Die Griffe

Moderatoren: Moderatoren, Mod-Team Motorräder

Benutzeravatar
olliH
Rennmechaniker
Beiträge: 1319
Registriert: Do 19.06.2003 19:52
Wohnort: WW
Kontaktdaten:

Die Griffe

Beitragvon olliH » So 11.03.2012 18:39

habe ich schon:

Bild

Nächste Woche hole ich das Umbauopfer das ein überaus freundlicher Hannoveraner heute für mich besichtigt hat:



Bild

Und so in etwa soll das Ergebnis aussehen, nur mit fahrbarer Bereifung:

Bild

oder so, Farbe ist noch nicht klar

Bild



Und der Plan lautet "Fertigstellung noch in dieser Saison!" (hörst Du das Kai?)

Schaun mer mal ob das so wird :D
Erfahrung ist das, was man zu haben glaubt, bevor man anfängt, mehr davon zu erwerben. Zitat Bernt Spiegel

jj
freeMOF Champ
Beiträge: 4015
Registriert: Di 17.07.2001 12:00
Wohnort: 71032 Boeblingen

Re: Die Griffe

Beitragvon jj » So 11.03.2012 18:45

Ich hätte eine noch bessere Idee für die Optik:

Bild

Wenn die noch original ist, dann vergewaltige sie doch nicht merkwürdigen Umbauten, das wäre ok bei einem Motorrad, das im Laufe seines Lebens schon von anderen totgebastelt wurde. Aber einen guterhaltenen Klassiker verstümmeln, das tut doch nicht not.
Laut Miracoli bin ich vier Personen

Benutzeravatar
K.K.
freeMOF Champ
Beiträge: 7672
Registriert: Di 17.07.2001 12:00

Beitragvon K.K. » So 11.03.2012 18:57

Boah, getz warse aber geil drauf, wa? ;-)
.
UN- V 990

Benutzeravatar
Boris S.
freeMOF Champ
Beiträge: 2657
Registriert: Fr 28.02.2003 16:47
Wohnort: 25377 Kollmar

Re: Die Griffe

Beitragvon Boris S. » So 11.03.2012 19:06

olliH hat geschrieben:........


Und der Plan lautet "Fertigstellung noch in dieser Saison!" (hörst Du das Kai?)

Schaun mer mal ob das so wird :D

Also anhand der Beispiel-Bilder müßte der Plan eigentlich lauten: "Fertigstellung in 2 1/2 Stunden." Eine Flex und Mattschwarz aus der Dose...... :wink: :lol:
Gruß Boris S.

Die Dinge haben nur den Wert, den man ihnen verleiht. Molière

Benutzeravatar
Arne
freeMOF Champ
Beiträge: 6240
Registriert: Fr 06.07.2001 12:00
Wohnort: 24576 But Brähmstädt

Re: Die Griffe

Beitragvon Arne » So 11.03.2012 19:25

Boris S. hat geschrieben:Also anhand der Beispiel-Bilder müßte der Plan eigentlich lauten: "Fertigstellung in 2 1/2 Stunden." Eine Flex und Mattschwarz aus der Dose...... :wink: :lol:


Halt das erfolgreiche Rat-Bike-Konzept von damals. Sowas von Achtziger. :wink:
Grußsz, @rne

Die Ehre verpflichtet zur Sittlichkeit, der Ruhm noch mehr, die Macht am meisten. (Berthold Auerbach)

Benutzeravatar
olliH
Rennmechaniker
Beiträge: 1319
Registriert: Do 19.06.2003 19:52
Wohnort: WW
Kontaktdaten:

Re: Die Griffe

Beitragvon olliH » So 11.03.2012 19:31

jj hat geschrieben:Ich hätte eine noch bessere Idee für die Optik:

Bild

Wenn die noch original ist, dann vergewaltige sie doch nicht merkwürdigen Umbauten, das wäre ok bei einem Motorrad, das im Laufe seines Lebens schon von anderen totgebastelt wurde. Aber einen guterhaltenen Klassiker verstümmeln, das tut doch nicht not.


Wenn es noch eine von den Vorgängern wäre würde ich das verstehen, aber die RC01 ist jetz nicht so die erhaltenswerte Schönheit!
Erfahrung ist das, was man zu haben glaubt, bevor man anfängt, mehr davon zu erwerben. Zitat Bernt Spiegel

Benutzeravatar
olliH
Rennmechaniker
Beiträge: 1319
Registriert: Do 19.06.2003 19:52
Wohnort: WW
Kontaktdaten:

Re: Die Griffe

Beitragvon olliH » So 11.03.2012 19:39

Boris S. hat geschrieben:
olliH hat geschrieben:........


Und der Plan lautet "Fertigstellung noch in dieser Saison!" (hörst Du das Kai?)

Schaun mer mal ob das so wird :D

Also anhand der Beispiel-Bilder müßte der Plan eigentlich lauten: "Fertigstellung in 2 1/2 Stunden." Eine Flex und Mattschwarz aus der Dose...... :wink: :lol:


Je nee schon klar, wann kommst Du vorbei und zeigst mir wie das geht?

Ich schrub Umbau und nicht gefrickel, angefangen vom geänderten Rahmenheck über den ausgebauten, gestrahlten und richtig lackierten Motor (soll ja länger wie 2 Wochen halten)über die recht umfangreichen Änderungen an der Elektrik bis zu Sitzbank im Eigenbau wird das wohl etwas mehr Zeit in Anspruch nehmen.

Aber was erzähl ich Euch das, Banausen :lol:

PS: Arne, ein Ratbike im Stil der 80er braucht keine 2,5 Stunden, da wurde einfach ohne Abkleben überlackiert!
Erfahrung ist das, was man zu haben glaubt, bevor man anfängt, mehr davon zu erwerben. Zitat Bernt Spiegel

Benutzeravatar
Stocki
freeMOF Champ
Beiträge: 2608
Registriert: Di 17.07.2001 12:00
Wohnort: 64... Strada Montana

Beitragvon Stocki » So 11.03.2012 23:06

Aha Herr Hart hat die Garage aufgeräumt, oder wie muss ich das Anliegen interpretieren ;-)

Werde ich dann ab und zu auf ein Stück Kuchen vorbei kommen, Du hast ja demnächst für so was weniger Zeit.

Viel Spass

PS: müssen wir was für den Transport organisieren Schick ne Mail
Ciao

Jörg

Wer schnell sein will, muß leiden.

Benutzeravatar
olliH
Rennmechaniker
Beiträge: 1319
Registriert: Do 19.06.2003 19:52
Wohnort: WW
Kontaktdaten:

Beitragvon olliH » So 11.03.2012 23:41

Hmm, sagen wir mal so, ich bin dran, erste zaghafte Ergebnisse sind bereits zu erkennen :oops:
Erfahrung ist das, was man zu haben glaubt, bevor man anfängt, mehr davon zu erwerben. Zitat Bernt Spiegel

Kai
GP-Pilot
Beiträge: 1939
Registriert: Mi 11.07.2001 12:00
Wohnort: D:\RLP\Windhagen

Beitragvon Kai » Mo 12.03.2012 07:59

Moin Olli,

ein guter Rat von mir: nur nix überstürzen! :mrgreen:


Viel Spaß damit & Gruß,

Kai

moppedwolf
Werksingenieur
Beiträge: 1033
Registriert: So 24.08.2003 17:28
Wohnort: Teuto-Land

Beitragvon moppedwolf » Mo 12.03.2012 08:15

Moin,

ebent Kai, gut Ding will Weile haben! :wink:
Schliesslich braucht so'n Fläschen Single Malt auch seine ab 12 Jahre aufwärts, gelle?! :P

Lieber Oli,
Dir ganz viele Späße mit deinem neuen Schätzelein und Glüxpunsche obendrein. Die 750 hat damals als 8jähriger den 2Rad-Virus in mich gesetzt und die Mühle ist tatsächlich immer noch schön anzuschauen! :twisted:

Ich nehm mal an dein Kürbis-Geschoß fand sich einsam in der Garage,
daher dies feine mopped additiv. :D

Beste Grüße nach Heiligenroth somit latürnich auch an Gabi :wave:
von S'vrensche und ihrem Wölfsche
Cop & crashfree season :!:

Benutzeravatar
Arne
freeMOF Champ
Beiträge: 6240
Registriert: Fr 06.07.2001 12:00
Wohnort: 24576 But Brähmstädt

Re: Die Griffe

Beitragvon Arne » Mo 12.03.2012 10:11

olliH hat geschrieben:PS: Arne, ein Ratbike im Stil der 80er braucht keine 2,5 Stunden, da wurde einfach ohne Abkleben überlackiert!


Yepp, Mattschwarz ausse Dose, und davon viel und vor allem reichlich. DAS war das Handwerkszeug des erfolgreichen Hobbydesigners damals. :mrgreen:
Grußsz, @rne



Die Ehre verpflichtet zur Sittlichkeit, der Ruhm noch mehr, die Macht am meisten. (Berthold Auerbach)

Rudi L.
freeMOF Champ
Beiträge: 2717
Registriert: So 28.12.2008 19:04

Beitragvon Rudi L. » Mo 12.03.2012 10:19

Die gefällt mir

Bild

Ich hätte ja auch noch ne Honda hier..... Aber die ist so schön im Originalzustand :roll: :roll: :roll: Käme mir vor wie ein Frevler.

Ich glaub ich laß es lieber, nachher steht sie unvollendet rum wie andere Leute ihr "Projekt" :lol: :wink:

Benutzeravatar
olliH
Rennmechaniker
Beiträge: 1319
Registriert: Do 19.06.2003 19:52
Wohnort: WW
Kontaktdaten:

Beitragvon olliH » Mo 12.03.2012 11:33

moppedwolf hat geschrieben:Moin,

ebent Kai, gut Ding will Weile haben! :wink:
Schliesslich braucht so'n Fläschen Single Malt auch seine ab 12 Jahre aufwärts, gelle?! :P

Lieber Oli,
Dir ganz viele Späße mit deinem neuen Schätzelein und Glüxpunsche obendrein. Die 750 hat damals als 8jähriger den 2Rad-Virus in mich gesetzt und die Mühle ist tatsächlich immer noch schön anzuschauen! :twisted:

Ich nehm mal an dein Kürbis-Geschoß fand sich einsam in der Garage,
daher dies feine mopped additiv. :D

Beste Grüße nach Heiligenroth somit latürnich auch an Gabi :wave:
von S'vrensche und ihrem Wölfsche


Die KTM muss bleiben wie sie ist, der Umbau wäre deutlich aufwendiger alleine wegen dem Tank (sonst sähe das Sch* aus), also kriegt sie Gesellschaft!

Aber eigentlich hätte ich den Kürbis gerne umgebaut, aber kann ja noch werden.
Erfahrung ist das, was man zu haben glaubt, bevor man anfängt, mehr davon zu erwerben. Zitat Bernt Spiegel

Rudi L.
freeMOF Champ
Beiträge: 2717
Registriert: So 28.12.2008 19:04

Beitragvon Rudi L. » Mo 12.03.2012 12:21

olliH hat geschrieben:
Aber eigentlich hätte ich den Kürbis gerne umgebaut, aber kann ja noch werden.


Einmal hinschmeißen, dann fällt die Entscheidung leichter und schneller 8) Wenn Du Dich nicht traust komm vorbei, ich finde einen der das macht. :P

Holgi
Moderator Motorräder
Beiträge: 8981
Registriert: Do 12.07.2001 12:00

Beitragvon Holgi » Mo 12.03.2012 12:28

Bild

Nett für ein Foto in passendem Ambiente (vor dem Stadtteil Kiosk ist wieder alles anders). Zum Fahren wohl eher nicht.

Lohnt dafür der Aufwand?

Benutzeravatar
Torsten
freeMOF Champ
Beiträge: 5475
Registriert: Mi 04.06.2003 18:25
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Beitragvon Torsten » Mo 12.03.2012 14:23

Die Reifenfrage könntest du mit Scorpion Sync oder eventuell Anakee lösen, sofern da passende Größen verfügbar sind.
Etwas problematisch könnte der TÜV Eintrag der Luftfilter werden.

Minimalelektrik sollte hier ja nicht das große Problem werden, aber wo sitzt die Batterie?

Gruß
Torsten
Ich fahre nicht zum Grüßen.

Bella Donner
Boxer Brüller
Dreckschlitz

Benutzeravatar
Klaus_GP
Lehrling
Beiträge: 257
Registriert: Fr 19.05.2006 14:25
Wohnort: 73079 Süßen

Beitragvon Klaus_GP » Mo 12.03.2012 16:27

Torsten hat geschrieben: aber wo sitzt die Batterie?


8 Zellen LiFePo-Akku (jeweils 2 Zellen parallel, davon 4 Gruppen in Reihe) in einem dezenten schwarzen Plastegehäuse direkt unter die Sitzbank gedübelt,
empfiehlt der
Klaus

Dann bleibt das Rahmendreieck schön frei.

Benutzeravatar
olliH
Rennmechaniker
Beiträge: 1319
Registriert: Do 19.06.2003 19:52
Wohnort: WW
Kontaktdaten:

Beitragvon olliH » Mo 12.03.2012 16:54

Im Beispiel ist die Batterie in einem Kasten unterhalb der Schwinge, betrachte ich aber eher als Show Lösung!

Reifen wird wohl ein Heidenau K60!

Klaus,

die LiFePo Variante würde mir gut gefallen, da muss ich mich mal näher mit auseinander setzen.
Ist wohl eher nicht so die günstigste Variante schätze ich mal.
Zuletzt geändert von olliH am Mo 12.03.2012 17:16, insgesamt 1-mal geändert.
Erfahrung ist das, was man zu haben glaubt, bevor man anfängt, mehr davon zu erwerben. Zitat Bernt Spiegel

Benutzeravatar
olliH
Rennmechaniker
Beiträge: 1319
Registriert: Do 19.06.2003 19:52
Wohnort: WW
Kontaktdaten:

Beitragvon olliH » Mo 12.03.2012 17:15

Rudi L. hat geschrieben:
olliH hat geschrieben:
Aber eigentlich hätte ich den Kürbis gerne umgebaut, aber kann ja noch werden.


Einmal hinschmeißen, dann fällt die Entscheidung leichter und schneller 8) Wenn Du Dich nicht traust komm vorbei, ich finde einen der das macht. :P


Das mit dem hinschmeißen habe ich schon hinter mir, daran soll es nicht liegen :D

Für die Kati bräuchte ich einen anderen Tank der dann nicht gerade billig wäre, mit dem Originalen lässt sich imho nichts anderes machen als eine Sumo.

Das Rahmenheck muss komplette umgebaut werden und (mindestens) ein kürzerer Stoßdämpfer wird notwendig.

Das dauert auch alles ein bisschen und ich habe derzeit nur das eine Moped, also erst mal die Honda und dann schaun wer mal :D
Erfahrung ist das, was man zu haben glaubt, bevor man anfängt, mehr davon zu erwerben. Zitat Bernt Spiegel


Zurück zu „Honda“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste