Zumo 660

Gepäcksysteme, Sprechanlagen, Add-ons & Co.

Moderatoren: Moderatoren, Mod-Team Sicherheit+Erfahrungen

Benutzeravatar
qtreiber
freeMOF Champ
Beiträge: 6994
Registriert: Di 10.07.2001 12:00
Wohnort: Ostfriesland

Beitragvon qtreiber » Mo 26.07.2010 18:46

moppedwolf hat geschrieben:Mit ...3 Zwischenziel(en)

sicherlich etwas Streckenabhängig (Länge, kleinste Straßen), aber (viel) mehr habe ich bei Tagestouren grundsätzlich ebenfalls nicht.

Hat mit Vorplanung überhaupt nichts zu tun, wobei ich dies gerne mache ... und unterwegs immer wieder bei Bedarf und Laune davon abweiche. Nur mit Karte ist so etwas (in fremden aber sogar in bekannten Gebieten) kaum - aber zumindest so einfach nicht - zu machen.


Meine Planungen in MapSource mach ich zu 99% mit dem Routingtool, also ohne echte Wegpunkte. Schneller und einfacher geht keine - mir bekannte - Routingsoftware.


Die automatische Routenneuberechnung ist bei einem Navi, welches auf dem Motorrad genutzt wird, immer ausgeschaltet. Wozu hat man die Sicht auf die Straße, Schildern und das Display nicht zu vergessen? Bei einem Turn von A nach B (für mich uninteressant) könnte die Neuberechnung dagegen aktiv bleiben.



Ohne sich etwas mit der Materie zu beschäftigen, kann es nicht gut klappen. Das hat nichts mit GPS, Garmin, Navigation ...alleine... zu tun, gilt für alles. :wink:


...und vor allem MapSource ist seeehr einfach zu bedienen.
Gruß Bernd (AUR)

Holgi
Moderator Motorräder
Beiträge: 8969
Registriert: Do 12.07.2001 12:00

Beitragvon Holgi » Mo 26.07.2010 18:51

Da hatter mal sowas von Recht.

Und von A nach B taugt es auch.

Ich habe den Zumo am WE parallel zu einem Nüvi 1390 von A nach B routen lassen > Absolut identisch (Vorgaben: Automodus und gleich "Vermeidungen").

Heute von Steinhude nach Georgsmarienhütte ging auch. :wink:

Benutzeravatar
qtreiber
freeMOF Champ
Beiträge: 6994
Registriert: Di 10.07.2001 12:00
Wohnort: Ostfriesland

Beitragvon qtreiber » Mo 26.07.2010 18:53

du hast die Garminbrille auf. 8)



Scherzken gemacht.
Gruß Bernd (AUR)

Harald_
Rennmechaniker
Beiträge: 1231
Registriert: Mo 21.04.2008 16:17

Beitragvon Harald_ » Mo 26.07.2010 19:25

qtreiber hat geschrieben:
moppedwolf hat geschrieben:Mit ...3 Zwischenziel(en)

sicherlich etwas Streckenabhängig (Länge, kleinste Straßen), aber (viel) mehr habe ich bei Tagestouren grundsätzlich ebenfalls nicht.

Hat mit Vorplanung überhaupt nichts zu tun, wobei ich dies gerne mache ... und unterwegs immer wieder bei Bedarf und Laune davon abweiche. Nur mit Karte ist so etwas (in fremden aber sogar in bekannten Gebieten) kaum - aber zumindest so einfach nicht - zu machen.


Meine Planungen in MapSource mach ich zu 99% mit dem Routingtool, also ohne echte Wegpunkte. Schneller und einfacher geht keine - mir bekannte - Routingsoftware.


Die automatische Routenneuberechnung ist bei einem Navi, welches auf dem Motorrad genutzt wird, immer ausgeschaltet. Wozu hat man die Sicht auf die Straße, Schildern und das Display nicht zu vergessen? Bei einem Turn von A nach B (für mich uninteressant) könnte die Neuberechnung dagegen aktiv bleiben.



Ohne sich etwas mit der Materie zu beschäftigen, kann es nicht gut klappen. Das hat nichts mit GPS, Garmin, Navigation ...alleine... zu tun, gilt für alles. :wink:


...und vor allem MapSource ist seeehr einfach zu bedienen.


...mache ich meist genauso und sehe ich auch so!

Ich schriebs ja schon mal.......das Hirn sollte man auch mit Navi nie ausschalten........
Gruß
Harald

moppedwolf
Werksingenieur
Beiträge: 1033
Registriert: So 24.08.2003 17:28
Wohnort: Teuto-Land

Beitragvon moppedwolf » Mo 26.07.2010 21:38

Rudi L. hat geschrieben:@ moppedwolf,

dann hat Dein Zumo außer den Systemabstürzen keine Fehler. Denn wenn Du ihn selber autorouten läßt routet er nach bestimmten Optionen wie folgt,

kürzeste Zeit, kürzeste Strecke, Luftlinie, je nach Voreinstellung, ferner wenn Vermeidungen aktiviert sind, berücksichtigt er diese auch, sofern von der Straßenführung machbar. Da kann, je nach Einstellung, zumindest unter touristischen Gesichtspunkten richtiger Blödsinn bei rauskommen.

Ich plane daher alle Touren am PC, fahre dann mit ausgeschalteter automatischer Neuberechnung los. Unterwegs kann ich immer noch entscheiden ob ich die Route ein Stück oder ganz verlassen will.

Grüße an mopettwolf
Ludi R. ;-)


Hi Ludi, hier ist der wopedmolf :P

Da kannst im Grundsatz absolut Recht haben, wenn ich kürzeste Strecke und Autobahn vermeiden eingebe, kommt oft nonsens (durch Wohngebiete weil 3m kürzer etc.).
Bei schnellste Strecke sowieso Schmarrn, aber so lotst er mich wenigstens bei Grossstädten per Umgehung ums Gewusel.

Vlt. sollte ich mich doch mal mit MS beschäftigen..... hmmmmmm
Wenn dem nur 10 min. kostet??!
Das wäre ja dann evtl. doch mal ein Regenabend wert. :roll:

:nut:

Also so langsam bröckelts in mir......


Säcke! wo bleibt denn da mein Grundsatz??
Am wir sind ja Konsens-fähig und nicht Beratungsresistent. :P

Ob ich DAU den Kram schnalle, steht latürnich auf nem gaaanz annern Blatt. :oops:
:lol:

keep u inform :beer:

grossartig noch zum späten Nachmittag:
dat Dingen hat tatsächlich zum ersten Mal die komplette Tour aufgezeichnet!!
Sollte die neue FW 3.90 tatsächlich taugen???

:twisted:
Thx for your tipps, mach sch'ma wenn'sch zeit über hab'.
Es grüsst der doppemflow den Ludi und die annern :wave: :wink:
Cop & crashfree season :!:

Benutzeravatar
qtreiber
freeMOF Champ
Beiträge: 6994
Registriert: Di 10.07.2001 12:00
Wohnort: Ostfriesland

Beitragvon qtreiber » Mo 26.07.2010 21:47

du hast viel zu tun.


...schön zu sehen an deinen Antworten. :P


Einem 'Fremden' würde ich schreiben "du hast keine Ahnung". Die Ausgaben für das Navi sind aus dem Fenster geworfen. :wink:
Gruß Bernd (AUR)

Benutzeravatar
Torsten
freeMOF Champ
Beiträge: 5462
Registriert: Mi 04.06.2003 18:25
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Beitragvon Torsten » Di 27.07.2010 07:15

Haben die Nutzer des 660 schon gesehen, dass man nun auch 4 Anzeigen (z.B. Höhe, Zeit/KM bis Abbiegen, Geschwindigkeit usw.) auf die Karte legen kann?
Das hat mir beim 2610 immer besonders gut gefallen und endlich klappt das auch beim Zumo.
Ich fahre nicht zum Grüßen.

Bella Donner
Boxer Brüller
Dreckschlitz

moppedwolf
Werksingenieur
Beiträge: 1033
Registriert: So 24.08.2003 17:28
Wohnort: Teuto-Land

Beitragvon moppedwolf » Di 27.07.2010 08:54

Moin Torsten,
du meinst die 2 Felder unten links und rechts im Display bei Standardkartenansicht??
Das hatta aber doch schon die ganze Zeit, mussu nur definieren durch Tastendruck auf das entsprechende Feld. :wink:

Oder wattnu?? :shock:

:wave:
Cop & crashfree season :!:

Benutzeravatar
Torsten
freeMOF Champ
Beiträge: 5462
Registriert: Mi 04.06.2003 18:25
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Beitragvon Torsten » Di 27.07.2010 09:02

Moin Wolf,

aus diesen 2 Feldern unten kannst du 4 Felder rechts machen.
Stört auch nicht, da das Display breit genug ist

-Einstellungen-Karte-Mehr Daten
(Danke Wigbert :wink: )
Ich fahre nicht zum Grüßen.

Bella Donner
Boxer Brüller
Dreckschlitz

Holgi
Moderator Motorräder
Beiträge: 8969
Registriert: Do 12.07.2001 12:00

Beitragvon Holgi » Di 27.07.2010 09:39

Yep, hatte ich gesehen.
Die sind dann rechts (keine Ahnung, ob man die Position anders konfigurieren kann) und weiss hinterlegt. Das konnte man dann im 2610 transparent machen.

Geht das beim 660 auch?
Hab gerade keinen zum Probieren zur Verfügung.

Benutzeravatar
Torsten
freeMOF Champ
Beiträge: 5462
Registriert: Mi 04.06.2003 18:25
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Beitragvon Torsten » Di 27.07.2010 10:16

Ich meine, es geht nur weiß hinterlegt. Meinen Zumo habe ich gerade auch nicht zur Hand.
Transparent hatte ich es immer am 2610 eingestellt. Klappt hier "noch" nicht.
Ich fahre nicht zum Grüßen.

Bella Donner
Boxer Brüller
Dreckschlitz

moppedwolf
Werksingenieur
Beiträge: 1033
Registriert: So 24.08.2003 17:28
Wohnort: Teuto-Land

Beitragvon moppedwolf » Di 27.07.2010 10:22

Torsten hat geschrieben:Moin Wolf,

aus diesen 2 Feldern unten kannst du 4 Felder rechts machen.
Stört auch nicht, da das Display breit genug ist

-Einstellungen-Karte-Mehr Daten
(Danke Wigbert :wink: )


Uuuui :shock:
da muss ich ja dat Dingen heute abend schon wieder anwerfen... :shock:
un'guggn ob dem gehn tut. :wink:

thx :P
Cop & crashfree season :!:

Holgi
Moderator Motorräder
Beiträge: 8969
Registriert: Do 12.07.2001 12:00

Beitragvon Holgi » Di 27.07.2010 10:48

Torsten hat geschrieben:Ich meine, es geht nur weiß hinterlegt. Meinen Zumo habe ich gerade auch nicht zur Hand.
Transparent hatte ich es immer am 2610 eingestellt. Klappt hier "noch" nicht.


Kriegen wir auch noch raus oder hin....

Wigbert
Meister
Beiträge: 699
Registriert: Do 23.08.2001 12:00
Wohnort: Eichsfeld

Beitragvon Wigbert » Di 27.07.2010 11:10

Erst auf mehr Daten gehen, Felder belegen, dann auf mehr Karte einstellen und die Dinger werden transparent.
Bild

Benutzeravatar
qtreiber
freeMOF Champ
Beiträge: 6994
Registriert: Di 10.07.2001 12:00
Wohnort: Ostfriesland

Beitragvon qtreiber » Di 27.07.2010 13:22

...ich nutze beim 2610 'weiß' als Hintergrund. Kommt besser für die Augen. :P
Gruß Bernd (AUR)

Holgi
Moderator Motorräder
Beiträge: 8969
Registriert: Do 12.07.2001 12:00

Beitragvon Holgi » Di 27.07.2010 13:54

Ich kann noch gut gucken, käme daher mit transparenten Anzeigen gut zurecht. :lol:

Rudi L.
freeMOF Champ
Beiträge: 2698
Registriert: So 28.12.2008 19:04

Beitragvon Rudi L. » Di 27.07.2010 14:20

Bei den transparenten Anzeigen verteilen sich die Felder dann aber auf alle vier Ecken. Dafür ist Abbiegepfeil der normalerweise links oben sitzt weg :roll:

Holgi
Moderator Motorräder
Beiträge: 8969
Registriert: Do 12.07.2001 12:00

Beitragvon Holgi » Di 27.07.2010 14:26

Wobei der Abbiegepfeil bzw. der Spurassistent für mich bei der Motorradoption eher von untergeordneter Rolle ist.

Und da man für jede Option konfigurieren kann, find ichs o.k..

Rudi L.
freeMOF Champ
Beiträge: 2698
Registriert: So 28.12.2008 19:04

Beitragvon Rudi L. » Di 27.07.2010 14:27

Den Spurassistenten brauche ich auch nicht. Den Pfeil finde ich praktisch, da ich kein Audio auf dem Motorrad nutze und der Pfeil recht früh anzeigt wo und wann man abbiegen muß.

Holgi
Moderator Motorräder
Beiträge: 8969
Registriert: Do 12.07.2001 12:00

Beitragvon Holgi » Di 27.07.2010 14:32

Habs in dieser Ansicht bzw. Konfiguration noch nicht "probegefahren".
Wird da evtl. kurz vorher etwas eingeblendet (so wie beim 2610)?


Zurück zu „Mopped-Zubehör“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast