Immer noch nicht habbar...

Moderatoren: Moderatoren, Mod-Team Motorräder

Benutzeravatar
Onlycookie
Moderator Motorräder
Beiträge: 3582
Registriert: Fr 20.07.2001 12:00
Wohnort: Untendrunter

Immer noch nicht habbar...

Beitragvon Onlycookie » Mo 17.01.2011 13:17

...aber immer noch wollbar:

http://www.hayes-dt.com/

Diese hier - ich kann grad kein Flash aktivieren, aber auf der
Seite ist dieser Umbau zu sehen (irgendwo).
Bild
Bild

Haben will!!!

LG Mel...
I love deadlines. I like the whooshing sound they make as they fly by. (Douglas Adams)

jj
freeMOF Champ
Beiträge: 4015
Registriert: Di 17.07.2001 12:00
Wohnort: 71032 Boeblingen

Beitragvon jj » Mo 17.01.2011 14:24

Jetzt fehlt nur noch die Frage, die mit dem Motorrad beantwortet werden soll.
Spritverbrauch? Kann's kaum sein, nachdem moderne Benziner mit 4l/100km laufen.
Zuverlässigkeit? Da traue ich einem modernen Diesel weniger als einem Benziner.
Sound? Bei 'nem Diesel? Preis? Eventuell Reichweite?
Laut Miracoli bin ich vier Personen

Rossi
Moderator Motorräder
Beiträge: 1173
Registriert: Fr 13.07.2001 12:00
Wohnort: 44149

Beitragvon Rossi » Mo 17.01.2011 15:00

Spritverbrauch ist nur das kleinere der Argumente. Unabhängigkeit von Spritsorten. Die Kiste frisst alles, was man da reinkippt, und was die entsprechende Verdichtung verträgt. Sprich: Zielgruppe=Militär, das nur eine Sorte Sprit für alle Arten von Verbrennungen transportieren will. Dass da jetzt (seit X Jahren???) ne zivile Variante angekündigt ist, die Globetrotter und zweirädrige Weltenbummler ansprechen soll, steht auf einem anderen Blatt.

Ne schöne Jrooß
Rossi
Schritte zum Posten in Foren: Lesen - denken - informieren - denken - Anwort/Beitrag eröffnen - denken - schreiben - denken - geschriebenes überprüfen - denken - eventuell geschriebenes löschen - denken - abschicken - denken

Duc
Geselle
Beiträge: 546
Registriert: Di 19.12.2006 11:13

Beitragvon Duc » Mo 17.01.2011 15:21

jj hat geschrieben:Jetzt fehlt nur noch die Frage, die mit dem Motorrad beantwortet werden soll.
Spritverbrauch? Kann's kaum sein, nachdem moderne Benziner mit 4l/100km laufen.


Wenn mein Touran in der Stadt mit 6,5Liter Diesel zu fahren ist, dann
darf so ein Motorrad max 3Liter auf 100km brauchen. Mit ca 30-40PS, wie auf der
Seite beschrieben dürfte das auch machbar sein.

Benutzeravatar
Arne
freeMOF Champ
Beiträge: 6228
Registriert: Fr 06.07.2001 12:00
Wohnort: 24576 But Brähmstädt

Beitragvon Arne » Mo 17.01.2011 15:32

Wie schon geschrieben, Vater der an sich blödsinnigen Idee ist die Nato die nur noch Diesel im Feld haben will.

Angesichts eines Verbrauchs von rund 4 l z. B. bei einer Einzylinder-F 650 GS macht das für zivile Nutzung m. E. jedoch gar keinen Sinn.
Grußsz, @rne

Die Ehre verpflichtet zur Sittlichkeit, der Ruhm noch mehr, die Macht am meisten. (Berthold Auerbach)

SvS
freeMOF Champ
Beiträge: 2588
Registriert: Mo 05.01.2004 16:04
Wohnort: 71***

Beitragvon SvS » Mo 17.01.2011 16:17

Rossi hat geschrieben: Die Kiste frisst alles, was man da reinkippt,


Nach einer durch zechten Nacht könnte ich da also rein pissen.
Sofern die Zieleinrichtung nicht vom Design abgelenkt wird.

Siggi
Der Kerl der ein Rad ab hat
weil er ein Rad zuviel hat.

Benutzeravatar
Onlycookie
Moderator Motorräder
Beiträge: 3582
Registriert: Fr 20.07.2001 12:00
Wohnort: Untendrunter

Beitragvon Onlycookie » Mo 17.01.2011 16:50

@ Duc
Der Spritverbrauch liegt bei 2-2,5 Liter auf 100km...
8)
Paßt also...

Man kann sich ausrechnen, wie weit die Tankreichweite
bei einem 40L Fass ist...

8)

@ Arne
Es macht Sinn...
Vater der Idee waren U.S.A. und U.K., die Nato hat nachgezogen
meinem Wissen nach (als ich damals mit dem Prof gesprochen hab,
der das Ding (mit-)entwickelt hat)...
Schon allein, weil sich das Ding extrem handlich fährt für ein
Dieselmotorrad (und viele Benziner) macht es Sinn, dann kommt
die Reichweite hinzu, die Salatölverträglichkeit, sie ist
leichter (170kg als Militärmaschine wenn mich nicht alles täuscht) als das Trumm von F 650 und es SEHR viele
Zubehör und Ersatzteile für die Serien-KLR gibt, neben
der relativ einfachen Reparatur (bis auf den Motor,
da WEISS ich es nciht, nehm es aber an, weil soll ja
kriegstauglich sein)...
Die KLR 650 von Kawa, die übrigens in anderen Ländern nach wie vor neu zu haben ist.

Ich hab' damals Militär-Videos gesehen und bin das Ding selbst gefahren.
Ist einfach eine eigene Klasse...
Eine sehr spaßige Klasse... 8-)

Der Sound war lustig.
http://www.youtube.com/watch?v=36RXOpk3Apo

Nicht was für Rennsportler-Sound-Liebhaber, aber da gehöre ich eh nicht zu... 8)

Ich kann's grad nicht abspielen, aber die Erinnerung sagt: "Trecker"...

Ich tät das Ding SOFORT kaufen (so ich genug gespart habe und es erhältlich ist).

LG Mel... *KLR650FAN
I love deadlines. I like the whooshing sound they make as they fly by. (Douglas Adams)

Duc
Geselle
Beiträge: 546
Registriert: Di 19.12.2006 11:13

Beitragvon Duc » Mo 17.01.2011 17:01

Onlycookie hat geschrieben:@ Duc
Der Spritverbrauch liegt bei 2-2,5 Liter auf 100km...
Man kann sich ausrechnen, wie weit die Tankreichweite
bei einem 40L Fass ist...


Bei meiner Letztjährigen Gesamtfahrleistung, 2mal volltanken.... :roll:

Benutzeravatar
Onlycookie
Moderator Motorräder
Beiträge: 3582
Registriert: Fr 20.07.2001 12:00
Wohnort: Untendrunter

Beitragvon Onlycookie » Mo 17.01.2011 17:07

Duc hat geschrieben:
Onlycookie hat geschrieben:@ Duc
Der Spritverbrauch liegt bei 2-2,5 Liter auf 100km...
Man kann sich ausrechnen, wie weit die Tankreichweite
bei einem 40L Fass ist...


Bei meiner Letztjährigen Gesamtfahrleistung, 2mal volltanken.... :roll:


:troest:

Wobei - so viel mehr hatte ich auch net die letzten 5 Jahre...

LG Mel...
I love deadlines. I like the whooshing sound they make as they fly by. (Douglas Adams)

Benutzeravatar
Arne
freeMOF Champ
Beiträge: 6228
Registriert: Fr 06.07.2001 12:00
Wohnort: 24576 But Brähmstädt

Beitragvon Arne » Mo 17.01.2011 17:13

Onlycookie hat geschrieben:@ Duc
@ Arne
Es macht Sinn...


Klar macht eine leichte und handliche Enduro Sinn, aber dazu brauchts m. E. nicht zwingend den exotischen und mit Sicherheit auch sehr teuren Dieselmotor. Und die Wahrscheinlichkeit wenn der Kraftstoff alle ist statt Benzin eine andere geeignete brennbare Flüssigkeit zu finden liegt m. E. so viel höher auch nicht. :wink:
Grußsz, @rne



Die Ehre verpflichtet zur Sittlichkeit, der Ruhm noch mehr, die Macht am meisten. (Berthold Auerbach)

Benutzeravatar
Onlycookie
Moderator Motorräder
Beiträge: 3582
Registriert: Fr 20.07.2001 12:00
Wohnort: Untendrunter

Beitragvon Onlycookie » Mo 17.01.2011 19:09

Die Wahrscheinlichkeit, bei Spritmangel EINE Sorte Sprit zu finden im Gegensatz zu Salatöl, Diesel und Kerosin (oder Kerosene - ich weiß nicht wo da der Unterschied ist), also 3 (von denen eine - Salatöl - im Supermarkt und vielleicht auf'm Bauernhof zu haben ist) ist trotzdem höher... 8)

Aber das ist ja auch net der Gag.
Wenn Du kein Benzin mehr hast, fährt die gute noch 1000km im Extremfall *lol

Naja - aber das hängt halt von der Prioritätensetzung ab... :-D

LG Mel...
I love deadlines. I like the whooshing sound they make as they fly by. (Douglas Adams)

Klaus
Meister
Beiträge: 762
Registriert: Mo 16.07.2001 12:00
Wohnort: Südwesten

Beitragvon Klaus » Mo 17.01.2011 19:32

Der Dieselgeruch wär nix Gutes und es wird einem schlecht davon. Zum Glück fahre ich so, daß ich immer Frontwind habe.
Was aber passiert mit den anderen armen Menschen, die nicht so schnell fahren können. Ist das freemof wirklich das richtige Zielpublikum? :cry:

:P

Micha-Mille

Beitragvon Micha-Mille » Di 18.01.2011 01:01

SvS hat geschrieben:
Rossi hat geschrieben: Die Kiste frisst alles, was man da reinkippt,


Nach einer durch zechten Nacht


Man kann es mit der Rechtschreibreform auch übertreiben. ;-)

SvS
freeMOF Champ
Beiträge: 2588
Registriert: Mo 05.01.2004 16:04
Wohnort: 71***

Beitragvon SvS » Di 18.01.2011 05:28

Micha-Mille hat geschrieben:
SvS hat geschrieben:
Rossi hat geschrieben: Die Kiste frisst alles, was man da reinkippt,


Nach einer durch zechten Nacht


Man kann es mit der Rechtschreibreform auch übertreiben. ;-)


Auch Fehler können einen Sinn ergeben.
So hat das Schriftbild besser zu Design vom Fahrzeug gepasst,
ergänzt bzw. unterstrichen

Siggi
Der Kerl der ein Rad ab hat

weil er ein Rad zuviel hat.

jj
freeMOF Champ
Beiträge: 4015
Registriert: Di 17.07.2001 12:00
Wohnort: 71032 Boeblingen

Beitragvon jj » Di 18.01.2011 08:32

Onlycookie hat geschrieben:Die Wahrscheinlichkeit, bei Spritmangel EINE Sorte Sprit zu finden... 8)

Ich wage zu bezweifeln, dass es sich bei dem Motor um einen Vielstoffmotor handelt. So etwas durch eine Abgasuntersuchung zu bringen halte ich für annähernd unmöglich.
Laut Miracoli bin ich vier Personen

Benutzeravatar
Onlycookie
Moderator Motorräder
Beiträge: 3582
Registriert: Fr 20.07.2001 12:00
Wohnort: Untendrunter

Beitragvon Onlycookie » Di 18.01.2011 14:29

Interessanter Aspekt. Allerdings interessiert es den Motor für seine Funktionstüchtigkeit herzlich wenig, was die Abgasuntersuchung sagt.
Solange er KANN, kann er... 8)

Wahrscheinlich ist mit dem Erlöschen der allgemeinen Betriebserlaubnis zu rechnen, sollte man die Treibstoffart wechseln ;)

Andererseits kann man ja auch verschiedene Qualitäten beim Benzin ohne Probleme tanken.
Ist 'n bittsele was anderes, aber nichtsdestotrotz...
I love deadlines. I like the whooshing sound they make as they fly by. (Douglas Adams)

Benutzeravatar
Torsten
freeMOF Champ
Beiträge: 5462
Registriert: Mi 04.06.2003 18:25
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Beitragvon Torsten » Di 18.01.2011 16:04

Wer fragt im Verteidigungsfall nach einer Abgasuntersuchung?

Fällt das in den Zuständigkeitsbereich der schwäbisch Forces? :lol:
Ich fahre nicht zum Grüßen.

Bella Donner
Boxer Brüller
Dreckschlitz

jj
freeMOF Champ
Beiträge: 4015
Registriert: Di 17.07.2001 12:00
Wohnort: 71032 Boeblingen

Beitragvon jj » Di 18.01.2011 16:10

Onlycookie hat geschrieben:Interessanter Aspekt. Allerdings interessiert es den Motor für seine Funktionstüchtigkeit herzlich wenig, was die Abgasuntersuchung sagt.
Solange er KANN, kann er... 8)

Je Hightechiker desto sensibler. Einen modernen Diesel, genaugenommen die Einspritzanlage, zerstörst du Fahren von Frittenfett (kann man sich zur Not noch vorstellen), genauso durch Beimischen von Benzin (und das wäre bei einem Vielstoffmotor blöd).
Wenn das Ding mit 2l/100km rennt, dann kann es wenige Kompromisse mit der Spritqualität eingehen. Es klingt schon reizvoll mit einem 40 Liter Tank 5 Saisons durchzuhalten (bei meiner durchschnittlichen km-Leistung).
Laut Miracoli bin ich vier Personen

Gerd mit YZF
Werksingenieur
Beiträge: 963
Registriert: Mi 13.03.2002 12:00

Beitragvon Gerd mit YZF » Di 18.01.2011 19:43

@ onlycooky
da gaeb es doch die enfield diesel... :wink:
und die ist bestimmt sparsam.

Duc
Geselle
Beiträge: 546
Registriert: Di 19.12.2006 11:13

Beitragvon Duc » Di 18.01.2011 20:29

Gerd mit YZF hat geschrieben:@ onlycooky
da gaeb es doch die enfield diesel... :wink:
und die ist bestimmt sparsam.


Aber mit 12 PS auch spaßarm.


Zurück zu „Kawasaki“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast