Falls ich jemals wieder eine BMW toll finde.......

Moderatoren: Moderatoren, Mod-Team Motorräder

Benutzeravatar
qtreiber
freeMOF Champ
Beiträge: 6995
Registriert: Di 10.07.2001 12:00
Wohnort: Ostfriesland

Beitragvon qtreiber » Fr 20.06.2014 13:50

Arne hat geschrieben:Aber es gibt ABS-Systeme die auch von nicht-Vertragswerkstätten mühelos beherrscht werden.

sogar ABS-Systeme von BMW.


Gottseidank (oder doch nicht?) ist meine R schon lange aus der Garantie und ich habe den denkbar besten BMW-Schrauber vor Ort (mit allen Testern etc.). Dafür keine BMW-Werkstatt. Ersatzfahrzeug würde ich von meinem Schrauber notfalls auch bekommen, ist aber für mich überflüssig. Den Hol- und Bringservice, natürlich kostenlos, nutze ich selten.


Bei einem BMW-Neufahrzeug würde ich hier vor Ort prüfen, wo die Inspektionen durchgeführt werden können. Wie oben erwähnt, meine ich, dass die Garantie/Gewährleistung in den ersten zwei Jahren nicht zwingend an eine BMW-Werkstatt gekoppelt ist. Kulanz schon ... aber dafür könnte eine Anschlussgarantie beim freien Händler eintreten.


Bis vor rund acht Jahren war hier in der Region die offizielle BMW-Werkstatt immer die beste. Sehr häufig auch von Fremdfabrikatsfahrern genutzt. Das ist vorbei. Der letzte in Ostfriesland hat vor ca. einem Jahr seine Hütte geschlossen; war aber nicht ganz so prall. Jetzt müsste ich nur 50 Km fahren (Westerstede, offizieller BMW-Händler).

Die nächste Niederlassung ist in Bremen, die grundsätzlich keinen schlechten Ruf hat.
Gruß Bernd (AUR)

Holgi
Moderator Motorräder
Beiträge: 8969
Registriert: Do 12.07.2001 12:00

Beitragvon Holgi » Fr 20.06.2014 14:00

qtreiber hat geschrieben:Die nächste Niederlassung ist in Bremen, die grundsätzlich keinen schlechten Ruf hat.


Zumindest eine andere Liga als Hannover.

Benutzeravatar
qtreiber
freeMOF Champ
Beiträge: 6995
Registriert: Di 10.07.2001 12:00
Wohnort: Ostfriesland

Beitragvon qtreiber » Fr 20.06.2014 14:21

aus Hannover hört man nur Gutes. :wink:




Forenweit verbrannt.
Gruß Bernd (AUR)

Skotty
freeMOF Champ
Beiträge: 9432
Registriert: Fr 06.07.2001 12:00
Wohnort: Messecity

Beitragvon Skotty » Fr 20.06.2014 14:46

qtreiber hat geschrieben:aus Hannover hört man nur Gutes. :wink:
hier leben ja auch nette Menschen
Skotty
Sieger der Bergwertung Col de Turini 2006

Nett kann ich auch, bringt aber nichts

Benutzeravatar
Arne
freeMOF Champ
Beiträge: 6228
Registriert: Fr 06.07.2001 12:00
Wohnort: 24576 But Brähmstädt

Beitragvon Arne » Fr 20.06.2014 15:11

qtreiber hat geschrieben:
Arne hat geschrieben:Aber es gibt ABS-Systeme die auch von nicht-Vertragswerkstätten mühelos beherrscht werden.

sogar ABS-Systeme von BMW.


Defacto ja sowieso überwiegend Bosch. Hier wie da.
Grußsz, @rne

Die Ehre verpflichtet zur Sittlichkeit, der Ruhm noch mehr, die Macht am meisten. (Berthold Auerbach)

Holgi
Moderator Motorräder
Beiträge: 8969
Registriert: Do 12.07.2001 12:00

Beitragvon Holgi » Fr 20.06.2014 15:31

qtreiber hat geschrieben:Forenweit verbrannt.


Und das ist denen sowas von Schnuppe.......

Benutzeravatar
qtreiber
freeMOF Champ
Beiträge: 6995
Registriert: Di 10.07.2001 12:00
Wohnort: Ostfriesland

Beitragvon qtreiber » Fr 20.06.2014 16:48

und das ist die Krönung. Ich verstehe hier den BMW Gebietsleiter nicht.
Gruß Bernd (AUR)

Benutzeravatar
Arne
freeMOF Champ
Beiträge: 6228
Registriert: Fr 06.07.2001 12:00
Wohnort: 24576 But Brähmstädt

Beitragvon Arne » Fr 20.06.2014 16:58

Im Zuge des derzeit angedachten Verkaufs unrentabler MB-Niederlassungen fiel kürzlich mal der hässliche Satz: In den Niederlassungen wird an jedem Jahresbeginn das Defizit wieder auf Null gesetzt und man fängt von vorne an. 8)
Grußsz, @rne



Die Ehre verpflichtet zur Sittlichkeit, der Ruhm noch mehr, die Macht am meisten. (Berthold Auerbach)

Rudi L.
freeMOF Champ
Beiträge: 2698
Registriert: So 28.12.2008 19:04

Beitragvon Rudi L. » Fr 20.06.2014 19:36

Holgi hat geschrieben:
qtreiber hat geschrieben:Forenweit verbrannt.


Und das ist denen sowas von Schnuppe.......


Den Eindruck habe ich auch. Das wird sich erst ändern wenn die Kunden ausbleiben.

So einen unprofessionellen Umgang gepaart mit unglaublicher Arroganz wie in dem betreffenden Haus, eben der Werkstatt des Grauens, habe ich noch nirgends in dieser Serie erlebt. Und irgendwann nach 8 Jahren und davon 4 Jahre fast nur noch Ärger ist das Maß voll.

Meine Entscheidung ist gefallen, das Motorrad geht noch diesen Monat weg, nun ist der Weg frei für was neues. Auf keinen Fall mehr was von denen und damit ist die Marke leider ganz raus.

Weis nur noch nicht welches Modell, denn ich bin die GT wirklich gerne gefahren, für mich das ideale Motorrad und im Augenblick habe ich ein bißchen das Gefühl als ob ein geliebtes Haustier gestorben ist. :( Aber das geht vorbei und andere Hersteller haben auch schöne Motorräder.

Grüße
Rudi

Harald_
Rennmechaniker
Beiträge: 1231
Registriert: Mo 21.04.2008 16:17

Beitragvon Harald_ » Sa 21.06.2014 17:11

....oder gib das Motorradfahren komplett auf............habe ich auch gemacht........ein geiles Auto tuts doch auch...........bin mit meinem Touareg 4,2 l V8 TDI, Tuning auf 430 PS, 950 nm Drehmoment, sehr zufrieden, hat auch was......... :lol:
Gruß
Harald

Benutzeravatar
Arne
freeMOF Champ
Beiträge: 6228
Registriert: Fr 06.07.2001 12:00
Wohnort: 24576 But Brähmstädt

Re: Falls ich jemals wieder eine BMW toll finde.......

Beitragvon Arne » Sa 21.06.2014 18:40

Rudi L. hat geschrieben:Der einzige freie BMW Schrauber zu dem ich noch Vertrauen habe darf keine Arbeiten an neuen Maschinen ausfuehren.


Dann sitz es doch einfach noch ´ne Weile aus (wie lange ist noch Garantie drauf?) und lass sie dann von ´nem freiem beschrauben: Wenn die am Ball bleiben wollen müssen sie sich auch nach und nach die neueren Techniken erschließen. Und gerade wenn die NL´s sowohl schlecht als auch die einzigen offiziellen Propelleristen in der Gegend sind, dann ist da m. E. auch genug Kundschaft für versierte freie BMW-Schrauber.
Grußsz, @rne



Die Ehre verpflichtet zur Sittlichkeit, der Ruhm noch mehr, die Macht am meisten. (Berthold Auerbach)

Rudi L.
freeMOF Champ
Beiträge: 2698
Registriert: So 28.12.2008 19:04

Beitragvon Rudi L. » Sa 21.06.2014 23:47

Harald, bist wieder ganz der Alte. Weiterhin alles Gute.

Arne, die Gründe warum ich das nicht mache habe ich bereits hier gepostet.

Harald_
Rennmechaniker
Beiträge: 1231
Registriert: Mo 21.04.2008 16:17

Beitragvon Harald_ » So 22.06.2014 09:25

Rudi L. hat geschrieben:Harald, bist wieder ganz der Alte. Weiterhin alles Gute.


...noch fehlt dazu viel, aber danke!

Motorrad fahren ist allerdings für mich Geschichte.........die Touren mit dir, vorallem die Kanaren, waren aber überwiegend klasse, werde ich nicht vergessen. Jetzt muss aber ein anderes Hobby langsam kommen, vorallen dann, wenn ich wieder ganz gesund bin, wird noch dauern........mal sehen.

Du wirst schon ein tolles Motorrad finden und damit ne schöne Zeit haben............. :)
Gruß

Harald

Benutzeravatar
Boris S.
freeMOF Champ
Beiträge: 2651
Registriert: Fr 28.02.2003 16:47
Wohnort: 25377 Kollmar

Beitragvon Boris S. » So 22.06.2014 09:56

Harald_ hat geschrieben:....oder gib das Motorradfahren komplett auf............habe ich auch gemacht........ein geiles Auto tuts doch auch...........bin mit meinem Touareg 4,2 l V8 TDI, Tuning auf 430 PS, 950 nm Drehmoment, sehr zufrieden, hat auch was......... :lol:


Rudi L. hat geschrieben:Harald, bist wieder ganz der Alte. Weiterhin alles Gute.


Harald hat geschrieben:...noch fehlt dazu viel, aber danke!


..... :lol: :lol:
Gruß Boris S.

Die Dinge haben nur den Wert, den man ihnen verleiht. Molière

Benutzeravatar
Detlev
Moderator Motorräder
Beiträge: 5655
Registriert: Do 05.07.2001 12:00
Wohnort: 24819 Schläfrig-Holzbein

Beitragvon Detlev » So 22.06.2014 23:11

Obhut hat geschrieben:Es gibt ja auch noch Warnwesten, die sind pflegearm und lassen sich auch auf Oldtimern verwenden:


Klar, im großen Werkzeugfach! ****grusel****
Gruß,
Detlev

Rudi L.
freeMOF Champ
Beiträge: 2698
Registriert: So 28.12.2008 19:04

Beitragvon Rudi L. » Mo 23.06.2014 16:47

So die K 1600 GT ist Geschichte. Sie ist weg. :cry:

Irgendwie habe ich das Gefühl ich komme grade von der Beerdigung eines guten Freundes. :(

Wahrscheinlich bin ich sowas wie ein Fan, aber nicht verstrahlt genug um mich von denen weiter so veräppeln zu lassen.

Grüße
Rudi

jj
freeMOF Champ
Beiträge: 4015
Registriert: Di 17.07.2001 12:00
Wohnort: 71032 Boeblingen

Beitragvon jj » Mo 23.06.2014 17:44

Rudi L. hat geschrieben:So die K 1600 GT ist Geschichte. Sie ist weg.

Ich kann das verstehen. Nach einer Inspektion an der Blauen war ich auch so ungehalten, dass ich sie gar nicht mehr mitnehmen wollte und die Herren gebeten habe sie direkt zu den Gebrauchten zu stellen. Natürlich war auch das Angebot unangemessen.
Sieh es positiv, die K16 war ein reines Luxusgut, du kannst sie jederzeit durch ein anderes ersetzen.

Jürgen
Laut Miracoli bin ich vier Personen

Benutzeravatar
Atemloser
Rennmechaniker
Beiträge: 1233
Registriert: Sa 21.07.2001 12:00
Wohnort: Ja auch
Kontaktdaten:

Beitragvon Atemloser » Mo 23.06.2014 20:36

Falls ich jemals wieder eine BMW toll finden sollte....

Sollen wir Dich dann verhauen? :D


Wenn Premium im Spiel ist, sollte man sofort sein Geld zusammenpacken und Reißaus nehmen ;)

GR
Noch nicht alt genug für eine BähäMWeh oder eine Duck.
Katzen haben Charakter,man erkennt es schon daran, daß es keine Polizeikatzen gibt. :)

Benutzeravatar
Arne
freeMOF Champ
Beiträge: 6228
Registriert: Fr 06.07.2001 12:00
Wohnort: 24576 But Brähmstädt

Beitragvon Arne » Mo 23.06.2014 20:54

Atemloser hat geschrieben:Wenn Premium im Spiel ist, sollte man sofort sein Geld zusammenpacken und Reißaus nehmen ;)


War das nicht eher bei kult so?
Grußsz, @rne



Die Ehre verpflichtet zur Sittlichkeit, der Ruhm noch mehr, die Macht am meisten. (Berthold Auerbach)

Rudi L.
freeMOF Champ
Beiträge: 2698
Registriert: So 28.12.2008 19:04

Beitragvon Rudi L. » Mo 23.06.2014 20:58

Rainer, wieso? Die Mopetts sind klasse.

Müsste ich mich nicht über Schlampereien der Werkstatt ärgern oder wäre räumlich flexibler, auch die nächste Tourenmaschine käme wieder von BMW. Als Nachfolger für die RSV mille war die S1000RR schon beschlossen. Das ideale Rennstreckenmotorrad.

Fahr mal vorbehaltlos die S1000R. Ein besseres Landstraßenmopett findest Du derzeit kaum.Ich bekam das Grinsen nicht mehr aus dem Gesicht.

VG Rudi


Zurück zu „BMW“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast