Vericherungskennzeichen günstig?

Vespa, Lambretta, Heinkel, Zündapp, und alles, was aus Plastik ist ...

Moderatoren: Moderatoren, Mod-Team Motorräder

Benutzeravatar
Schorsch
Werksingenieur
Beiträge: 1128
Registriert: Fr 27.07.2001 12:00
Wohnort: 81243 München
Kontaktdaten:

Vericherungskennzeichen günstig?

Beitragvon Schorsch » Mi 26.02.2003 14:24

Hallo,

nachdem A&O den Vertrieb von Mofa/Mopedkennzeichen an die Gothaer Versicheung übergeben hat, such ich einen neuen günstigen Anbieter.


Also her mit den Tips :wink:

Ich weis bin etwas früh drann :wink:
Servus
Schorsch aus Bild

Benutzeravatar
Schorsch
Werksingenieur
Beiträge: 1128
Registriert: Fr 27.07.2001 12:00
Wohnort: 81243 München
Kontaktdaten:

Beitragvon Schorsch » Mi 26.02.2003 17:27

Was??????? :shock: :shock:

Noch keiner ein neues Schild geholt??? :shock:
Servus

Schorsch aus Bild

Benutzeravatar
gibnixzu
Meister
Beiträge: 672
Registriert: Sa 28.07.2001 12:00
Wohnort: 75417 mühlacker

Beitragvon gibnixzu » Mi 26.02.2003 17:52

gibts da wirklich riesenunterschiede :?:
wenn nein würde ich den erst besten anbieter nehmen, eideweil die rennerei sich nicht lohnt.
unser roller war seinerzeit über die devk versichert, ein kumpel von mir hat seinen bei der sparkasse versichert, der unterschied betrug ganze 5markungerade
;) martin

Realität ist eine Illusion die durch Mangel an Alkohol hervorgerufen wird...

Bild

Benutzeravatar
KlausDindorf
freeMOF Champ
Beiträge: 2106
Registriert: Do 05.07.2001 12:00
Wohnort: 88630 Pfullendorf
Kontaktdaten:

Beitragvon KlausDindorf » Mi 26.02.2003 22:44

Die Differenzen zwischen den günstigen Versicherern sind wirklich nicht gerade riesig.
Allerdings kann der Unterschied von einem günstigen zu einem teueren Anbieter gut 100% ausmachen. Vor allem, wenn noch ne Teilkasko hinzukommt. Und das ist z.B. gerade bei neueren Rollern sehr oft der Fall.

Grüße
"big trombone" KLAUS
Rock & Soul & Funk & Blues

...und überzeugter Nichtschwabe
;-)

Benutzeravatar
Schorsch
Werksingenieur
Beiträge: 1128
Registriert: Fr 27.07.2001 12:00
Wohnort: 81243 München
Kontaktdaten:

Beitragvon Schorsch » Do 27.02.2003 11:04

genau so is es Klaus :wink:

Die DEVK war letztes Jahr um einiges Teurer wie die A&O :cry:

Aber bleibt ma ja nix übrig - mal zum nächsten Versicherungsheini laufen :wink:
Servus

Schorsch aus Bild


Zurück zu „Motorroller“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast