Moto Morini 1200 Giubileo

Benelli, Cagiva, Ducati, Gilera, Moto Guzzi

Moderatoren: Moderatoren, Mod-Team Motorräder

Benutzeravatar
Torsten
freeMOF Champ
Beiträge: 5437
Registriert: Mi 04.06.2003 18:25
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Moto Morini 1200 Giubileo

Beitragvon Torsten » Fr 13.04.2012 23:50

Nachdem die neuen Eigentümer, alle begeisterte Moto Morini Fahrer, ihr neuestes Modell Giubileo getauft und mit großen Sprüchen angepriesen hatten, bekam ich auch schon feuchte Hände.
Bisher waren die Corsaro, 9 1/2 oder auch Scrambler recht hübsch, nur eben nicht ganz ausgereift.

Ob sie nun zu Ende entwickelt wurden, kann noch keiner sagen, aber anscheinend haben sie einen ehemaligen SsangYong Designer engagiert :scares:

Bild
Ich fahre nicht zum Grüßen.

Bella Donner
Boxer Brüller
Dreckschlitz

Benutzeravatar
olliH
Rennmechaniker
Beiträge: 1294
Registriert: Do 19.06.2003 19:52
Wohnort: WW
Kontaktdaten:

Beitragvon olliH » Sa 14.04.2012 00:03

Der Designer ist wohl ein Fan von H.R Gieger, das Ding ist das Motorrad gewordene Alien :shock:
Erfahrung ist das, was man zu haben glaubt, bevor man anfängt, mehr davon zu erwerben. Zitat Bernt Spiegel

Duc
Geselle
Beiträge: 546
Registriert: Di 19.12.2006 11:13

Beitragvon Duc » Sa 14.04.2012 08:02

Das Teil ist (Gott sei Dank) auf 300 Stück limitiert und man muß sich
"Bewerben" um eine Kaufen zu dürfen.
Die anderen künftigen Modelle (Corsaro, 9 ½, Granpasso) kann man
aus Einzelkomponenten zusammenstellen und nur per I-Net
bestellen.
Richtige Händler soll es ja nicht geben. Nur Servicepoints.

Ob das die richtige Geschäftspolitik für einen Kleinsthersteller ist? :nixw:

Fischmann
Testfahrer
Beiträge: 1732
Registriert: Do 09.05.2002 12:00
Wohnort: 22177 Hamburg

Beitragvon Fischmann » Sa 14.04.2012 08:23

mein erster Gedanke, sieht aus wie´n Mops :lol:
Thorsten

Harald_
Rennmechaniker
Beiträge: 1231
Registriert: Mo 21.04.2008 16:17

Beitragvon Harald_ » Sa 14.04.2012 09:53

...nunja......der Bürzel läßt sich elektrisch nach hinten verstellen, so dass auch noch eine Sozia drauf passt......so würde das Teil sicher besser aussehen......
Gruß
Harald

Duc
Geselle
Beiträge: 546
Registriert: Di 19.12.2006 11:13

Beitragvon Duc » Sa 14.04.2012 10:13

@Harald:

nicht wirklich.... >>KLICK <<

Benutzeravatar
Thomas S
Meister
Beiträge: 743
Registriert: Sa 10.11.2001 12:00
Wohnort: 76XXX Germania superior

Beitragvon Thomas S » Sa 14.04.2012 10:28

Das oben abgebildete Modell kann ich nur vernünftig beurteilen, wenn ich davor stehe. Das Bild allein überzeugt mich allerdings überhaupt nicht. Ein elektrisch verschiebbarer Bürzel, so ein Quatsch.

Die Sport 1200 finde ich sehr gelungen, hatte mich mal gereizt. Aber weil ich nicht mal innerhalb von vier Wochen eine Möglichkeit zur Probefahrt bekam, wollte ich das dann nicht mehr weiter verfolgen. Sehr schwache Leistung des Händlers, wenn man den Terminen hinterher telefoniern muss (Oh, vergessen - tut mir leid, Maschine gerade vermietet etc.) und nicht zurück gerufen wird.

Aber das kann einem ja überhaupt nicht passieren, wenn man das einfach im Internet bestellt. Demnächst bei Amazon und ruckzuck per Morning-Express geliefert, mit uneingeschränktem Rückgaberecht, das könnte klappen.
Wir machen's einfach!

SvS
freeMOF Champ
Beiträge: 2588
Registriert: Mo 05.01.2004 16:04
Wohnort: 71***

Beitragvon SvS » Sa 14.04.2012 11:04

Thomas S hat geschrieben:.......das einfach im Internet bestellt. Demnächst bei Amazon und ruckzuck per Morning-Express geliefert, mit uneingeschränktem Rückgaberecht, das könnte klappen.


Die nennen sich dann Manufaktur.
Das Modell lässt sich aus einzelnen Elementen zusammenstellen.
Somit ist es dann individuell für den einzelnen Besteller, und dein
Rückgaberecht verschwindet im Nirwana der Rechtssprechung.

Siggi
Der Kerl der ein Rad ab hat
weil er ein Rad zuviel hat.

Benutzeravatar
Thomas S
Meister
Beiträge: 743
Registriert: Sa 10.11.2001 12:00
Wohnort: 76XXX Germania superior

Beitragvon Thomas S » Sa 14.04.2012 11:56

Ich glaube nicht, dass es mehr als drei Leute gibt, die das Ding kaufen. Da fehlen ein paar Alleinstellungsmerkmale, die das Haben-will-Gefühl auslösen.
Wir machen's einfach!

Benutzeravatar
Arne
freeMOF Champ
Beiträge: 6180
Registriert: Fr 06.07.2001 12:00
Wohnort: 24576 But Brähmstädt

Beitragvon Arne » Sa 14.04.2012 15:53

SvS hat geschrieben:Die nennen sich dann Manufaktur.


Seit sich die die gestern noch Bäcker hiessen auch Gebäckmanufaktur nennen usw. ist das für mich eher eine Warnung. :lol:

Design hin oder her - aus meiner Sicht setzt die nur zahlreiche aktuelle Design-Unarten konsequent um - , ansonsten sehe ich es auch so dass der Vertrieb nicht funktionieren wird wenn das Fzg. nicht vor Ort angesehen und Probe gefahren werden kann.

Ferner halte ich es u. a. auch aus meiner Erfahreung heraus kaum für möglich einen engagierten Servicepartner zu finden (zumal bei so einem wahrscheinlich eher stärker servicebedürftigem Produkt) wenn man diesen vom Vertrieb des Fzg. ausschliesst.

Und mit hochtrabenden Ambitionen und vorauseilenden Exklusivitätsansprüchen sind schon andere in den letzten Jahren (m. E. zu recht!) gescheitert, z. B. das Münch-Projekt. Und so ´ne andere Kaspertruppe gabs doch da auch noch?
Grußsz, @rne

Die Ehre verpflichtet zur Sittlichkeit, der Ruhm noch mehr, die Macht am meisten. (Berthold Auerbach)


Zurück zu „Italiener“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast