Angst in Kurven!!!

Moderatoren: Moderatoren, Mod-Team Motorräder

Karlewirsch
Frischling
Beiträge: 7
Registriert: Di 03.06.2008 10:05
Wohnort: Leinfelden-Echterdingen

Angst in Kurven!!!

Beitragvon Karlewirsch » Mo 09.06.2008 11:50

Ja,ja,ich weiß Kurven sind das Mecka für Biker,für mich ist es eine Qual.
Fast stehend in einer Linkskurve umzu fallen ist Lachhaft aber mir ist es passiert.Der Schalthebel hats dann auch supergut mit mir gemeint und mir die Zehen abgeschlagen,6 Wochen Gipsschine.Das ist jetzt 5 Jahre her aber Kurven fahren kann ich bis jetzt nur in SuperZeitlupe.

Ja lacht nur
ich kann mir die klugen Sprüche schon denken(bleib hinterm Herd da gehörst du hien)
Vieleicht gibt es hier ja Biker die mit mir diesen Kuvenknacks beseitigen möchten. :( :?:
Grüßle
Ella

Benutzeravatar
Atemloser
Rennmechaniker
Beiträge: 1228
Registriert: Sa 21.07.2001 12:00
Wohnort: Ja auch
Kontaktdaten:

Re: Angst in Kurven!!!

Beitragvon Atemloser » Mo 09.06.2008 12:01

Karlewirsch hat geschrieben:Ja,ja,ich weiß Kurven sind das Mecka für Biker,für mich ist es eine Qual.
Fast stehend in einer Linkskurve umzu fallen ist Lachhaft aber mir ist es passiert.Der Schalthebel hats dann auch supergut mit mir gemeint und mir die Zehen abgeschlagen,6 Wochen Gipsschine.Das ist jetzt 5 Jahre her aber Kurven fahren kann ich bis jetzt nur in SuperZeitlupe.

Ja lacht nur
ich kann mir die klugen Sprüche schon denken(bleib hinterm Herd da gehörst du hien)
Vieleicht gibt es hier ja Biker die mit mir diesen Kuvenknacks beseitigen möchten. :( :?:
Grüßle
Ella


Hier lacht keiner. !!!

Vielleicht liegts am Motorrad?

Gruß Rainer
Noch nicht alt genug für eine BähäMWeh oder eine Duck.
Katzen haben Charakter,man erkennt es schon daran, daß es keine Polizeikatzen gibt. :)

Benutzeravatar
Atemloser
Rennmechaniker
Beiträge: 1228
Registriert: Sa 21.07.2001 12:00
Wohnort: Ja auch
Kontaktdaten:

Beitragvon Atemloser » Mo 09.06.2008 12:02

Und außerdem gibts hier keine Beiker :evil:

Gruß Rainer
Noch nicht alt genug für eine BähäMWeh oder eine Duck.

Katzen haben Charakter,man erkennt es schon daran, daß es keine Polizeikatzen gibt. :)

Benutzeravatar
Golem
Frischling
Beiträge: 43
Registriert: Do 02.03.2006 12:54

Beitragvon Golem » Mo 09.06.2008 12:08

Langsamfahren heisst eben Genussfahren und mehr von der Umgebung haben. Tiefblick statt Bildersturz.

Euer esoterischer Kurvenschleicher :>

fritzABG
Rennmechaniker
Beiträge: 1289
Registriert: So 07.10.2001 12:00
Wohnort: 04600 altenburg
Kontaktdaten:

Re: Angst in Kurven!!!

Beitragvon fritzABG » Mo 09.06.2008 12:14

Karlewirsch hat geschrieben:Ja lacht nur
ich kann mir die klugen Sprüche schon denken(bleib hinterm Herd da gehörst du hien)
Vieleicht gibt es hier ja Biker die mit mir diesen Kuvenknacks beseitigen möchten. :( :?:
Grüßle
Ella


Mal abgesehen davon, das du eine Schande für die Motorradfahrende Zunft bist :wink: solltest du es vielleicht mal mit einem Sicherheitstraining versuchen.
Bild

Skotty
freeMOF Champ
Beiträge: 9413
Registriert: Fr 06.07.2001 12:00
Wohnort: Messecity

Beitragvon Skotty » Mo 09.06.2008 12:21

sie hats eben von Jo gelernt, der ist Biker und kann auch nicht fahren.
Skotty
Sieger der Bergwertung Col de Turini 2006

Nett kann ich auch, bringt aber nichts

Duc
Geselle
Beiträge: 546
Registriert: Di 19.12.2006 11:13

Beitragvon Duc » Mo 09.06.2008 12:26

Die beste art sich vor der Schräglage zu drücken ist ein Gespann... :wink:

Franz
Lehrling
Beiträge: 228
Registriert: Fr 05.04.2002 12:00
Wohnort: 822** westl. Münchens

Beitragvon Franz » Mo 09.06.2008 12:27

Atemloser hat geschrieben:Und außerdem gibts hier keine Beiker :evil:

...hier natürlich nicht.
Aber vielleicht ist ihr der Kurvenumfall ja tatsächlich mit einem Bike passiert und sie hat in ihrer übereilten weiblichen Mitteilsamkeit nur das falsche Forum erwischt........ :oberl: :oberl:


Servus
Franz

Benutzeravatar
wolphy
Rennmechaniker
Beiträge: 1206
Registriert: So 30.06.2002 12:00
Wohnort: 74354 Besigheim
Kontaktdaten:

Beitragvon wolphy » Mo 09.06.2008 12:37

Empehlenswert wäre auf alle Fälle ein Sicherheitstrainig
und KREISVERKEHRE!!!!!

...die gehen auch immer links rum.
Und man hat Vorfahrt!

und dann mal gaaaanz langsam steigern...


Wolphy
Gottes schönste Gabe,...




...ist der Schwabe!!!

Holgi
Moderator Motorräder
Beiträge: 8911
Registriert: Do 12.07.2001 12:00

Re: Angst in Kurven!!!

Beitragvon Holgi » Mo 09.06.2008 13:08

Karlewirsch hat geschrieben:Ja,ja,ich weiß Kurven sind das Mecka für Biker,für mich ist es eine Qual.
Fast stehend in einer Linkskurve umzu fallen ist Lachhaft aber mir ist es passiert.Der Schalthebel hats dann auch supergut mit mir gemeint und mir die Zehen abgeschlagen,6 Wochen Gipsschine.Das ist jetzt 5 Jahre her aber Kurven fahren kann ich bis jetzt nur in SuperZeitlupe.

Ja lacht nur
ich kann mir die klugen Sprüche schon denken(bleib hinterm Herd da gehörst du hien)
Vieleicht gibt es hier ja Biker die mit mir diesen Kuvenknacks beseitigen möchten. :( :?:
Grüßle
Ella


Ich kann mich erinnern, dass der Jo wutschnaufend über den Flur gepoltert ist und vor sich hin muffelte "Ich mach das nicht mehr mit, die ist launisch, die lernts nie"!

Gibts da Zusammenhänge mit Eurer Ausfahrt an dem Tag? :wink:

moppedwolf
Werksingenieur
Beiträge: 1033
Registriert: So 24.08.2003 17:28
Wohnort: Teuto-Land

Beitragvon moppedwolf » Mo 09.06.2008 13:18

Muahahahahaha,

fahrn wir halt alle bald im Offenbacher Kreisel Nähe Frankfurt.
Und das auch noch mit grüner Eskorte!!
Ab 3:20 Min wirds luschtich:
http://www.myvideo.de/watch/1370593

Die Hessen mal wieder!! Machen sogar noch'n Sprachkurs für Euch!

Gülle Gülle :wave:

PS: Kurventraining / Sicherheitstraining ist doch ein sehr guter Ansatz! :P
Zuletzt geändert von moppedwolf am Mo 09.06.2008 13:47, insgesamt 1-mal geändert.
Cop & crashfree season :!:

Karlewirsch
Frischling
Beiträge: 7
Registriert: Di 03.06.2008 10:05
Wohnort: Leinfelden-Echterdingen

Beitragvon Karlewirsch » Mo 09.06.2008 13:25

Ok lassts gut sein,hab verstanden.

völlig emotionslos

Gruß

Ella

SvS
freeMOF Champ
Beiträge: 2588
Registriert: Mo 05.01.2004 16:04
Wohnort: 71***

Beitragvon SvS » Mo 09.06.2008 13:44

Duc hat geschrieben:Die beste art sich vor der Schräglage zu drücken ist ein Gespann... :wink:


Hin und wieder drückt mir mein Gespann aber eine Schräglage auf.

Siggi
Der Kerl der ein Rad ab hat
weil er ein Rad zuviel hat.

jj
freeMOF Champ
Beiträge: 4015
Registriert: Di 17.07.2001 12:00
Wohnort: 71032 Boeblingen

Beitragvon jj » Mo 09.06.2008 14:57

Wenn du noch fünf Jahre nach deinem Unfall keine Kurven fahren kannst, dann konntest du es vorher auch nicht, hast damals nur andere Ausreden benutzt.
Aber, was solls denn, jeder hat sein eigenes Tempo bei dem ihm Motorrad fahren Spass macht. Deines ist langsam, du brauchst weniger die Adrenalinschübe im Grenzbereich, dafür gefällt dir das Dahinbummeln in der Natur.
Akzeptiere es, es gibt keinen Grund dafür Entschuldigungen zu suchen.
Laut Miracoli bin ich vier Personen

PitB
freeMOF Champ
Beiträge: 4265
Registriert: Mo 09.07.2001 12:00
Wohnort: 8020 Graz

Beitragvon PitB » Mo 09.06.2008 15:01

Um jjs Aussage aufn Punkt zu bringen: besinne Dich Deiner Signatur:

hoch hinauf fahren tief hinunter schaun:-)))

Harald_
Rennmechaniker
Beiträge: 1231
Registriert: Mo 21.04.2008 16:17

Beitragvon Harald_ » Mo 09.06.2008 16:29

...solange es Spaß macht einfach fahren, möglichst alleine.......dabei üben, üben, üben...........entweder es macht weiterhin Spaß und geht vielleicht wieder besser, oder Aufhören..........alles andere ist Kappes!
Gruß
Harald

Benutzeravatar
Volker
freeMOF Champ
Beiträge: 5331
Registriert: Mo 16.07.2001 12:00
Wohnort: Bremen

Beitragvon Volker » Mo 09.06.2008 18:25

Karlewirsch hat geschrieben:Ok lassts gut sein,hab verstanden.

völlig emotionslos

Gruß

Ella


Das ist jetzt aber sehr maskulin gedacht. ;)

jensinberlin
Werksingenieur
Beiträge: 908
Registriert: Mo 10.01.2005 13:47
Wohnort: berlin

Beitragvon jensinberlin » Mo 09.06.2008 20:15

lasst`s gut sein, jungs, da ist euch wieder eine durch die lappen gegangen !
für die autonome entscheidung www.antifah.de

Benutzeravatar
K.K.
freeMOF Champ
Beiträge: 7662
Registriert: Di 17.07.2001 12:00

Re: Angst in Kurven!!!

Beitragvon K.K. » Mo 09.06.2008 20:38

Karlewirsch hat geschrieben:...aber Kurven fahren kann ich bis jetzt nur in SuperZeitlupe.


Mekka wird mit 2 "k" geschrieben, außerdem sind wir Moppedfahrer/-innen.
:-D

So blöd da für Dich klingen mag, aber je schneller Du eine Kurve umrundest, desto stabiler fährst Du.
Zwei Empfehlungen gebe ich:

1. Sicherheitstraining.
2. Rennstreckentraining.

Das Zweite hat nichts mit Heizen zu tun, dort lernst Du unter Instruktorenanleitung schöne Schräglagen und gutes Bremsen. In der "Fachpresse" findest Du auch Kurse nur für Moppedfahrerinnen.

Und nun ab an den Herd!
.
UN- V 990

Benutzeravatar
saahne
Geselle
Beiträge: 483
Registriert: Mo 28.06.2004 09:28
Wohnort: lemgo

Beitragvon saahne » Mo 09.06.2008 20:39

Karlewirsch hat geschrieben:Ok lassts gut sein,hab verstanden.

völlig emotionslos

Gruß

Ella


ich finde das das sicherheitstrainig ein guter ansatz ist...

das mit gespann ist kein garant für sicherheit .......im gegenteil, aber das wissen eh nur leute die wirklich motorradfahren können..gelle siggi ?? 8) 8)
Wer so tut, als bringe er die Menschen zum Nachdenken, den lieben sie. Wer sie wirklich zum Nachdenken bringt, den hassen sie.
Aldous Huxley


Zurück zu „Yamaha“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast