Openstreetmap und Garmin 2610

Roadbooks, Fotografie, Karten, GPS, ...

Moderatoren: Moderatoren, Mod-Team Reisen und Treffen

Gerd mit YZF
Werksingenieur
Beiträge: 963
Registriert: Mi 13.03.2002 12:00

Beitragvon Gerd mit YZF » Di 28.12.2010 23:32

K.K. hat geschrieben:Genau deswegen, bzw. Deiner Fehlinterpretation von Seekarte und Position. :-D
Okay, wir hatten kein Navi an Bord.

mein lieber KK, fuer die Navigation war ich damals gar nicht zustaendig, das war ein anderer.So ein langer blonder , der seine Freudin dabei hatte. :wink:

Und zum Them Bio ethanol: ab 1.1.2011 gibt es in Deutschland einen neue Benzinsorte mit 10% Etanol. Und nun duerft ihr alle mal nachdenken, wo und wie der hergestellt wird.
Ich erinnere mich noch genau, wie vor ca 1,5 Jahren uns Mutti hier war und einen Rahmenvertrag unterzeichnet hat. Hinterher mit erhobenem Zeigefinger aber meinte: Da duerfen aber keine Regenwaelder fuer abgeholzt werden.
Wieso glaubt man in Europa eigentlich das Brasilien fuer die gruene Lunge der Welt verantwortlich ist? Nur weil sie in Europa schon alles kaputtgemacht haben?

Und solange es keine flaecheige Nutzung von Elektroautos mit strom aus Sonne oder Wind gibt, ist ein ethanol-antrieb fuer mich ein geeigntes Mittel!
Wobei bei der alternativen Energie dann aber auch die Herstellung der Windraederbzw Sonnenkollektoren MIT EINBEZOGEN WERDEN MUSS!

Benutzeravatar
olliH
Rennmechaniker
Beiträge: 1293
Registriert: Do 19.06.2003 19:52
Wohnort: WW
Kontaktdaten:

Beitragvon olliH » Mi 29.12.2010 09:21

Wieso Europa das glaubt Gerd?

Weil echte Könner sind in Punkto Bigotterie!
Erfahrung ist das, was man zu haben glaubt, bevor man anfängt, mehr davon zu erwerben. Zitat Bernt Spiegel

jj
freeMOF Champ
Beiträge: 4015
Registriert: Di 17.07.2001 12:00
Wohnort: 71032 Boeblingen

Beitragvon jj » Mi 29.12.2010 09:26

Gerd mit YZF hat geschrieben:Wieso glaubt man in Europa eigentlich das Brasilien fuer die gruene Lunge der Welt verantwortlich ist? Nur weil sie in Europa schon alles kaputtgemacht haben?

Das kannst uns Mutti aber nicht vorwerfen. Die stand noch nie mit der Axt im Wald. Zudem wird seit den 70ern zumindest in Deutschland wieder aufgeforstet, die Flüsse und Seen werden wieder sauberer.
Laut Miracoli bin ich vier Personen

Benutzeravatar
Arne
freeMOF Champ
Beiträge: 6179
Registriert: Fr 06.07.2001 12:00
Wohnort: 24576 But Brähmstädt

Beitragvon Arne » Mi 29.12.2010 11:47

qtreiber hat geschrieben:Garmins sind unverwüstlich. Insbesondere die 2610. :wink:


Der / das Quest leider nicht.
Grußsz, @rne

Die Ehre verpflichtet zur Sittlichkeit, der Ruhm noch mehr, die Macht am meisten. (Berthold Auerbach)

Benutzeravatar
qtreiber
freeMOF Champ
Beiträge: 6949
Registriert: Di 10.07.2001 12:00
Wohnort: Ostfriesland

Beitragvon qtreiber » Mi 29.12.2010 12:13

wer kauft schon einen Quest?



@rne; du solltest deine Sig ändern. BMW in Bozen wird geschlossen. Lohnt sich nicht mehr, BMWs gehen nicht kaputt. :lol:
Gruß Bernd (AUR)

Holgi
Moderator Motorräder
Beiträge: 8911
Registriert: Do 12.07.2001 12:00

Beitragvon Holgi » Mi 29.12.2010 12:21

qtreiber hat geschrieben:@rne; du solltest deine Sig ändern. BMW in Bozen wird geschlossen. Lohnt sich nicht mehr, BMWs gehen nicht kaputt. :lol:


War das nicht Rinomotors, der unfreundlichste Händler nördlich des Äquators?

Benutzeravatar
Boris S.
freeMOF Champ
Beiträge: 2634
Registriert: Fr 28.02.2003 16:47
Wohnort: 25377 Kollmar

Beitragvon Boris S. » Mi 29.12.2010 12:21

qtreiber hat geschrieben:wer kauft schon einen Quest?

......

Ich würde schon :D
Funktioniert, ist schön klein, und kann (fast) alles. Und nachdem ich die Antenne neu gelötet habe, gibt es auch keine Schwierigkeiten mehr.
Einzig der geringe Speicherplatz, die etwas diffizile Bedienung mit Handschuhen und die ausbleibende Kartenversorgung machen mich traurig.
Gruß Boris S.

Die Dinge haben nur den Wert, den man ihnen verleiht. Molière

Benutzeravatar
Arne
freeMOF Champ
Beiträge: 6179
Registriert: Fr 06.07.2001 12:00
Wohnort: 24576 But Brähmstädt

Beitragvon Arne » Mi 29.12.2010 12:48

qtreiber hat geschrieben:wer kauft schon einen Quest?


ich.

Gemessen am Preis-Leistungs-Verhältnis m. E. auch eine gute Wahl, auch wenn sich die Antenne als häufige Schwachstelle herausgestellt hat und das Gerät nach wie vor gelegentlich abstürzt wenn es richtig was zu tun bekommt.

Holgi hat geschrieben:
qtreiber hat geschrieben:@rne; du solltest deine Sig ändern. BMW in Bozen wird geschlossen. Lohnt sich nicht mehr, BMWs gehen nicht kaputt. :lol:


War das nicht Rinomotors, der unfreundlichste Händler nördlich des Äquators?


Stimmt, südländische Gastfrendschaft habe ich dort nicht wirklich verspürt.

Dafür hatte ich ja großes Glück dass der gesuchte Kupplungszug zufällig vorige Woche für einen anderen Kunden bestellt worden war der ihn aber noch nicht benötigte .... :roll:

Wenigstens habe ich ihn zum Sonderpreis bekommen. 8)

Die erste tel. Auskunft "haben wir bestimmt nicht am Lager" hatte mich allerdings wieder sehr an das deutsche Kfz.-Teilewesen erinnert. :lol:
Grußsz, @rne



Die Ehre verpflichtet zur Sittlichkeit, der Ruhm noch mehr, die Macht am meisten. (Berthold Auerbach)

Holgi
Moderator Motorräder
Beiträge: 8911
Registriert: Do 12.07.2001 12:00

Beitragvon Holgi » Mi 29.12.2010 13:12

:lol:

Yep, Rinomotors ist für seine freundliche Art in allen Foren sehr geschätzt. :wink:

Wieso machen die jetzt zu?
Sind die Kunden dann doch lieber 200km weiter gefahren, um wie Kunden behandelt zu werden?

Wenn ja, gut so.

Benutzeravatar
qtreiber
freeMOF Champ
Beiträge: 6949
Registriert: Di 10.07.2001 12:00
Wohnort: Ostfriesland

Beitragvon qtreiber » Mi 29.12.2010 13:28

Holgi hat geschrieben: Wieso machen die jetzt zu?

zumindest soll die Initiative nicht von BMW ausgegangen sein. Jahresende ist Schluss. Ab Morgen ist dort Resteverkauf. :lol:
Gruß Bernd (AUR)

Benutzeravatar
Arne
freeMOF Champ
Beiträge: 6179
Registriert: Fr 06.07.2001 12:00
Wohnort: 24576 But Brähmstädt

Beitragvon Arne » Mi 29.12.2010 16:22

Im Sommer hieß es BMW Motorrad wird zukünftig auch vom dortigen BMW-Autohändler (Auto-Ikaro?) gemacht.

Lt. HP von BMW Italien ist das auch so.
Grußsz, @rne



Die Ehre verpflichtet zur Sittlichkeit, der Ruhm noch mehr, die Macht am meisten. (Berthold Auerbach)

jj
freeMOF Champ
Beiträge: 4015
Registriert: Di 17.07.2001 12:00
Wohnort: 71032 Boeblingen

Beitragvon jj » Mi 29.12.2010 16:28

Jetzt Mädels will ich mal kurz vom Thema ablenken.
Wenn man die CD für das %&/$-Mapsource nicht mehr findet, sondern nur noch das blöde Update-Paket, ist dann Ausdiemaus oder bekommt man das so installiert? Die Festplatte mit der Ursprungsinstallation habe ich noch, nur das Laptop aussenrum ist gestorben.
Laut Miracoli bin ich vier Personen

Benutzeravatar
qtreiber
freeMOF Champ
Beiträge: 6949
Registriert: Di 10.07.2001 12:00
Wohnort: Ostfriesland

Beitragvon qtreiber » Mi 29.12.2010 16:33

eine Original-Komplettversion muss immer zuerst auf den Rechner, sonst klappt es mit dem Update nicht.

Soweit mir bekannt, gibt es in deinem Fall auch keinen 'Umweg'. Wäre mir neu.


...irgendjemand wird doch eine Original-CD rumliegen haben. Version ist egal.
Gruß Bernd (AUR)

Benutzeravatar
herden
Werkstattauskehrer
Beiträge: 86
Registriert: Mo 07.04.2003 13:46
Wohnort: Schaumburger Land
Kontaktdaten:

CN

Beitragvon herden » Mi 29.12.2010 17:12

Hallo JJ,

Bernd hat im Grunde Recht...ich glaube aber , das es eine Möglichkeit gibt. Auf der update DVD gibt es einen Ordner "IMG" darin gibt es eine Datei

CNEUNT2009Update_DEU.msi

starte diese einfach mal..

Viel Erfolg.

mfg Harald

P.S. solltest Du eine Grundversion brauchen, kannst Du Dich ja mal melden..
http://www.motorrad-herden.de
-baehr und Garmin Stützpunkthändler-

Der Butenostfriese

Bild

Benutzeravatar
Christian
Lehrling
Beiträge: 182
Registriert: Mi 18.07.2001 12:00
Wohnort: 91xxx Franken

Beitragvon Christian » Mi 29.12.2010 17:14

jj hat geschrieben:Jetzt Mädels will ich mal kurz vom Thema ablenken.
Wenn man die CD für das %&/$-Mapsource nicht mehr findet, sondern nur noch das blöde Update-Paket, ist dann Ausdiemaus oder bekommt man das so installiert? Die Festplatte mit der Ursprungsinstallation habe ich noch, nur das Laptop aussenrum ist gestorben.


mapsource runterladen, die exe dann mir winrar oder 7-zip auspacken.
anschließend in der disk1.cab die 16MB große Datei nach C:\Garmin oder C:\programme\Garmin\Mapsource entpacken, in .exe umbenennen. Dazu dann noch die mapsourceDEU.dll auspacken, dann sollte es gehen.

Übrigens: als Alternative zum 2610 werfe ich mal das GPSMAP 78s in den Ring, vorausgesetzt Touratech kreiert endlich mal eine Lenkerhalterung dafür. :twisted:
CU,
Christian

I'm Winston Wolfe. I solve problems.

Benutzeravatar
HeinzH
Werksingenieur
Beiträge: 937
Registriert: Di 15.11.2005 14:07
Wohnort: 59469 Ense (N51 29.184 E7 58.323)
Kontaktdaten:

Beitragvon HeinzH » Mi 29.12.2010 17:35

qtreiber hat geschrieben:Soweit mir bekannt, gibt es in deinem Fall auch keinen 'Umweg'. Wäre mir neu.

Ein Umweg wäre (neben der o.a. Methode) auch erstmal das Trainingscenter zu installieren.

Darauf kann dann ein Update mit MapSource gemacht werden.
Bild

Benutzeravatar
qtreiber
freeMOF Champ
Beiträge: 6949
Registriert: Di 10.07.2001 12:00
Wohnort: Ostfriesland

Beitragvon qtreiber » Mi 29.12.2010 17:54

...da leihe ich mir lieber eine Original-CD, der Rest ist mir zu kompliziert. :P
Gruß Bernd (AUR)

Benutzeravatar
HeinzH
Werksingenieur
Beiträge: 937
Registriert: Di 15.11.2005 14:07
Wohnort: 59469 Ense (N51 29.184 E7 58.323)
Kontaktdaten:

Beitragvon HeinzH » Mi 29.12.2010 17:56

qtreiber hat geschrieben:... der Rest ist mir zu kompliziert. :P

Dachte ich mir. Aber Jürgen ist bei sowas ja fitter! :P
Bild

Benutzeravatar
Thomas
Moderator Plauderecke
Beiträge: 2497
Registriert: Mi 25.07.2001 12:00
Wohnort: Hamburch

Beitragvon Thomas » Mi 29.12.2010 18:24

Holgi hat geschrieben:
qtreiber hat geschrieben:@rne; du solltest deine Sig ändern. BMW in Bozen wird geschlossen. Lohnt sich nicht mehr, BMWs gehen nicht kaputt. :lol:


War das nicht Rinomotors, der unfreundlichste Händler nördlich des Äquators?


Nachdem ich eben auf der Homepage von Rinomotors war, ist mir auch klar warum bei den (BMW) im Mai eine neue Super Ténéré im Schaufenster stand: Rinomotors hat auch eine Yamaha-Vertretung in Bozen.

Bevor Fragen kommen warum ich beim BMW-Händler war: Ich habe nur einen BMW-Fahrer begleitet, der neue Bremsbeläge brauchte.

Zum Thema Navi: Seit Weihnachten habe ich die Auswahl zwischen 2610 und 660. :D
Gruß,

Thomas aka Bad Boy

Life is like riding a bicycle. To keep your balance, you must keep moving. ― Albert Einstein

jj
freeMOF Champ
Beiträge: 4015
Registriert: Di 17.07.2001 12:00
Wohnort: 71032 Boeblingen

Beitragvon jj » Mi 29.12.2010 21:55

HeinzH hat geschrieben:
qtreiber hat geschrieben:... der Rest ist mir zu kompliziert. :P

Dachte ich mir. Aber Jürgen ist bei sowas ja fitter! :P


Zwischenmeldung, funktioniert soweit ich das am Rechner testen kann.
Die KArten hier in der Gegend sind ausgezeichnet, wie gut die auf der Strasse funktionieren kann ich frühestens im März testen.
Laut Miracoli bin ich vier Personen


Zurück zu „Dokumentation & Planung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste