hülfäääh: sch(w)eissnaht am tank

Moderatoren: Moderatoren, Mod-Team Motorräder

Benutzeravatar
Boris S.
freeMOF Champ
Beiträge: 2651
Registriert: Fr 28.02.2003 16:47
Wohnort: 25377 Kollmar

Beitragvon Boris S. » Do 14.06.2007 18:40

Ehrlich...gerade vorletzte Woche gesehen.
Ein Bekannter der sich mit seiner CB 1300 gelegt hat, kann schon seit Wochen nur schmerzhaft sich bewegen. Nun wollte er den Tank mit einem weiteren Bekannte seinerseits schweißen. Tank ausgespült. Er hat die linke Hand über der Tanköffnung.....die ist nun verbrannt von der Stichflamme. Also nicht nur ausspülen,....... sondern ausspülen,ausspülen,ausspülen,ausspülen und evtl. danach ausspülen.
Das Unglück schläft nicht....
Gruß Boris S.

Die Dinge haben nur den Wert, den man ihnen verleiht. Molière

Benutzeravatar
Onlycookie
Moderator Motorräder
Beiträge: 3582
Registriert: Fr 20.07.2001 12:00
Wohnort: Untendrunter

Beitragvon Onlycookie » Do 14.06.2007 18:47

Torsten hat geschrieben:Industrielle Arbeitsanweisungen sind schon eine eigene Welt.
Stickstoff ist gut, aber hat den jeder zur Hand?


Im Prinzip ist normale Luft ja zu 70% Stickstoff...

Hilft aber nix - der Sauerstoff stört immens *ggg*

Sehe gerade da war schon jemand so schlau... 8)

Hmm - wie wär's mit etwas Spüli ins Wasser beim Spülen...

Klingt blöd, ich würd's auch nach dem Schweißen/Löten auch mehrfach
gründlichst spülen (z.B. ein paar mal abwechselnd Wasser uns Spiritus),
aber es könnte etwas mehr vom Benzin lösen...

Oder an einem SEHR warmen, FUNKENFREIEN aber NICHT ZU
HEISSEN Ort lange Lüften lassen :-D

8)

LG Mel...

schobi
Geselle
Beiträge: 365
Registriert: Mi 18.07.2001 12:00
Wohnort: nicht nur in Tirol, jetzt auch BY

Beitragvon schobi » Do 14.06.2007 20:06

big1 hat geschrieben:Ehrlich...gerade vorletzte Woche gesehen.
Ein Bekannter der sich mit seiner CB 1300 gelegt hat, kann schon seit Wochen nur schmerzhaft sich bewegen. Nun wollte er den Tank mit einem weiteren Bekannte seinerseits schweißen. Tank ausgespült. Er hat die linke Hand über der Tanköffnung.....die ist nun verbrannt von der Stichflamme. Also nicht nur ausspülen,....... sondern ausspülen,ausspülen,ausspülen,ausspülen und evtl. danach ausspülen.
Das Unglück schläft nicht....




Ich würd den danach auch noch ausspülen....!


Oder die Benzinreste mit Lösungsmittel rauswaschen..... Nitroverdünnung, Spiritus oder so.. dann ist sicher kein Benzin mehr im Tank..... :lol:


Und eventuell mit Hartlöten versuchen, langsam anwärmen, dann brennt der Tank nicht explosionsartig......
Aus den Alpen


Markus

Es gibt nichts schöneres, als dem Schweigen eines Dummkopfes zuzuhören....( Helmut Qualtinger )

Benutzeravatar
SandMan
Lehrling
Beiträge: 170
Registriert: Mo 05.05.2003 09:50
Wohnort: Mitten inne Kohle
Kontaktdaten:

Beitragvon SandMan » Do 14.06.2007 21:47

OK, hilfreiche Tipps hast Du ja jetzt genug, aber 2 Hinweise erlaube ich mir noch.

1)Mägges sollte ein paar Fuelfriends ordern und an seiner ital.Bella befestigen (gefüllt)
2)Du fährst hinten und wenn uns die Feuerwehr entgegen kommt, drehen wir um und helfen Dir ;)

Frank

Gerd mit YZF
Werksingenieur
Beiträge: 963
Registriert: Mi 13.03.2002 12:00

Beitragvon Gerd mit YZF » Do 14.06.2007 23:48

noch ne Idee:
kein Alkohohl trinken.
eine Woche:.das lang ,,,,,,,,,,,,.............ja ich weiss , das das hart ist!
und waehtrend der zeit den <Tank mit Wasser gefuellt stehen lassen
>Danach : Zaehne putzen.
Neuen Augenbrauenstift kaufen.
hilft ja meist!n Tank zum KK bringen... hilft nicht immer, aber der Spassfaktor geht hoch.

danach, nach 3 Fehlversuchen und abgebrannten haaren ertsmal zum Frisoer.......da werden sie geholfen.
wenn dann alles nicht geklappt hat.............
gehse zum Haendler deines Vertrauens und kaufs wat neues..........
mit 6 Zylindrern....


de



:twisted: :twisted: :twisted: :twisted: :twisted: :twisted: :twisted: :twisted: :twisted: :twisted: :twisted: :twisted:

Benutzeravatar
K.K.
freeMOF Champ
Beiträge: 7672
Registriert: Di 17.07.2001 12:00

Beitragvon K.K. » Fr 15.06.2007 07:30

Gerd mit YZF hat geschrieben:kein Alkohohl trinken.
eine Woche:.das lang ,,,,,,,,,,,,.............ja ich weiss , das das hart ist!


Woooher willst Du das denn wissen?
.
UN- V 990

Benutzeravatar
Jens A.
Rennmechaniker
Beiträge: 1316
Registriert: So 19.08.2001 12:00
Wohnort: 91...aAdW
Kontaktdaten:

Beitragvon Jens A. » Fr 15.06.2007 12:11

Torsten hat geschrieben:Industrielle Arbeitsanweisungen sind schon eine eigene Welt.
Stickstoff ist gut, aber hat den jeder zur Hand?


Sollte inzwischen jeder Reifenhöcker als "spezielles Reifenfüllgas" haben. Oder einfach mal in die nächste Werkstatt gehen, die dürften das auch haben, da sie ja laut Herstelleranweisung damit arbeiten müssen.
Stickstoff reichlich einfüllen, Deckel drauf, Schweissen (lassen), fertig.

So, ich geh jetzt meinen neuen BBQ-Pit einweihen, schönes WE euch allen!

Gruß Jens
Und ich sah, und siehe, ein fahles Pferd. Und der daraufsaß, des Name hieß Tod, und die Hölle folgte ihm nach...

Gerd mit YZF
Werksingenieur
Beiträge: 963
Registriert: Mi 13.03.2002 12:00

Beitragvon Gerd mit YZF » Fr 15.06.2007 18:28

K.K. hat geschrieben:
Gerd mit YZF hat geschrieben:kein Alkohohl trinken.
eine Woche:.das lang ,,,,,,,,,,,,.............ja ich weiss , das das hart ist!


Woooher willst Du das denn wissen?



Ich habs vom Hoerensagen :bier: :bier:

Benutzeravatar
Torsten
freeMOF Champ
Beiträge: 5462
Registriert: Mi 04.06.2003 18:25
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Beitragvon Torsten » Fr 15.06.2007 18:37

Jens A. hat geschrieben:
Torsten hat geschrieben:Industrielle Arbeitsanweisungen sind schon eine eigene Welt.
Stickstoff ist gut, aber hat den jeder zur Hand?


Sollte inzwischen jeder Reifenhöcker als "spezielles Reifenfüllgas" haben. Oder einfach mal in die nächste Werkstatt gehen, die dürften das auch haben, da sie ja laut Herstelleranweisung damit arbeiten müssen.
Stickstoff reichlich einfüllen, Deckel drauf, Schweissen (lassen), fertig.



Nun fassen wir deinen Lösungsvorschlag mal zusammen:

Entweder vom Reifenhändler eine Tüte Stickstoff holen, alternativ den undichten Tank vor Ort befüllen
oder aber
gleich zum Fachbetrieb!

Da hätte Jackie aber auch selbst drauf kommen können. :lol:
Ich fahre nicht zum Grüßen.

Bella Donner
Boxer Brüller
Dreckschlitz

jj
freeMOF Champ
Beiträge: 4015
Registriert: Di 17.07.2001 12:00
Wohnort: 71032 Boeblingen

Beitragvon jj » Fr 15.06.2007 19:21

Stickstoff kann schwierig werden, allerdings werde ich morgen ca. 43,6kg erstklassiges CO2 erzeugen, rußpartikelfrei und von höchster Reinheit.
Falls also jemand Interesse hat.....
Laut Miracoli bin ich vier Personen

Benutzeravatar
K.K.
freeMOF Champ
Beiträge: 7672
Registriert: Di 17.07.2001 12:00

Beitragvon K.K. » Fr 15.06.2007 22:11

Lass mal, in som Adsvensis wird´s mir schlecht.
.
UN- V 990

jj
freeMOF Champ
Beiträge: 4015
Registriert: Di 17.07.2001 12:00
Wohnort: 71032 Boeblingen

Beitragvon jj » Fr 15.06.2007 22:18

K.K. hat geschrieben:Lass mal, in som Adsvensis wird´s mir schlecht.

Da bist du nicht der erste.
Bei der Auf- und anschließenden Abfahrt am Monte Baldo baten alle drei Mitfahrer um eine Pause, damit die Farbe in die Gesichter zurückkehren konnte.
Laut Miracoli bin ich vier Personen

Benutzeravatar
K.K.
freeMOF Champ
Beiträge: 7672
Registriert: Di 17.07.2001 12:00

Beitragvon K.K. » Fr 15.06.2007 22:24

Jürgen, wenn wir beide mal richtig alt sind - also nicht so alt wie jetzt - und der Gleichgewichtssinn darnieder liegt, hätte ich nicht minder Lust, mit Dir mal den Monte Baldo unter die Räder zu nehmen. Aber damit:


Bild

:bier:
.
UN- V 990

Benutzeravatar
K.K.
freeMOF Champ
Beiträge: 7672
Registriert: Di 17.07.2001 12:00

Beitragvon K.K. » Fr 15.06.2007 22:25

Ach ja. Ich fahre.
.
UN- V 990

jj
freeMOF Champ
Beiträge: 4015
Registriert: Di 17.07.2001 12:00
Wohnort: 71032 Boeblingen

Beitragvon jj » Fr 15.06.2007 22:45

K.K. hat geschrieben:Ach ja. Ich fahre.

Ach ne, lass gut sein, wir wollen ja auch ankommen.
Wenn wir mal alt sind, du also morgen, ich in grob 62 Jahren, dann ist Zeit kostbar.
Laut Miracoli bin ich vier Personen

Benutzeravatar
K.K.
freeMOF Champ
Beiträge: 7672
Registriert: Di 17.07.2001 12:00

Beitragvon K.K. » Fr 15.06.2007 22:50

jj hat geschrieben: ich in grob 62 Jahren


Die Zeit rennt.
.
UN- V 990

MichaelvS
Geselle
Beiträge: 540
Registriert: Do 07.03.2002 12:00
Wohnort: 71... im Süden ;-)

Beitragvon MichaelvS » Fr 15.06.2007 23:05

K.K. hat geschrieben:Jürgen, wenn wir beide mal richtig alt sind - also nicht so alt wie jetzt - und der Gleichgewichtssinn darnieder liegt, hätte ich nicht minder Lust, mit Dir mal den Monte Baldo unter die Räder zu nehmen. Aber damit:
*snip*

Ich tät den hier nehmen wollen:
Bild

;) Michael
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann...

MichaelvS
Geselle
Beiträge: 540
Registriert: Do 07.03.2002 12:00
Wohnort: 71... im Süden ;-)

Beitragvon MichaelvS » Fr 15.06.2007 23:15

Oder besser den hier - wenn wir alt sind wollen wir's ja auch ein bißchen komfortabel haben: :D :D
Bild

;) Michael
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann...

Benutzeravatar
die_echte_jackie
Werkstattauskehrer
Beiträge: 99
Registriert: Mo 14.07.2003 17:40
Wohnort: berlin, new york, bremthal

Beitragvon die_echte_jackie » So 17.06.2007 01:43

Erstmal vielen Dank an alle, ich such mir dann das gefährlichste aus :)
eigentlich will ich den tank ja nur ggf machen lassen weil die olle mühle gerade neue bremsen spendiert bekommen hat ... und na ja, sie sollte halt schon noch die alpen sehen und (erst danach) sterben.

aber so wie's aussieht bin ich traditionell wieder ohne moped beim NLT...
- und bis zur alpentour was niedriges an höhe und budget zu finden wird schwer. buäh! ich will auf'n arm...

Gerd mit YZF
Werksingenieur
Beiträge: 963
Registriert: Mi 13.03.2002 12:00

Beitragvon Gerd mit YZF » So 17.06.2007 02:14

MichaelvS hat geschrieben:
K.K. hat geschrieben:Jürgen, wenn wir beide mal richtig alt sind - also nicht so alt wie jetzt - und der Gleichgewichtssinn darnieder liegt, hätte ich nicht minder Lust, mit Dir mal den Monte Baldo unter die Räder zu nehmen. Aber damit:
*snip*

Ich tät den hier nehmen wollen:
Bild

;) Michael



Aber wie wollt ihr da mit euren steifen knochen im Alter noch reinkommen :?: :?: :lol: :lol: :lol: :


"Lieber Gott, mach mich Krumm, das ich in das Auto komm"


Zurück zu „Kawasaki“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast