja brennend...

Der Steffen
freeMOF Champ
Beiträge: 3008
Registriert: Mo 14.03.2005 21:46
Wohnort: Jägermeistercity

Beitragvon Der Steffen » Mo 26.01.2015 14:02

@Bernd
BMW schreibt mir auf BMW Briefpapier und unter Nennung meiner Policennummer. Da würde ich "nichts mit zu tun" nur beschränkt stehen lassen.
Mit unveränderter Signatur:

Weiterhin Boßel Teamchampion
Junior im Juniorenweltmeisterteam
Südlichster Nordie

CHris
freeMOF.de Administrator
Beiträge: 4972
Registriert: Do 05.07.2001 12:00
Wohnort: 45277 Essen
Kontaktdaten:

Beitragvon CHris » Mo 26.01.2015 14:14

Also mein Kawa Händler hat direkt auf die Garantieerweiterung hingewiesen und mir auf Nachfrage bestätigt, dass ich die Versicherung, die laut Aussage der Werksgarantie entsprechen soll, jeder Zeit bis zum Ablauf der Werksgarantie, also im März 16, abschließen könne...

CHris
Gruß CHris

--

Das Leben hat zwar eine beschissene Storyline, aber geile Grafik!

Benutzeravatar
qtreiber
freeMOF Champ
Beiträge: 6949
Registriert: Di 10.07.2001 12:00
Wohnort: Ostfriesland

Beitragvon qtreiber » Mo 26.01.2015 14:16

@Steffen; nur die NL/Filialen vermitteln diese Versicherungen. Kann auch jeder "Freie", wenn er will.

In deinem Fall scheint die NL Braunschweig nicht ganz bei Trost zu sein, anders kann ich mir dies nicht erklären.

Grundsätzlich würde ich diese Anschlussversicherung immer bei einem Händler vor Ort abschließen.
Gruß Bernd (AUR)

Benutzeravatar
qtreiber
freeMOF Champ
Beiträge: 6949
Registriert: Di 10.07.2001 12:00
Wohnort: Ostfriesland

Beitragvon qtreiber » Mo 26.01.2015 14:19

CHris hat geschrieben:Also mein Kawa Händler hat ...

Werkstätten, die schwach auf der Brust sind, etwas "rumklüngeln", nutzen gerne diese Möglichkeit.

Wie immer muss diese pauschale Aussage nicht auf den Einzelfall zutreffen. Diese Tendenz gibt es aber.
Gruß Bernd (AUR)

CHris
freeMOF.de Administrator
Beiträge: 4972
Registriert: Do 05.07.2001 12:00
Wohnort: 45277 Essen
Kontaktdaten:

Beitragvon CHris » Mo 26.01.2015 14:24

qtreiber hat geschrieben:
CHris hat geschrieben:Also mein Kawa Händler hat ...

Werkstätten, die schwach auf der Brust sind, etwas "rumklüngeln", nutzen gerne diese Möglichkeit.

Wie immer muss diese pauschale Aussage nicht auf den Einzelfall zutreffen. Diese Tendenz gibt es aber.


Also wenn ich den Aussagen in der Presse und im Netz glauben darf, ist der Händler einer der Aktivsten in der Kawa-Szene, der sich zumindest in der nahen Vergangenheit, keine Gedanken über zu geringe Verkaufszahlen machen brauchte.
Meine bisherigen Erfahrungen sind auch positiv. Muß mal schauen, wie so die Werkstattpreise sind. Aber bei meinen Fahrleistungen werde ich wahrscheinlich nicht häufiger als 1 mal im Jahr dort sein.

CHris
Gruß CHris

--

Das Leben hat zwar eine beschissene Storyline, aber geile Grafik!

Benutzeravatar
qtreiber
freeMOF Champ
Beiträge: 6949
Registriert: Di 10.07.2001 12:00
Wohnort: Ostfriesland

Beitragvon qtreiber » Mo 26.01.2015 14:30

@CHris; wie angemerkt, war das eine pauschale Aussage, die nichts direkt mit deinem Händler zu tun haben muss/wird.

Du brauchst ihn nicht zu verteidigen. :wink:


Wenn ich immer wieder lese, was in den BMW-NL Hannover und Braunschweig so nicht läuft, frage ich mich, wo die innerdeutsche Grenze ursprünglich verlief? 8)

Z. B. Bremen scheint da besser gestellt zu sein.
Gruß Bernd (AUR)


Zurück zu „BMW“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste