Hockenheim

Für alle Marken und Typen

Moderatoren: Moderatoren, Mod-Team Motorräder

Duc
Geselle
Beiträge: 546
Registriert: Di 19.12.2006 11:13

Hockenheim

Beitragvon Duc » Sa 24.07.2010 07:46

Anbei ein Video von der Ringfun-Veranstaltung im Juni.

>>>KLACK<<<

Dat fetzt..... :wink:

Benutzeravatar
K.K.
freeMOF Champ
Beiträge: 7672
Registriert: Di 17.07.2001 12:00

Beitragvon K.K. » Sa 24.07.2010 09:19

Wenn Du nicht dauernd vor der Kamera rumturnen würdest, könnte man die Zweiräder, die Euch versägen, viel besser erkennen. :-D
.
UN- V 990

SvS
freeMOF Champ
Beiträge: 2588
Registriert: Mo 05.01.2004 16:04
Wohnort: 71***

Beitragvon SvS » Sa 24.07.2010 10:23

Soll ich mal schreiben was ich so gesehen habe?
Also ganz subjektiv aus mein Gespannfahrerblickwinkel:

Das Gespann vorne (GSX 1000 R) geht sehr gut.
Ist in Rechtskurven mit euch gleich, obwohl die Ihren Motor
am normalen Platz haben und nicht wie Ihr hinten.

Kein zucken, kein rütteln, kein ausbrechendes Heck beim Gespann.
Ergo die Reifen immer im vollen Haftbereich, ergo zu langsam.

Erkennt man auch daran dass Motorräder in schräglage überholen,
dass darf nicht sein.

Bitte noch einmal das Handbuch "Spital oder Pokal" lesen.

Weiter hin viel Spass und solche Filmchen
Siggi
Der Kerl der ein Rad ab hat
weil er ein Rad zuviel hat.

Duc
Geselle
Beiträge: 546
Registriert: Di 19.12.2006 11:13

Beitragvon Duc » Sa 24.07.2010 11:18

@ KK: :aetsch:

@ Siggi:
Gut beobachtet. Die Aufnahmen sind auch extra "Fotofahrten" gewesen um
den Vordermann einige Runden im Bild zu behalten. Das ganze Video ist
gut 40 min lang.
Im gestreckten Galopp sind wir pro Runde ca 10sek hurtiger als die
Gixxe und in den Kurven sind dann die Solos auch tatsächlich Chancenlos.

Allerdings muß auch beachtet werden, daß wir in Hockenheim eh recht
vorsichtig unterwegs waren, da uns einige Solofahrer vor den Kurven ziemlich dicht
vor´s Vorderrad fuhren und bremsten wenn wir noch am Gas sind.

SvS
freeMOF Champ
Beiträge: 2588
Registriert: Mo 05.01.2004 16:04
Wohnort: 71***

Beitragvon SvS » Sa 24.07.2010 14:34

Duc hat geschrieben:Allerdings muß auch beachtet werden, daß wir in Hockenheim eh recht
vorsichtig unterwegs waren, da uns einige Solofahrer vor den Kurven ziemlich dicht
vor´s Vorderrad fuhren und bremsten wenn wir noch am Gas sind.


Dann muss man sich einfach innen rein setzen und die fehlenden
Bremsmeter durch übersteuern ausgleichen.
Das ist dann ganz großes Kino mit Werbung für Pampers.

Siggi
Der Kerl der ein Rad ab hat

weil er ein Rad zuviel hat.

SvS
freeMOF Champ
Beiträge: 2588
Registriert: Mo 05.01.2004 16:04
Wohnort: 71***

Beitragvon SvS » Sa 24.07.2010 15:08

Ich würde an der Lenkung den Nachlauf kürzer einstellen.
Macht die ganze Fuhre ewas nervöser, aber die Lenkkräfte
werden geringer und damit kann der Fahrer seinen Arsch
zur Gewichtsverteilung besser einsetzen.....
............
......ja ja ist mir schon klar nicht ganz der Stil vom Wolfgang

Siggi
P.s. die großen Lenkkräfte kann man als am Unterarm schön erkennen
Der Kerl der ein Rad ab hat

weil er ein Rad zuviel hat.

Duc
Geselle
Beiträge: 546
Registriert: Di 19.12.2006 11:13

Beitragvon Duc » Sa 24.07.2010 17:11

Am besten wäre, du meldest dich für nächstes Jahr auch
für Ringfun an und zeigst uns dann live wie´s richtig geht. :wink:

Benutzeravatar
olliH
Rennmechaniker
Beiträge: 1314
Registriert: Do 19.06.2003 19:52
Wohnort: WW
Kontaktdaten:

Beitragvon olliH » So 25.07.2010 00:11

:rotfl: :rotfl: :rotfl:
Erfahrung ist das, was man zu haben glaubt, bevor man anfängt, mehr davon zu erwerben. Zitat Bernt Spiegel

SvS
freeMOF Champ
Beiträge: 2588
Registriert: Mo 05.01.2004 16:04
Wohnort: 71***

Beitragvon SvS » So 25.07.2010 11:19

Duc hat geschrieben:Am besten wäre, du meldest dich für nächstes Jahr auch
für Ringfun an und zeigst uns dann live wie´s richtig geht. :wink:


Könnte man machen

olliH hat geschrieben::rotfl: :rotfl: :rotfl:


...und schon hat sich einer für den Beiwagen gemeldet.

Siggi
Der Kerl der ein Rad ab hat

weil er ein Rad zuviel hat.

Gerd mit YZF
Werksingenieur
Beiträge: 963
Registriert: Mi 13.03.2002 12:00

Beitragvon Gerd mit YZF » So 25.07.2010 16:15

Ich hab auch gerade den Hockenheim -Ring gesehen , hier im Fernseher....
Vettel hat sich beim Start den Schneid abkaufen lassen :cry:
Und Massa durfteseinen verdienten Sieg nicht nach hause fahren. Dafuer gehoert Ferrari abgemahnt und Punkte weggenommen.

Duc
Geselle
Beiträge: 546
Registriert: Di 19.12.2006 11:13

Beitragvon Duc » Di 01.02.2011 08:12

SvS hat geschrieben:
Duc hat geschrieben:Am besten wäre, du meldest dich für nächstes Jahr auch
für Ringfun an und zeigst uns dann live wie´s richtig geht. :wink:


Könnte man machen

olliH hat geschrieben::rotfl: :rotfl: :rotfl:


...und schon hat sich einer für den Beiwagen gemeldet.

Siggi


@siggi + olliH:
Ringfun 2011, am 23 August, Hockenheim.
Anmeldung über Wolfgang, oder gleich http://ringfun.thunderaceclub.de/Anmeldung

Duc
Geselle
Beiträge: 546
Registriert: Di 19.12.2006 11:13

Beitragvon Duc » Do 17.03.2011 17:51

Es ist noch Platz für ein Gespann!

Bei Interesse, mir Bescheid geben.

Duc
Geselle
Beiträge: 546
Registriert: Di 19.12.2006 11:13

Beitragvon Duc » Di 20.08.2013 13:25

Oder den Nachlauf am Spiegel kürzen....

Langsam ist die Spamerei doch nervig.

Benutzeravatar
olliH
Rennmechaniker
Beiträge: 1314
Registriert: Do 19.06.2003 19:52
Wohnort: WW
Kontaktdaten:

Beitragvon olliH » Di 20.08.2013 14:00

Ist es zuviel verlangt, dass sich mal einer um den Scheiss kümmert?
Erfahrung ist das, was man zu haben glaubt, bevor man anfängt, mehr davon zu erwerben. Zitat Bernt Spiegel


Zurück zu „Gespanne“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast