LED Birnen als Ersatz für die H7 Birnen

Gepäcksysteme, Sprechanlagen, Add-ons & Co.

Moderatoren: Moderatoren, Mod-Team Sicherheit+Erfahrungen

Bernd
Werksingenieur
Beiträge: 1144
Registriert: Di 17.07.2001 12:00
Wohnort: Vordertaunus

LED Birnen als Ersatz für die H7 Birnen

Beitragvon Bernd » Sa 22.08.2015 22:12

'Nabend zusammen und Gruß aus dem Urlaub.

Ich lese öfter in amerikanischen Motorrad Foren. Jetzt hat dort ein User berichtet wie er seine BMW mit LED Birnen ausgerüstet hat, die er anstelle der serienmäßigen H7 Birnen eingebaut hat. Er nannte den Hersteller Dynamic Motorrad als Quelle. Da diese auch international versenden folgende Fragen:

- Kennt jemand diese Birnen?
- Kennt jemand ähnliches aus Deutschland?
- Falls ich einen Satz für die XR bestelle, besteht Interesse an einer Sammelbestellung? Wobei die internationalen Versandkosten von 10 CAN $ jetzt nicht so in's Gewicht fallen. Aber wenn man was sparen kann...
Friesische Grüße

Bernd


Bremsen ist die Umwandlung hochwertiger Geschwindigkeit in sinnlose Wärme.

Benutzeravatar
Stocki
freeMOF Champ
Beiträge: 2608
Registriert: Di 17.07.2001 12:00
Wohnort: 64... Strada Montana

Beitragvon Stocki » So 23.08.2015 06:25

Aber Bernd
das darf man doch nicht in D :rotfl: :roll: :rotfl:

Interesse
Ciao

Jörg

Wer schnell sein will, muß leiden.

Fischmann
Testfahrer
Beiträge: 1731
Registriert: Do 09.05.2002 12:00
Wohnort: 22177 Hamburg

Beitragvon Fischmann » So 23.08.2015 06:40

Erstens hast noch Garantie die dann nicht mehr hast
Zweitens wird wahrscheinlich der Bus meckern und die Karre keinen Meter
mehr fahren. :!:
Thorsten

Bernd
Werksingenieur
Beiträge: 1144
Registriert: Di 17.07.2001 12:00
Wohnort: Vordertaunus

Beitragvon Bernd » So 23.08.2015 06:47

Austausch von Glühbirnen dürfte die Garantie nicht beeinträchtigen. Die Begründung würde ich gerne sehen.

Die Dinger sind kein Problem für den CAN-Bus. Sagen sowohl die Website als auch der amerikanische XR Treiber im Forum. Sowie ein paar weitere GS Fahrer dort.
Zu viel Helligkeit könnte aber in der Tat in DE Problematisch werden, ich habe den Hersteller bereits angeschrieben um die LUX Zahl zu bekommen, in DE liegt das Maximum soweit mir bekannt bei 7.000 Lux (oder Lumen?).
Friesische Grüße



Bernd





Bremsen ist die Umwandlung hochwertiger Geschwindigkeit in sinnlose Wärme.

Holgi
Moderator Motorräder
Beiträge: 8911
Registriert: Do 12.07.2001 12:00

Beitragvon Holgi » So 23.08.2015 07:50

Dabei. :wink:

Benutzeravatar
qtreiber
freeMOF Champ
Beiträge: 6949
Registriert: Di 10.07.2001 12:00
Wohnort: Ostfriesland

Beitragvon qtreiber » So 23.08.2015 09:53

Folgende Fragen:

1. Funktioniert der Austausch nur gegen H7 oder auch Normalbirnen (Sockel - austauschen?)

2. Wie lange haben die LED Garantie? Meine bisherige H7-Birne hat über 100.000 Km mitgemacht und ist ~9 Jahre alt. :wink:

Wenn ich dafür nicht ein Einfamilienhaus verkaufen muss, tät ich sogar zwei nehmen!
Gruß Bernd (AUR)

Holgi
Moderator Motorräder
Beiträge: 8911
Registriert: Do 12.07.2001 12:00

Beitragvon Holgi » So 23.08.2015 10:15

Handelt es sich um ostfriesische Einfamilienhäuser?

Benutzeravatar
qtreiber
freeMOF Champ
Beiträge: 6949
Registriert: Di 10.07.2001 12:00
Wohnort: Ostfriesland

Beitragvon qtreiber » So 23.08.2015 10:19

ja, LED-Birnen bauen wir hier nicht.
Gruß Bernd (AUR)

Benutzeravatar
Arne
freeMOF Champ
Beiträge: 6179
Registriert: Fr 06.07.2001 12:00
Wohnort: 24576 But Brähmstädt

Beitragvon Arne » So 23.08.2015 15:50

Für mich irrelevant da nicht gelb. :mrgreen:

Allerdings beschert die nicht übermäßig lange Halbwertzeit der derzeit von mir verwendeten gelben H4- und H7-Glühbirnen (mit Prüfzeichen!) dem Verkäufer einen recht regelmäßigen Umsatz. :roll:
Grußsz, @rne

Die Ehre verpflichtet zur Sittlichkeit, der Ruhm noch mehr, die Macht am meisten. (Berthold Auerbach)

Der Steffen
freeMOF Champ
Beiträge: 3008
Registriert: Mo 14.03.2005 21:46
Wohnort: Jägermeistercity

Beitragvon Der Steffen » So 23.08.2015 21:08

Sind H7 nicht die die pünktlich jedes Jahr kaputt gehen? Oder war das H1?

Interesse habe ich nicht. LED serienmäßig. Muß ja auch mal gesagt werden.
Mit unveränderter Signatur:

Weiterhin Boßel Teamchampion
Junior im Juniorenweltmeisterteam
Südlichster Nordie

Benutzeravatar
Torsten
freeMOF Champ
Beiträge: 5434
Registriert: Mi 04.06.2003 18:25
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Beitragvon Torsten » Mo 24.08.2015 07:22

Und du hast da nichts dran zu mäkeln? :wink:
Ich fahre nicht zum Grüßen.

Bella Donner
Boxer Brüller
Dreckschlitz

Rudi L.
freeMOF Champ
Beiträge: 2640
Registriert: So 28.12.2008 19:04

Beitragvon Rudi L. » Mo 24.08.2015 10:12

Ist H7 jetzt eigentlich Standard? Ich frage nur weil ich Interesse hätte meine Pendeline ;) damit auszustatten.

Benutzeravatar
qtreiber
freeMOF Champ
Beiträge: 6949
Registriert: Di 10.07.2001 12:00
Wohnort: Ostfriesland

Beitragvon qtreiber » Mo 24.08.2015 10:30

ich habe gerade entdeckt, dass meine Oldie-R1200R bereits eine H11-Birne im Scheinwerfer hat und nicht so eine veraltete H7-Birne mit anderem Sockel. :wink:

Damit wäre ich aus einer Sammelbestellung raus.
Gruß Bernd (AUR)

Holgi
Moderator Motorräder
Beiträge: 8911
Registriert: Do 12.07.2001 12:00

Beitragvon Holgi » Mo 24.08.2015 11:20

Stimmt, ich habe auch so ein modernes Fahrzeug mit H11. :shock:

Bernd
Werksingenieur
Beiträge: 1144
Registriert: Di 17.07.2001 12:00
Wohnort: Vordertaunus

Beitragvon Bernd » Mo 24.08.2015 12:21

Warten wir mal was die Kanadier antworten. H11 sollte auch ersetzbar sein. Ich habe gezielt nach der XR, GS und der Super-Adventure gefragt. Letzteres da ich wusste das Rudi sich melden wird :wink:

Kosten übrigens 129,- CA $ das Stück :shock:

Wie gesagt, ich melde mich sobald ich eine Antwort habe.
Friesische Grüße



Bernd





Bremsen ist die Umwandlung hochwertiger Geschwindigkeit in sinnlose Wärme.

Benutzeravatar
Arne
freeMOF Champ
Beiträge: 6179
Registriert: Fr 06.07.2001 12:00
Wohnort: 24576 But Brähmstädt

Beitragvon Arne » Mo 24.08.2015 12:50

Der Steffen hat geschrieben:Sind H7 nicht die die pünktlich jedes Jahr kaputt gehen?


Ja, sind die H7. Die geplante Obsoleszenz funktioniert hier wirklich sehr gut.

Die F 800 muss noch mit 2 x H7 auskommen (in den vier Jahren die ich die habe müsste jetzt so die fünfte Abblendlichtbirne drin sein). Meine Autos haben noch beide H4.
Grußsz, @rne



Die Ehre verpflichtet zur Sittlichkeit, der Ruhm noch mehr, die Macht am meisten. (Berthold Auerbach)

Der Steffen
freeMOF Champ
Beiträge: 3008
Registriert: Mo 14.03.2005 21:46
Wohnort: Jägermeistercity

Beitragvon Der Steffen » Mo 24.08.2015 16:13

@Torsten
Nein, das helle Licht war einer der Gründe sie zu kaufen. Ich bin noch keine wirklichen Nachtetappen gefahren, finde es bisher gut. In Fachforen wird allerdings die scharfe Hell / Dunkelgrenze bemängelt.
Mit unveränderter Signatur:

Weiterhin Boßel Teamchampion
Junior im Juniorenweltmeisterteam
Südlichster Nordie

Benutzeravatar
olliH
Rennmechaniker
Beiträge: 1293
Registriert: Do 19.06.2003 19:52
Wohnort: WW
Kontaktdaten:

Beitragvon olliH » Mo 24.08.2015 17:44

Der Steffen hat geschrieben:@Torsten
Nein, das helle Licht war einer der Gründe sie zu kaufen. Ich bin noch keine wirklichen Nachtetappen gefahren, finde es bisher gut. In Fachforen wird allerdings die scharfe Hell / Dunkelgrenze bemängelt.


Irgendwas ist ja immer!
Erfahrung ist das, was man zu haben glaubt, bevor man anfängt, mehr davon zu erwerben. Zitat Bernt Spiegel

Der Steffen
freeMOF Champ
Beiträge: 3008
Registriert: Mo 14.03.2005 21:46
Wohnort: Jägermeistercity

Beitragvon Der Steffen » Mo 24.08.2015 17:54

Ja meist wird das ja auch von denen bemängelt die nicht die S Version haben.
Mit unveränderter Signatur:

Weiterhin Boßel Teamchampion
Junior im Juniorenweltmeisterteam
Südlichster Nordie

Benutzeravatar
TL-Jürgen
Werksingenieur
Beiträge: 911
Registriert: Do 21.10.2004 16:56
Wohnort: Hannover

Beitragvon TL-Jürgen » Mo 24.08.2015 18:24

Habe auch LED und im Dunklen noch nicht erprobt.
:lol:
Gruß
Jürgen


Zurück zu „Mopped-Zubehör“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste