für 99 Euro (einfach)

Hier ist Platz für Bilder und Geschichten

Moderatoren: Moderatoren, Mod-Team Reisen und Treffen

Benutzeravatar
qtreiber
freeMOF Champ
Beiträge: 6948
Registriert: Di 10.07.2001 12:00
Wohnort: Ostfriesland

für 99 Euro (einfach)

Beitragvon qtreiber » So 18.04.2010 18:38

Moin,

Mittwoch abend in HH auf den Autozug und Donnerstag in München-Ost wieder runtergefahren. Ziel sollten die Dolos und das Trentino sein mit zwei Übernachtungen.

Bild

(Hinweis: in der Bildbezeichnung ist häufig der Standort bzw. das Motiv hinterlegt)


A8 bis Holzkirchen und über Bad Tölz zum Kochelsee/Walchensee.

Bild
Straße war ...leider... nass.


Über Mittenwald, Leutasch, Zirler Berg ging es diesmal wieder über die Alte Brennerstraße. Um diese Jahres- und Uhrzeit gut zu fahren. Sonst nehme ich zur Überbrückung lieber die AB. In Sterzing hin zum Jaufen.

Bild

Bild



Übers Gampenjoch zum Lago Guistina.

Bild
Gampenjoch


Bild
typische Haltung. Draufdrücken, einpacken und weiter.


Bild


Bei schönem Wetter, gutem Gripp und mit viel Fahrspaß ging es weiter nach Andalo am Molvenosee vorbei nach Sarche.

Bild

Bild

Bild

Bild



Weiter durch Folgaria über den Sommo mit breitem Grinsen im Gesicht.

Bild



Zum Abschluss über den Kaiserjäger runter nach Caldonazzo. Da Daria noch geschlossen hat, übernachtete ich im Hotel Due Spade.

Bild

Bild

Bild


Nach 486 KM hatte ich kurz nach 17 Uhr mein Tagesziel erreicht.


ff
Zuletzt geändert von qtreiber am Do 31.12.2015 17:48, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß Bernd (AUR)

Benutzeravatar
K.K.
freeMOF Champ
Beiträge: 7662
Registriert: Di 17.07.2001 12:00

Beitragvon K.K. » So 18.04.2010 18:43

Sack. Pöh.
.
UN- V 990

Harald_
Rennmechaniker
Beiträge: 1231
Registriert: Mo 21.04.2008 16:17

Beitragvon Harald_ » So 18.04.2010 18:45

.....da ist ja kaum noch Schnee...... :shock:
Gruß
Harald

Benutzeravatar
Volker
freeMOF Champ
Beiträge: 5331
Registriert: Mo 16.07.2001 12:00
Wohnort: Bremen

Beitragvon Volker » So 18.04.2010 19:32

SACK! (einfach)

Benutzeravatar
K.K.
freeMOF Champ
Beiträge: 7662
Registriert: Di 17.07.2001 12:00

Beitragvon K.K. » So 18.04.2010 19:36

Volker hat geschrieben:ch muss mir was einfaches ausenkden, etwas........hm........etwas, das Alle verstehen..........................

Genau. Denken. ;-)
.
UN- V 990

Benutzeravatar
qtreiber
freeMOF Champ
Beiträge: 6948
Registriert: Di 10.07.2001 12:00
Wohnort: Ostfriesland

Beitragvon qtreiber » So 18.04.2010 19:42

Heute, am Freitag, stand eine Rundreise durchs Trentino mit dem Endziel Vigo di Fassa in den Dolos an (Pattissenhof hat noch geschlossen).


Los ging es gegen 9 Uhr über die schön zu fahrende SS349 nach Carbonare und wieder über den Sommo. Diesmal von der anderen Seite. ;-)


Bild



Durch Folgeria, Serrade zum Passo Borcola.

Bild

Bild

Bild

Bild ein "Durchfahrt-Verboten-Schild" konnte ich nicht entdecken.

Bild

Bild

Bild


Bild die Jungs waren gerade dabei die Straße zu räumen. Da war ich schon durch, so ging es noch einige wenige Meter weiter:

Bild
War nur kurz und hat sich auf jeden Fall gelohnt. Das "richtige Abenteuer" sollte gleich folgen.


Geplant hatte ich den Passo Pianello zu überqueren um anschließend oben rum am Compolomon vorbei die SP83 nach Arsiero runter, Richtung Süden, zu fahren.
Bild

Das hier eine teilweise unbefestigte Strecke und evtl wieder Schnee auf mich warteten, war mir bekannt. Abwarten.

Bild

Bild
nachdem ich mich durch die ersten, kleineren Schneefelder durchgewühlt hatte, mußte ich letztendlich doch umdrehen. Vorher machte ich einen ca. 1 KM langen Fußmarsch um zu sehen, ob ich doch irgendwie seitlich am Schnee vorbeikomme. Never, selbst der ContiSA war damit überfordert.

Bild
Damit ich die Q leichter umdrehen konnte, demontierte ich vorher die Koffer. Klappte besser als erwartet. Geschwitzt habe ich trotzdem.




Kurz nach Arsiero fuhr ich auf eine meiner Lieblings-(Fahr)strecken in dieser Region, auf die SP78 rüber nach Asiago und in Enego runter am Lago Del Corlo vorbei um dann letztendlich in Valdobbiadene eine Mittagspause einzulegen.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild





Nach der Pause ging es weiter zum San Baldo. Dort fuhr ich nicht, wie häufig üblich, direkt runter nach Tichiana, sondern östlich oben am Kamm um dann in Canevoi anzukommen. Immer wieder hat man von dort oben herrliche Blicke Richtung Belluno.

Bild

Bild

Bild



Als weiteren Weg hatte ich geplant über den Cibiana, Forcella Chiandolada (offroad), Duran, Pellegrino zum Hotel in Vigo di Fassa zu fahren. Dann sah ich in meiner Fahrtrichtung folgendes Bild:

Bild
Sofort beschloss ich den kürzesten Weg nach Vigo di Fassa zu wählen, vor allem schien es in dieser Richtung wieder etwas heller zu werden. Tante Garmin mußte ran und direkt routen.
Runde 15 Minuten kam es von oben heftig runter, danach wurde es wieder etwas besser. Oben auf dem Pellegrino, der auf dem direkt Weg lag, schneite es ganz leicht. Kurz danach landete ich ...wieder abgetrocknet... im Hotel. Auch hier war ich der einzige Gast und ließ mir das reichlich und sehr leckere Abendessen mit den zwei Wirtsleuten gut schmecken. Dieser Tag hatte neben den "Abenteuern" vor allem durch landschaftlich und fahrerisch tolle Strecken überzeugt.


ff
Zuletzt geändert von qtreiber am Do 31.12.2015 17:49, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß Bernd (AUR)

Skotty
freeMOF Champ
Beiträge: 9413
Registriert: Fr 06.07.2001 12:00
Wohnort: Messecity

Beitragvon Skotty » So 18.04.2010 20:00

SACK (doppelt)

so früh im Jahr liebst Du das Abenteuer. Bis auf die Schneestrecken wäre ich gern dabei gewesen.
Skotty
Sieger der Bergwertung Col de Turini 2006

Nett kann ich auch, bringt aber nichts

Triplebub
Geselle
Beiträge: 311
Registriert: Do 29.01.2004 14:06

Beitragvon Triplebub » So 18.04.2010 20:05

Volker hat geschrieben:SACK! (einfach)


vollumfängliche Zustimmung

Benutzeravatar
qtreiber
freeMOF Champ
Beiträge: 6948
Registriert: Di 10.07.2001 12:00
Wohnort: Ostfriesland

Beitragvon qtreiber » So 18.04.2010 20:06

439 KM waren es auch am zweiten Tag, trotz der gezwungenen Abkürzung. Der Schnee war nicht so tragisch und relativ selten. Trotzdem ist natürlich "Vorsicht" angesagt. Das gilt für diese Zeit aber immer und fast überall. Insbesondere auf den Pässen und deren Zufahrten liegt immer wieder Streusplit. Wenn überhaupt, ist dies das größere Problem. Die Wirtin sagte: "Die Pässe sind noch nicht gefegt."
Gruß Bernd (AUR)

Benutzeravatar
Torsten
freeMOF Champ
Beiträge: 5433
Registriert: Mi 04.06.2003 18:25
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Beitragvon Torsten » So 18.04.2010 20:19

Hat dir schon jemand ein gepflegtes SACK an den Kopf geworfen :wink:
Ich fahre nicht zum Grüßen.

Bella Donner
Boxer Brüller
Dreckschlitz

Benutzeravatar
Atemloser
Rennmechaniker
Beiträge: 1228
Registriert: Sa 21.07.2001 12:00
Wohnort: Ja auch
Kontaktdaten:

Beitragvon Atemloser » So 18.04.2010 20:44

Wieso Sack? Ich finds toll bis auf den Autozug :)

GR
Noch nicht alt genug für eine BähäMWeh oder eine Duck.
Katzen haben Charakter,man erkennt es schon daran, daß es keine Polizeikatzen gibt. :)

Benutzeravatar
Detlev
Moderator Motorräder
Beiträge: 5620
Registriert: Do 05.07.2001 12:00
Wohnort: 24819 Schläfrig-Holzbein

Beitragvon Detlev » So 18.04.2010 21:21

Wunderbar, Bernd! Mehr Bilder , bitte!
Gruß,
Detlev

Der Steffen
freeMOF Champ
Beiträge: 3006
Registriert: Mo 14.03.2005 21:46
Wohnort: Jägermeistercity

Beitragvon Der Steffen » So 18.04.2010 21:29

Sack!
Mit unveränderter Signatur:

Weiterhin Boßel Teamchampion
Junior im Juniorenweltmeisterteam
Südlichster Nordie

Benutzeravatar
Obhut
Testfahrer
Beiträge: 1585
Registriert: Di 10.07.2001 12:00
Wohnort: Bayreuth
Kontaktdaten:

Beitragvon Obhut » So 18.04.2010 23:00

Viel Spaß :!:

Du "Kartoffelbehälter aus Textil" :wink:

CU, Dietmar :wave:
Bild

Heike
Rennmechaniker
Beiträge: 1297
Registriert: Fr 24.08.2001 12:00
Wohnort: 06886 Wittenberg

Beitragvon Heike » Mo 19.04.2010 01:15

Pöh!!! Wer will das schon?

"Sack" passt aber wohl auch. :cry:
FJ-Grüße, Heike

PitB
freeMOF Champ
Beiträge: 4265
Registriert: Mo 09.07.2001 12:00
Wohnort: 8020 Graz

Beitragvon PitB » Mo 19.04.2010 07:41

Sehr schön - in der Gegend könnte es mir auch wieder Spass machen. 8)

Am Samstag meine erste V-Strom-Tour in 2010 gemacht

Rudi L.
freeMOF Champ
Beiträge: 2640
Registriert: So 28.12.2008 19:04

Beitragvon Rudi L. » Mo 19.04.2010 08:57

tja, da liegt man krank im Bett und der Bernd zeigt so schöne Bilder. Da geht es einem gleich besser. Mehr bitte :!:

Skotty
freeMOF Champ
Beiträge: 9413
Registriert: Fr 06.07.2001 12:00
Wohnort: Messecity

Beitragvon Skotty » Mo 19.04.2010 09:05

Rudi L. hat geschrieben:tja, da liegt man krank im Bett


:troest:
Skotty
Sieger der Bergwertung Col de Turini 2006

Nett kann ich auch, bringt aber nichts

jj
freeMOF Champ
Beiträge: 4015
Registriert: Di 17.07.2001 12:00
Wohnort: 71032 Boeblingen

Beitragvon jj » Mo 19.04.2010 09:10

Rudi L. hat geschrieben:tja, da liegt man krank im Bett und der Bernd zeigt so schöne Bilder. Da geht es einem gleich besser. Mehr bitte :!:

Wer in einem Forum schreiben kann, der kann auch arbeiten gehen.
Fauler Sack. Sei mal Vorbild.

PS. Bernd, SACK.
Laut Miracoli bin ich vier Personen

Benutzeravatar
Klaus_GP
Lehrling
Beiträge: 253
Registriert: Fr 19.05.2006 14:25
Wohnort: 73079 Süßen

Beitragvon Klaus_GP » Mo 19.04.2010 09:51

SACK! (einfach)


aber sowas von....

Dem ist leider nichts hinzuzufügen,
bestätigt der
Klaus

Obwohl: Mach hinne mit Teil 3!


Zurück zu „Berichte und Bildersammlungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast