Stärken / Schwächen T709EN (Tiger)

Moderatoren: Moderatoren, Mod-Team Motorräder

bandar01
Frischling
Beiträge: 2
Registriert: Di 11.08.2009 01:03

Stärken / Schwächen T709EN (Tiger)

Beitragvon bandar01 » Di 11.08.2009 01:08

Liebe Triumph-Gemeinde,

nach über 130.000 lustvollen Kilometern habe ich meine 900er Daytona final geschreddert. Die letzte Zeit habe ich mir mit einer Africa Twin vertrieben ... - aber Japaner sind halt keine britischen Dreizylinder:-O

Der Reiseenduro-Charakter hat mich aber - vielleicht in Anbetracht meines Alters:-) - nachhaltig beeindruckt. Nachdem ich meine finanziellen Möglichkeiten mit meinen Wünschen koordiniert habe stelle ich fest: Für die 1050er-Tiger reicht die Kohle nicht, aber eine Tiger 955i ist durchaus im Bereich des Möglichen:-)

Daher die Frage an alle T709EN-Treiber: Was ist beim Gebrauchtkauf wirklich wichtig? Was sind die Schwachstellen, worauf sollte ich achten?

Bin für gute Tips sehr dankbar!

Viele Grüße und
treibt's schön schräg!
Dirk

Benutzeravatar
Sonny
Moderator Motorräder
Beiträge: 2216
Registriert: Fr 06.07.2001 12:00
Wohnort: 22880 Wedel

Beitragvon Sonny » Di 11.08.2009 08:40

In Ermangelung von ausreichend 709 Treibern hier, würde ich dir folgendes Forum empfehlen.

Falls Du noch nicht selbst drüber gestolpert bist.

http://www.tigerhome.de/index.php?

Dort sind alle Tiger der verschiedenen Baujahre gelistet.

Da werden Sie geholfen.

dnf

:-D
CIAO for NOW

Sonny

Benutzeravatar
Alex Mayer
Werksingenieur
Beiträge: 957
Registriert: Mo 16.07.2001 12:00
Wohnort: 78559 Gosheim
Kontaktdaten:

Re: Stärken / Schwächen T709EN (Tiger)

Beitragvon Alex Mayer » Di 11.08.2009 11:31

bandar01 hat geschrieben:Liebe Triumph-Gemeinde,

nach über 130.000 lustvollen Kilometern habe ich meine 900er Daytona final geschreddert.

Dirk


was heißt "final geschreddert"?
BildBild

Dond waner wend!

bandar01
Frischling
Beiträge: 2
Registriert: Di 11.08.2009 01:03

Beitragvon bandar01 » Di 11.08.2009 16:55

@Sonny: Danke - jetzt weiß ich, wo's lang geht:-)

@Alex: Es ist so viel kaputt, dass sich ein Neuaufbau nur mit einem Teilespender lohnt. Leider sind fast alle Teilespender neuer und haben weniger km wech;-)


Zurück zu „Triumph“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast