Hauptständer für KTM go50 (Roller) ?

Moderatoren: Moderatoren, Mod-Team Motorräder

Rollerkind
Frischling
Beiträge: 4
Registriert: Di 20.06.2006 18:51

Hauptständer für KTM go50 (Roller) ?

Beitragvon Rollerkind » Di 20.06.2006 19:06

Hallo zusammen,

ich besitze seit kurzem einen netten KTM go50 Roller und bin sehr begeistert :-) nur - meinem Rollerchen fehlt leider der Hauptständer. Der Verkäufer hat zwar einen "Ersatzständer" angeschraubt, der aber für einen Roller mit wesentlich kleineren Rädern gedacht war, sodass dieser nicht vernünftig zu gebrauchen ist. Leider sind die Infos zum KTM go50 nicht gerade dicht gesät im Internet und ich vermute, ein Originalständer ist kaum zu finden. Daher frage ich euch: Hat jemand eine Ahnung, was für ein Hauptständer unter meinen Roller passt (oder kennt einen Händler, wo ich ein Originalteil herbekommen könnte) ? Könnte ein KTM Moped- oder Motorradhauptständer passen ? Oder einer von einer anderen Marke (der Kymco People - Roller hat ja auch ähnlich große Räder) ?

Bin für jede Info dankbar !

Rollerkind

Rollerkind
Frischling
Beiträge: 4
Registriert: Di 20.06.2006 18:51

Beitragvon Rollerkind » Di 20.06.2006 19:17

oh...vergessen. Baujahr 1994, falls das wichtig ist !

Rollerkind

Benutzeravatar
K.K.
freeMOF Champ
Beiträge: 7663
Registriert: Di 17.07.2001 12:00

Beitragvon K.K. » Di 20.06.2006 22:10

Und dann darfst Du schon ins Internet?
.
UN- V 990

Rollerkind
Frischling
Beiträge: 4
Registriert: Di 20.06.2006 18:51

Beitragvon Rollerkind » Mi 21.06.2006 00:02

*hust*...nicht ich, der Roller... :roll:
nix für ungut, ne echte Info hätte mich mehr gefreut...

Benutzeravatar
Jens A.
Rennmechaniker
Beiträge: 1316
Registriert: So 19.08.2001 12:00
Wohnort: 91...aAdW
Kontaktdaten:

Beitragvon Jens A. » Mi 21.06.2006 06:25

Hoi!
Die Marke passt ja schonmal, fehlt nur noch nen gescheiter fahrbarer Untersatz :wink:
Hastes schonmal beim freundlichen KTM-Händler versucht?
Falls du nicht weisst, wo einer in deiner nähe ist:
http://www.ktm.de/frameset.asp
und dann auf Händlersuche!

Gruß Jens
Und ich sah, und siehe, ein fahles Pferd. Und der daraufsaß, des Name hieß Tod, und die Hölle folgte ihm nach...

Benutzeravatar
Arne
freeMOF Champ
Beiträge: 6179
Registriert: Fr 06.07.2001 12:00
Wohnort: 24576 But Brähmstädt

Beitragvon Arne » Mi 21.06.2006 15:17

KTM Go = Beta Tempo, Beta-Import macht heute glaube ich Firma Rau, der der früher Malagutti gemacht hat.

KTM selber hat (und will?) heute m. W. mit seinem Roller-Abenteuer nix mehr zu tun haben.
Grußsz, @rne

Die Ehre verpflichtet zur Sittlichkeit, der Ruhm noch mehr, die Macht am meisten. (Berthold Auerbach)

Mario
Rennmechaniker
Beiträge: 1224
Registriert: Mi 18.07.2001 12:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon Mario » Mi 21.06.2006 15:37

Nu werd hier ma nich sachlich, @rne. 8)

Rollerkind
Frischling
Beiträge: 4
Registriert: Di 20.06.2006 18:51

Beitragvon Rollerkind » Mi 21.06.2006 18:01

Hallo Arne !

Danke für die Info - das hilft weiter :-)

Arne hat geschrieben:KTM Go = Beta Tempo, Beta-Import macht heute glaube ich Firma Rau, der der früher Malagutti gemacht hat.

KTM selber hat (und will?) heute m. W. mit seinem Roller-Abenteuer nix mehr zu tun haben.


Jo, ganz genau - leider. KTM stellt schon seit vielen Jahren nur noch Motorräder und Mofas her, aber keine Roller.

Rollerkind

Benutzeravatar
Arne
freeMOF Champ
Beiträge: 6179
Registriert: Fr 06.07.2001 12:00
Wohnort: 24576 But Brähmstädt

Beitragvon Arne » Do 22.06.2006 15:55

DEN bzw. die (neuzeitlichen) Roller hat KTM sowieso nicht hergestellt sondern nur komplett 1:1 von Beta übernommen und unter eigenem Lable verkauft! :wink:

Mario hat geschrieben:Nu werd hier ma nich sachlich, @rne. 8)


´Tschulligung! :lol:
Grußsz, @rne



Die Ehre verpflichtet zur Sittlichkeit, der Ruhm noch mehr, die Macht am meisten. (Berthold Auerbach)


Zurück zu „KTM“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste