CN E NT 2013.41 ist verfügbar

Roadbooks, Fotografie, Karten, GPS, ...

Moderatoren: Moderatoren, Mod-Team Reisen und Treffen

CHris
freeMOF.de Administrator
Beiträge: 4972
Registriert: Do 05.07.2001 12:00
Wohnort: 45277 Essen
Kontaktdaten:

Beitragvon CHris » Di 07.05.2013 08:48

Naja, da kann ich ja froh sein, dass ich mir nen Gerät ohne Lifetimeupdate geholt habe...

CHris
Gruß CHris
--
Das Leben hat zwar eine beschissene Storyline, aber geile Grafik!

Rudi L.
freeMOF Champ
Beiträge: 2641
Registriert: So 28.12.2008 19:04

Beitragvon Rudi L. » Di 07.05.2013 09:10

Ich habe ihn gestern abend drangehängt. Angeblich 12 Stunden. Heute morgen war nichts drauf,dafür standen an Restzeit über 21000! Stunden. Installiert ist lt. Programm Info in der Systemsteuerung und im Gerät nur die 40er Version, also nicht Neues. Basecamp zeigt mir jetzt zwei gleiche 40er Versionen an.

Map Updater sagt mir als ich ihn neu ausführte, das die Karten aktuell sind und ob ich neu installieren will. Das hatte ich noch nie. So ein lästiges Prozedere, hätte ich es bloß gelassen. :evil: :evil: Ich installiere jetzt "nochmal".

Holgi
Moderator Motorräder
Beiträge: 8914
Registriert: Do 12.07.2001 12:00

Beitragvon Holgi » Di 07.05.2013 11:14

CHris hat geschrieben:Naja, da kann ich ja froh sein, dass ich mir nen Gerät ohne Lifetimeupdate geholt habe...

CHris


Wohl wahr, manchmal ist es sehr sinnvoll, eine Option nicht zu haben. :wink:


Rudi L. hat geschrieben:Ich habe ihn gestern abend drangehängt. Angeblich 12 Stunden. Heute morgen war nichts drauf,dafür standen an Restzeit über 21000! Stunden. Installiert ist lt. Programm Info in der Systemsteuerung und im Gerät nur die 40er Version, also nicht Neues. Basecamp zeigt mir jetzt zwei gleiche 40er Versionen an.

Map Updater sagt mir als ich ihn neu ausführte, das die Karten aktuell sind und ob ich neu installieren will. Das hatte ich noch nie. So ein lästiges Prozedere, hätte ich es bloß gelassen. :evil: :evil: Ich installiere jetzt "nochmal".


So bescheuert war es bei mir zum Glück nicht.
Trotzdem war es ein völlig unnötiger Aufwand zwei Geräte und die MS zu aktualisieren.

Allein schon das Warten auf Serverkontakt usw. hat gefühlte Stunden gedauert. Auch wenn es real nur knapp 10 Minuten waren. ist sowas halt nicht zeitgemäß.

Hans-Dieter hat geschrieben:Meine Info stammt vom Garmin Support, die mir empfolen habe

Garmin Express erst wieder zubenutzen wenn die Software richtig läuft. :roll:


Haben sie auch ne Info gegeben, wann das sein wird und wie der Normaluser das mitbekommt?

Benutzeravatar
Hans-Dieter
Meister
Beiträge: 716
Registriert: Do 19.07.2001 12:00
Wohnort: 36137 Kleinlüder

Beitragvon Hans-Dieter » Di 07.05.2013 15:07

Holgi hat geschrieben:
Hans-Dieter hat geschrieben:Meine Info stammt vom Garmin Support, die mir empfolen habe

Garmin Express erst wieder zubenutzen wenn die Software richtig läuft. :roll:


Haben sie auch ne Info gegeben, wann das sein wird und wie der Normaluser das mitbekommt?


Nein, die freundliche Dame hat mir geraten den alten Webupdater und den alte Mapinstaller zu nehmen.

Garmin Express hat bei meinem nagelneuen 340 LM eine Datei zerschossen, so das der nicht mehr hoch läuft. :twisted: :twisted:
Ich habe ihn zur Reperatur eingeschickt. :twisted:
Zwischen Vogelsberg und Rhön

LG

HD
Bild

Holgi
Moderator Motorräder
Beiträge: 8914
Registriert: Do 12.07.2001 12:00

Beitragvon Holgi » Di 07.05.2013 15:31

Das ist die Garmin Kompetenzoffensive. :rotfl:

Damit drängen sie die Mitbewerber vom Markt. :wink:

Rudi L.
freeMOF Champ
Beiträge: 2641
Registriert: So 28.12.2008 19:04

Beitragvon Rudi L. » Di 07.05.2013 15:39

Dieses Unternehmen ist so flexibel und kundenorientiert wie ein bekanntes deutsches Telekommunikationsunternehmen. Solange die sich aber am Markt behaupten wird weder der eine noch der andere was ändern.

Skotty
freeMOF Champ
Beiträge: 9414
Registriert: Fr 06.07.2001 12:00
Wohnort: Messecity

Beitragvon Skotty » Di 07.05.2013 16:06

ich habe per Webupdater alle Karten in knapp 3 Stunden auf dem PC und dem Garmin gehabt. Ohne Murren, Zucken oder sonst was
Skotty
Sieger der Bergwertung Col de Turini 2006

Nett kann ich auch, bringt aber nichts

Holgi
Moderator Motorräder
Beiträge: 8914
Registriert: Do 12.07.2001 12:00

Beitragvon Holgi » Di 07.05.2013 16:15

Skotty hat geschrieben:ich habe per Webupdater alle Karten in knapp 3 Stunden auf dem PC und dem Garmin gehabt. Ohne Murren, Zucken oder sonst was


Dann muß alles in Ordnung sein.
Wie hast Du das mit deinem 2. oder 3. Gerät gelöst?

Skotty
freeMOF Champ
Beiträge: 9414
Registriert: Fr 06.07.2001 12:00
Wohnort: Messecity

Beitragvon Skotty » Di 07.05.2013 16:21

so einen Luxus kann ich mir nicht leisten
Skotty
Sieger der Bergwertung Col de Turini 2006

Nett kann ich auch, bringt aber nichts

Rudi L.
freeMOF Champ
Beiträge: 2641
Registriert: So 28.12.2008 19:04

Beitragvon Rudi L. » Di 07.05.2013 16:48

Skotty hat geschrieben:ich habe per Webupdater alle Karten in knapp 3 Stunden auf dem PC und dem Garmin gehabt. Ohne Murren, Zucken oder sonst was


Glückwunsch, denn Du hast

a.) schnelles DSL

b.) ein aktuelleres Gerät von Garmin mit offensichtlich besserer SW-Struktur als beim 660/Nav IV


Der Webupdater hat bei mir gestreikt, nichtmal das Gerät hat er erkannt. Ich bin dann dem Link von HeinzH gefolgt, das hat auch beim zweiten Mal funktioniert.

Grüße
Rudi

Benutzeravatar
Vrank
GP-Pilot
Beiträge: 1789
Registriert: Mo 09.07.2001 12:00
Wohnort: 75210 Keltern
Kontaktdaten:

Beitragvon Vrank » Di 07.05.2013 20:49

Jetzt hab ich mein Nüvi 1390 angestöpselt und die Garminseite besucht. Er hat andauernd gemeckert das doch bitte Garmin Express ausgeführt werden soll. Also habe ich es doch gewagt, aber eine Sicherung anlegen lassen. Update lief dann auch ohne Fehlermeldungen durch, zunächst Firmware, dann Kartenupdate.

Jetzt hab ich das Ding mal angeschaltet und prompt kommt die Meldung
"Karte nicht authentifiziert"

Und jetzt, was tun? Ich hab keinen Bock mich da jetzt in allen möglichen Kram einzulesen. Weiß jemand auf die Schnelle wie ich nachher einfach das Ding nochmal an den PC hängen und das Backup zurücknudeln kann?

Danke
Vrank

PS: nervig dieser Schrott, mein nächstes Navi ist von Aldi und wird nach 2 Jahren entsorgt, bis dahin ändert sich nicht so viel an den Straßen
Meine Knipsereien gibt es hier:
http://www.vrank.net

Benutzeravatar
Thomas
Moderator Plauderecke
Beiträge: 2500
Registriert: Mi 25.07.2001 12:00
Wohnort: Hamburch

Beitragvon Thomas » Di 07.05.2013 21:12

Kann mir jemand sagen, wo ich bei MS den aktuellen Kartenstand auslesen kann? Base Camp ist irgenwie nichts für mich.

Ich habe MS 6.16.3.
Gruß,

Thomas aka Bad Boy

Life is like riding a bicycle. To keep your balance, you must keep moving. ― Albert Einstein

Holgi
Moderator Motorräder
Beiträge: 8914
Registriert: Do 12.07.2001 12:00

Beitragvon Holgi » Di 07.05.2013 21:50

Du kannst die freigeschalteten Karten in MS auswählen.

Benutzeravatar
Torsten
freeMOF Champ
Beiträge: 5437
Registriert: Mi 04.06.2003 18:25
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Beitragvon Torsten » Di 07.05.2013 22:22

Rudi L. hat geschrieben:
Skotty hat geschrieben:ich habe per Webupdater alle Karten in knapp 3 Stunden auf dem PC und dem Garmin gehabt. Ohne Murren, Zucken oder sonst was


Glückwunsch, denn Du hast

a.) schnelles DSL

b.) ein aktuelleres Gerät von Garmin mit offensichtlich besserer SW-Struktur als beim 660/Nav IV


Der Webupdater hat bei mir gestreikt, nichtmal das Gerät hat er erkannt. Ich bin dann dem Link von HeinzH gefolgt, das hat auch beim zweiten Mal funktioniert.

Grüße
Rudi


Bei mir hat es ähnlich geklappt wie bei Skotty. Und das, obwohl ich

a.) kein schnelles DSL
b.) ein 660er
c.) wenig Ahnung von dem ganzen Garmin Software Scheiß, kurz GSS,

habe :wink:
Ich fahre nicht zum Grüßen.

Bella Donner
Boxer Brüller
Dreckschlitz

Benutzeravatar
Vrank
GP-Pilot
Beiträge: 1789
Registriert: Mo 09.07.2001 12:00
Wohnort: 75210 Keltern
Kontaktdaten:

Beitragvon Vrank » Di 07.05.2013 23:19

Backup zurückspielen hat natürlich nicht geklappt, Navi ist immer noch tot. Die Deinstallation dieser Schadsoftware Garmin Express hat auch nicht geklappt, zumindest nicht mit der Deinstallationsroutine. Also hab ich den PC auf einen früheren Wiederherstellungspunkt zurückgesetzt und den Garminscheiß dann manuell aus dem Programmeordner geworfen.

Mal sehen ob ich morgen Zeit und Nerven habe wieder ran zu sitzen. Sonst route ich wieder auf die althergebrachte Art und Weise mit ner Landkarte, klappt immer noch am zuverlässigsten.
Meine Knipsereien gibt es hier:

http://www.vrank.net

Rudi L.
freeMOF Champ
Beiträge: 2641
Registriert: So 28.12.2008 19:04

Beitragvon Rudi L. » Mi 08.05.2013 09:05

Update ist nach drei Anläufen durch.

Ich habe es geahnt, jetzt geht der Krampf wieder los.

Die Routen werden nicht direkt vom Gerät übernommen, trotz identischer Karten und Berechnung in BC. Sondern müssen importiert werden und im Gerät werden sie neu berechnet. Ohne Garantie, daß die Routen dann noch stimmen, das prüfe ich gerade und dauert jetzt.

Vor dem Update ging das problemlos.

Ich könnte das sch*** Ding geradewegs aus dem Fenster schleudern.

:evil: :evil: :evil: :evil: :evil:

Holgi
Moderator Motorräder
Beiträge: 8914
Registriert: Do 12.07.2001 12:00

Beitragvon Holgi » Mi 08.05.2013 09:18

Kann ich nachvollziehen.
Nur, so wichtig ist der ganze Scheiss nicht. Und manchmal findet man beim Verfahren die schönsten Ecken. :wink:

Diese Lebensweisheit war kostenlos. Nutzlos ist sie in "Mir kocht das Blut" Momenten. :mrgreen:

Rudi L.
freeMOF Champ
Beiträge: 2641
Registriert: So 28.12.2008 19:04

Beitragvon Rudi L. » Mi 08.05.2013 09:37

recht hast Du. :wink: Trotzdem ist es ärgerlich, weil es nicht funktioniert wie vorher, das kann man doch erwarten.

Benutzeravatar
HeinzH
Werksingenieur
Beiträge: 937
Registriert: Di 15.11.2005 14:07
Wohnort: 59469 Ense (N51 29.184 E7 58.323)
Kontaktdaten:

Beitragvon HeinzH » Mi 08.05.2013 11:23

Vrank hat geschrieben:Jetzt hab ich das Ding mal angeschaltet und prompt kommt die Meldung
"Karte nicht authentifiziert"

Na so eine Überraschung! Hat GE denn die Karte auf den Rechner installiert?

Thomas hat geschrieben:Kann mir jemand sagen, wo ich bei MS den aktuellen Kartenstand auslesen kann?


Dienstprogramme -> Karten freischalten

Die aktuelle Version ist 16.41
Bild

Kai
GP-Pilot
Beiträge: 1939
Registriert: Mi 11.07.2001 12:00
Wohnort: D:\RLP\Windhagen

Beitragvon Kai » Mi 08.05.2013 12:05

Moinsen!

Dazu passt eine Meldung aus dem Newsticker einer von mir sehr geschätzten Quelle für seriöse Nachrichten:

++++ Verfahren eingestellt: Navi-Hersteller muss nicht für Fehlkonfiguration haften ++++


:mrgreen:


SCNR & Gruß,

Kai


Zurück zu „Dokumentation & Planung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste