bin ich denn der sepp (betrifft "emule")?

Hier findet ihr alte Themen, die weiterhin von Interesse seien könnten. Ihr könnt in dieser Rubrik keine neuen Themen erstellen und nicht auf vorhandene Themen antworten.
markuz
Geselle
Beiträge: 441
Registriert: Mo 06.08.2001 12:00
Wohnort: Schwobaland

bin ich denn der sepp (betrifft "emule")?

Beitragvon markuz » Do 27.02.2003 12:45

eigentlich ja ein schönes programm... was mich aber irgendwie nervt, ist die tatsache, dass der download (adsl) nur mit max. 8,x kb/s (in der regel sogar darunter) läuft. für den upload wird jedoch die volle eingestellte bandbreite genutzt (5x 2,6 kb/s ergibt 13).

gehört das so oder hab ich irgendwo falsch konfiguriert?


ciao,

markuz

Ralle

Beitragvon Ralle » Do 27.02.2003 13:24

Ganz klare Sache von falsch konfiguriert :-)

Guckmal auf z.B. www.emule.de, da gibts irgendwo in den FAQ's ne Info zur richtigen Konfig - naja, fast richtig.

Ich würde z.B. meinen Upload auf 10 Begrenzen, sonst bleibt für dich beim surfen nichts mehr übrig...

Die anderen Einstellungen sind soweit okay...

Muss man eben recht lange laufen lassen, damit ordentliche Downloadraten zustande kommen... ( über Nacht oder so )

Gruß

Ralle

Benutzeravatar
MiBo
Testfahrer
Beiträge: 1680
Registriert: Do 05.07.2001 12:00
Wohnort: 67574 Osthofen

Beitragvon MiBo » Do 27.02.2003 14:58

Das hängt auch davon ab was du laden willst. Nimm für Testzwecke (und nur dafür, klar ?) mal einen etwas schlüpfrigeren Film. Die Dinger sind i.d.R. sehr weit verbereitet und damit erreichst du auch hohe Downloadraten.

Manchmal gibt das auch einen netten Effekt: Eine komplettes Album was schon seit Wochen nicht mehr vorwärts kommt, geht auf einmal weiter wenn eine andere Datei mit großen Raten geladen wird. Hab ich schon mehrfach gehabt aber noch keine Erklärung dazu gefunden....
Best viewed with open eyes and a human brain ver. 1.0 or above.

Gruß

MiBo

Benutzeravatar
Woici
Rennmechaniker
Beiträge: 1249
Registriert: Sa 07.07.2001 12:00
Wohnort: 890.. Ulm
Kontaktdaten:

Beitragvon Woici » Do 27.02.2003 15:33

Dafür gibt es eine ganz einfache Erklärung.
Emule unterstützt credits.
Wenn Du jetzt so einen Porno saugst, dann hast Du den ja bei die auf der Platte und viele saugen da dran. Dafür bekommst Du Downloadcredits und rückst in anderen queues weiter nach oben...
"...weil ich Woici weder für die Gruppe der Moderatoren, noch als User für eine Bereicherung dieses Forums halte..."

mich adelnder Kommentar des Hr. Michael Groth

OnkelAchim

Beitragvon OnkelAchim » Do 27.02.2003 15:35

also je mehr Filme etc ich im Incoming drin lasse, desto schneller läuft der Esel oder wie ?

wieder was gelernt.

Benutzeravatar
Woici
Rennmechaniker
Beiträge: 1249
Registriert: Sa 07.07.2001 12:00
Wohnort: 890.. Ulm
Kontaktdaten:

Beitragvon Woici » Do 27.02.2003 15:41

Das ist so nicht richtig Achim, über einer gewissen Grenze geht dann gar nichts mehr... aber das ist alles eine Sache von Try and Error...
"...weil ich Woici weder für die Gruppe der Moderatoren, noch als User für eine Bereicherung dieses Forums halte..."



mich adelnder Kommentar des Hr. Michael Groth

markuz
Geselle
Beiträge: 441
Registriert: Mo 06.08.2001 12:00
Wohnort: Schwobaland

Beitragvon markuz » Do 27.02.2003 15:46

die datei, die ich momentan downloade ist "etwas" grösser und wird auch fleissig von anderen bei mir runtergezogen. und oh wunder, die rate liegt konstant bei über 10 kb/s. manchmal sogar noch deutlich mehr. das ist doch schon mal ein schritt in die richtige richtung... ;-)


ciao,

markuz

Benutzeravatar
Woici
Rennmechaniker
Beiträge: 1249
Registriert: Sa 07.07.2001 12:00
Wohnort: 890.. Ulm
Kontaktdaten:

Beitragvon Woici » Do 27.02.2003 15:59

zieh Dir die Version 25d vom Mule... ich habe konstant raten über 30
"...weil ich Woici weder für die Gruppe der Moderatoren, noch als User für eine Bereicherung dieses Forums halte..."



mich adelnder Kommentar des Hr. Michael Groth

markuz
Geselle
Beiträge: 441
Registriert: Mo 06.08.2001 12:00
Wohnort: Schwobaland

Beitragvon markuz » Do 27.02.2003 21:04

nochmal ne frage zu den credits: sind die sessionbezogen oder bleiben die über die monate hinweg irgendwie erhalten?

die 0.25d hab ich jetzt, allerdings gehts auch nicht wirklich schneller. 30 kb/s sind und bleiben mir schleierhaft... :shock: für die datei gibt es momentan über 180 quellen. das ist doch gar nicht mal so wenig...


ciao,

markuz

Julian
Lehrling
Beiträge: 243
Registriert: Mo 16.07.2001 12:00
Wohnort: MA, WI, jetzt Vorderpfalz

Beitragvon Julian » Fr 28.02.2003 07:08

:lol: was soll ich da sagen... ISDN-flatrate-Nutzer und Downloadraten von 3,5 kb/s. Aber man hat ja Zeit...
Mittlerweile übrigens version 0.26d.

Wer langsam saugt hat mehr vom Geschmack :twisted:

Gruß
Julian
Bild
"Der äne ißt gern Leberwoscht, der anner geht gern in die Kärch" frei nach meinem Großvater

Benutzeravatar
Woici
Rennmechaniker
Beiträge: 1249
Registriert: Sa 07.07.2001 12:00
Wohnort: 890.. Ulm
Kontaktdaten:

Beitragvon Woici » Fr 28.02.2003 11:06

markuz hat geschrieben:nochmal ne frage zu den credits: sind die sessionbezogen oder bleiben die über die monate hinweg irgendwie erhalten?

die 0.25d hab ich jetzt, allerdings gehts auch nicht wirklich schneller. 30 kb/s sind und bleiben mir schleierhaft... :shock: für die datei gibt es momentan über 180 quellen. das ist doch gar nicht mal so wenig...


ciao,

markuz


was hast Du sonst für Einstellungen?
Welche Server.met benutzt Du?
"...weil ich Woici weder für die Gruppe der Moderatoren, noch als User für eine Bereicherung dieses Forums halte..."



mich adelnder Kommentar des Hr. Michael Groth

markuz
Geselle
Beiträge: 441
Registriert: Mo 06.08.2001 12:00
Wohnort: Schwobaland

Beitragvon markuz » Fr 28.02.2003 12:14

hier mal einen screenshot der einstellungen:

Bild

die server.met ziehe ich mir regelmässig von server-met.de. und zwar die variante "beste server".


ciao,

markuz

Benutzeravatar
Woici
Rennmechaniker
Beiträge: 1249
Registriert: Sa 07.07.2001 12:00
Wohnort: 890.. Ulm
Kontaktdaten:

Beitragvon Woici » Fr 28.02.2003 12:18

mach mal bei den Quellen 400 rein und bei den max. verbindungen 500
"...weil ich Woici weder für die Gruppe der Moderatoren, noch als User für eine Bereicherung dieses Forums halte..."



mich adelnder Kommentar des Hr. Michael Groth

Heike
Rennmechaniker
Beiträge: 1297
Registriert: Fr 24.08.2001 12:00
Wohnort: 06886 Wittenberg

Beitragvon Heike » Fr 28.02.2003 16:20

3,5 kb/sec.? Da macht ihr was falsch! :-D

Bild
FJ-Grüße, Heike

markuz
Geselle
Beiträge: 441
Registriert: Mo 06.08.2001 12:00
Wohnort: Schwobaland

Beitragvon markuz » Fr 28.02.2003 16:30

@heike:

das ist jetzt nicht dein ernst, oder? :evil: ist das DSL?

und was mich interessieren würde, wieviele quellen gibts für diese dateien? verrat mir doch mal deine einstellungen...


ciao,

markuz

Heike
Rennmechaniker
Beiträge: 1297
Registriert: Fr 24.08.2001 12:00
Wohnort: 06886 Wittenberg

Beitragvon Heike » Fr 28.02.2003 16:37

Doch, es ist mein Ernst und es ist DSL. Version 24b, hard Limit 900, max. Verbindungen 900, ansonsten wie bei dir. Vielleicht suchst du lauter exotische Sachen, die keiner hat? ;-)

Als Server derzeit Silent-Bob, manchmal Proben-Prinz...
FJ-Grüße, Heike

markuz
Geselle
Beiträge: 441
Registriert: Mo 06.08.2001 12:00
Wohnort: Schwobaland

Beitragvon markuz » Fr 28.02.2003 16:52

ich hab die beiden werte, nach den angaben von woici und dir, jetzt mal drastisch hochgeschraubt. allerdings quittiert der muli mir dies mit dem hinweis, dass die maximale anzahl der verbindungen die mein betriebssystem (WIN ME) unterstützt 100 wäre und mein system somit instabil werden könne. ich hab´s jetzt einfach mal ignoriert. mal schauen was passiert...


ciao,

markuz

Benutzeravatar
MiBo
Testfahrer
Beiträge: 1680
Registriert: Do 05.07.2001 12:00
Wohnort: 67574 Osthofen

Beitragvon MiBo » Fr 28.02.2003 17:15

Da hast du doch schon dein Problem: Win ME
9X und Me sind nicht so doll für den Esel, 2k oder XP läuft besser...
Best viewed with open eyes and a human brain ver. 1.0 or above.



Gruß



MiBo

fritzABG
Rennmechaniker
Beiträge: 1289
Registriert: So 07.10.2001 12:00
Wohnort: 04600 altenburg
Kontaktdaten:

Beitragvon fritzABG » Fr 28.02.2003 17:50

mibo hat recht, mit me und winXX geht das schlecht.
habe alle versionen bisher ausprobiert und bin immer wieder bei der 0,24b gelandet, die läuft bei mir stabil mit vernünftigen downloadraten.
bei mir läuft winXP auf dem rechner und dsl .

mfg der fritz

Benutzeravatar
Woici
Rennmechaniker
Beiträge: 1249
Registriert: Sa 07.07.2001 12:00
Wohnort: 890.. Ulm
Kontaktdaten:

Beitragvon Woici » Sa 01.03.2003 02:09

Wie kann man auch ahnen, dass da jemand das Spielzeugbetriebssystem Win ME einsetzt... nicht mal mehr Microsoft mag von dem Schrott was wissen...
"...weil ich Woici weder für die Gruppe der Moderatoren, noch als User für eine Bereicherung dieses Forums halte..."



mich adelnder Kommentar des Hr. Michael Groth


Zurück zu „freeMOF.de Archiv“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast