ABS Bremsen

Moderatoren: Moderatoren, Mod-Team Motorräder

CHris
freeMOF.de Administrator
Beiträge: 4972
Registriert: Do 05.07.2001 12:00
Wohnort: 45277 Essen
Kontaktdaten:

Beitragvon CHris » Do 28.05.2009 12:38

Holgi hat geschrieben:
jj hat geschrieben:
Holgi hat geschrieben:Wo kauft man aktuell günstig einen PC?
Tower für einfache Ansprüche und soll wie immer nix kosten. :wink:

Wozu ein Tower?
Stell' so ein Dingens wie eine eeeee-Box auf den Tisch.
Reicht ewig für Surfen und Office und ist komplett lärmfrei.


Lärmfrei ist gut aber ich wollte schon etwas mehr Speicher haben.


Mehr als 3GB kann nen normales XP eh nicht verarbeiten und die eeebox mit mehr Speicher (max 2GB) auszurüsten ist kein Prob...

Preislich und vom Handling her gibts kaum was angenehmeres, außer Du brauchst nen optisches Laufwerk.

CHris
Gruß CHris
--
Das Leben hat zwar eine beschissene Storyline, aber geile Grafik!

Holgi
Moderator Motorräder
Beiträge: 8911
Registriert: Do 12.07.2001 12:00

Beitragvon Holgi » Do 28.05.2009 12:46

Ich meinte nicht den Arbeitsspeicher.

Wo kauft man günstig ne eeebox?

Skotty
freeMOF Champ
Beiträge: 9413
Registriert: Fr 06.07.2001 12:00
Wohnort: Messecity

Re: ABS Bremsen

Beitragvon Skotty » Do 28.05.2009 13:20

Obhut hat geschrieben:
Bisher konnte ich den Instruktoren immerwieder meine Fahrkünste auch ohne ABS eindrucksvoll demonstrieren.


klingt nach gesunder Selbstüberschätzung
Skotty
Sieger der Bergwertung Col de Turini 2006

Nett kann ich auch, bringt aber nichts

Benutzeravatar
Onlycookie
Moderator Motorräder
Beiträge: 3582
Registriert: Fr 20.07.2001 12:00
Wohnort: Untendrunter

Beitragvon Onlycookie » Do 28.05.2009 14:11

jj hat geschrieben:
Onlycookie hat geschrieben:..und das ist vor allem bei BMW noch nicht der Fall
(so oft, wie da was ausfällt

Oh mein Gott, ich bin in ein Zeitloch gefallen wurde und in das Jahr 1999 zurücktransportiert. Und selbst damals war die Aussage schon falsch.
Jürgen
(BMW-ABS seit 1996)


Lies - damit Du Deine Meinung bestätigt findest! ;)
http://www.motorradonline.de/test/vermi ... 244504.htm
Aber der Teil stand ja auch nicht zur Diskussion...

Wie gesagt interessiert mich allerdings, daß ich nicht plötzlich
von dieser Sicherheit verlassen werde...
Und falls Du was lesen willst, was Dir nicht nach dem Mund geht:
http://www.spiegel.de/auto/werkstatt/0, ... 69,00.html
Um auf Deine Kritikpunkte korrekt einzugehen:
Der Bericht ist von 2005 - ein wenig jünger als 1999.
Spiegel dürfte anders berichten als "Motorrad".

Summa summarum - BMW is nix für mich - ich höre für meinen
Geschmack zu oft von Problemen an essentiellen Bauteilen - nicht
nur, aber auch ABS, nicht nur vom Spiegel und auch jünger als 4 Jahre... 8)
Schön für Dich, wenn Du von solchen Informationen verschont bleibst...

@ Torsten
Du wirst staunen - ich fahr sogar ausschließlich Fahrrad ;)
Und auch da verzichte ich nur zu oft auf ein erheblichen Sicherheitsaspekt...
Mein Helm bleibt gaaaanz oft im Schrank :lol: Oh graus!!! :scares:
Und den technischen Schnickschnack spar ich mir allein schon,
weil es hier dann geklaut würde :lol:

Dafür sind die Bremsen gut gewartet *ggg*
Da ist sogar ein eingebautes ABS drin - bis des Rad blockiert fliech isch runter.. 8-)

@ Obhut
Toitoitoi beim Hin- und Herwechsel ;)
Auf dass es dabei nie zu Problemen kommt :)

LG Mel...

PitB
freeMOF Champ
Beiträge: 4265
Registriert: Mo 09.07.2001 12:00
Wohnort: 8020 Graz

Beitragvon PitB » Do 28.05.2009 14:37

Mel: eri dem Spiegel-Artikel da geht es mE um ein Integral-ABS mit elektronischem/elektrischem Bremskraftverstärker. Der Strom fressende BKV hat bei mehreren in rascher Folge ausgeführten Bremsungen die Batterie stark belastet -> Spannungsabfall - Ausfall des BKV - nachlassende Bremswirkung. Da mault es einen, wenns eng wird.


Mit nem normalen ABS - ohne Integral und BKV usw - hat das nix zum tun. Ein ABS-Ausfall führt da schlimmsten Falles dazu, dass kein ABS-Regeln mehr erfolgt - das Rad also nicht mehr am blokieren gehindert wird. Bremsleistung bleibt also.

Holgi
Moderator Motorräder
Beiträge: 8911
Registriert: Do 12.07.2001 12:00

Beitragvon Holgi » Do 28.05.2009 14:43

Die Meinungen stehen doch fest; Fakten bringen da nur neue Unruhe. 8)

Benutzeravatar
Torsten
freeMOF Champ
Beiträge: 5435
Registriert: Mi 04.06.2003 18:25
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Beitragvon Torsten » Do 28.05.2009 14:59

BHs sind auch technischer Schnickschnack. :lol:
Ich fahre nicht zum Grüßen.

Bella Donner
Boxer Brüller
Dreckschlitz

jj
freeMOF Champ
Beiträge: 4015
Registriert: Di 17.07.2001 12:00
Wohnort: 71032 Boeblingen

Beitragvon jj » Do 28.05.2009 15:08

Ich hätte wirklich nicht gedacht, dass irgendjemand auf dieser Welt die alten Hüte von 2005 noch einmal herauskramt.
Zumindest nicht ohne nachzulesen, was das Problem war. Na gut, habe ich mich eben geirrt.
Wie Holger schon schrieb, Fakten verwirren nur und alle ABS-FAhrer begeben sich ständig in Todesgefahr.
Laut Miracoli bin ich vier Personen

PitB
freeMOF Champ
Beiträge: 4265
Registriert: Mo 09.07.2001 12:00
Wohnort: 8020 Graz

Beitragvon PitB » Do 28.05.2009 15:13

Vielleicht sollte Mel mal was zu einem BH-Ausfall recherchieren... 8)

Skotty
freeMOF Champ
Beiträge: 9413
Registriert: Fr 06.07.2001 12:00
Wohnort: Messecity

Beitragvon Skotty » Do 28.05.2009 15:51

auch das verwirrt die Gute nur
Skotty
Sieger der Bergwertung Col de Turini 2006

Nett kann ich auch, bringt aber nichts

jj
freeMOF Champ
Beiträge: 4015
Registriert: Di 17.07.2001 12:00
Wohnort: 71032 Boeblingen

Beitragvon jj » Do 28.05.2009 16:01

Ich hätte noch die Themen

* Platin in Katalysatoren
* Microrußpartikel durch Dieselpartikelfilter
* Spinnen in Zimmerpalmen

Alle sind nicht final untersucht und bergen deutlich größere Gefahren für den Fortbestand der Menschheit als ausfallende Motorrad-ABS-Systeme.
Laut Miracoli bin ich vier Personen

Kai
GP-Pilot
Beiträge: 1939
Registriert: Mi 11.07.2001 12:00
Wohnort: D:\RLP\Windhagen

Beitragvon Kai » Do 28.05.2009 16:08

Moin!

Die Bremserei wird eh überbewertet!

Dazu ein paar wahre Worte unbekannter Herkunft: "Bremsen ist das Umwandeln von wertvoller Geschwindigkeit in nutzlose Wärme!"

:-D


Gruß,

Kai

Benutzeravatar
Onlycookie
Moderator Motorräder
Beiträge: 3582
Registriert: Fr 20.07.2001 12:00
Wohnort: Untendrunter

Beitragvon Onlycookie » Do 28.05.2009 16:08

Holgi hat geschrieben:Die Meinungen stehen doch fest; Fakten bringen da nur neue Unruhe. 8)


Ganz genau...

@ jj
Es ist also egal, ob die Informationen von 2005 sind oder
von 1999, ob gestern noch jemand über ein
versagende Bremse klagt bei einem Neufahrzeug (oh stimmt - das war ja
irgendwann letztes Jahr - das ist also schon überholt)...

Macht ihr man - überzeugen von dem BringMichWerkstatt tut
mich nach dem fast einer meiner Freunde dran verreckt wär (Bremse
ausgefallen - da hat das ABS wenig helfen könnne, wenn
auch vorhanden) und zwei andere nicht so weit weg waren nun nicht so
schnell - eine der BMWs war übrigens die aktuelle 12-er GS...
Ganz zufällig die zweite auch...
Aber sind ja alles alte Hüte - eins letztes Jahr, die anderen tatsächlich
schon "älter" :rotfl:
Schön, daß sie nicht seit der Zeit der alten Hüte tot sind
und mit ein paar blauen Schrammen davongekommen sind... 8)
Und natürlich hätte deren Tod den Fortbestand der Menschheit
in keinster Weise beeinflußt...
Nichtsdestotrotz trau ich dem ganzen MEIN Leben deswegen noch
nicht an...

@ Torsten
Partiell geb' ich Dir recht - es gibt Fälle, da sucht
das gute Stück BH verzweifelt nach Halt um in Position
zu bleiben... 8)

@ Pitb
BH-Ausfall? Kam das bei Dir letztlich vor *ggG*
Hast Du Dir da eine spezielle Studie vorgestellt?
BH-Ausfall in Extrembedingungen - kommt so im normalen
Alltagsbetrieb nicht vor!
So in etwa? *ggg*

Bezüglich normales ABS
Und genau den "schlimmsten Fall: Ausfall" ist mir unheimlich.
Bei meinem Glück ist das genau dann nicht funktionell/an/wasauchimmer,
wenn ich es wirklich einmal brauch... ;)
Aber danke der näheren Erklärung...

Immerhin berücksichtigen die Regelmechanismen mittlerweile
die meisten wichtigen Fahrsitationen...

@ Skotty
Du bist der Meinung ich könnte noch mehr verwirrt werden?
Wie - ich bin doch so gern verwirrt!

@ Kai
Ganz recht - Energieverschwendung...
Vielleicht könnte man da so'n Eco-Motor anschließen?

LG Mel...

jj
freeMOF Champ
Beiträge: 4015
Registriert: Di 17.07.2001 12:00
Wohnort: 71032 Boeblingen

Beitragvon jj » Do 28.05.2009 16:45

Onlycookie hat geschrieben:... BringMichWerkstatt tut
mich nach dem fast einer meiner Freunde dran verreckt wär (Bremse
ausgefallen - da hat das ABS wenig helfen könnne, wenn
auch vorhanden) und zwei andere nicht so weit weg waren nun nicht so
schnell - eine der BMWs war übrigens die aktuelle 12-er GS...
Ganz zufällig die zweite auch...

Wie kann bei einem hydraulischen Zweikreissystem ohne Undichtigkeit eine Bremse versagen?
Bei ABS2 kann die ABS-Unterstützung ausfallen, die Bremskraft bleibt dabei komplett identisch erhalten, bei ABS3 ist ein elektrischer Defekt möglich, dann fällt die Bremskraftunterstützung aus und man benötigt deutlich mehr Handkraft. Mit dem aktuellen ABS ist die Bremskraftunterstützung wieder verschwunden.
Was also bedeutet Bremse ausgefallen?
Laut Miracoli bin ich vier Personen

Bernd
Werksingenieur
Beiträge: 1144
Registriert: Di 17.07.2001 12:00
Wohnort: Vordertaunus

Beitragvon Bernd » Do 28.05.2009 16:58

Ich werde wohl auf dem Nachhauseweg eine Tüte Chips kaufen :D
Friesische Grüße

Bernd


Bremsen ist die Umwandlung hochwertiger Geschwindigkeit in sinnlose Wärme.

Holgi
Moderator Motorräder
Beiträge: 8911
Registriert: Do 12.07.2001 12:00

Beitragvon Holgi » Do 28.05.2009 17:11

jj hat geschrieben:Wie kann bei einem hydraulischen Zweikreissystem ohne Undichtigkeit eine Bremse versagen?


Durch eine weichgekochte Bremse. Ist mir jüngst den Giau runter passiert (trotz neuer Bremsflüssigkeit; habe ich heute kontrolliert).

Hat aber nix mit ABS zu tun.....

SvS
freeMOF Champ
Beiträge: 2588
Registriert: Mo 05.01.2004 16:04
Wohnort: 71***

Beitragvon SvS » Do 28.05.2009 17:13

Nun es ist ja hinlänglich bekannt dass Fahrer einer bestimmten Marke
mit bestimmen Fahrsituationen überfordert sind.
Die Bremse wird dann gerne als Ausrede herausgekrammt.
Ähnliche Fälle soll es auch im Fußball und beim Golf geben.
Der Schiri bzw. Caddy ( wie schreibt man "Schlägerschlepper)
ist dann Schuld.
Richtig schön und rund wird es (nicht er) wenn einer das glaubt.

Siggi
Der Kerl der ein Rad ab hat
weil er ein Rad zuviel hat.

jj
freeMOF Champ
Beiträge: 4015
Registriert: Di 17.07.2001 12:00
Wohnort: 71032 Boeblingen

Beitragvon jj » Do 28.05.2009 17:33

Holgi hat geschrieben:Durch eine weichgekochte Bremse. Ist mir jüngst den Giau runter passiert (trotz neuer Bremsflüssigkeit; habe ich heute kontrolliert).

Ohoh, dabei handelt es sich um den gefürchteten SuperGIAU.
Laut Miracoli bin ich vier Personen

Benutzeravatar
Obhut
Testfahrer
Beiträge: 1585
Registriert: Di 10.07.2001 12:00
Wohnort: Bayreuth
Kontaktdaten:

Beitragvon Obhut » Do 28.05.2009 17:45

@ Mel: Pit hatte nur H- Ausfall ( ist aber auch schon vorbei wie man sieht ) :rotfl:

@ Holgi: Ich kann nicht glauben das du beim Normalfahren den ABS Regelbereich nutzt. Das wäre doch eine völlig unorthodoxe Digitalfahrtechnik :kopfpatsch:

@ Skotty : Ich kann wirklich nicht gut Motorradfahren, es behaupten immer nur die anderen. :rasta:

Servus, Obhut :wave:
Bild

Benutzeravatar
Atemloser
Rennmechaniker
Beiträge: 1228
Registriert: Sa 21.07.2001 12:00
Wohnort: Ja auch
Kontaktdaten:

Beitragvon Atemloser » Do 28.05.2009 18:17

Die Leute,

die in den Dolos hingefallen sind, hatten die eigentlich ABS? :D

GR
Noch nicht alt genug für eine BähäMWeh oder eine Duck.
Katzen haben Charakter,man erkennt es schon daran, daß es keine Polizeikatzen gibt. :)


Zurück zu „Yamaha“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast