CB250 K Restauration - Huhn oder Ei?

Erfahrungen, Geschichten, Bilder: Alte Schätzchen

Moderatoren: Moderatoren, Mod-Team Motorräder

MotoClaus
Frischling
Beiträge: 13
Registriert: Fr 16.06.2006 23:04
Wohnort: Marburg

Beitragvon MotoClaus » So 18.06.2006 20:17

ups... ich denke, ich habe mich jetzt bestimmt schon - na - 5 mal(?) zum Affen gemacht - egal - ich krieg das auf jeden Fall hin Ihr werdet es schon sehen! (wann und wie auch immer...)

Benutzeravatar
K.K.
freeMOF Champ
Beiträge: 7663
Registriert: Di 17.07.2001 12:00

Beitragvon K.K. » So 18.06.2006 20:18

Macht nix, Claus! Hier darf jeder alles. 8)
.
UN- V 990

MotoClaus
Frischling
Beiträge: 13
Registriert: Fr 16.06.2006 23:04
Wohnort: Marburg

Beitragvon MotoClaus » So 18.06.2006 20:23

... da bin ich aber echt froh - jetzt noch keinem weiter Erzählen und alles wird gut. Wenn ich das mit den Bildern mal irgendwann gebacken kriege schicke ich euch mal ein paar Ansichten wie es weiter geht - wens interessiert.

Benutzeravatar
K.K.
freeMOF Champ
Beiträge: 7663
Registriert: Di 17.07.2001 12:00

Beitragvon K.K. » So 18.06.2006 20:27

MotoClaus hat geschrieben:... da bin ich aber echt froh - jetzt noch keinem weiter Erzählen und alles wird gut.


Bleibt alles unter uns - selbstverständlich. :-D

Wenn ich das mit den Bildern mal irgendwann gebacken kriege....


FAQ hat geschrieben:Darf ich Bilder einfügen?
Bilder können in einen Beitrag eingebunden werden. Dazu musst du zu einem bestehenden Bild verlinken, welches sich auf einem für die Öffentlichkeit zugänglichen Server befindet (z.B. http://www.meineseite.de/meinbild.gif). Du kannst weder zu Bildern linken, die sich auf deiner Festplatte befinden noch zu Bildern, die einen Zugang brauchen, um sie anzuzeigen (z.B. E-Mail-Konten, Passwort-geschützte Seiten usw.). Um das Bild anzuzeigen, benutze den BB-Code [img].
Beachte bitte, dass du bei der Verlinkung die Rechte des Bildinhabers beachten musst. Ein Link ohne jeglichen Verweis auf die Quelle dürfte i.d.R. nicht zulässig sein.
.
UN- V 990

MotoClaus
Frischling
Beiträge: 13
Registriert: Fr 16.06.2006 23:04
Wohnort: Marburg

Beitragvon MotoClaus » So 18.06.2006 21:42

... OK - danke. Wills mal versuchen. Wenns klappt seht Ihr das Schätzchen bevor ich hand anlegte.....

Farbe ist einfach geil:
Bild (alt+p)

Leichter Öl-Austritt zu erkennne....
Bild

Staubputzen ist wohl auch angesagt - wenns reicht...
Bild

Mach jetzt mal weiter und schicke dann noch mal ein paar pics unter neuem Threat.

Benutzeravatar
K.K.
freeMOF Champ
Beiträge: 7663
Registriert: Di 17.07.2001 12:00

Beitragvon K.K. » So 18.06.2006 21:44

Wunderschönes Mopped! Sieht doch ganz passabel aus?
Ich würde es gut in die Ecke stellen und immer, wenn "dunkle" Zeit ist, restaurieren.
.
UN- V 990

Benutzeravatar
Blechroller
Geselle
Beiträge: 321
Registriert: So 09.11.2003 18:31
Wohnort: FS
Kontaktdaten:

Beitragvon Blechroller » Mo 19.06.2006 00:01

Nur Mut!
Wenn man (fast) alles selber macht, ist auch ein Neuaufbau eines solchen Motors kein Geldgrab. Gut Hohnen sollte man machen lassen. Dazu kauft man den passenden Übermaßkolben mit entsprechenden Ringen und bringt das mit dem Zylinder zu einem, der so was kann. Der Rest ist selbst mit -wie von K.K. gesagt- mit GUTEM Werkzeug machbar. Wichtig ist a) keine Hektik und b) fragen, bevor man was macht, bei dem man unsicher ist.
Es gibt sicher ein Forum für diese Maschine. Dort rumlesen und lieber etwas öfter fragen.

Für den Anfang ist ein 2-Takter sicher die einfachere Wahl, aber bei deinem Motor sollte es auch gehen.

Was nicht geht: Restaurieren ohne viel Zeit. Ich habe immer eine Bastelbude rumstehen, mach mich da aber nur ran, wenn meine anderen Mopeds laufen. Laufen-Müssen ist bei so einer Kiste Krampf.

Ich habe übrigens ohne jegliches Vorwissen oder entsprechende Ausbildung mit dem Warten/Restaurieren/am Leben halten angefangen. So nach dem 3. oder 4. Klemmer macht man sich Gedanken und dann wird das langsam. Da die Dinger aber nicht beißen, kann man mit etwas Mut, Geschick und GUTEM WERKZEUG eigentlich immer Erfolg haben.

Olli (der sich gerad überlegt, ob ein 2CV nix wär...)
Oxymoronscher Kradist
"Your motor sounds different!"
Lederfransen kann man sogar verchromen

Benutzeravatar
Bernd Stracke
Geselle
Beiträge: 457
Registriert: Do 26.07.2001 12:00
Wohnort: 42781 Haan

Beitragvon Bernd Stracke » Mo 19.06.2006 15:14

Hallo Claus,

eine interessante Seite für alte Japaner findest du bei nippon classics
Gruß Bernd
Bild

Kai
GP-Pilot
Beiträge: 1939
Registriert: Mi 11.07.2001 12:00
Wohnort: D:\RLP\Windhagen

Beitragvon Kai » Mo 19.06.2006 15:21

Moin!

Dat heisst "honen"! Mit ohne "h" mittzendrin! 8)


Klugscheißergruß,

Kai

P.S.: Schicket Mopped!


Zurück zu „Klassische Motorräder“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast