1290 Super Adventure?

Moderatoren: Moderatoren, Mod-Team Motorräder

CHris
freeMOF.de Administrator
Beiträge: 5019
Registriert: Do 05.07.2001 12:00
Wohnort: 45277 Essen
Kontaktdaten:

1290 Super Adventure?

Beitragvon CHris » Do 21.08.2014 11:30

Hm, noch mehr Hubraum, noch mehr Leistung, noch größerer Tank?

So langsam kann ich die Produktplaner nicht mehr wirklich verstehen.
Gut, ich habe auch nie die BMW Adventures verstanden...

http://www.1000ps.at/motorrad-bildergal ... ture-11382

CHris
Gruß CHris
--
Das Leben hat zwar eine beschissene Storyline, aber geile Grafik!

Benutzeravatar
Torsten
freeMOF Champ
Beiträge: 5462
Registriert: Mi 04.06.2003 18:25
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Beitragvon Torsten » Do 21.08.2014 11:52

Macht doch aber aus Sicht des Herstellers irgendwie Sinn.
Der Motor ist vorhanden, das Modell auch, ein paar kleine Anpassungen und schon bekommst du ein hochpreisigeres Modell,
nach dem vorher niemand gefragt hat, welches sich nun aber mit Sicherheit € 2000.- teurer verkaufen lässt.
Ich fahre nicht zum Grüßen.

Bella Donner
Boxer Brüller
Dreckschlitz

CHris
freeMOF.de Administrator
Beiträge: 5019
Registriert: Do 05.07.2001 12:00
Wohnort: 45277 Essen
Kontaktdaten:

Beitragvon CHris » Do 21.08.2014 12:55

Torsten hat geschrieben:Macht doch aber aus Sicht des Herstellers irgendwie Sinn.
Der Motor ist vorhanden, das Modell auch, ein paar kleine Anpassungen und schon bekommst du ein hochpreisigeres Modell,
nach dem vorher niemand gefragt hat, welches sich nun aber mit Sicherheit € 2000.- teurer verkaufen lässt.


Das das für den Hersteller Sinn macht, ist klar. Aber warum soll man so ein Motorrad kaufen?

CHris
Gruß CHris

--

Das Leben hat zwar eine beschissene Storyline, aber geile Grafik!

Benutzeravatar
Torsten
freeMOF Champ
Beiträge: 5462
Registriert: Mi 04.06.2003 18:25
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Beitragvon Torsten » Do 21.08.2014 13:05

Das will ich dir erklären, mein junger Freund:

Es gibt Leute, die haben schon fast alles und möchten da noch einen draufsetzen, die kaufen das Teil.
Dann noch die, die sich die 1190er kaufen wollten, nun aber dann doch das vermeintlich bessere Modell wählen.
Dann wären da noch die Großfressen, die allein schon des Ego wegen (und vielleicht um körperliche Unzulänglichkeiten zu kompensieren) immer das Größte wählen.
Und die Gruppe, die immer das aktuellste, auf höchstem Entwicklungsstand befindliche Modell kaufen, in Marketingkreisen auch Neuerer genannt.

Und wenn du weitere Fragen hast oder noch etwas nicht verstehst, dann scheue dich nicht, zu fragen :troest:
Ich fahre nicht zum Grüßen.

Bella Donner
Boxer Brüller
Dreckschlitz

Holgi
Moderator Motorräder
Beiträge: 8969
Registriert: Do 12.07.2001 12:00

Beitragvon Holgi » Do 21.08.2014 13:17

:rotfl: :rotfl:

jj
freeMOF Champ
Beiträge: 4015
Registriert: Di 17.07.2001 12:00
Wohnort: 71032 Boeblingen

Beitragvon jj » Do 21.08.2014 13:26

http://de.wikipedia.org/wiki/Snobeffekt

Als ich das zum ersten Mal gelesen habe ist mir fast die Rolex aus der Hand gefallen und auf den Eileen Grey Tisch geknallt.
Laut Miracoli bin ich vier Personen

CHris
freeMOF.de Administrator
Beiträge: 5019
Registriert: Do 05.07.2001 12:00
Wohnort: 45277 Essen
Kontaktdaten:

Beitragvon CHris » Do 21.08.2014 16:56

Einfache Antwort:

Weil's geht und es Leute gibt, die für den wenigen Aufwand einen hohen Mehrpreis bezahlen...;)

CHris
Gruß CHris

--

Das Leben hat zwar eine beschissene Storyline, aber geile Grafik!

Benutzeravatar
Alex Mayer
Werksingenieur
Beiträge: 957
Registriert: Mo 16.07.2001 12:00
Wohnort: 78559 Gosheim
Kontaktdaten:

Beitragvon Alex Mayer » Fr 22.08.2014 11:37

Ist halt leider inzwischen bei den Reiseenduros die gleiche Entwicklung wie bei den SUV´s: Immer größer und stärker.
Nur werden die Alpenpässe nicht breiter. Also wirds dort eng, wenn sich vollaufgetakelte GS Adventure und Super Adventure oder sonstige Explorer sagen wir mal auf der Gavia Südseite im Infight begegnen.
BildBild

Dond waner wend!

Rudi L.
freeMOF Champ
Beiträge: 2698
Registriert: So 28.12.2008 19:04

Beitragvon Rudi L. » Fr 22.08.2014 12:08

Wer sagt denn, dass dieser Motor in der Super Aventure die gleiche Abstimmung wie in der "Kampfsau" Superduke bekommt?

Vielleicht wird eher mehr Wert auf Drehmoment und Durchzug bei niedrigen Drehzahlen als auf hohe Spitzenleistung gelegt. Das würde auch gut zur Adventure und der Ankündigung über höheren Komfort passen.

CHris
freeMOF.de Administrator
Beiträge: 5019
Registriert: Do 05.07.2001 12:00
Wohnort: 45277 Essen
Kontaktdaten:

Beitragvon CHris » Fr 22.08.2014 14:00

Rudi L. hat geschrieben:Wer sagt denn, dass dieser Motor in der Super Aventure die gleiche Abstimmung wie in der "Kampfsau" Superduke bekommt?

Vielleicht wird eher mehr Wert auf Drehmoment und Durchzug bei niedrigen Drehzahlen als auf hohe Spitzenleistung gelegt. Das würde auch gut zur Adventure und der Ankündigung über höheren Komfort passen.


Niemand, aber die Vermutung liegt nahe, dass sie sich bei der Abstimmung an der normalen Adventure orientieren werden. Und dass es mehr Leistung kommen soll, steht ja in dem Artikel...

CHris
Gruß CHris

--

Das Leben hat zwar eine beschissene Storyline, aber geile Grafik!

Rudi L.
freeMOF Champ
Beiträge: 2698
Registriert: So 28.12.2008 19:04

Beitragvon Rudi L. » Fr 22.08.2014 16:04

Mehr Leistung schon, aber gerne wie von mir beschrieben.

Ich denke gerade an die Diskussionen im Ur-Mof, Du fuhrst damals die Strada Q und hast nach mehr Leistung gerufen :wink: ich auch, mit der SV. Nun haben wir entsprechende Angebote im Überfluss, sind wir doch froh drum.

Ich habe die linearen 175NM in der K sehr geschätzt. Vielleicht schaffen sie bei der neuen KTM eine ähnliche Abstimmung, ebenfalls nutz- und fahrbar.


Zurück zu „KTM“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast