Leo Vince an XT 1200 Z

Moderatoren: Moderatoren, Mod-Team Motorräder

Benutzeravatar
TL-Jürgen
Werksingenieur
Beiträge: 911
Registriert: Do 21.10.2004 16:56
Wohnort: Hannover

Beitragvon TL-Jürgen » Sa 26.03.2011 15:11

Holgi hat geschrieben:
TL-Jürgen hat geschrieben:Mit Koffern fährst du ja auch nicht immer.


Und wo bleiben dann die Handschuhe??


Im Helm??
Gruß
Jürgen

Holgi
Moderator Motorräder
Beiträge: 8969
Registriert: Do 12.07.2001 12:00

Beitragvon Holgi » Sa 26.03.2011 15:50

Na, das war jetzt aber ne Top Information. :lol:

Benutzeravatar
Thomas
Moderator Plauderecke
Beiträge: 2561
Registriert: Mi 25.07.2001 12:00
Wohnort: Hamburch

Beitragvon Thomas » Sa 26.03.2011 16:54

Holgi hat geschrieben:
TL-Jürgen hat geschrieben:Mit Koffern fährst du ja auch nicht immer.


Und wo bleiben dann die Handschuhe??


Normalerweise habe ich beim Fahren die Handschuhe an den Händen. ;-) Zur Not können sie aber auch in den Topkäse.

qtreiber hat geschrieben:Zumindest das nach unten zeigende Schnüffelrohr muss schnell wech.


Das kommt auch weg, spätestens mit dem kleinen Kennzeichen. Leo hat einen kürzeren DB-Eater (den man nicht mehr sieht) mit gleicher Wirkung dabei gelegt.
Gruß,

Thomas aka Bad Boy

Life is like riding a bicycle. To keep your balance, you must keep moving. ― Albert Einstein

Benutzeravatar
Thomas
Moderator Plauderecke
Beiträge: 2561
Registriert: Mi 25.07.2001 12:00
Wohnort: Hamburch

Beitragvon Thomas » Sa 02.04.2011 14:54

So, nun habe ich erstmal fertig. Eventuell lasse ich noch das Hitzeschild per WTD in Carbon-Optik beschichten, aber das weiß ich noch nicht. Wenn, dann kommt aber der Leo-Aufkleber auf das Hitzeschild.

Schnüffelstück ist durch anderen (legalen!) DB-Eater ersetzt, Papiere eingeschweißt unter der Sitzbank und Aufkleber (warum auch immer) am Rahmen angebracht.

So schaut es nun aus:

Mit Koffer, ohne Hitzeschild:

Bild

Ohne Koffer, ohne Hitzeschild:

Bild

Mit Koffer, mit Hitzeschild:

Bild

Ohne Koffer, mit Hitzeschild:

Bild

So schlimm, wie ich dachte, sieht es doch nicht aus. Nicht schön, aber damit kann ich leben.
Gruß,

Thomas aka Bad Boy

Life is like riding a bicycle. To keep your balance, you must keep moving. ― Albert Einstein

CHris
freeMOF.de Administrator
Beiträge: 5019
Registriert: Do 05.07.2001 12:00
Wohnort: 45277 Essen
Kontaktdaten:

Beitragvon CHris » Sa 02.04.2011 15:39

Hi,

wenn der Fußrastenträger nicht so massiv wäre und die Schrauben nicht so auffällig, dann würde ich das Ding weglassen.

So wie es jetzt ist, ist es wahrscheinlich optisch schöner, das Teil einfach zu ignorieren... :twisted:

CHris
Gruß CHris
--
Das Leben hat zwar eine beschissene Storyline, aber geile Grafik!

Benutzeravatar
Nobbi
Rennmechaniker
Beiträge: 1236
Registriert: So 26.08.2001 12:00
Wohnort: 22844 Norderstedt

Beitragvon Nobbi » Sa 02.04.2011 15:48

Mach das Hitzeschild und die Fußrastenhalterung schwarz oder in der Farbe vom Schnüffelstück, dann geht es.
Gruß Nobbi



Bild

MEIN BLOG

LIVE TO RIDE-RIDE TO LIVE-BUT NEVER DIE - IN MEMORY OF MONI 05.10.01 -

Benutzeravatar
Boris S.
freeMOF Champ
Beiträge: 2651
Registriert: Fr 28.02.2003 16:47
Wohnort: 25377 Kollmar

Beitragvon Boris S. » Sa 02.04.2011 19:53

Dem Schatten nach zu urteilen, geht zumindest der An-und Abbau relativ schnell...kann man quasi unterwegs machen :mrgreen:
Gruß Boris S.

Die Dinge haben nur den Wert, den man ihnen verleiht. Molière

Holgi
Moderator Motorräder
Beiträge: 8969
Registriert: Do 12.07.2001 12:00

Beitragvon Holgi » So 03.04.2011 05:18

Boris S. hat geschrieben:Dem Schatten nach zu urteilen, geht zumindest der An-und Abbau relativ schnell...kann man quasi unterwegs machen :mrgreen:


Sherlock :!: :lol:

@Thomas,

mach das so wie von Nobbi vorgeschlagen schwarz. Und zwar ohne Streß mattschwarz aus der Sprühdose. Mit etwas Sorgfalt ist so eine kleine Fläche perfekt hinzubekommen.

WTD in Carbonoptik würde ich aus folgenden Gründen lassen:

- Lenkt den Blick viel zu sehr in eine eher un schöne Ecke
- Carbonoptik passt überhaupt nicht zum Motorrad
- kostet unnötig Geld

Benutzeravatar
Thomas
Moderator Plauderecke
Beiträge: 2561
Registriert: Mi 25.07.2001 12:00
Wohnort: Hamburch

Beitragvon Thomas » Do 07.04.2011 18:29

Am Wochenende wollte ich den Karton vom Auspuff entsorgen und fand noch dieses Teil:

Bild

In der Einbauanleitung steht nichts darüber und ich habe keine Ahnung, wozu es gehört.

Hat jemand eine Idee, was das ist und wo es hingehört?

Oder lag es nur zufällig in dem Karton?
Gruß,

Thomas aka Bad Boy

Life is like riding a bicycle. To keep your balance, you must keep moving. ― Albert Einstein

Benutzeravatar
qtreiber
freeMOF Champ
Beiträge: 6995
Registriert: Di 10.07.2001 12:00
Wohnort: Ostfriesland

Beitragvon qtreiber » Do 07.04.2011 19:38

Drosselung?
Gruß Bernd (AUR)

jj
freeMOF Champ
Beiträge: 4015
Registriert: Di 17.07.2001 12:00
Wohnort: 71032 Boeblingen

Beitragvon jj » Do 07.04.2011 19:48

qtreiber hat geschrieben:Drosselung?

Auf 34PS? Zwingt zu fliessendem Fahrstil.
Laut Miracoli bin ich vier Personen

Benutzeravatar
Graf
Frischling
Beiträge: 29
Registriert: Do 30.07.2009 10:46
Wohnort: WAK

Beitragvon Graf » Fr 08.04.2011 07:29

Thomas hat geschrieben:Am Wochenende wollte ich den Karton vom Auspuff entsorgen und fand noch dieses Teil:

Hat jemand eine Idee, was das ist und wo es hingehört?

Oder lag es nur zufällig in dem Karton?
Es gibt Leo Vince Anlagen, bei denen so ein Blättchen zwischen Verbindungsrohr und Slip On Dämpfer montiert werden kann.
Gruß

Ich lebe in meiner eigenen Welt. Das macht aber nichts, man kennt mich dort.

Benutzeravatar
qtreiber
freeMOF Champ
Beiträge: 6995
Registriert: Di 10.07.2001 12:00
Wohnort: Ostfriesland

Beitragvon qtreiber » Fr 08.04.2011 08:11

Graf hat geschrieben:Es gibt Leo Vince Anlagen, bei denen so ein Blättchen zwischen Verbindungsrohr und Slip On Dämpfer montiert werden kann.


Die Frage ist wofür? Das dieses Teil im Verbindungsrohr sitzen dürfte, max Eingang Endschalldämper (je nach Aufbau), dürfte klar sein. Entweder soll es als DB-Eater dienen oder als Drossel.
Gruß Bernd (AUR)

Benutzeravatar
Volker
freeMOF Champ
Beiträge: 5331
Registriert: Mo 16.07.2001 12:00
Wohnort: Bremen

Beitragvon Volker » Fr 08.04.2011 08:42

Thomas, vielen Dank für die Dokumentation und die Bebilderung.
Ich bleibe lieber bei meiner Fazer, ist mit Koffern zwar auch zum Ko****, aber jetzt weiß ich, dass es noch schlimmer geht. :lol:
Spätestens mit TC. :idea:

In natura ist das sicherlich halb so schlimm. ;)

Benutzeravatar
Graf
Frischling
Beiträge: 29
Registriert: Do 30.07.2009 10:46
Wohnort: WAK

Beitragvon Graf » Fr 08.04.2011 08:51

qtreiber hat geschrieben:Die Frage ist wofür? Das dieses Teil im Verbindungsrohr sitzen dürfte, max Eingang Endschalldämper (je nach Aufbau), dürfte klar sein. Entweder soll es als DB-Eater dienen oder als Drossel.
Die sind wohl als zusätzlicher DB-Eater gedacht für Gegenden, in denen die Geräuschvorschriften strenger sind bzw. strenger kontrolliert werden (Schweiz!?).
Gruß



Ich lebe in meiner eigenen Welt. Das macht aber nichts, man kennt mich dort.

Benutzeravatar
Thomas
Moderator Plauderecke
Beiträge: 2561
Registriert: Mi 25.07.2001 12:00
Wohnort: Hamburch

Beitragvon Thomas » Fr 08.04.2011 15:15

Volker hat geschrieben:Thomas, vielen Dank für die Dokumentation und die Bebilderung.
Ich bleibe lieber bei meiner Fazer, ist mit Koffern zwar auch zum Ko****, aber jetzt weiß ich, dass es noch schlimmer geht. :lol:
Spätestens mit TC. :idea:

In natura ist das sicherlich halb so schlimm. ;)


Du weißt doch: Die inneren Werte zählen. ;-)
Gruß,

Thomas aka Bad Boy

Life is like riding a bicycle. To keep your balance, you must keep moving. ― Albert Einstein

Benutzeravatar
Thomas
Moderator Plauderecke
Beiträge: 2561
Registriert: Mi 25.07.2001 12:00
Wohnort: Hamburch

Beitragvon Thomas » Do 25.07.2013 12:10

Thomas hat geschrieben:Am Wochenende wollte ich den Karton vom Auspuff entsorgen und fand noch dieses Teil:

Bild

In der Einbauanleitung steht nichts darüber und ich habe keine Ahnung, wozu es gehört.

Hat jemand eine Idee, was das ist und wo es hingehört?

Oder lag es nur zufällig in dem Karton?


Graf hat geschrieben:
qtreiber hat geschrieben:Die Frage ist wofür? Das dieses Teil im Verbindungsrohr sitzen dürfte, max Eingang Endschalldämper (je nach Aufbau), dürfte klar sein. Entweder soll es als DB-Eater dienen oder als Drossel.
Die sind wohl als zusätzlicher DB-Eater gedacht für Gegenden, in denen die Geräuschvorschriften strenger sind bzw. strenger kontrolliert werden (Schweiz!?).


Der Beitrag ist zwar schon uralt, aber bei dem neuen Leo war wieder so ein Teil dabei. Diesmal habe ich den Händler angerufen und der hat die Aussage von Graf bestätigt. Das Teil ist nur für in der Schweiz zugelassenen Mopeds, da dort die Geräuschbestimmungen härter sind.
Gruß,

Thomas aka Bad Boy

Life is like riding a bicycle. To keep your balance, you must keep moving. ― Albert Einstein

Rudi L.
freeMOF Champ
Beiträge: 2698
Registriert: So 28.12.2008 19:04

Beitragvon Rudi L. » Do 25.07.2013 12:31

Tja im Verkehrsrecht sind die Schweizer kompromißlos und hart.

Im Bankensektor dafür umso flexibler und gesprächsbereiter :lol:


Zurück zu „Yamaha“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste