Weil mir gerade danach war.....

Hier ist Platz für Bilder und Geschichten

Moderatoren: Moderatoren, Mod-Team Reisen und Treffen

Benutzeravatar
Gene Simmons
Meister
Beiträge: 782
Registriert: Fr 20.07.2001 12:00
Wohnort: Im Schriesemer Tal.

Beitragvon Gene Simmons » Mo 25.01.2016 18:43

Manchmal kommt es doch überraschend:
"Sag mal, hast Du Ende Januar schon was vor?"
"Pffff...nööö?"
"Wir fahren nach Düsseldorf, zur "Boot" !"
"Aha...?"
"Ich hab da Freikarten bekommen, und Hotel und so..!"
"???"
"Ja, nee, ich hab da nen Schulfreund, der ist beim http://www.vdst.de/ im Vorstand, und da ich ja das Kinderbuch illustriert habe..."
http://www.vdst.de/mediathek/messe-boot ... 9&menu2=72

Na, da hab ich dann doch nicht Nein gesagt.
Obwohl mich Schifferei und Marinierung und ähnliche Gewässerveranstaltungen, über- wie unterseeisch, eher nur äußerst überschaubar interessieren, kann man ja mal was für die Horizonterweiterung tun.

So verbrachten wir also zwei Tage innerhalb der größen Messe dieser Art, und zwei Bilders sollten reichen:
Bild

Bild

Einen gewissen mentalen Overflow hatten wir dann doch, aber mir ist ein Satz gut im Gedächtnis geblieben:

"Segeln ist die teuerste Art, möglichst unbequem zu reisen." :mrgreen:

Fazit: Ich werde mit dieser Materie nun wirklich nicht warm, da sind mir landgebundene Fortbewegungsinstrumente doch lieber. Aber etwas nahm ich doch mit, es gelang mir der Spagat zwischen Hobby und Schiffahrt- ein antiquarisches Buch über den technischen Aufbau der Dampfmaschinen von Kettenschleppern. :lol:
Zuletzt geändert von Gene Simmons am Mo 25.01.2016 21:34, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Bild[/URL]

Urte
Meister
Beiträge: 668
Registriert: Mo 16.07.2001 12:00
Wohnort: auf'm Dorf

Beitragvon Urte » Mo 25.01.2016 19:46

Schade, dass keine Schleiereulen mehr da sind!
Dafür die Turmi's und Eichhörnchen! Wenigstens etwas!
Solche Tiere zu beobachten lohnt das Leben auf dem Land! :D

Unsere Turmi sass heute in der Nachbarschaft im Walnussbaum, dabei hatten wir extra frisches Futter mitgebracht!
Zicke! :twisted:

Wir hoffen auf morgen!

Benutzeravatar
K.K.
freeMOF Champ
Beiträge: 7672
Registriert: Di 17.07.2001 12:00

Beitragvon K.K. » Mo 25.01.2016 21:35

Gene Simmons hat geschrieben:"Segeln ist die teuerste Art, möglichst unbequem zu reisen." :mrgreen:

Fazit: Ich werde mit dieser Materie nun wirklich nicht warm, da sind mir landgebundene Fortbewegungsinstrumente doch lieber. Aber etwas nahm ich doch mit, es gelang mir der Spagat zwischen Hobby und Schiffahrt- ein antiquarisches Buch über den technischen Aufbau der Dampfmaschinen von Kettenschleppern. :lol:


Segeln ist geil! Ist so ungefähr wie unter einer kalten Dusche zu stehen und 100 EUR Scheine zu zerreissen.
Oder: Wer´s noch nie erlebt hat, kann nicht mitreden.

Aber zu Dampf kann ich was beitragen:
https://www.youtube.com/watch?v=ef1JxNR6y_Q
.
UN- V 990

Benutzeravatar
Detlev
Moderator Motorräder
Beiträge: 5655
Registriert: Do 05.07.2001 12:00
Wohnort: 24819 Schläfrig-Holzbein

Beitragvon Detlev » Mo 25.01.2016 23:24

Urte hat geschrieben:Schade, dass keine Schleiereulen mehr da sind!
Dafür die Turmi's und Eichhörnchen! Wenigstens etwas!
Solche Tiere zu beobachten lohnt das Leben auf dem Land! :D


Naja, immerhin schaut seit zwei Jahren regelmäßig eine einzelne Schleiereule nach dem Rechten. Sobald sich da ein Partner gefunden hat, geht das Brutgeschäft dann wohl wieder los. Absolut sehenswert sind dann die ersten Flugstunden der Jungeulen...
Gruß,
Detlev

Benutzeravatar
Detlev
Moderator Motorräder
Beiträge: 5655
Registriert: Do 05.07.2001 12:00
Wohnort: 24819 Schläfrig-Holzbein

Beitragvon Detlev » Mo 25.01.2016 23:26

K.K. hat geschrieben:
Segeln ist geil! Ist so ungefähr wie unter einer kalten Dusche zu stehen und 100 EUR Scheine zu zerreissen.
Oder: Wer´s noch nie erlebt hat, kann nicht mitreden.



Was Du meinst ist Regattasegeln mit den ganz großen Kähnen. Mit ner Jolle auf einem See oder ner kleinen Segelyacht auf der Ostsee ist auch schon klasse und durchaus bezahlbar.
Habe ich viele Jahre lang gemacht.
Gruß,

Detlev

Urte
Meister
Beiträge: 668
Registriert: Mo 16.07.2001 12:00
Wohnort: auf'm Dorf

Beitragvon Urte » Di 26.01.2016 17:25

Schade, dass ihr so weit weg wohnt, da würden sich Fotos wohl lohnen! :D

Benutzeravatar
K.K.
freeMOF Champ
Beiträge: 7672
Registriert: Di 17.07.2001 12:00

Beitragvon K.K. » Di 26.01.2016 20:34

Detlev hat geschrieben:Was Du meinst ist Regattasegeln mit den ganz großen Kähnen. Mit ner Jolle auf einem See oder ner kleinen Segelyacht auf der Ostsee ist auch schon klasse und durchaus bezahlbar.
Habe ich viele Jahre lang gemacht.


Ich habe beides gemacht oder mache teilweise noch. :wave:
.
UN- V 990

Benutzeravatar
Arne
freeMOF Champ
Beiträge: 6228
Registriert: Fr 06.07.2001 12:00
Wohnort: 24576 But Brähmstädt

Beitragvon Arne » Di 26.01.2016 23:19

Detlev hat geschrieben:Absolut sehenswert sind dann die ersten Flugstunden der Jungeulen...


Ja, und durchaus elegante Flieger wie ich letzten Sommer hier bei Waldkäutzens (?, vermute ich) sehen konnte. Singvögel sind sie allerdings keine, die Nestlinge auf den Nachbardächern im Juni waren sagenhaft nervtötend. :roll:
Grußsz, @rne

Die Ehre verpflichtet zur Sittlichkeit, der Ruhm noch mehr, die Macht am meisten. (Berthold Auerbach)

Urte
Meister
Beiträge: 668
Registriert: Mo 16.07.2001 12:00
Wohnort: auf'm Dorf

Beitragvon Urte » So 14.02.2016 12:56

Gestern die neue Cam getestet. Das Teil macht richtig Spass!
Nikon D750 Vollformat. Eine völlig andere Liga und man muss sich eingewöhnen.

Friedhofsimpressionen...

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
qtreiber
freeMOF Champ
Beiträge: 6995
Registriert: Di 10.07.2001 12:00
Wohnort: Ostfriesland

Beitragvon qtreiber » So 14.02.2016 14:37

kleine Blende? :wink:


Schick.
Gruß Bernd (AUR)

Urte
Meister
Beiträge: 668
Registriert: Mo 16.07.2001 12:00
Wohnort: auf'm Dorf

Beitragvon Urte » So 14.02.2016 15:03

Ich liebe diese Blendeneinstellung, da gibts mehr Aussagekraft.
Das Nikon 70-200mm kann man wirklich gut einsetzen.
Lichtstark und scharf.
Fotografieren mit FX ist völlig anders als mit DX. Macht aber viel Spass!

Benutzeravatar
Vrank
GP-Pilot
Beiträge: 1793
Registriert: Mo 09.07.2001 12:00
Wohnort: 75210 Keltern
Kontaktdaten:

Beitragvon Vrank » Mo 15.02.2016 05:49

qtreiber hat geschrieben:kleine Blende? :wink:


Schick.


Meinst du die Zahl oder die Öffnung der Blende? ;)
Meine Knipsereien gibt es hier:
http://www.vrank.net

Benutzeravatar
Vrank
GP-Pilot
Beiträge: 1793
Registriert: Mo 09.07.2001 12:00
Wohnort: 75210 Keltern
Kontaktdaten:

Beitragvon Vrank » Mo 15.02.2016 05:52

Urte hat geschrieben:Gestern die neue Cam getestet. Das Teil macht richtig Spass!
Nikon D750 Vollformat. Eine völlig andere Liga und man muss sich eingewöhnen.



Glückwunsch zur neuen Kamera, in der Hand hatte ich die 750er auch schonmal. Habs aber wieder verworfen weil dann die meisten meiner Objektive nicht mehr nutzbar wären. Würde zur Kamera noch jede Menge Geld für Objektive erfordern. Ich warte auf die D500 und bleibe bei DX.

Schöne Aufnahmen. Hast du das 70-200 1:2,8 oder 1:4,0 ?

Grüße
Vrank
Meine Knipsereien gibt es hier:

http://www.vrank.net

Holgi
Moderator Motorräder
Beiträge: 8969
Registriert: Do 12.07.2001 12:00

Beitragvon Holgi » Mo 15.02.2016 07:50

Detlev hat geschrieben:
K.K. hat geschrieben:
Segeln ist geil! Ist so ungefähr wie unter einer kalten Dusche zu stehen und 100 EUR Scheine zu zerreissen.
Oder: Wer´s noch nie erlebt hat, kann nicht mitreden.



Was Du meinst ist Regattasegeln mit den ganz großen Kähnen. Mit ner Jolle auf einem See oder ner kleinen Segelyacht auf der Ostsee ist auch schon klasse und durchaus bezahlbar.
Habe ich viele Jahre lang gemacht.


Segeln kann natürlich teuer sein.
Wir segeln im September einmal um Mallorca mit ner 51 Fuß Yacht.
Die kostet natürlich schnell mal 250000 € und mehr. Ist aber schon geil.

Wie Detlev aber schon schrieb, ist das "normale" Segeln nicht so teuer und finanziell mit Motorrad fahren vergleichbar. Auch da geht es "von..bis".

So eine Regattajolle kostet dann auch schnell mal richtig viel und wenn Du durch die Gegend reist kommt das mit allem noch dazu.

Man kann aber auch für rd. 1000 Euro ne kleine Jolle kaufen und muß dann nur noch Club- bzw. Steggebühr und Verschleiss bezahlen.

Benutzeravatar
qtreiber
freeMOF Champ
Beiträge: 6995
Registriert: Di 10.07.2001 12:00
Wohnort: Ostfriesland

Beitragvon qtreiber » Mo 15.02.2016 09:06

Vrank hat geschrieben:Meinst du die Zahl oder die Öffnung der Blende? ;)

kleine (Blenden-) Zahl = große Öffnung.

Habe ich auf See gelernt. 8)
Gruß Bernd (AUR)

Benutzeravatar
Vrank
GP-Pilot
Beiträge: 1793
Registriert: Mo 09.07.2001 12:00
Wohnort: 75210 Keltern
Kontaktdaten:

Beitragvon Vrank » Mo 15.02.2016 10:32

Gut aufgepasst :)

Kleine Zahl = kleine Schärfentiefe, falls man sich merken will wozu man die Blende verstellt
Meine Knipsereien gibt es hier:

http://www.vrank.net

Urte
Meister
Beiträge: 668
Registriert: Mo 16.07.2001 12:00
Wohnort: auf'm Dorf

Beitragvon Urte » Mo 15.02.2016 16:34

Vrank, dass 70-200mm 2.8 VRII :oops:

Urte
Meister
Beiträge: 668
Registriert: Mo 16.07.2001 12:00
Wohnort: auf'm Dorf

Beitragvon Urte » Fr 26.02.2016 17:46

Rotkehlchen zu Besuch!
Wie immer durchs schmuddelige Fenster geknipst. :oops:

Bild

Bild

Benutzeravatar
qtreiber
freeMOF Champ
Beiträge: 6995
Registriert: Di 10.07.2001 12:00
Wohnort: Ostfriesland

Beitragvon qtreiber » Mi 02.03.2016 12:42

Bild

.... etwas mit Lightroom gespielt.
Gruß Bernd (AUR)

Holgi
Moderator Motorräder
Beiträge: 8969
Registriert: Do 12.07.2001 12:00

Beitragvon Holgi » Mi 02.03.2016 12:50

Rauscht.


Zurück zu „Berichte und Bildersammlungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste