6000er Inspektion und neue Sportec M3..........

Moderatoren: Moderatoren, Mod-Team Motorräder

Supermotoheizer660
Frischling
Beiträge: 2
Registriert: Di 09.03.2010 21:17
Wohnort: Weserbergland

6000er Inspektion und neue Sportec M3..........

Beitragvon Supermotoheizer660 » Mi 10.03.2010 19:13

Hatte meine Mz 660er SuperMoto letzte Woche zur Inspektion gebracht...
und neue Reifen mussten drauf..... aber eine Gesamtrechnung von 630€ da hab ich nicht schlecht geguckt :D reinste abzocke????

dafür hätt ich mir nen Figaroli montieren können!!!!
ich geb sie nicht mehr zur Inspektion!!!!
Man regt mich das auf.
Fahre so schnell du kannst,lass dich aber nicht erwischen.

Benutzeravatar
wingevil
freeMOF Champ
Beiträge: 3031
Registriert: Fr 06.07.2001 12:00
Wohnort: Terra

Re: 6000er Inspektion und neue Sportec M3..........

Beitragvon wingevil » Mi 10.03.2010 19:14

Supermotoheizer660 hat geschrieben:Man regt mich das auf.


Mich nicht.
nil omne


Harald_
Rennmechaniker
Beiträge: 1231
Registriert: Mo 21.04.2008 16:17

Beitragvon Harald_ » Mi 10.03.2010 19:16

...Inspektion und Reifen und das zusammen beim Freundlichen........normaler Preis...........sowas macht man ja auch nicht....... :D
Gruß
Harald

jj
freeMOF Champ
Beiträge: 4015
Registriert: Di 17.07.2001 12:00
Wohnort: 71032 Boeblingen

Beitragvon jj » Mi 10.03.2010 19:29

Das zahle ich für eine Inspektion ohne Reifen.
Kommt vor.
Laut Miracoli bin ich vier Personen

Rudi L.
freeMOF Champ
Beiträge: 2640
Registriert: So 28.12.2008 19:04

Beitragvon Rudi L. » Mi 10.03.2010 19:34

@JJ

echt? Das habe ich noch nie für eine Inspektion an der BMW bezahlt, selbst wenn Bremsbeläge dabei waren. Was ist an Deiner so aufwendig zu warten? Kann ich nicht nachvollziehen.

Grüße
Rudi

Micha-Mille

Beitragvon Micha-Mille » Mi 10.03.2010 19:47

Passend zum Hubraum hätten es 660 Euronen sein müssen...;-)

jj
freeMOF Champ
Beiträge: 4015
Registriert: Di 17.07.2001 12:00
Wohnort: 71032 Boeblingen

Beitragvon jj » Mi 10.03.2010 19:57

Rudi L. hat geschrieben:@JJ
echt? Das habe ich noch nie für eine Inspektion an der BMW bezahlt, selbst wenn Bremsbeläge dabei waren. Was ist an Deiner so aufwendig zu warten? Kann ich nicht nachvollziehen.
Grüße
Rudi

Bremsbeläge mache ich selbst, da will ich wissen, dass es richtig gemacht wurde.
Ich vermute 200 Euro für die Inspektion, 200 Euro für die Bremsflüssigkeit in Integral-ABS und 200 Euro als Reserve für den zweiten Besuch an dem die Werkstatt wieder reparieren muss, was sie beim ersten Mal zerstört haben.
Habe ich erwähnt, dass mich die BMW-Niederlassung zu den Zeiten als ich noch Motorrad gefahren bin sehr zuverlässig davon abgehalten hat eine neue BMW zu kaufen?
Laut Miracoli bin ich vier Personen

Benutzeravatar
der Oelige
Lehrling
Beiträge: 186
Registriert: Sa 06.11.2004 23:45
Wohnort: mitten im Kohl

Re: 6000er Inspektion und neue Sportec M3..........

Beitragvon der Oelige » Mi 10.03.2010 20:50

Supermotoheizer660 hat geschrieben:meine Mz 660er

Pöh, ne Sushi-Emme. :scares:
Echte SuMos sind orange.
Gruß Thorsten

hoch im norden, hinter den deichen, bin ich geborn

Supermotoheizer660
Frischling
Beiträge: 2
Registriert: Di 09.03.2010 21:17
Wohnort: Weserbergland

Beitragvon Supermotoheizer660 » Mi 10.03.2010 20:54

also meint ihr das ist so i.o.?
Fahre so schnell du kannst,lass dich aber nicht erwischen.

Benutzeravatar
der Oelige
Lehrling
Beiträge: 186
Registriert: Sa 06.11.2004 23:45
Wohnort: mitten im Kohl

Beitragvon der Oelige » Mi 10.03.2010 20:59

jj hat geschrieben:Ich vermute 200 Euro für die Inspektion, 200 Euro für die Bremsflüssigkeit in Integral-ABS und 200 Euro als Reserve für den zweiten Besuch an dem die Werkstatt wieder reparieren muss, was sie beim ersten Mal zerstört haben.

Du hast das Schmerzensgeld für den Augenkrebs des Schraubers nicht berücksichtigt. 8) 8)
Gruß Thorsten



hoch im norden, hinter den deichen, bin ich geborn

Der Steffen
freeMOF Champ
Beiträge: 3009
Registriert: Mo 14.03.2005 21:46
Wohnort: Jägermeistercity

Beitragvon Der Steffen » Do 11.03.2010 09:18

Bei Jürgen sind ja teure Standschäden zu beheben.
Mit unveränderter Signatur:

Weiterhin Boßel Teamchampion
Junior im Juniorenweltmeisterteam
Südlichster Nordie

jj
freeMOF Champ
Beiträge: 4015
Registriert: Di 17.07.2001 12:00
Wohnort: 71032 Boeblingen

Beitragvon jj » Do 11.03.2010 14:31

Der Steffen hat geschrieben:Bei Jürgen sind ja teure Standschäden zu beheben.

Nur beim Motorrad. Und seit ich auf stahlbeschlagene Holzräder umgestellt habe ist das nicht mehr so wild.
Laut Miracoli bin ich vier Personen

Triplebub
Geselle
Beiträge: 311
Registriert: Do 29.01.2004 14:06

Beitragvon Triplebub » Do 11.03.2010 15:01

jj hat geschrieben:
Der Steffen hat geschrieben:Bei Jürgen sind ja teure Standschäden zu beheben.

Nur beim Motorrad. Und seit ich auf stahlbeschlagene Holzräder umgestellt habe ist das nicht mehr so wild.


Musst du dich von den MEZ4 auch nicht so umstellen

jj
freeMOF Champ
Beiträge: 4015
Registriert: Di 17.07.2001 12:00
Wohnort: 71032 Boeblingen

Beitragvon jj » Do 11.03.2010 19:16

Triplebub hat geschrieben:Musst du dich von den MEZ4 auch nicht so umstellen
Ja doch, bei Regen.
Dieser neumodische Grip ist total erstaunlich, fast wäre mein bekannt fliessender Fahrstil nicht mehr erforderlich.
Aber keine Angst, die Blaue steht auf gut durchgehärteten Z4, für mich also ideale Bedingungen.
Laut Miracoli bin ich vier Personen

Benutzeravatar
olliH
Rennmechaniker
Beiträge: 1293
Registriert: Do 19.06.2003 19:52
Wohnort: WW
Kontaktdaten:

Beitragvon olliH » Do 11.03.2010 21:29

Supermotoheizer660 hat geschrieben:also meint ihr das ist so i.o.?


Nicht wirklich, das ist ja teurer wie ne Inspektion für meine 950SM, hast Du den Tank vergolden lassen :?:
Erfahrung ist das, was man zu haben glaubt, bevor man anfängt, mehr davon zu erwerben. Zitat Bernt Spiegel

Elin
Lehrling
Beiträge: 257
Registriert: Mi 03.08.2005 11:16
Wohnort: Esslingen

Beitragvon Elin » Sa 13.03.2010 09:07

Naja, die Frage "ist das viel" ist ein bisschen wie in die Glaskugel schauen mit diesen Angaben. Du schreibst, es wurden auch Reifen gewechselt: wie hoch war der Preis für die Reifen, wie hoch der für Montage? Und welche Inspektion war das, etwa die, zu der Zylinderköpfe nachgezogen werden? Sind denn die Positionen auf der Rechnung im Einzelnen plausibel?
„Warum geschieht jeden Tag gerade so viel, dass die Zeitung voll wird?“ aus dem Radio

Micha-Mille

Beitragvon Micha-Mille » Sa 13.03.2010 09:19

Elin hat geschrieben:Naja, die Frage "ist das viel" ist ein bisschen wie in die Glaskugel schauen mit diesen Angaben. Du schreibst, es wurden auch Reifen gewechselt: wie hoch war der Preis für die Reifen, wie hoch der für Montage? Und welche Inspektion war das, etwa die, zu der Zylinderköpfe nachgezogen werden? Sind denn die Positionen auf der Rechnung im Einzelnen plausibel?


Berechtigte Frage. Kann mich noch daran erinnern, wie mich ein Yamaha-Händler über das Ohr gehauen hat, als ich ne kleine Durchsicht (plus anderer "Kleinigkeiten") habe machen lassen und dabei auch noch ein (von mir mitgebrachter) HR-Slick montiert wurde. Da hat der Sack die Montage des Slicks mit 80 Euronen angesetzt. Leider zu spät bemerkt. Typisches SSA. :?

jj
freeMOF Champ
Beiträge: 4015
Registriert: Di 17.07.2001 12:00
Wohnort: 71032 Boeblingen

Beitragvon jj » Sa 13.03.2010 09:33

Micha-Mille hat geschrieben:Berechtigte Frage. Kann mich noch daran erinnern, wie mich ein Yamaha-Händler über das Ohr gehauen hat,...

Mein Problem mit den Händler sind nicht die Preise. die kläre ich vorher.
Wenn zu teuer, dann fallen eben Positionen wie um das Motorrad laufen und Hand auflegen weg.
Was ich aber abgrundtief hasse, ist wenn ein perfekt funktionsfähiges Motorrad nach der Inspektion wesentliche Mängel aufweist.
Und das war bei mir bei den letzten 5 Inspektionen 3 mal der Fall.
Leider liegt der nächste Freundliche für mich ein wenig weit, die Alternative ist nur ein Hinterhofschrauber.
Laut Miracoli bin ich vier Personen

Micha-Mille

Beitragvon Micha-Mille » Sa 13.03.2010 11:10

Doof das. Nen gescheiten Schrauber an der Hand zu haben ist ebenso wichtig wie nen entsprechenden Bäcker oder Metzger. ;-)


Zurück zu „MZ / MuZ“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast