Weil mir gerade danach war.....

Hier ist Platz für Bilder und Geschichten

Moderatoren: Moderatoren, Mod-Team Reisen und Treffen

Benutzeravatar
Vrank
GP-Pilot
Beiträge: 1793
Registriert: Mo 09.07.2001 12:00
Wohnort: 75210 Keltern
Kontaktdaten:

Beitragvon Vrank » Di 15.09.2015 17:29

Auge in Auge


Bild

Weitere Bären, Wölfe und so Zeugs sind hier zu finden:
http://www.vrank.net/tier01.html
Meine Knipsereien gibt es hier:
http://www.vrank.net

Urte
Meister
Beiträge: 668
Registriert: Mo 16.07.2001 12:00
Wohnort: auf'm Dorf

Beitragvon Urte » So 15.11.2015 14:42

Bei miesem Licht, durch das Fenster und freihand.
Nikon 7100, Sigma 150-600mm S

Der Turmfalke bei Wind und Wetter auf unserer Ansitzstange.
Vorhin verspeiste er dort eine Maus.
2 mal landete er sogar im Garten!

Bild

Bild

Bild

Detlev Zweitiaccount

Beitragvon Detlev Zweitiaccount » So 15.11.2015 16:27

Jetzt das ganze nochmal auf 30mm (Kleinbild) runter gezoomt, da erkennt man dann ein braunes Fleckchen in weiter Landschaft...
Das ist es, was ich an den Handycams vermisse.
Ich fotografiere halt gerne mit langer Brennweite.

Sowas natürlich nicht, hier soll ja möglichst viel aufs Bild. Das geht auch mit dem Schmartfon:

Bild



Das hier mit der selben Brennweite am Strand:

Bild


Und dieses hier aus der selben Aufnahmeposition, den Bildinhalt mit langer Brennweite auf das "wesentliche" reduziert

Bild

Benutzeravatar
Vrank
GP-Pilot
Beiträge: 1793
Registriert: Mo 09.07.2001 12:00
Wohnort: 75210 Keltern
Kontaktdaten:

Beitragvon Vrank » So 15.11.2015 21:04

Du hast aber auch ein Glück Urte. Falken sind einfach sehr schöne Vögel, wie alles was so an Greifvögeln rumschwirrt.
Meine Knipsereien gibt es hier:

http://www.vrank.net

Urte
Meister
Beiträge: 668
Registriert: Mo 16.07.2001 12:00
Wohnort: auf'm Dorf

Beitragvon Urte » Mo 16.11.2015 14:48

Danke Frank, ich freu mich auch immer wieder, wenn ich sehe, dass sich der Falke hier wohlfühlt.
Henning konnte gestern sogar rausgehen und er ist nicht weggeflogen!

Noch ein paar Fotos, leider wieder schlechtes Licht, durchs Fenster, aber Stativ.
Im Wohnzimmer liegt und steht alles schussbereit. :wink:

kurzes Aufplustern
Bild

Einen fetten Regenwurm in unserem Garten erwischt!
Bild


Bild


Abflug... leider sind nur die Krallen scharf :-/
Bild

Benutzeravatar
Vrank
GP-Pilot
Beiträge: 1793
Registriert: Mo 09.07.2001 12:00
Wohnort: 75210 Keltern
Kontaktdaten:

Beitragvon Vrank » Mo 16.11.2015 20:11

Mmmmmmh, lecker Regenwurm :mrgreen:

Bei mir war dieses Jahr nichtmal mehr der Milan zu sehen, was ich sehr bedauert habe. Hatte vielleicht keinen Bock mehr auf die unzähligen Elstern, die hier rumschwirren und die Gegend unsicher machen.
Meine Knipsereien gibt es hier:

http://www.vrank.net

Urte
Meister
Beiträge: 668
Registriert: Mo 16.07.2001 12:00
Wohnort: auf'm Dorf

Beitragvon Urte » Di 17.11.2015 14:33

Krähen und Elstern sind wirklich eine Plage! :evil:

Urte
Meister
Beiträge: 668
Registriert: Mo 16.07.2001 12:00
Wohnort: auf'm Dorf

Beitragvon Urte » Di 17.11.2015 14:51

Heute mal was ganz anderes.

Tannenbäume für die Weihnachtszeit!
Angebotene Bäume der Bürger werden von den Kollegen abgesägt, verladen und transportiert.
Hier der Baum für den Bahnhofsvorplatz.

Verseilen..
Bild

Einhaken..
Bild

Der Sägemeister (mein Mann)
Bild

Da schwebt er hin..
Bild

Bild

Bild

Verladen - Unimog mit Nachläufer
Bild

Abfahrt..
Bild

Konvoi
Bild

Überbreite!
Bild

Urte
Meister
Beiträge: 668
Registriert: Mo 16.07.2001 12:00
Wohnort: auf'm Dorf

Beitragvon Urte » So 22.11.2015 15:09

Putzstunde bei unserem Turmi...

Wie immer durch die Glasscheibe geknipst, zudem war der Winkel ungünstig.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
JvS
Geselle
Beiträge: 366
Registriert: Di 15.07.2003 22:46
Wohnort: am Fuße des Stilfser Jochs
Kontaktdaten:

Beitragvon JvS » Mo 23.11.2015 08:42

Trotzdem sensationell!!!

Griass - JvS
...ich denke sowieso mit dem Knie
(Joseph Beuys)

Benutzeravatar
Vrank
GP-Pilot
Beiträge: 1793
Registriert: Mo 09.07.2001 12:00
Wohnort: 75210 Keltern
Kontaktdaten:

Beitragvon Vrank » Di 24.11.2015 18:27

Also ich finde auch das die Aufnahmen sehr gelungen sind. Und dann auch noch durch das Fenster fotografiert. Das heißt du kannst nicht nur fotografieren, sondern auch Fenster putzen :mrgreen:
Meine Knipsereien gibt es hier:

http://www.vrank.net

Urte
Meister
Beiträge: 668
Registriert: Mo 16.07.2001 12:00
Wohnort: auf'm Dorf

Beitragvon Urte » Di 24.11.2015 19:29

Danke euch! :D

Und von wegen Fenster putzen..... bei einer Nachbarin könnte man meinen, da sind überhaupt keine Fenster drin, so sauber sind die, da sind meine richtig schmutzig gegen. :roll:

Dafür hat die nicht so tolle Fotos vom Turmfalken! :mrgreen:

Urte
Meister
Beiträge: 668
Registriert: Mo 16.07.2001 12:00
Wohnort: auf'm Dorf

Beitragvon Urte » Sa 26.12.2015 11:34

Das Hermelin war auch mal wieder da!
Leider ungünstige Fotobedingungen :?
Iso zu hoch, Entfernung ca. 50m, windig (da haltet mal die Cam mit dem Objektiv, Sigma S 150-600mm, ruhig!)
Alle Fotos Ausschnitte.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Schön war's trotzdem :D

Detlev Zweitiaccount

Beitragvon Detlev Zweitiaccount » Sa 26.12.2015 13:56

Da hast Du das possierliche Tierchen im Wintermantel ja gut getroffen.

Urte
Meister
Beiträge: 668
Registriert: Mo 16.07.2001 12:00
Wohnort: auf'm Dorf

Beitragvon Urte » So 17.01.2016 13:30

Heute morgen das Highlight!!
Sperber oder Habicht waren im Garten am jagen, wir hörten nur, wie die Drossel an die Terrassentür knallte.
Kurz danach saß der Turmfalke auf der Ansitzstange und machte den typisch langen Hals.
Ich ahnte was gleich passieren würde, schnappte mir die Cam und wartete.
Die Drossel tat mir schon leid, aber das ist Natur!
Alle Bilder durch die Glasscheibe.


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Natürlich hat uns die Turmfalkendame auch bemerkt, aber sie hat keine große Angst. Mein Mann kann ihr auf der großen Terrasse sogar einen Tauwurm hinwerfen, den sie sich nach kurzer Zeit holt! Sie sitzt oben auf der Stange, beobachtet ihn und dann gehts los!

Benutzeravatar
Vrank
GP-Pilot
Beiträge: 1793
Registriert: Mo 09.07.2001 12:00
Wohnort: 75210 Keltern
Kontaktdaten:

Beitragvon Vrank » Mo 18.01.2016 05:48

Wow, was für tolle Bilder von deiner Hausdame. Anscheinend hat es ihr ja auch geschmeckt :)
Meine Knipsereien gibt es hier:

http://www.vrank.net

Urte
Meister
Beiträge: 668
Registriert: Mo 16.07.2001 12:00
Wohnort: auf'm Dorf

Beitragvon Urte » Mo 18.01.2016 16:12

Ja, Vrank das war schon ein Erlebnis!!

Später kam sie nochmal zurück, setzte sich aufs Futterhaus und flog dann direkt auf die Terrassentür zu!! Das Bild ist leider unscharf geworden :(

Direkter Blickkontakt, keine 3m auseinander!

Bild

Benutzeravatar
Vrank
GP-Pilot
Beiträge: 1793
Registriert: Mo 09.07.2001 12:00
Wohnort: 75210 Keltern
Kontaktdaten:

Beitragvon Vrank » Di 19.01.2016 10:42

Ich finde es spannend wie die Dame versucht das Futter mit ihren Flügeln vor anderen Blicken zu verbergen. Nicht das da ein Schwarm Krähen auftaucht und ihr Fresschen streitig macht;)
Echt ein sehr schönes Tier
Meine Knipsereien gibt es hier:

http://www.vrank.net

Urte
Meister
Beiträge: 668
Registriert: Mo 16.07.2001 12:00
Wohnort: auf'm Dorf

Beitragvon Urte » So 24.01.2016 11:35

Wir dürfen ihr immer näher kommen!
Gestern war sie anscheinend sehr hungrig, denn Henning konnte dort stehenbleiben und sie kam sofort angeflogen, um den Wurm zu schnappen!

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Wie so oft mieses Licht und durch die Scheibe.
Irgendwann wird sie uns aus der Hand fressen. :roll:

Benutzeravatar
Detlev
Moderator Motorräder
Beiträge: 5654
Registriert: Do 05.07.2001 12:00
Wohnort: 24819 Schläfrig-Holzbein

Beitragvon Detlev » So 24.01.2016 20:12

Sehr schön.
Unsere Schleiereulennisthilfe ist seit den schneereichen Wintern vor einigen Jahren (leider hatte es die Schleiereulenpopulation in Schleswig-Holstein fast vernichtet) nur kurz verweist gewesen. Seitdem brüten dort über den Sommer die Turmfalken und halten den Garten mäusefrei.
Jetzt im Winter hat sich dort im Kasten wieder anderes Leben breit gemacht.

Hier auf der Pergola, etwa 5m vom Küchenfenster entfernt, hat sich der possierliche Räuber seinen Platz oberhalb des Vogelfuttersilos genommen:



Bild


Dann kopfüber nach unten und einen Sonnenblumenkern stibitzt

Bild


Und dann genüsslich mümmeln...

Bild


Lustig wirds immer, wenn Eichhorn 2 zu Besuch kommt. Dann toben die beiden laut gackernd um die Bäume herum. Köstlich.
Gruß,
Detlev


Zurück zu „Berichte und Bildersammlungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste