Welche Reifen - was ist freigegeben für ZZR-600?

Moderatoren: Moderatoren, Mod-Team Motorräder

Benutzeravatar
Manon
Werkstattauskehrer
Beiträge: 84
Registriert: Do 12.07.2001 12:00
Wohnort: 34466 Wolfhagen

Welche Reifen - was ist freigegeben für ZZR-600?

Beitragvon Manon » Mo 21.04.2003 10:39

Also, meine Zetzi (ZZR600 EZ99) braucht neue Reifen (nein, NICHT weil sie schon wieder 11 Jahre alt sind! *g*)

und nu ist die Frage was ist der Unterschied zwischen den BT50 und den BT020 und woher weiß ich was für mein Mopped außer dem was in den Papieren steht noch freigegeben ist???

Wer fährt noch ne ZZR600 und hat mit welchen Reifen was für Erfahrungen gemacht?


Grüße
Manon
Ich bin lieb, brav, artig, anständig, ordentlich, schüchtern, moralisch einwandfrei, anbetungswürdig, beeindruckend und SERIÖS!!! ;-)

Benutzeravatar
Philipp
Rennmechaniker
Beiträge: 1474
Registriert: Sa 14.07.2001 12:00
Wohnort: 70619 Stuttgart

Beitragvon Philipp » Mo 21.04.2003 11:46

Schaust du unter http://www.kawasaki.de/img/motorcycles/ ... eifen3.pdf auf Seite 9 - da gibt's zumindest die Antwort auf die zweite Frage...

Gruß, Philipp
Fortschritt ist eine Aneinanderreihung vieler kleiner Schritte. Entscheidend ist die Richtung des ersten Schrittes.

Benutzeravatar
M.Kandora mit Zx 9R
Geselle
Beiträge: 592
Registriert: Mo 16.07.2001 12:00
Wohnort: 26802
Kontaktdaten:

Re: Welche Reifen - was ist freigegeben für ZZR-600?

Beitragvon M.Kandora mit Zx 9R » Mo 21.04.2003 12:22

Manon hat geschrieben:und nu ist die Frage was ist der Unterschied zwischen den BT50 und den BT020 .....

Grüße
Manon


Der BT020 ist eine Weiterentwicklung .....

... der BT50 ist härter .... und hält ein paar km mehr durch .... schmiert aber schneller und ist nicht so besonders bei Regen.

... der BT020 ist zwar auch als Sporttourer-Reifen gedacht, ist etwas weicher in der Mischung ...

ich habe die beiden Reifen auf meiner RF 900 gefahren und kann die eigendlich nur den BT020 wärmstens Empfehlen. Er ist die bessere Wahl der beiden ... auch wenn sich der BT020, so lange er kalt ist, ein bischen kippelich anfühlt.

Mitlerweile bin ich auf Pilot Sport gewechselt .... ( der ist wenigstens Lieferbar :D :D )
Gruß Bild


Micha

jensel
Meister
Beiträge: 824
Registriert: Di 31.07.2001 12:00

Beitragvon jensel » Mo 21.04.2003 12:28

Wenn der Pilot Road freigegeben ist, ist das auch´ne Alternative.
Und der neue Serienreifen der SV, der Dunlop Sportmax, soll auch sehr gut sein.
Wo Du Freigaben findest, hat der Phil ja schon geschrieben. Zusätzlich kannst Du auch auf den Webseiten der Reifenhersteller nachsehen, die bieten die Freigaben auch zum Runterladen an.

Viel Spaß bei der Qual der Wahl :)

Benutzeravatar
Manon
Werkstattauskehrer
Beiträge: 84
Registriert: Do 12.07.2001 12:00
Wohnort: 34466 Wolfhagen

Beitragvon Manon » Di 22.04.2003 08:40

Super! Danke für die Antworten. Mal schaun, ob ich die BT020 bekomme sonst gibts die Pilot Road, bevor ich das Gewebe freilege.... :angel:

Grüße
Manon
Ich bin lieb, brav, artig, anständig, ordentlich, schüchtern, moralisch einwandfrei, anbetungswürdig, beeindruckend und SERIÖS!!! ;-)


Zurück zu „Kawasaki“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast