Lichter

Moderatoren: Moderatoren, Mod-Team Motorräder

Buck
Frischling
Beiträge: 2
Registriert: Do 19.02.2004 19:00
Wohnort: Aichtal

Lichter

Beitragvon Buck » Do 19.02.2004 20:48

Hallo,
wer kann etwas sagen über die Qualität der Beleuchtung bei Skorpion, Mastiff und Baghira. Mich interessiert die Lichtausbeute und besonders die Häufigkeit von defekten Birnchen. Der Grund für meine Frage: Schaden die Vibrationen des Einzylinders? Schon rein äußerlich traue ich dem Mastiff-Licht nicht viel zu. Auch am Tag ist ein gutes Licht wichtig.

Gruß W. Buck

Benutzeravatar
Torsten
freeMOF Champ
Beiträge: 5437
Registriert: Mi 04.06.2003 18:25
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Beitragvon Torsten » Do 19.02.2004 21:45

Lass ddie Finger davon und kauf dir ´nen feingewuchteten Vierzylinder mit Xenonlicht!
Das strahlt !

Torsten, Sicherheitschef :wink:
Ich fahre nicht zum Grüßen.

Bella Donner
Boxer Brüller
Dreckschlitz

Benutzeravatar
Mojo
Geselle
Beiträge: 372
Registriert: Sa 17.08.2002 12:00

Beitragvon Mojo » Do 19.02.2004 21:52

ich hab 3 jahre eine black panther gefahren und kein problem mit dem licht gehabt.

Benutzeravatar
Scheffi
Lehrling
Beiträge: 111
Registriert: Mo 16.07.2001 12:00
Wohnort: 09526 Olbernhau/Erzgebirge
Kontaktdaten:

Beitragvon Scheffi » Do 19.02.2004 22:25

Hi!

Also das Licht bei der Mastiff kannste vergessen. Der H4 bei der Baghira macht seine Sache aber recht gut. Der Klarglasscheinwerfer ist noch einen Tick besser. Meine ist 2 Jahre alt und hat 17500 km runter und ich hab vorn noch kein Birnchen wechseln müssen und hinten nur 1x. Ne Baghi vibriert doch kaum! :)

Gruß Jörg

Benutzeravatar
deecon
Frischling
Beiträge: 21
Registriert: Di 17.06.2003 09:27
Wohnort: 08*** Vogtlandkreis
Kontaktdaten:

Beitragvon deecon » Fr 20.02.2004 09:25

Kommt drauf an wie du putzt. Ist der Scheinwerfer immer schön sauber, gibts mehr Licht. :lol: Irgendwo gabs mal nen Umbau von ner Baghira auf 3 Scheinwerfer ( jeweils links und rechts auf dem Geweih nochmal einen, sah aber extrem sche*ße aus ). Das Rücklicht ist mir schon mehrmals kaputt gegangen, vorallem als ich noch das original Rücklicht dran hatte. Aber kost ja nicht viel.

deecon
Ps: Sollten Sie in meinem Beitrag etwas finden, das sie nicht verstehen (Ironie, Wortwitz, Verballhornungen), so schreiben sie mir bitte. Ich bin für Sie da. Auch nachts.

Benutzeravatar
Ben
Frischling
Beiträge: 37
Registriert: Sa 10.05.2003 01:49
Wohnort: Hessen

Beitragvon Ben » Sa 21.02.2004 01:13

Also bei den Skorpionen kann ich nur für die Sport sprechen. Hier mach dir mal lieber nicht gedanken um die Birne, die hält ewig.

Aber der Scheinwerfer ist da so eine andere Sache....

Stammt noch aus Zeiten der Yami FZR und ist eigenlich nur für feine Staubsaugerschwingungen (4-Zylinder) ausgelegt. Will sagen auf den unseren kernigen Rüttelplatten hält er nicht so gut. Licht geht so, könnte besser sein. Mehr dazu unter www.forum.mzskorpion.de

Gruß
Ben

Benutzeravatar
Hörnchen
Frischling
Beiträge: 10
Registriert: Mi 26.03.2003 11:27
Wohnort: Dresden

Beitragvon Hörnchen » So 22.02.2004 00:52

Versteh ich Dich richtig?

Du kannst doch nicht dein Motorrad nach der Lichtausbeute aussuchen. :bang:
Wieviele träumen von 'ner Baghi oder Mastiff weil sie ganz einfach ein Hingucker ist, wo kein Westeuropäer weiß, ob er den Namen MZ schon mal gehört hat. Außerdem fährt sie sich auch noch richtig super. Was interessiert die Lichtausbeute, fahr doch lieber im hellen. :headbang:

Gruß

Matthias

Benutzeravatar
Spikey
Lehrling
Beiträge: 276
Registriert: Di 30.07.2002 12:00
Wohnort: 64521 Groß-Gerau

Beitragvon Spikey » So 22.02.2004 15:56

matthias: mach mal dein avatar kleiner..füllt ja den halben bildschirm aus :wink: . anosnsten gescheites licht ist im dunkeln net zu verachten...schließlich wollen wir die hamster auch wirklich treffen :shock: :D
das ganze leben ist ein spiel..............


Zurück zu „MZ / MuZ“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast