Dolotreffen 2016 - ANMELDEBEITRAG

freemof-Treffen, Treffpunkte, Racing-4-fun und mehr...

Moderatoren: Moderatoren, Mod-Team Reisen und Treffen

Der Steffen
freeMOF Champ
Beiträge: 3015
Registriert: Mo 14.03.2005 21:46
Wohnort: Jägermeistercity

Beitragvon Der Steffen » Mo 23.05.2016 14:36

Das letzte Bild sieht aber nach viel Spaß aus.

Was habt ihr denn gebastelt?
Mit unveränderter Signatur:

Weiterhin Boßel Teamchampion
Junior im Juniorenweltmeisterteam
Südlichster Nordie

Benutzeravatar
Torsten
freeMOF Champ
Beiträge: 5437
Registriert: Mi 04.06.2003 18:25
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Beitragvon Torsten » Mo 23.05.2016 14:50

Beim letzten Foto war ich ja auch nicht dabei :wink:

Gebastelt wurde nicht, wir haben die Benzinschläuche ausgetauscht.
Ich bin nicht zu sehen, weil ganz tief unter dem Tank.
Ich fahre nicht zum Grüßen.

Bella Donner
Boxer Brüller
Dreckschlitz

Benutzeravatar
qtreiber
freeMOF Champ
Beiträge: 6952
Registriert: Di 10.07.2001 12:00
Wohnort: Ostfriesland

Beitragvon qtreiber » Mo 23.05.2016 14:56

Der Steffen hat geschrieben:Das letzte Bild sieht aber nach viel Spaß aus.

den hatten wir. Es war sehr heiß an diesem Tag. Vielleicht waren einige erschöpft ... nach dem Kellerabend? :roll:
Gruß Bernd (AUR)

LB
Geselle
Beiträge: 443
Registriert: Mo 31.08.2015 20:42
Wohnort: am Möhnesee

Beitragvon LB » Mo 23.05.2016 15:05

mer den besten Weg findend:
Bild
und noch ein paar Fotos in der Sonne, sowie HD und seine BMW:
Bild
Bild
Bild

bis bald sagt Lutz!
Zuletzt geändert von LB am Mo 23.05.2016 15:28, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß vom Lutz

Der Steffen
freeMOF Champ
Beiträge: 3015
Registriert: Mo 14.03.2005 21:46
Wohnort: Jägermeistercity

Beitragvon Der Steffen » Mo 23.05.2016 15:17

Ein Verhältnis wie auf jeder deutschen Baustelle: einer arbeitet, fünf schauen zu und einer fotografiert.
Mit unveränderter Signatur:

Weiterhin Boßel Teamchampion
Junior im Juniorenweltmeisterteam
Südlichster Nordie

Benutzeravatar
qtreiber
freeMOF Champ
Beiträge: 6952
Registriert: Di 10.07.2001 12:00
Wohnort: Ostfriesland

Beitragvon qtreiber » Mo 23.05.2016 15:39

Bild




hatte mir schon öfter, jetzt mit Teile von schönem Moped:

Bild





Bondone:

Bild


Bild




Lago Molveno

Bild


Bild
Gruß Bernd (AUR)

Benutzeravatar
Vrank
GP-Pilot
Beiträge: 1789
Registriert: Mo 09.07.2001 12:00
Wohnort: 75210 Keltern
Kontaktdaten:

Beitragvon Vrank » Mo 23.05.2016 15:43

Freitag Morgen:
Bild


Nach dem Frühstück:
Bild
Bild


Le Mans Start - Vorbereitungen:
Bild
Meine Knipsereien gibt es hier:
http://www.vrank.net

Benutzeravatar
qtreiber
freeMOF Champ
Beiträge: 6952
Registriert: Di 10.07.2001 12:00
Wohnort: Ostfriesland

Beitragvon qtreiber » Mo 23.05.2016 15:50

Fischauge sei wachsam. :wink:
Gruß Bernd (AUR)

Holgi
Moderator Motorräder
Beiträge: 8914
Registriert: Do 12.07.2001 12:00

Beitragvon Holgi » Mo 23.05.2016 19:07

Sind die Beiden eigentlich gemeinsam bei Guido Maria Kretschmer zur Typberatung gewesen? :rotfl:

Bild

LB
Geselle
Beiträge: 443
Registriert: Mo 31.08.2015 20:42
Wohnort: am Möhnesee

Beitragvon LB » Mo 23.05.2016 19:50

nee nur der eine bei Dir und dann wurde rasiert... :)
Gruß vom Lutz

CHris
freeMOF.de Administrator
Beiträge: 4972
Registriert: Do 05.07.2001 12:00
Wohnort: 45277 Essen
Kontaktdaten:

Beitragvon CHris » Mo 23.05.2016 23:59

So,

auch wieder zuhaus.
War wie immer ein schönes Treffen, tolles Wetter, leider bis auf die Reisetage...
Nette Leute, an dieser Stelle nochmal Dank an Biggi2 für den schönen Haircut...;)
War wirklich lustig.

Und Transportermiete ist auf jeden Fall eine interessante Alternative. Auch wenns mit Sprit nicht so richtig günstig ist. Aber dafür ist man flexibel und Europcar hat das wirklich gut gemanaged!
Gruß CHris
--
Das Leben hat zwar eine beschissene Storyline, aber geile Grafik!

Benutzeravatar
qtreiber
freeMOF Champ
Beiträge: 6952
Registriert: Di 10.07.2001 12:00
Wohnort: Ostfriesland

Beitragvon qtreiber » Di 24.05.2016 09:09

CHris hat geschrieben:Und Transportermiete ist auf jeden Fall eine interessante Alternative.

dies ist sogar eine sehr gute Alternative.

Vor dem Kauf meines eigenen Renntransporters hatte ich genau diese Alternative sehr intensiv überlegt. Den Ausschlag für einen eigenen, gut ausgestatteten Transporter hat letztendlich der vorhandene Wagenpark gegeben. Rein rechnerisch muss diese Mietoption keinesfalls ungünstiger ausfallen als ein Eigenkauf. Zusätzlich kann beim Mieten ein größerer Transporter (als mein V oder VW-Bus), der das Ein- und Ausladen erleichtert sowie die Mitnahme von zwei oder sogar mehr Motorrädern ermöglicht, genutzt werden.

Hat man privat "nur" ein Fahrzeug zur Verfügung, würde ich immer mieten. Es ist nicht jedermanns Sache täglich mit einem Transporter durch die Gegend zu juckeln. Wie oft wird der gekaufte Transporter tatsächlich für seine eigentliche Bestimmung genutzt? Auch wenn mein V einem Pkw sehr nahe kommt, kann dieser gegen den Fahrkomfort z. B. einer Oberklassenlimosine nicht anstinken.




Bild
Zuletzt geändert von qtreiber am Di 24.05.2016 09:13, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß Bernd (AUR)

Mägges
Meister
Beiträge: 700
Registriert: Mi 18.07.2001 12:00
Wohnort: 654.. MTK

Beitragvon Mägges » Di 24.05.2016 09:13

Der von Europcar gestellte Fahrer hat das auch ganz gut hinbekommen.

Ansonsten:

Schön wars wieder mal. Natürlich bietet sich das Treffen an, um vorher die ein oder andere Gegend zu besuchen. Alles ganz nett, aber man freut sich einfach auf die den Pattissenhof und die Anwesenden. Nach ein paar Tagen woanders, ist das dann fast wie nach Hause kommen.

Das sagt (mir) alles.

Grüße Mägges

Benutzeravatar
qtreiber
freeMOF Champ
Beiträge: 6952
Registriert: Di 10.07.2001 12:00
Wohnort: Ostfriesland

Beitragvon qtreiber » Di 24.05.2016 09:15

Mägges hat geschrieben:Der von Europcar gestellte Fahrer hat das auch ganz gut hinbekommen.

Rückfrage:
Der Transporter war mit Fahrer gemietet? Komplette Rückfahrt?

Dann würde mich ... sofern es nichts ausmacht ... der Preis doch mal interessieren.
Gruß Bernd (AUR)

Der Steffen
freeMOF Champ
Beiträge: 3015
Registriert: Mo 14.03.2005 21:46
Wohnort: Jägermeistercity

Beitragvon Der Steffen » Di 24.05.2016 10:13

Bernd hat Recht, ein Miettransporter kann günstig sein. Man muß aber wissen was man damit macht und davon erwartet.

Günstig sind die Dinger vor allem in der Nebensaison. Ich hatte mal einen für 400 € für 10 Tage. In gefragten Zeiten sind das aber auch schnell mal deutlich über 1.000 € für den gleichen Zeitraum.

So gut ausgestattete Transporter wie Bernds bekommt man auch meist nicht, die Dinger haben in der Regel Transporterkomfort. Sitze, Stereoanlage, Klimaanlage, Geräuschpegel - alles ein bißchen bis viel rustikaler.
Das gilt besonders für die "eine Nummer größer" Varianten.

Dazu kommt dann noch daß die Miettransporter nicht für den Motorradtransport ausgelegt sind und nur Befestigungsösen außen haben. Das ist schon bei zwei Motorrädern aufwendig, bei dreien artet das zu japanischer Schnürkunst aus.

Inzwischen sind die meisten Miettransporter auch gechipt und auf 120 gedrosselt. Ich hatte mal einen der zudem so schwach auf der Brust war, daß er die erst mit langem Anlauf und bergauf nie erreichte. Mit dem BMW mit Anhänger wäre ich da unter dem Strich schneller gewesen.
Mit unveränderter Signatur:

Weiterhin Boßel Teamchampion
Junior im Juniorenweltmeisterteam
Südlichster Nordie

CHris
freeMOF.de Administrator
Beiträge: 4972
Registriert: Do 05.07.2001 12:00
Wohnort: 45277 Essen
Kontaktdaten:

Beitragvon CHris » Di 24.05.2016 10:15

qtreiber hat geschrieben:
Mägges hat geschrieben:Der von Europcar gestellte Fahrer hat das auch ganz gut hinbekommen.

Rückfrage:
Der Transporter war mit Fahrer gemietet? Komplette Rückfahrt?

Dann würde mich ... sofern es nichts ausmacht ... der Preis doch mal interessieren.


Der von Europcar gestellte Fahrer fährt im normalen Leben Versys...;)

Ne, wenn man zu zweit ist kostet die Fahrt München Ruhrgebiet rund 200€ p.P. und das ist der Normalpreis beim Autozug gewesen am Schluss.
Die Abwicklung, mit Rampen, Halterungen und Gurten (die man danach behalten darf) war vorbildlich. Beladung im Trockenen unterm Dach.
Und dass ein Sprinter, besonders mit Trennwand, kein unangenehmes Auto ist, sollte bekannt sein.
Wir sind gestern mit nem 96er Schnitt und nem Verbrauch von 10,6l/100km durch fast ganz Deutschland gefahren. Okay, Straßen waren sehr leer, aber trotzdem.
Gruß CHris

--

Das Leben hat zwar eine beschissene Storyline, aber geile Grafik!

CHris
freeMOF.de Administrator
Beiträge: 4972
Registriert: Do 05.07.2001 12:00
Wohnort: 45277 Essen
Kontaktdaten:

Beitragvon CHris » Di 24.05.2016 10:23

Der Steffen hat geschrieben:Bernd hat Recht, ein Miettransporter kann günstig sein. Man muß aber wissen was man damit macht und davon erwartet.

Günstig sind die Dinger vor allem in der Nebensaison. Ich hatte mal einen für 400 € für 10 Tage. In gefragten Zeiten sind das aber auch schnell mal deutlich über 1.000 € für den gleichen Zeitraum.

So gut ausgestattete Transporter wie Bernds bekommt man auch meist nicht, die Dinger haben in der Regel Transporterkomfort. Sitze, Stereoanlage, Klimaanlage, Geräuschpegel - alles ein bißchen bis viel rustikaler.
Das gilt besonders für die "eine Nummer größer" Varianten.

Dazu kommt dann noch daß die Miettransporter nicht für den Motorradtransport ausgelegt sind und nur Befestigungsösen außen haben. Das ist schon bei zwei Motorrädern aufwendig, bei dreien artet das zu japanischer Schnürkunst aus.

Inzwischen sind die meisten Miettransporter auch gechipt und auf 120 gedrosselt. Ich hatte mal einen der zudem so schwach auf der Brust war, daß er die erst mit langem Anlauf und bergauf nie erreichte. Mit dem BMW mit Anhänger wäre ich da unter dem Strich schneller gewesen.


Ich bin ganz ehrlich, ich war über den Komfort, den der Sprinter geboten hat, wirklich überrascht. Besonders durch die Trennwand war es im Fahrerraum ziemlich leise.
Bei unserem Fahrzeug waren sogar diese Schienen verbaut, in die man Ösen einklemmen kann, zwei Stück im Boden und eine in jeder Wand. Haben wir nicht benötigt, erleichtert das Verzurren allerdings ungemein.
Preislich fand ichs okay, würde ich aber auch nicht öfters im Jahr machen. Ich hatte den kleineren Sprinter bestellt, da hätte man sicherlich noch eine dritte Maschine reinbekommen, dann wäre es aber schon Puzzelei geworden.
Geschwindigkeit, jo das Ding ging als 313 mit halbhohem Dach Tacho 145. Reicht mir persönlich absolut aus, Tempomat auf 120 und durchrollen. War wirklich angenehm.
Gruß CHris

--

Das Leben hat zwar eine beschissene Storyline, aber geile Grafik!

Holgi
Moderator Motorräder
Beiträge: 8914
Registriert: Do 12.07.2001 12:00

Beitragvon Holgi » Di 24.05.2016 10:40

Was hat es für welche Zeit gekostet?
Varieren die Anbieter stark im Preis?

Der Steffen
freeMOF Champ
Beiträge: 3015
Registriert: Mo 14.03.2005 21:46
Wohnort: Jägermeistercity

Beitragvon Der Steffen » Di 24.05.2016 11:10

Ein Sprinter mit Trennwand ist für normal gewachsene Menschen schon ein unangenehmes Auto, denn der Sitz läßt sich nicht weit genug zurückschieben.
Mit unveränderter Signatur:

Weiterhin Boßel Teamchampion
Junior im Juniorenweltmeisterteam
Südlichster Nordie

Benutzeravatar
qtreiber
freeMOF Champ
Beiträge: 6952
Registriert: Di 10.07.2001 12:00
Wohnort: Ostfriesland

Beitragvon qtreiber » Di 24.05.2016 11:11

Gladbacher Torhüter, auch etliche ehemalige, passen da locker rein. 8)
Gruß Bernd (AUR)


Zurück zu „Treffen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste