mofaroller

Vespa, Lambretta, Heinkel, Zündapp, und alles, was aus Plastik ist ...

Moderatoren: Moderatoren, Mod-Team Motorräder

Benutzeravatar
Mojo
Geselle
Beiträge: 372
Registriert: Sa 17.08.2002 12:00

mofaroller

Beitragvon Mojo » Di 10.05.2005 14:54

meine mittlere tochter wird heut 15 und wünscht sich n mofaroller!
irgendwie hat sie sich in malaguti verguckt. bei ebay is einer, nur erscheint mir der mittlerweile zu teuer. vielleicht kann ja eine/r mir kompetenten rat geben.
da is er!

danke schon mal

werner

Benutzeravatar
Arne
freeMOF Champ
Beiträge: 6179
Registriert: Fr 06.07.2001 12:00
Wohnort: 24576 But Brähmstädt

Beitragvon Arne » Di 10.05.2005 15:23

Was soll man dazu sagen, der Vogel ist 7 Jahre alt, die bei jedem Mistwetter gefahrenen Mofas alterten schon damals rasend schnell, aber wenn das der Marktpreis ist ... ?

Der Motor jedenfalls dürfte die übliche Japan-Lizenzmaschine sein, also wahrscheinlich Morini/Yamaha. Aber die sind nicht das Problem sondern meist der Rest drumherum.

Würde ich unbesehen nicht kaufen!
Grußsz, @rne

Die Ehre verpflichtet zur Sittlichkeit, der Ruhm noch mehr, die Macht am meisten. (Berthold Auerbach)

Benutzeravatar
wolphy
Rennmechaniker
Beiträge: 1206
Registriert: So 30.06.2002 12:00
Wohnort: 74354 Besigheim
Kontaktdaten:

Beitragvon wolphy » Di 10.05.2005 15:23

Wenn ich bedenk, dass 1977 ein Kreidler Flory-Mofa schon 1500 DM kostete, dann geht´s doch noch. Außerdem geschickt wenn man nur einen Stecker ziehen muss. Früher war Basteltalent angesagt.


Wolphy
Gottes schönste Gabe,...




...ist der Schwabe!!!

Thorsten
Rennmechaniker
Beiträge: 1365
Registriert: Mi 18.07.2001 12:00

Beitragvon Thorsten » Di 10.05.2005 16:38

Ich kann mich daran erinnern, dass zu meiner Mofazeit Malagutti auch bei allen ganz oben auf der Wunschliste stand... waren zwar meistens kaputt, aber wenn sie mal liefen gabs keine Gegner 8)

Egal....

Setz dich ins Auto und fahr nach Muc, ist ja von Mickhausen keine Weltreise, und schau dir den Hobel an.

Sollte er deiner Meinung nach nichts sein und sollte sich Deine Tochter das Ding trotzdem partout einbilden, melde sie zu einem Schrauberkurs für Frauen an. Sollte sie fragen warum, erklär ihr den Zusammenhang Technik --> Verarbeitung --> Zuverlässigkeit/Haltbarkeit --> Italiener :-D

Benutzeravatar
Mojo
Geselle
Beiträge: 372
Registriert: Sa 17.08.2002 12:00

Beitragvon Mojo » Di 10.05.2005 19:53

hi!
das schaff ich nimmer zum ansehen nach münchen!
aber ich denke ähnlich wie wolfgang - im vergleich zu damals wirklich nicht viel geld. wenn er sich bei 650 befindet, kurz vor schluß, werd ich zuschlagen. wesentlich mehr is er mir nicht wert - der tochter schon

Benutzeravatar
Mojo
Geselle
Beiträge: 372
Registriert: Sa 17.08.2002 12:00

Beitragvon Mojo » Di 10.05.2005 22:04

sagt alles, dass die letzten 10 min keiner mehr geboten hat!

Thorsten
Rennmechaniker
Beiträge: 1365
Registriert: Mi 18.07.2001 12:00

Beitragvon Thorsten » Di 10.05.2005 22:08

Kann sein. Wahrscheinlich ist er nächste Woche wieder drin.

Benutzeravatar
Oggynator
Geselle
Beiträge: 492
Registriert: Mo 23.07.2001 12:00
Wohnort: 38442 Wolfsburg

Beitragvon Oggynator » Di 10.05.2005 22:20


Benutzeravatar
Mojo
Geselle
Beiträge: 372
Registriert: Sa 17.08.2002 12:00

Beitragvon Mojo » Mi 11.05.2005 10:18

mach das mal meiner kleinen klar :lol:

Benutzeravatar
Mojo
Geselle
Beiträge: 372
Registriert: Sa 17.08.2002 12:00

Beitragvon Mojo » Mi 11.05.2005 10:29

was is diesbezüglich eigentlich von solchen chinsesen zu halten?

Thorsten
Rennmechaniker
Beiträge: 1365
Registriert: Mi 18.07.2001 12:00

Beitragvon Thorsten » Mi 11.05.2005 11:57

Würde ich persönlich die Finger von lassen. Du kannst Glück haben und das Ding läuft jahrelang ohne Probleme, Du kannst Pech haben und hast dann Probleme mit der Garantieabwicklung + kein Händler vor Ort denn Du verhaften kannst + eine unzufriedene Tochter die nicht rollern kann,wenn der Hobel krankt...

... und dann ist Papa der Bild

Benutzeravatar
Bernhard Peintner
Moderator Motorräder
Beiträge: 1183
Registriert: Mi 25.07.2001 12:00
Wohnort: 85391 Allershausen
Kontaktdaten:

Beitragvon Bernhard Peintner » Mi 11.05.2005 12:56

Da der Roller für die mittlere Tochter ist, wird er übergangslos der Kleinsten weitergereicht werden, denke ich.
Warum kaufst du nicht vor Ort ein Markenprodukt beim Fachhändler?
Da gibts auch Finanzierung, dann wirds erträglich.
Ausserdem: neuer Roller hat 2 Jahre Gewährleistung.
Dann fahren die Gören einen vernünftigen, qualitativ hochwertigen und sicheren Roller mit aktueller Technik, ordentlichem Fahrwerk und Bremsen, maßvollem Unterhalt und nutzbarem Wiederverkaufswert.

Das Chinazeug ist technisch hinterher, im Vergleich qualitativ schlechter, im Ersatzteilbereich sehr problematisch, jeder Markenhändler scheut die Dinger wie der Teufel das Weihwasser.

Und ausserdem werden deine Mädels die Nase rümpfen wenn so ein Gerät am Hof steht, macht ja nix her sowas.

Mein ja blos...

Benutzeravatar
Arne
freeMOF Champ
Beiträge: 6179
Registriert: Fr 06.07.2001 12:00
Wohnort: 24576 But Brähmstädt

Beitragvon Arne » Mi 11.05.2005 17:54

Klingt insgesamt nicht schlecht, der Chinese, aber die Qualitässpanne bei den Chinesen ist leider noch gigantisch, von exzellenten Japan- bzw. Taiwan-/Korea-Plagiaten bis hin zu Kernschrott ab Werk, würde ich mir wenn eher bei einem Vertreiber vor Ort suchen den es evtl. auch schon gibt, siehe Gelbe Seiten u. ä.!

Oder z. B. dort:

http://www.zweirad-roeth.de/wind25_yell ... d=Zongshen

Etablierte Firma mit Händler- und Werkstättennetz und erstklassigem Service, war selber dort Jahrelang als Händler Kunde!
Grußsz, @rne



Die Ehre verpflichtet zur Sittlichkeit, der Ruhm noch mehr, die Macht am meisten. (Berthold Auerbach)

Benutzeravatar
Mojo
Geselle
Beiträge: 372
Registriert: Sa 17.08.2002 12:00

Beitragvon Mojo » Mi 11.05.2005 20:34

also, das wichtigste: er muss schwarz sein!

danke für eure antworten

Flocky
Frischling
Beiträge: 39
Registriert: So 11.01.2004 20:08
Wohnort: 86551 Aichach

Beitragvon Flocky » Mi 15.06.2005 20:24

@ MOJO

ja das kenne ich mit den Fárben und Frauen bei meiner Freundin muste das Motorrad auch Blau sein!!!
M. sternocleidomastuideus, muste mal gesagt werden


Zurück zu „Motorroller“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast