Erfahrungsberichte fuer Mopedanschaffung gesucht

Moderatoren: Moderatoren, Mod-Team Motorräder

curie
Frischling
Beiträge: 26
Registriert: So 28.07.2002 12:00
Wohnort: 38448 Wolfsburg

Erfahrungsberichte fuer Mopedanschaffung gesucht

Beitragvon curie » Di 13.05.2003 09:50

Hallo Leuts, ich will mir schnellstmoeglich ein neues Moped zulegen.
:D
Jetzt heisst es testen, testen, testen.
Zur Auswahl stehen mehrere Typen der gleichen Klasse, unter anderem auch ne Kawasaki ZR7 (keine S!). Wer hat Erfahrungen, die fuer eine Maschine von Kawa sprechen, was gibt es zu beachten, worauf sollte man sich einstellen ?

Bin Naked-Fan, fahre jedes Wochenende so um die 600 km, im Urlaub will ich mit der neuen nach Italien, also ist Zubehoer dringend notwendig.

Danke Euch schon jetzt fuer Infos, Links etc.

Gruss curie:wave:

Ach ja, Laesterreden wegen Markenuntreue bitte sparen, in Wirklichkeit bin ich eh Fan von MZ
:D :xlwave:

fritzABG
Rennmechaniker
Beiträge: 1289
Registriert: So 07.10.2001 12:00
Wohnort: 04600 altenburg
Kontaktdaten:

Beitragvon fritzABG » Di 13.05.2003 09:59


Benutzeravatar
Kuppes
Moderator Motorräder
Beiträge: 664
Registriert: Mo 27.08.2001 12:00
Wohnort: 68229 Mannheim

Beitragvon Kuppes » Di 13.05.2003 18:51

Hi Curie,
die ZR7 hat nen alten aber noch immer recht ordentlichen Motor (Zephyr 750). Das Fahrwerk, die Bremsen und das ganze "Drum herum" sind auch okay, aber die Technik kann für heutige Anforderungen ( was mein Gusto anbelangt) nicht mehr so ganz mithalten. Aber, alles Geschmacksache.

Greets :)
Kuppes
Es gibt Badische und Unsymbadische

fritzABG
Rennmechaniker
Beiträge: 1289
Registriert: So 07.10.2001 12:00
Wohnort: 04600 altenburg
Kontaktdaten:

Beitragvon fritzABG » Di 13.05.2003 19:31

ach, eins noch. habe die zr7 vorige woche probegefahren, ich weiss ja nicht wie gross du bist, aber ich habe mit 1,76 gerade noch bodenkontakt.

Kuppes hat geschrieben:die ZR7 hat nen alten aber noch immer recht ordentlichen Motor (Zephyr 750)


ich würde es einen bewährten motor nennen wollen ;-)


mfg der fritz

Benutzeravatar
Kuppes
Moderator Motorräder
Beiträge: 664
Registriert: Mo 27.08.2001 12:00
Wohnort: 68229 Mannheim

Beitragvon Kuppes » Di 13.05.2003 21:50

@ Fritz,
alt muß nicht bedeuten, daß es nicht bewährt ist. Nannte selbst mal ne 750er Zephyr mein Eigen. Die Motorenidee wurde allerdings schon in den Z-Modellen verbaut und das ist nun wirklich schon ne Zeit her. Bedenke ich, daß der Steuerkettenspanner bein meiner Karre schon nach 1,5 Jahren klapperte als ob ich nen Lagerschaden hätte, so kann man mit Lug und Recht "alt" sagen.

Greets :)
Kuppes
Es gibt Badische und Unsymbadische


Zurück zu „Kawasaki“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast