Handwerker - NEIN Danke

Alles was markenübergreifend ist

Moderatoren: Moderatoren, Mod-Team Motorräder

Holgi
Moderator Motorräder
Beiträge: 8978
Registriert: Do 12.07.2001 12:00

Beitragvon Holgi » Di 18.08.2015 10:01

:lol: :lol:

Mir macht mein Job auch Spaß, manchmal leide ich ebenfalls unter dem Unvermögen von anderen. Z.B. Ministerialbeamten, die praxisferne Vorstellungen umsetzen wollen. :wink:

Hier liegt m. E. ohnehin ein Grundsatzproblem.
Viele Dinge werden von Menschen geregelt, entschieden oder vorgegeben, die mit dem eigentlichen Sachverhalt noch nie unmittelbar zu tun hatten.
Von der Umsetzung desgleichen gar nicht angefangen.

Benutzeravatar
Torsten
freeMOF Champ
Beiträge: 5475
Registriert: Mi 04.06.2003 18:25
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Beitragvon Torsten » Di 18.08.2015 10:21

Ich leide manchmal sogar meinem eigenen Unvermögen, z.B. in Bezug auf Fremdsprachen!
Da gibt es jede Menge Verbesserungspotential :wink:
Ich fahre nicht zum Grüßen.

Bella Donner
Boxer Brüller
Dreckschlitz

Holgi
Moderator Motorräder
Beiträge: 8978
Registriert: Do 12.07.2001 12:00

Beitragvon Holgi » Di 18.08.2015 10:29

Diese Reflexion (das wird wirklich so doof geschrieben :shock:) ist heutzutage geradezu ein Anachronismus. :wink:

Rudi L.
freeMOF Champ
Beiträge: 2715
Registriert: So 28.12.2008 19:04

Beitragvon Rudi L. » Di 18.08.2015 10:40

mein türkisch, sowie div. slawische Sprachen und Dialekte lassen auch zu wünschen übrig :lol:

Der Steffen
freeMOF Champ
Beiträge: 3089
Registriert: Mo 14.03.2005 21:46
Wohnort: Jägermeistercity

Beitragvon Der Steffen » Di 18.08.2015 10:42

Dabei hättest Du doch jeden Tag Trainingsmöglichkeiten.
Mit veränderter Signatur:

Boßel Teamchampion der Herzen
Junior im Juniorenweltmeisterteam der Herzen
Südlichster Nordie

Rudi L.
freeMOF Champ
Beiträge: 2715
Registriert: So 28.12.2008 19:04

Beitragvon Rudi L. » Di 18.08.2015 10:44

nicht mehr ganz so, bin ja weniger draußen an der Basis als früher.

Serbokroatisch (früher umgangssprachlich jugoslawisch) verstehe ich ein paar Brocken, da wunderten sich ab und an dann schon einzelne 8)

Benutzeravatar
Atemloser
Rennmechaniker
Beiträge: 1233
Registriert: Sa 21.07.2001 12:00
Wohnort: Ja auch
Kontaktdaten:

Beitragvon Atemloser » Di 18.08.2015 14:19

Holgi hat geschrieben:
Atemloser hat geschrieben:Grrr,

wenn man das alles liest. :twisted:

Warum heissen Handwerker Handwerker? Weil sie mit den Händen arbeiten und nicht mit dem Kopf.

GR


Warum heissen Blödmänner Blödmänner?

Weil sie pauschales dummes Zeug ablaichen.
Ich kenne einige Handwerker, die durchaus mind. genauso viel auf dem Kasten haben, wie gute Ingenieure. Von den unterbelichteten Ingenieuren fange ich nicht an.


Das ist richtig, nur sind die Einen wie die Anderen nur sehr schwer zu finden. :D

Und die Handwerker werden jedenfalls nochmal deutlich untertroffen von der Beamteska.

Vor zwei Jahren habe ich meine Wohnung mit Handwerkern zum Teil umgebaut. Mit dem Ergebnis, dass ich den Rest der Wohnung erst mache, wenn ich in Rente bin und es selbst machen kann. Und die Beamte mit denen ich zu tun hatte und habe die haben völlig den Verstand verloren.

GR
Noch nicht alt genug für eine BähäMWeh oder eine Duck.
Katzen haben Charakter,man erkennt es schon daran, daß es keine Polizeikatzen gibt. :)

MichaelvS
Geselle
Beiträge: 540
Registriert: Do 07.03.2002 12:00
Wohnort: 71... im Süden ;-)

Beitragvon MichaelvS » Di 18.08.2015 14:36

Atemloser hat geschrieben:Und die Beamte mit denen ich zu tun hatte und habe die haben völlig den Verstand verloren.

Bevor, während oder nachdem Du mit ihnen zu tun hattest? :D

;) Michael
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann...

Benutzeravatar
Atemloser
Rennmechaniker
Beiträge: 1233
Registriert: Sa 21.07.2001 12:00
Wohnort: Ja auch
Kontaktdaten:

Beitragvon Atemloser » Di 18.08.2015 14:48

MichaelvS hat geschrieben:
Atemloser hat geschrieben:Und die Beamte mit denen ich zu tun hatte und habe, die haben völlig den Verstand verloren.

Bevor, während oder nachdem Du mit ihnen zu tun hattest? :D

;) Michael


Sagen wir so, ich konnte ihnen diesbezüglich nichts mehr wegnehmen :evil:

GR
Noch nicht alt genug für eine BähäMWeh oder eine Duck.

Katzen haben Charakter,man erkennt es schon daran, daß es keine Polizeikatzen gibt. :)

Benutzeravatar
olliH
Rennmechaniker
Beiträge: 1318
Registriert: Do 19.06.2003 19:52
Wohnort: WW
Kontaktdaten:

Beitragvon olliH » Di 18.08.2015 15:03

Gute Handwerker finden ist wie Lotto spielen und gewinnen reine Glückssache und entsprechend selten!
Erfahrung ist das, was man zu haben glaubt, bevor man anfängt, mehr davon zu erwerben. Zitat Bernt Spiegel

Rudi L.
freeMOF Champ
Beiträge: 2715
Registriert: So 28.12.2008 19:04

Beitragvon Rudi L. » Di 18.08.2015 16:01

Atemloser hat geschrieben:
MichaelvS hat geschrieben:
Atemloser hat geschrieben:Und die Beamte mit denen ich zu tun hatte und habe, die haben völlig den Verstand verloren.

Bevor, während oder nachdem Du mit ihnen zu tun hattest? :D

;) Michael


Sagen wir so, ich konnte ihnen diesbezüglich nichts mehr wegnehmen :evil:

GR


ich verstehe es nicht, bis auf einen einzigen Fall, der wirklich alle billigen Klischees von Staatsdienern bestätigte, hatte ich mit Beamten, städtischen Angestellten und deren Verwaltungshoheit noch nie ein Problem. Ganz imn Gegenteil, ich habe engagierte und flexible Leute dabei erlebt.

Benutzeravatar
Atemloser
Rennmechaniker
Beiträge: 1233
Registriert: Sa 21.07.2001 12:00
Wohnort: Ja auch
Kontaktdaten:

Beitragvon Atemloser » Di 18.08.2015 16:17

Rudi L. hat geschrieben:
ich verstehe es nicht, bis auf einen einzigen Fall, der wirklich alle billigen Klischees von Staatsdienern bestätigte, hatte ich mit Beamten, städtischen Angestellten und deren Verwaltungshoheit noch nie ein Problem. Ganz imn Gegenteil, ich habe engagierte und flexible Leute dabei erlebt.


Bei uns scheinen die Klischees die Hoheit zu haben. :?

GR
Noch nicht alt genug für eine BähäMWeh oder eine Duck.

Katzen haben Charakter,man erkennt es schon daran, daß es keine Polizeikatzen gibt. :)

Rudi L.
freeMOF Champ
Beiträge: 2715
Registriert: So 28.12.2008 19:04

Beitragvon Rudi L. » Di 18.08.2015 16:34

Dann hast Du entweder tatsächlich Pech oder Du mußt Deine Haltung reflektieren :wink:

Ist das jetzt ein Zufall, daß das schlechte Beispiel welches ich erwähnt hatte in Süddeutschland wohnt :P

Benutzeravatar
Atemloser
Rennmechaniker
Beiträge: 1233
Registriert: Sa 21.07.2001 12:00
Wohnort: Ja auch
Kontaktdaten:

Beitragvon Atemloser » Di 18.08.2015 16:58

Meine Haltung habe ich sehr oft reflektiert.

Ergebnis: ich habe nichts gegen Beamte. Nichts was wirklich hilft. :twisted:

GR
Noch nicht alt genug für eine BähäMWeh oder eine Duck.

Katzen haben Charakter,man erkennt es schon daran, daß es keine Polizeikatzen gibt. :)

Skotty
freeMOF Champ
Beiträge: 9457
Registriert: Fr 06.07.2001 12:00
Wohnort: Messecity

Beitragvon Skotty » Di 18.08.2015 17:05

Holgi hat geschrieben::lol: :lol:

Mir macht mein Job auch Spaß, manchmal leide ich ebenfalls unter dem Unvermögen von anderen. Z.B. Ministerialbeamten, die praxisferne Vorstellungen umsetzen wollen. :wink:

Hier liegt m. E. ohnehin ein Grundsatzproblem.
Viele Dinge werden von Menschen geregelt, entschieden oder vorgegeben, die mit dem eigentlichen Sachverhalt noch nie unmittelbar zu tun hatten.
Von der Umsetzung desgleichen gar nicht angefangen.
hmm, wir müssen den selben Arbeitgeber haben. Allerdings kann man das 1:1 auf die sogenannte freie Wirtschaft anwenden.
Skotty
Sieger der Bergwertung Col de Turini 2006

Nett kann ich auch, bringt aber nichts

Benutzeravatar
Atemloser
Rennmechaniker
Beiträge: 1233
Registriert: Sa 21.07.2001 12:00
Wohnort: Ja auch
Kontaktdaten:

Beitragvon Atemloser » Di 18.08.2015 20:31

Aber es ging hier ja um die Handwerker. Es gab in meinem Gewerk nur eine Firma die korrekt gearbeitet hat. Das war der Estrichleger, der den Murks anderer Handwerker (Wintergartenbauer, Fensterbauer) ausgleichen musste und das auch tat. Dafür durfte ich unterschreiben, dass wenn der Estrich auf Grund der mangelnden Dicke bricht, ihn keine Schuld trifft. Heizungsbauer, Wasserinstallateur, Wintergartenbauer, Betonbauer, Gipser, Elektriker, zwei verschiedene Fliesenleger, Schornsteinbauer, zwei verschiedene Fenterbauer, Küchenbauer haben allesamt ziemlich mächtig danebengegriffen und mussten mehrfach nachbessern. Dies war aber nur teilweise möglich so dass ich jetzt mit dem Murks leben muss.

Gruß Rainer
Noch nicht alt genug für eine BähäMWeh oder eine Duck.

Katzen haben Charakter,man erkennt es schon daran, daß es keine Polizeikatzen gibt. :)

Benutzeravatar
Atemloser
Rennmechaniker
Beiträge: 1233
Registriert: Sa 21.07.2001 12:00
Wohnort: Ja auch
Kontaktdaten:

Beitragvon Atemloser » Di 18.08.2015 20:32

Den Maurer habe ich noch auf der Negativseite vergessen.

GR
Noch nicht alt genug für eine BähäMWeh oder eine Duck.

Katzen haben Charakter,man erkennt es schon daran, daß es keine Polizeikatzen gibt. :)

Benutzeravatar
qtreiber
freeMOF Champ
Beiträge: 7015
Registriert: Di 10.07.2001 12:00
Wohnort: Ostfriesland

Beitragvon qtreiber » So 23.08.2015 10:21

Update:

Der Spiegel wurde während meiner Abwesenheit vom Hersteller begutachtet.
Irgendetwas stimmt damit nicht. Die Flecken waren sichtbar. Nun soll noch einmal versucht werden mit einem Sondermittel diese Flecke zu entfernen. Ansonsten wird ausgetauscht.
Wir warten gerne.
Gruß Bernd (AUR)

Benutzeravatar
qtreiber
freeMOF Champ
Beiträge: 7015
Registriert: Di 10.07.2001 12:00
Wohnort: Ostfriesland

Beitragvon qtreiber » Mi 26.08.2015 21:51

Update:
1. Die Flecken im Spiegel konnten herauspoliert werden. Lt. Aussage des Fachmanns der Herstellerfirma wurde der bei der Herstellung anfallende Schleifstaub nicht schnell genug entfernt und hatte sich etwas in das Glas gefressen. Kannten die bisher nicht. :? Na ja, ist nun gut, aber der Bursche war zwei Stunden beschäftigt.


2. In der bereits ausgetauschten großen Polymerplatte in der Dusche sind in dem Ablagefach nun wieder Farbfehler - nachträglich - sichtbar geworden. Fotos wurden gemacht und an den Hersteller gesendet. Ich glaube es nicht.

3. Die Duschkabine kommt nicht wie angekündigt in dieser Woche, sondern voraussichtlich Anfang bis Mitte kommender Woche. Was solls, sind ja erst sieben Wochen rum.
Gruß Bernd (AUR)

Benutzeravatar
olliH
Rennmechaniker
Beiträge: 1318
Registriert: Do 19.06.2003 19:52
Wohnort: WW
Kontaktdaten:

Beitragvon olliH » Mi 26.08.2015 21:58

Luxusprobleme :)
Erfahrung ist das, was man zu haben glaubt, bevor man anfängt, mehr davon zu erwerben. Zitat Bernt Spiegel


Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste