Suzuki V-Strom DL 650

Moderatoren: Moderatoren, Mod-Team Motorräder

PitB
freeMOF Champ
Beiträge: 4265
Registriert: Mo 09.07.2001 12:00
Wohnort: 8020 Graz

Suzuki V-Strom DL 650

Beitragvon PitB » Mo 11.09.2006 08:54

Moin SusiGemeinde!


Unlängst fiel mir ein Mopped-Heft in die Hand - ein Testbericht von der Suzuki V-Strom DL 650 - mit ABS und G-Kat. Nettes Gesamtpaket wie ich meine - werde demnächst mal eine zur Probe reiten müssen. Nur wo is hier in CO nen Susi-Dealer... :?


Vorab schon mal folgende Fragen:

- hat die nen Stahltank - tät mein weltbester Tankrucksack passen tun.

- Hauptständer (glaube nein)?

- Verwirbelungen Frontscheibe?

- Motor irgendwelche Macken?

- gibts die mit Heizgriffen (bin halt BMW-Fahrer) oder muss man selber basteln?

Sturzbügel samt Unterbodenschutz gibts von SW-Tech - das weiß ich schon. :wink:

Für Infos schon mal besten Dank!

Holgi
Moderator Motorräder
Beiträge: 8914
Registriert: Do 12.07.2001 12:00

Beitragvon Holgi » Mo 11.09.2006 08:59

Alpenkönig!

Mario
Rennmechaniker
Beiträge: 1224
Registriert: Mi 18.07.2001 12:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon Mario » Mo 11.09.2006 09:18

Nur wo is hier in CO nen Susi-Dealer...


http://www.suzuki.de --> Händlersuche


Helfergruß
Mario

Benutzeravatar
Obhut
Testfahrer
Beiträge: 1585
Registriert: Di 10.07.2001 12:00
Wohnort: Bayreuth
Kontaktdaten:

Beitragvon Obhut » Mo 11.09.2006 09:19

Hallo Pit, der Suzi Dealer ist der Reinhardt am Ortsende Richtung Dörfles-Esbach. Der hat sogar den besten Mechaniker in Deutschland was die Marke bedrifft.

Servus, Dietmar (Ex-Suzifahrer) :wave:
Bild

PitB
freeMOF Champ
Beiträge: 4265
Registriert: Mo 09.07.2001 12:00
Wohnort: 8020 Graz

Beitragvon PitB » Mo 11.09.2006 09:28

merci Obhut - da bin ich heut Mittag! :mrgreen:

Benutzeravatar
Stocki
freeMOF Champ
Beiträge: 2608
Registriert: Di 17.07.2001 12:00
Wohnort: 64... Strada Montana

Beitragvon Stocki » Mo 11.09.2006 09:55

Stahltank

Hauptständer nachrüsten
Unbedingt Orischinal nehmen

Verwirbelung konnte ich nicht feststellen, Scheibe war immer auf höchster Stellung

Motor läuft und läuft und läuft

Heizgriffe gibt es auch Orischnial aber schweineteuer, dafür stufenlos einstellbar. Die Daytonas reichen auch, Stecker dafür ist bei allen hinter dem Kühler vorhanden.

Stürzbügel gibts auch orischnal von Suzuki.
Zubehörprogramm gibt es bei Suzuki auf der HP

Ansonsten sehr gutes Mittelklassebike ohne große Schwächen, aber auch ziemlich Emotionslos.
Ciao

Jörg

Wer schnell sein will, muß leiden.

Benutzeravatar
Stefan aus W.
Rennmechaniker
Beiträge: 1209
Registriert: Fr 14.09.2001 12:00
Wohnort: 22880 Wedel

Beitragvon Stefan aus W. » Mo 11.09.2006 10:32

Stocki hat geschrieben:Ansonsten sehr gutes Mittelklassebike ohne große Schwächen, aber auch ziemlich Emotionslos.


Weniger als bei der Transalp bestimmt nicht! 8)

Gruß
Stefan
Hart ist das Leben an der Küste,.........................

..........doch härter sind die Männer die dort leben!!!

Benutzeravatar
Stocki
freeMOF Champ
Beiträge: 2608
Registriert: Di 17.07.2001 12:00
Wohnort: 64... Strada Montana

Beitragvon Stocki » Mo 11.09.2006 10:44

Oder die Q
Ciao



Jörg



Wer schnell sein will, muß leiden.

PitB
freeMOF Champ
Beiträge: 4265
Registriert: Mo 09.07.2001 12:00
Wohnort: 8020 Graz

Beitragvon PitB » Mo 11.09.2006 10:45

Stefan aus W. hat geschrieben:
Stocki hat geschrieben:Ansonsten sehr gutes Mittelklassebike ohne große Schwächen, aber auch ziemlich Emotionslos.


Weniger als bei der Transalp bestimmt nicht! 8)


dann wärs genau die (Zweit)Karre für mich :mrgreen:

Muss unkompliziert Taxi-artige Laufleistungen bewältigen - der Spass kommt beim Fahren.

Nur ein wenig mehr unten rum sollte da sein (Vergleich zur TA). Bin ja mal gespannt...

Benutzeravatar
Stocki
freeMOF Champ
Beiträge: 2608
Registriert: Di 17.07.2001 12:00
Wohnort: 64... Strada Montana

Beitragvon Stocki » Mo 11.09.2006 10:51

Also ich hatte ich knapp 6 Monaten etwas über 18Tkm drauf gefahren.

Also ein Langläufer, Spritverbrauch von 4,6 bis 5,5 Ltr.
IdR ging so bei 380 - 400 Km die Reserveleuchte mal an und das auch bei zügiger BAB fahrt. Eriks GS hat da schon 100 Km vorher auf Reserve umgeschaltet.

Ansonsten mit Topcase und Höchstgeschwindigkeit, tritt ein leichtes Pendel auf. War aber nicht schlimm.

69 PS und Einspritzung sollten auch unten rum etwas mehr bringen.

Außerdem waren die Inspektionen ziemllich günstig, auch wenn 6Tkm Intervalle vorgeschrieben sind.
Ciao



Jörg



Wer schnell sein will, muß leiden.

PitB
freeMOF Champ
Beiträge: 4265
Registriert: Mo 09.07.2001 12:00
Wohnort: 8020 Graz

Beitragvon PitB » Mo 11.09.2006 13:01

Probefahrt heut oder morsche - was bin ich gespannt...

Rossi
Moderator Motorräder
Beiträge: 1172
Registriert: Fr 13.07.2001 12:00
Wohnort: 44149

Beitragvon Rossi » Mo 11.09.2006 13:15

Auch wenn ich sie optisch noch nie so ansprechend fand: Das Konzept ist unzweifelhaft gut. Auch wenn sie zwar Enduro heißt, aber keine ist.

Gruß
Rossi
Schritte zum Posten in Foren: Lesen - denken - informieren - denken - Anwort/Beitrag eröffnen - denken - schreiben - denken - geschriebenes überprüfen - denken - eventuell geschriebenes löschen - denken - abschicken - denken

PitB
freeMOF Champ
Beiträge: 4265
Registriert: Mo 09.07.2001 12:00
Wohnort: 8020 Graz

Beitragvon PitB » Mo 11.09.2006 15:15

jepp Rossi - optisch isse sch****


um 5e weiß ich mehr. Bericht morgen. 8)

Benutzeravatar
Stefan aus W.
Rennmechaniker
Beiträge: 1209
Registriert: Fr 14.09.2001 12:00
Wohnort: 22880 Wedel

Beitragvon Stefan aus W. » Di 12.09.2006 08:40

Wat denn Nu?
Hart ist das Leben an der Küste,.........................



..........doch härter sind die Männer die dort leben!!!

PitB
freeMOF Champ
Beiträge: 4265
Registriert: Mo 09.07.2001 12:00
Wohnort: 8020 Graz

Beitragvon PitB » Di 12.09.2006 08:53

Probefahrt bestanden! Hab gestaunt, was die 650 Kubik so können - selbst unten heraus - kein Hacken, kein Schlagen. Motor will zwar drehen - man kann aber auch entspannt dahingleiten. Drehzahlen wirken nicht so nervig wie bei der TA. Fahrverhalten ähnlich der BMW. Zieht sauber eine Linie - jederzeit leicht korrigierbar. Nicht so unruhig bei höher Tempo wie die TA (21'-Vorderrad). Sitzposition sehr relaxed - Kniewinkel ok. Einzig die Scheibe - war auf unterster Position - relativ laute Wirbel. Leichtes Absenken des Kopfes -> Ruhe. Lässt hoffen, dass obere Position Abhilfe schafft. Ansonsten weiß der Zubehör Alternativen. Händler ist auch ok - nicht ganz unwichtig.

Evtl. isse nächste Woche schon da... 8)


vorfreudig grüßt

Holgi
Moderator Motorräder
Beiträge: 8914
Registriert: Do 12.07.2001 12:00

Beitragvon Holgi » Di 12.09.2006 09:01

Preis/Leistung ist bei dem Teil sensationell.

Benutzeravatar
Statler
Geselle
Beiträge: 447
Registriert: Do 19.07.2001 12:00
Wohnort: 51647 Gummersbach

Beitragvon Statler » Di 12.09.2006 10:00

Das stimmt wohl.

So sieht sie aber auch aus. :mrgreen:

Doch halt. Das kann man auch netter sagen: Die Eigenständigkeit des Designs ist ebenso sensationell wie das Preis/Leistungs-Verhältnis.

Gruß,
Markus

Rossi
Moderator Motorräder
Beiträge: 1172
Registriert: Fr 13.07.2001 12:00
Wohnort: 44149

Beitragvon Rossi » Di 12.09.2006 10:59

ääähm - Du meinst ebenso? Wirklich? Oder eher reziprok?
Schritte zum Posten in Foren: Lesen - denken - informieren - denken - Anwort/Beitrag eröffnen - denken - schreiben - denken - geschriebenes überprüfen - denken - eventuell geschriebenes löschen - denken - abschicken - denken

Benutzeravatar
SunnyFrani
Geselle
Beiträge: 483
Registriert: Mo 06.05.2002 12:00

Beitragvon SunnyFrani » Di 12.09.2006 11:18

Im aktuellen Reitwagen haben sie die Strom auch ausgiebig "getestet" :twisted: .

Benutzeravatar
Anja
Geselle
Beiträge: 415
Registriert: Fr 13.07.2001 12:00
Wohnort: 85... Nähe München

Beitragvon Anja » Di 12.09.2006 11:23

PitB hat geschrieben:Einzig die Scheibe - war auf unterster Position - relativ laute Wirbel. Leichtes Absenken des Kopfes -> Ruhe. Lässt hoffen, dass obere Position Abhilfe schafft. Ansonsten weiß der Zubehör Alternativen.


Die meisten kürzen die Scheibe. Selbst MRA-Scheiben bringen nicht viel und sehen zudem noch eigenständiger aus als der Stromer selbst.

Aber: Läßt sich fahren wie ne BMW! Tststs.

Anja
Leben heißt: Immer einmal mehr aufstehen als hinfallen.


Zurück zu „Suzuki“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast