Spritproblem beim Roller..

Vespa, Lambretta, Heinkel, Zündapp, und alles, was aus Plastik ist ...

Moderatoren: Moderatoren, Mod-Team Motorräder

jj
freeMOF Champ
Beiträge: 4015
Registriert: Di 17.07.2001 12:00
Wohnort: 71032 Boeblingen

Beitragvon jj » Fr 05.08.2011 18:49

Boris S. hat geschrieben:
der Oelige hat geschrieben:Irgendwo rechts in der Ecke vor dem Motor, unter dem Helmfach, steckt beim Kymco eines Nachbarn eine Membranpumpe fürs Benzin.
Um welchen Kymco genau geht es?

Das ist ein Agility 50.

Sieht nicht so aus als ob er einen Pumpe hätte. Unterdruckgesteuerter Benzinhahn, fertig.
http://www.kymco-ersatzteile.de/shop/ca ... 79_514_533
Laut Miracoli bin ich vier Personen

jj
freeMOF Champ
Beiträge: 4015
Registriert: Di 17.07.2001 12:00
Wohnort: 71032 Boeblingen

Beitragvon jj » Fr 05.08.2011 18:57

Wow. Da kann man für das vordere Lenkungslager einzelne Kugeln erwerben.
Nix mehr mit das ganze Lager wechseln, nur weil ein, zwei Kugeln madig sind, nein für 40 Cent eine neue Kugel rein und gut.

http://www.kymco-ersatzteile.de/shop/ca ... ts_id=6947
Laut Miracoli bin ich vier Personen

Benutzeravatar
Boris S.
freeMOF Champ
Beiträge: 2634
Registriert: Fr 28.02.2003 16:47
Wohnort: 25377 Kollmar

Beitragvon Boris S. » Fr 05.08.2011 19:12

Ist eigentlich kein schlechter Roller. Ich würde immer wieder einen Kymco kaufen. Die Große hat damit in 2 Jahren 12000 km inklusive diverser Stürze geschafft. Die Lütte hat jetzt in kurzer Zeit schon über 1000 km geschafft.
Gruß Boris S.

Die Dinge haben nur den Wert, den man ihnen verleiht. Molière

Holgi
Moderator Motorräder
Beiträge: 8911
Registriert: Do 12.07.2001 12:00

Beitragvon Holgi » Fr 05.08.2011 20:27

Boris S. hat geschrieben:Ist eigentlich kein schlechter Roller. Ich würde immer wieder einen Kymco kaufen. Die Große hat damit in 2 Jahren 12000 km inklusive diverser Stürze geschafft. Die Lütte hat jetzt in kurzer Zeit schon über 1000 km geschafft.


Wie, noch keine Stürze?

Nicht, dass sie Schande über die Familie bringt.

Benutzeravatar
der Oelige
Lehrling
Beiträge: 186
Registriert: Sa 06.11.2004 23:45
Wohnort: mitten im Kohl

Beitragvon der Oelige » Fr 05.08.2011 22:02

jj hat geschrieben:
Boris S. hat geschrieben:Das ist ein Agility 50.

Sieht nicht so aus als ob er einen Pumpe hätte. Unterdruckgesteuerter Benzinhahn, fertig.
http://www.kymco-ersatzteile.de/shop/ca ... 79_514_533

Stimmt.Dieses Modell hat keine.
Gruß Thorsten

hoch im norden, hinter den deichen, bin ich geborn

Benutzeravatar
Detlev
Moderator Motorräder
Beiträge: 5620
Registriert: Do 05.07.2001 12:00
Wohnort: 24819 Schläfrig-Holzbein

Beitragvon Detlev » Fr 05.08.2011 22:34

Dann würde ich mal das Schwimmerventil zerlegen und reinigen. Das scheint ja bei zu geringem Kraftstoffdruck zu klemmen. Möglicherweise hat sich die Vitonspitze der Schwimmernadel verformt so dass sie klemmen kann. Dann hilft nur ein Neuteil.
Gruß,
Detlev


Zurück zu „Motorroller“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast