Schuberth C3

Helme, Stiefel, Handschuhe, Kombies, usw.

Moderatoren: Moderatoren, Mod-Team Sicherheit+Erfahrungen

moppedwolf
Werksingenieur
Beiträge: 1033
Registriert: So 24.08.2003 17:28
Wohnort: Teuto-Land

Schuberth C3

Beitragvon moppedwolf » Sa 16.08.2008 20:14

ist in der Pipeline!
Den neuen C3 Kapphelm habe ich bei den Olsberger Moppedtreffen als Prototyp inner Hand gehalten.

Soll sehr leise sein (84dB bei 100 km/h) und mit rund 1580 g ähnlich schwer wie der S1, also nix mehr C2Schwergewicht ca. 1700g.
Echt beeindruckend fand ich den für Schuberth neuen Ratschenverschluss, da ich ja eher Tourenfahrer als rennsportler bin, finde ich Doppel-D extrem schei**e wenn man die Murmel öfter mal ab und auf ziehen muss/möchte an sonem Moppedtag!!!

Kosten soll das Schmuckstück demnächst 499,-€, wohl der Standartpreiis bei schuberth.

Meines Erachtens auch interessant war der neue Baehr Sonic S2 der für 300,-€ erhältlich sein soll und inkl. versenkbarem Sonnenvisier (ähnlich schuberth) so sagte der ältere Knabe am Stand.
Option: Bluetooth-Set mit Helm-"HiFi"lautsprechern und evtl. auch mit MP3
http://baehr.net/helme/produkte_18.htm
:D

ciaoi
Wolf
Cop & crashfree season :!:

Benutzeravatar
Spätbremser
Geselle
Beiträge: 515
Registriert: Fr 29.03.2002 12:00
Wohnort: 29336 Nienhagen

Beitragvon Spätbremser » So 17.08.2008 17:58

...und mit Helm-Heizung für'n Winter... :twisted: :twisted: :twisted:

Grüßle, G.

P.S.: ...die BRÜLL ist jetzt schwarz (wie die Nacht)...
...Beratung in "Grund und Boden"... :mrgreen:

Benutzeravatar
K.K.
freeMOF Champ
Beiträge: 7664
Registriert: Di 17.07.2001 12:00

Beitragvon K.K. » So 17.08.2008 18:30

Spätbremser hat geschrieben:...die BRÜLL ist jetzt schwarz (wie die Nacht)...


Neben BLAU-Metallic eine akzeptable Farbe.
.
UN- V 990

Benutzeravatar
Onlycookie
Moderator Motorräder
Beiträge: 3582
Registriert: Fr 20.07.2001 12:00
Wohnort: Untendrunter

Beitragvon Onlycookie » So 17.08.2008 18:35

@ K.K.
*unterschreib*

Silber ist bei meinem Putzwahn aber sehr vorteilfhaft...

Lg Mel...

Benutzeravatar
Spätbremser
Geselle
Beiträge: 515
Registriert: Fr 29.03.2002 12:00
Wohnort: 29336 Nienhagen

Beitragvon Spätbremser » So 17.08.2008 18:39

hi, K.K., ich schicke Dir mal ein Bildchen von se...

...guckst Du da... => versanet.de
...Beratung in "Grund und Boden"... :mrgreen:

Benutzeravatar
Spätbremser
Geselle
Beiträge: 515
Registriert: Fr 29.03.2002 12:00
Wohnort: 29336 Nienhagen

Beitragvon Spätbremser » So 17.08.2008 18:41

...und noch 'n paar andere... ;-)
...Beratung in "Grund und Boden"... :mrgreen:

Benutzeravatar
K.K.
freeMOF Champ
Beiträge: 7664
Registriert: Di 17.07.2001 12:00

Beitragvon K.K. » So 17.08.2008 18:43

Ganz die Mama. :-D

Nur das komische Gerät mit den vier Rädern, da gehören hinten andere Kotflügel dran.
.
UN- V 990

Benutzeravatar
Spätbremser
Geselle
Beiträge: 515
Registriert: Fr 29.03.2002 12:00
Wohnort: 29336 Nienhagen

Beitragvon Spätbremser » So 17.08.2008 18:50

...aber isse nich süß???
...Beratung in "Grund und Boden"... :mrgreen:

Benutzeravatar
Spätbremser
Geselle
Beiträge: 515
Registriert: Fr 29.03.2002 12:00
Wohnort: 29336 Nienhagen

Beitragvon Spätbremser » So 17.08.2008 18:52

K.K. hat geschrieben:Ganz die Mama. :-D

Nur das komische Gerät mit den vier Rädern, da gehören hinten andere Kotflügel dran.


...ca. 200PS bei ca. 580kg Leergewicht... ...das funzt... *hihi*
...Beratung in "Grund und Boden"... :mrgreen:

Benutzeravatar
Michael Groth
Moderator Plauderecke
Beiträge: 4445
Registriert: Di 17.07.2001 12:00
Wohnort: Eifelnordrand

Re: Schuberth C3

Beitragvon Michael Groth » Mo 18.08.2008 09:03

moppedwolf hat geschrieben:ist in der Pipeline!
Den neuen C3 Kapphelm habe ich bei den Olsberger Moppedtreffen als Prototyp inner Hand gehalten.

Soll sehr leise sein (84dB bei 100 km/h) und mit rund 1580 g ähnlich schwer wie der S1, also nix mehr C2Schwergewicht ca. 1700g.
Echt beeindruckend fand ich den für Schuberth neuen Ratschenverschluss, da ich ja eher Tourenfahrer als rennsportler bin, finde ich Doppel-D extrem schei**e wenn man die Murmel öfter mal ab und auf ziehen muss/möchte an sonem Moppedtag!!!

Kosten soll das Schmuckstück demnächst 499,-€, wohl der Standartpreiis bei schuberth.

Meines Erachtens auch interessant war der neue Baehr Sonic S2 der für 300,-€ erhältlich sein soll und inkl. versenkbarem Sonnenvisier (ähnlich schuberth) so sagte der ältere Knabe am Stand.
Option: Bluetooth-Set mit Helm-"HiFi"lautsprechern und evtl. auch mit MP3
http://baehr.net/helme/produkte_18.htm
:D

ciaoi
Wolf




Gib doch stattdessen das Rauchen auf, ist billiger und gesünder. :twisted:


:wink:

(Oder gibts noch nen anderen Grund für nen Klapphelm ?)
Bild........Gruß mich@el

Benutzeravatar
Spätbremser
Geselle
Beiträge: 515
Registriert: Fr 29.03.2002 12:00
Wohnort: 29336 Nienhagen

Beitragvon Spätbremser » Mo 18.08.2008 09:06

Moin, Micha... :P
...Beratung in "Grund und Boden"... :mrgreen:

Benutzeravatar
Michael Groth
Moderator Plauderecke
Beiträge: 4445
Registriert: Di 17.07.2001 12:00
Wohnort: Eifelnordrand

Beitragvon Michael Groth » Mo 18.08.2008 09:08

Moin Guido,

lange nix von euch gehört.
Bild........Gruß mich@el

Benutzeravatar
Spätbremser
Geselle
Beiträge: 515
Registriert: Fr 29.03.2002 12:00
Wohnort: 29336 Nienhagen

Beitragvon Spätbremser » Mo 18.08.2008 09:13

Ja, wir leben aber noch... ...und ich verlängere gerade ein wenig meine Wochenenden zuhause (Jahresurlaubstage). Gleich geht es mit meinem jüngst bei ebay ersteigerten 24,5 Jahre alten Schätzchen (XJ 900, 31A) wieder zurück nach Bochum. Ich hoffe, ohne Darmspülung. Frau und Kind sind wohlauf. Die Süße hat mittlerweile ca. 0,012t Lebendgewicht (netto, ohne Windel... ;-) ).

Grüßle aus Nienhagen (auch an Dein Schätzchen),
Guido
...Beratung in "Grund und Boden"... :mrgreen:

Benutzeravatar
Michael Groth
Moderator Plauderecke
Beiträge: 4445
Registriert: Di 17.07.2001 12:00
Wohnort: Eifelnordrand

Beitragvon Michael Groth » Mo 18.08.2008 09:19

Danke, werd ich gerne ausrichten. :D

Grüße an deine Frauen. :wink:
Bild........Gruß mich@el

Benutzeravatar
Alex Mayer
Werksingenieur
Beiträge: 957
Registriert: Mo 16.07.2001 12:00
Wohnort: 78559 Gosheim
Kontaktdaten:

Beitragvon Alex Mayer » Mo 18.08.2008 12:17

Seinerzeit hab ich mir den Concept (1) gekauft, tatsächlich nur wegen der Sonnenblende, war damals der einzige mit sowas. Der C1 verhielt sich auf der GS wegen der Windabrisskante der weit vorne liegenden Verkleidungsscheibe akustisch wie eine Kartonschachtel, in der man den Kopf drin hat und auf die von außen drauf gehauen wird. Dann kam der S1 mit Sonnenblende und die Klapphelmliaison war für mich beendet.
BildBild

Dond waner wend!

Benutzeravatar
wolphy
Rennmechaniker
Beiträge: 1206
Registriert: So 30.06.2002 12:00
Wohnort: 74354 Besigheim
Kontaktdaten:

Beitragvon wolphy » Mo 18.08.2008 13:52

...und Alexens C1 hat dann der Wolphy im Tausch gegen € bekommen.
Auf der R1100S gings mit dem Lärm.
Er hat mir gute Dienste geleistet, bis ich mir vor einem viertel Jahr
den C2 gekauft habe, der um Welten leiser ist.
Die Ohrwascheln sind richtig gut abgeschirmt....
Das Gewicht stört mich nicht, das was der C2 schwerer ist als
der C3 haben andere Menschen als Haare auf der Birne,
so daß wieder Gleichstand herrschen dürfte. 8)


Wolphy
Gottes schönste Gabe,...




...ist der Schwabe!!!

Benutzeravatar
Alex Mayer
Werksingenieur
Beiträge: 957
Registriert: Mo 16.07.2001 12:00
Wohnort: 78559 Gosheim
Kontaktdaten:

Beitragvon Alex Mayer » Mo 18.08.2008 15:09

wolphy hat geschrieben:Das Gewicht stört mich nicht, das was der C2 schwerer ist als
der C3 haben andere Menschen als Haare auf der Birne,
Wolphy


und wenn nicht mehr dort, dann auf der Brust und aufm Bauch 8)

Männergruß :D
BildBild



Dond waner wend!

Benutzeravatar
wolphy
Rennmechaniker
Beiträge: 1206
Registriert: So 30.06.2002 12:00
Wohnort: 74354 Besigheim
Kontaktdaten:

Beitragvon wolphy » Mo 18.08.2008 15:19

Genau!

und so ein etwas schwerer Helm ist der Hals- und
Nackenmuskulatur unheimlich zuträglich...... 8)

Wolphy
Gottes schönste Gabe,...









...ist der Schwabe!!!

Benutzeravatar
qtreiber
freeMOF Champ
Beiträge: 6949
Registriert: Di 10.07.2001 12:00
Wohnort: Ostfriesland

Beitragvon qtreiber » Mo 18.08.2008 15:26

zudem ist nicht nur das Helmgewicht, sondern auch dessen Form bzw. die Windanströmung auf dem Mopd maßgebend ob sich dieser auf der Birne schwer oder leicht anfühlt. :P
Gruß Bernd (AUR)

Benutzeravatar
Alex Mayer
Werksingenieur
Beiträge: 957
Registriert: Mo 16.07.2001 12:00
Wohnort: 78559 Gosheim
Kontaktdaten:

Beitragvon Alex Mayer » Mo 18.08.2008 15:35

wolphy hat geschrieben:Genau!

und so ein etwas schwerer Helm ist der Hals- und
Nackenmuskulatur unheimlich zuträglich...... 8)

Wolphy


und Extrembehaarung im Schulter und Nackenberich kann bei einen schweren Helm unterstützend wirken

Bild
BildBild



Dond waner wend!


Zurück zu „Schutzkleidung: Von Kopf bis Fuß“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast