Asphaltausschlag extrem

Alles zur Sicherheit: Sicherheitstrainings, Unfallvermeidung, ...

Moderatoren: Moderatoren, Mod-Team Sicherheit+Erfahrungen

U.we
Geselle
Beiträge: 500
Registriert: Mi 02.07.2003 10:03
Wohnort: 795xx LÖ

Asphaltausschlag extrem

Beitragvon U.we » Do 11.01.2007 08:49

Wie es dazu kam, wie es sich anfühlt und was man draus lernen kann.

Ein dramatischer Selbsterlebinisbericht: http://www.drivecompany.cc/news/?p=35


Uwe

Micha-Mille

Beitragvon Micha-Mille » Do 11.01.2007 11:03

Hart, schockierend ob der Auswirkungen. Ein hoher Preis für Unvernunft...

Benutzeravatar
Schlumpi
Lehrling
Beiträge: 163
Registriert: Di 17.07.2001 12:00
Wohnort: 83623 Dietramszell
Kontaktdaten:

Beitragvon Schlumpi » Do 11.01.2007 12:53

In diesem speziellen Fall wärs schlicht mit nem Topcase zum Anlehnen getan gewesen.
Man könnt das noch erweitern: Anderes Mopped, größerer Fahrer, und schon wehts keine Sozia mehr runter.

Schlumpi
My home is my Schnauferl...

jensinberlin
Werksingenieur
Beiträge: 908
Registriert: Mo 10.01.2005 13:47
Wohnort: berlin

Beitragvon jensinberlin » Do 11.01.2007 14:29

naja, der kerl, der fahrer, der hat längst ne neue sozia...
für die autonome entscheidung www.antifah.de

Der Steffen
freeMOF Champ
Beiträge: 3009
Registriert: Mo 14.03.2005 21:46
Wohnort: Jägermeistercity

Beitragvon Der Steffen » Do 11.01.2007 20:15

Wo darf man denn in Amerika so schnell fahren, daß man seine Sozia durch Winddruck verliert? Noch dazu eine Reiterin?

Wie bescheuert muß man sein, um so Gas zu geben?

Und wie blöd oder zugedröhnt muß man sein, um sich nicht am Piloten festzuhalten?

Benutzeravatar
simply black
Moderator Sicherheit und Erfahrung
Beiträge: 2375
Registriert: Di 14.09.2004 08:21
Wohnort: Weserbergland
Kontaktdaten:

Beitragvon simply black » Fr 12.01.2007 08:29

Siehste, wiedern Moped ohne ABS

Paul
Eigentlich bin ich ein netter Kerl, und wenn ich Freunde hätte, könnten die das bestätigen.

Für Freude am Gucken:
http://www.christographics.de

Benutzeravatar
Kuppes
Moderator Motorräder
Beiträge: 664
Registriert: Mo 27.08.2001 12:00
Wohnort: 68229 Mannheim

Beitragvon Kuppes » Di 16.01.2007 00:35

Aua,

der Preis für Schutzklamotten wurde in dem Fall sehr, sehr teuer bezahlt. ist aber leider kein Einzellfall, auch hier in D nicht.

Greets :)
Kuppes
Es gibt Badische und Unsymbadische

Holgi
Moderator Motorräder
Beiträge: 8911
Registriert: Do 12.07.2001 12:00

Beitragvon Holgi » Di 16.01.2007 10:54

Wobei ich immer hin und hergerissen bin, ob mich solche Berichte vorsichtiger machen oder mich lediglich derart abschrecken, dass ich sie unbewußt verdränge um mir das Fahren nicht zu verleiden.

Micha-Mille

Beitragvon Micha-Mille » Di 16.01.2007 13:58

Holgi hat geschrieben:Wobei ich immer hin und hergerissen bin, ob mich solche Berichte vorsichtiger machen oder mich lediglich derart abschrecken, dass ich sie unbewußt verdränge um mir das Fahren nicht zu verleiden.


Mich unterstützt es einfach darin nur vernünftig bekleidet zu fahren. Ich selbst habe die Erfahrungen ja gemacht, als ich im Mai letzten Jahres mit 180 aus der dreifach-Links in Oschersleben abgeflogen bin, ohne einen Kratzer zu bekommen. Die Kombi war allerdings stellenweise durch, nachdem ich auch über Asphalt geschraddelt bin...

Holgi
Moderator Motorräder
Beiträge: 8911
Registriert: Do 12.07.2001 12:00

Beitragvon Holgi » Di 16.01.2007 15:08

Meine Gedanken gehen beim Lesen solcher Zeilen immer noch weiter in die Richtung was beim Kradeln überhaupt ales passieren kann.

Sich eine mögliche Ursache vorzustellen und sich entsprechend zu schützen ist natürlich auch ne elegante Form des Selbstbetruges. :wink:

Skotty
freeMOF Champ
Beiträge: 9413
Registriert: Fr 06.07.2001 12:00
Wohnort: Messecity

Beitragvon Skotty » Di 16.01.2007 16:04

der Bericht hat mich jetzt nicht unbedingt in Selbstzweifel gebracht. Ohne Schutzkleidung würde ich mich bei keinem von euch hinten drauf setzen. Wenn ich selbst fahre ist das was anderes :roll:
Skotty
Sieger der Bergwertung Col de Turini 2006

Nett kann ich auch, bringt aber nichts

Stefan H.
Moderator Motorräder
Beiträge: 3095
Registriert: Do 02.08.2001 12:00

Beitragvon Stefan H. » Di 16.01.2007 16:09

Skotty hat geschrieben:Ohne Schutzkleidung würde ich mich bei keinem von euch hinten drauf setzen.


Würde ich auch mit Schutzkleidung nicht... :P

Benutzeravatar
Torsten
freeMOF Champ
Beiträge: 5435
Registriert: Mi 04.06.2003 18:25
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Beitragvon Torsten » Di 16.01.2007 17:01

Stefan H. hat geschrieben:
Skotty hat geschrieben:Ohne Schutzkleidung würde ich mich bei keinem von euch hinten drauf setzen.


Würde ich auch mit Schutzkleidung nicht... :P


Ok, du kennst keine Pannen, weil du ja Aprilia fährst.
Aber die Anderen sind nach einer Panne sehr froh, wenn sie jemand mitnimmt :wink:
Ich fahre nicht zum Grüßen.

Bella Donner
Boxer Brüller
Dreckschlitz

Benutzeravatar
qtreiber
freeMOF Champ
Beiträge: 6949
Registriert: Di 10.07.2001 12:00
Wohnort: Ostfriesland

Beitragvon qtreiber » Di 16.01.2007 17:33

Aprülias reagieren viel zu empfindlich auf Nägel! :wink:
Gruß Bernd (AUR)

Benutzeravatar
simply black
Moderator Sicherheit und Erfahrung
Beiträge: 2375
Registriert: Di 14.09.2004 08:21
Wohnort: Weserbergland
Kontaktdaten:

Beitragvon simply black » Di 16.01.2007 17:40

Korrekt beschriebenes Phänomen.
Und auf Benzinmagel reagieren sie regelmäßig mit völliger leistungsverweigerung. Immer wieder. Das hat mich bisher vom Kauf abgehalten.

Paul
Eigentlich bin ich ein netter Kerl, und wenn ich Freunde hätte, könnten die das bestätigen.



Für Freude am Gucken:

http://www.christographics.de

Benutzeravatar
Detlev
Moderator Motorräder
Beiträge: 5620
Registriert: Do 05.07.2001 12:00
Wohnort: 24819 Schläfrig-Holzbein

Beitragvon Detlev » Di 16.01.2007 17:50

simply black hat geschrieben:Korrekt beschriebenes Phänomen.
Und auf Benzinmagel reagieren sie regelmäßig mit völliger leistungsverweigerung. Immer wieder. Das hat mich bisher vom Kauf abgehalten.

Paul

Echt??? Die haben doch nen Anlasser: Sisisisisisisisisis-no! :lol:
Gruß,
Detlev

Holgi
Moderator Motorräder
Beiträge: 8911
Registriert: Do 12.07.2001 12:00

Beitragvon Holgi » Di 16.01.2007 17:52

Ist bekannt, Du setzt eher auf das implementierte Spritsparprogramm EWS.

Eine erstaunliche Innovation, die den Mineralölkonzernen und dem Finanzminister auf subtile Weise ein Schnippchen schlägt.

Skotty
freeMOF Champ
Beiträge: 9413
Registriert: Fr 06.07.2001 12:00
Wohnort: Messecity

Beitragvon Skotty » Di 16.01.2007 17:55

simply black hat geschrieben:Korrekt beschriebenes Phänomen.
Und auf Benzinmagel reagieren sie regelmäßig mit völliger leistungsverweigerung. Immer wieder. Das hat mich bisher vom Kauf abgehalten.

Paul


das Problem hat er nicht mit verkauft und der Honda eingepflanzt. Mal sehen ob die KTM eine ähnliche Behandlung erhalten hat
Skotty
Sieger der Bergwertung Col de Turini 2006

Nett kann ich auch, bringt aber nichts

Benutzeravatar
simply black
Moderator Sicherheit und Erfahrung
Beiträge: 2375
Registriert: Di 14.09.2004 08:21
Wohnort: Weserbergland
Kontaktdaten:

Beitragvon simply black » Di 16.01.2007 18:08

Ich kann sagen: Mein Moped bleibt nicht überraschend liegen.

Paul
Eigentlich bin ich ein netter Kerl, und wenn ich Freunde hätte, könnten die das bestätigen.



Für Freude am Gucken:

http://www.christographics.de

Benutzeravatar
Torsten
freeMOF Champ
Beiträge: 5435
Registriert: Mi 04.06.2003 18:25
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Beitragvon Torsten » Di 16.01.2007 18:14

Ich bin so froh, dass ich keine Freunde habe, die nachtragend sind :twisted:
Ich fahre nicht zum Grüßen.

Bella Donner
Boxer Brüller
Dreckschlitz


Zurück zu „Sicherheit“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast