erledigt.

Suche Sozia, Tourenfahrer, Reisebegleitung, usw.

Moderatoren: Moderatoren, Mod-Team Reisen und Treffen

Benutzeravatar
Graf
Frischling
Beiträge: 29
Registriert: Do 30.07.2009 10:46
Wohnort: WAK

Beitragvon Graf » Do 19.07.2012 11:47

Seit ca. 40tkm bewege ich einen Astra H Kombi 1,9 CDTI, 120 PS. Hat jetzt 80tkm auf der Uhr, da war bisher nix dran. Der fährt gut und verbraucht zwischen 6 und 7 Liter. Das Motorgeräusch innen erinnert ein bisschen an Lieferwagen, aber das ist erträglich. Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt einfach.
Gruß

Ich lebe in meiner eigenen Welt. Das macht aber nichts, man kennt mich dort.

Benutzeravatar
qtreiber
freeMOF Champ
Beiträge: 6949
Registriert: Di 10.07.2001 12:00
Wohnort: Ostfriesland

Beitragvon qtreiber » Do 19.07.2012 11:51

würde mir nie wieder eine GS kaufen. :wink:


'Tankgeber' hatte ich schon irgendwo gelesen. Willst du den aus meiner R haben? Seit dem einmaligen Kalibrieren funktioniert auch die Restkilometeranzeige genau.

... dafür ist seit Frankreich die Luftdruckanzeige (hinten) ungenauer. Ohnehin habe ich den Eindruck, dass dort sehr langsam Luft, über mehrere Wochen, entweicht. Beim nächsten Reifenwechsel werde ich darauf achten, dass das Innenventil erneuert wird.
Gruß Bernd (AUR)

Skotty
freeMOF Champ
Beiträge: 9413
Registriert: Fr 06.07.2001 12:00
Wohnort: Messecity

Beitragvon Skotty » Do 19.07.2012 12:06

mit dem Zafira an sich bin ich zufrieden, würde mir aber den nicht mehr mit Dieselmotor kaufen. Mit dem Partikelfilter hat man andauernd Ärger, dazu noch ein paar andere kostenspielige Macken wie AGR usw. Nun macht der Klimakompressor Geräusche :evil:

Mit meinem pumpedüse Passat hatte ich nie Probleme. Bei 220.000 km habe ich ihn verkauft.
Skotty
Sieger der Bergwertung Col de Turini 2006

Nett kann ich auch, bringt aber nichts

Holgi
Moderator Motorräder
Beiträge: 8911
Registriert: Do 12.07.2001 12:00

Beitragvon Holgi » Do 19.07.2012 14:35

Kauf einfach was aus England, da geht nix kaputt. :lol:

Der Steffen
freeMOF Champ
Beiträge: 3008
Registriert: Mo 14.03.2005 21:46
Wohnort: Jägermeistercity

Beitragvon Der Steffen » Do 19.07.2012 16:40

Den Tankgeber kann man kalibrieren?

Meine RDC Sensoren wurden auch kalibriert. Vorher war der vorne 0,2 zu hoch, der hinten stimmte. Nun ist der vorne 0,1 zu hoch, der hinten 0,2.

Saubere Arbeit.
Mit unveränderter Signatur:

Weiterhin Boßel Teamchampion
Junior im Juniorenweltmeisterteam
Südlichster Nordie

Benutzeravatar
qtreiber
freeMOF Champ
Beiträge: 6949
Registriert: Di 10.07.2001 12:00
Wohnort: Ostfriesland

Beitragvon qtreiber » Do 19.07.2012 16:48

Der Steffen hat geschrieben:Den Tankgeber kann man kalibrieren?.

Kann auch sein, dass er getauscht wurde???

Bis vor kurzem war die RDC-Anzeige sehr genau.
Gruß Bernd (AUR)

Benutzeravatar
olliH
Rennmechaniker
Beiträge: 1293
Registriert: Do 19.06.2003 19:52
Wohnort: WW
Kontaktdaten:

Beitragvon olliH » Do 19.07.2012 17:07

Kalibrierte Tankanzeige am Motorrad :roll:

Haut den Scheiss doch wech, Peilstab tut es auch!
Erfahrung ist das, was man zu haben glaubt, bevor man anfängt, mehr davon zu erwerben. Zitat Bernt Spiegel

Benutzeravatar
qtreiber
freeMOF Champ
Beiträge: 6949
Registriert: Di 10.07.2001 12:00
Wohnort: Ostfriesland

Beitragvon qtreiber » Do 19.07.2012 18:40

um allen einen schönen Tag zu bereiten, hier einige aktuelle Bilder meiner Kuh :P .

Für ein fast sechsjähriges Mädchen macht sie auch optisch noch eine gute Figur.

Bild


Bild


Bild


Bild
Gruß Bernd (AUR)

Kai
GP-Pilot
Beiträge: 1939
Registriert: Mi 11.07.2001 12:00
Wohnort: D:\RLP\Windhagen

Beitragvon Kai » Do 19.07.2012 19:06

Moin!

Bei dem Krad würde ich tatsächlich auch die Benzinstandskontrolle per Peilstab (in Fachkreisen auch gerne "Streichholz" genannt) empfehlen. :mrgreen:


SCNR & Gruß,

Kai

Skotty
freeMOF Champ
Beiträge: 9413
Registriert: Fr 06.07.2001 12:00
Wohnort: Messecity

Beitragvon Skotty » Do 19.07.2012 19:29

in weiß wär sie ein Traum
Skotty
Sieger der Bergwertung Col de Turini 2006

Nett kann ich auch, bringt aber nichts

Rudi L.
freeMOF Champ
Beiträge: 2640
Registriert: So 28.12.2008 19:04

Beitragvon Rudi L. » Do 19.07.2012 20:38

Holgi hat geschrieben:Kauf einfach was aus England, da geht nix kaputt. :lol:


zum Beispiel einen VAUXHALL :lol: :lol:


olliH hat geschrieben:Kalibrierte Tankanzeige am Motorrad :roll:

Haut den Scheiss doch wech, Peilstab tut es auch!


Nä, das ist ein Muß. Ohne elektronisch einstellbares Fahrwerk, Sitzheizung, Griffheizung, Bluetooth, Eierkrauler etc. ist so ein Bock unfahrbar. :P


@Skotty,

wegen dem Kompressor, wenn Du Glück hast fehlt nur etwas Flüssigkeit im System. Bei Pech hoffe ich auf großzügige Kulanz, das könnte sonst einen neuen Klimakompressor bekommen, der ist recht teuer.

DPF dicht? Kenne ich nicht sowas. Aber ich fahre auch keine Kurzstrecken, scheinbar setzen die sich dann gerne zu.


Grüße
Rudi

Holgi
Moderator Motorräder
Beiträge: 8911
Registriert: Do 12.07.2001 12:00

Beitragvon Holgi » Do 19.07.2012 20:58

Opel? Ist das nicht die Marke der Dortmund Fans? :lol:

Bild

jj
freeMOF Champ
Beiträge: 4015
Registriert: Di 17.07.2001 12:00
Wohnort: 71032 Boeblingen

Beitragvon jj » Do 19.07.2012 21:03

qtreiber hat geschrieben:um allen einen schönen Tag zu bereiten, hier einige aktuelle Bilder meiner Kuh :P .
Für ein fast sechsjähriges Mädchen macht sie auch optisch noch eine gute Figur.

Wie heisst denn das gute Stück, Cher?
An den wesentlichen Teilen hat sich mindestens einmal ein Doc versucht.
Laut Miracoli bin ich vier Personen

Benutzeravatar
der Oelige
Lehrling
Beiträge: 186
Registriert: Sa 06.11.2004 23:45
Wohnort: mitten im Kohl

Beitragvon der Oelige » Do 19.07.2012 22:57

Rudi L. hat geschrieben:@ Bernd, das ist wie mit BMW Motorrädern, wenn Du Pech hast (so wie ich mit der ersten GS) hast Du nur Ärger mit. Bei der GS hatte ich zuweilen den Eindruck die trinken in Spandau zuviel Weizenbier :lol: Bei der zweiten GS war es nur die Schaltmimik die kaputtging und die Tankuhr war ein Schätzeisen, beides wurde behoben und das Mopett läuft seither wie ein Uhrwerk aus der Schweiz. An der X-Moto war und ist nie was, an der GT ist (nach beeindruckenden 900km :wink: ) auch noch nichts gewesen

Statistisch gesehen taucht also jede vierte BMW garnix.
Gruß Thorsten

hoch im norden, hinter den deichen, bin ich geborn


Zurück zu „Reisepartner“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast