neue VFR 1200 / Count down läuft...

Moderatoren: Moderatoren, Mod-Team Motorräder

Robi
Geselle
Beiträge: 453
Registriert: Mi 08.08.2001 12:00
Wohnort: ZH

Beitragvon Robi » Do 08.10.2009 13:36


CHris
freeMOF.de Administrator
Beiträge: 4972
Registriert: Do 05.07.2001 12:00
Wohnort: 45277 Essen
Kontaktdaten:

Beitragvon CHris » Do 08.10.2009 14:21

Hi,

knapp 173 PS sind natürlich nen Wort.

Hübscher wird das Ding dadurch aber auch nicht...

CHris
Gruß CHris
--
Das Leben hat zwar eine beschissene Storyline, aber geile Grafik!

Robi
Geselle
Beiträge: 453
Registriert: Mi 08.08.2001 12:00
Wohnort: ZH

Beitragvon Robi » Do 08.10.2009 16:23

http://www.honda.de/specials/mc/mc2010/de/index.html

Das Tankvolumen ist zu klein. Der Verbrauch von 6,4L/100km ganz klar zu hoch. Honda hatte doch versprochen, hier neue Massstäbe zu setzen
Neue Reise- Maschinen müssen heute einen Radius von mind. 400-500km fahren können ohne zu tanken.
Dazu kommt das Gewicht von 267kg...ist ein deftiger Brummer.

Denke, dass die Maschine ihre Zielgruppe erreichen wird. Bin mir nur nicht so sicher, welche das sein könnte... :roll:
gruss
Robi

Robi
Geselle
Beiträge: 453
Registriert: Mi 08.08.2001 12:00
Wohnort: ZH

Beitragvon Robi » Fr 09.10.2009 10:54


Harald_
Rennmechaniker
Beiträge: 1231
Registriert: Mo 21.04.2008 16:17

Beitragvon Harald_ » Fr 09.10.2009 20:42

...mir gefällt das Teil.......wenns nur nicht ganz so schwer wäre.......ist ja sogar noch schwerer, wie meine CB......
Gruß
Harald

Benutzeravatar
Detlev
Moderator Motorräder
Beiträge: 5620
Registriert: Do 05.07.2001 12:00
Wohnort: 24819 Schläfrig-Holzbein

Beitragvon Detlev » Fr 09.10.2009 20:47

Harald_ hat geschrieben:...mir gefällt das Teil.......wenns nur nicht ganz so schwer wäre.......ist ja sogar noch schwerer, wie meine CB......

als... :lol:
Gruß,
Detlev

Harald_
Rennmechaniker
Beiträge: 1231
Registriert: Mo 21.04.2008 16:17

Beitragvon Harald_ » Fr 09.10.2009 20:52

Detlev hat geschrieben:als... :lol:


...Lehrer? :lol:
Gruß

Harald

Benutzeravatar
Detlev
Moderator Motorräder
Beiträge: 5620
Registriert: Do 05.07.2001 12:00
Wohnort: 24819 Schläfrig-Holzbein

Beitragvon Detlev » Fr 09.10.2009 21:08

Oberlehrer! :oberl:
Gruß,

Detlev

Gerd mit YZF
Werksingenieur
Beiträge: 963
Registriert: Mi 13.03.2002 12:00

Beitragvon Gerd mit YZF » Sa 10.10.2009 09:49

http://www.visordown.com/image.aspx?url ... e/2553.jpg
hier von der Seite:
http://www.visordown.com/motorcycle-new ... /8430.html

Ich hab lange ueberlegt, warum da so ein Gitter hinten am Asupuff iss...
Ach ja, war freuher schon ein guter Schutz bei Mantas mit Riesenrohren.

Damit die Penner da nich drin uebernachten :rotfl:

Benutzeravatar
Arne
freeMOF Champ
Beiträge: 6179
Registriert: Fr 06.07.2001 12:00
Wohnort: 24576 But Brähmstädt

Beitragvon Arne » Sa 10.10.2009 10:17

Robi hat geschrieben:Denke, dass die Maschine ihre Zielgruppe erreichen wird. Bin mir nur nicht so sicher, welche das sein könnte... :roll:


Ich zumindest nicht. 8)

Schade, hätte ich mir mehr von versprochen!
Grußsz, @rne

Die Ehre verpflichtet zur Sittlichkeit, der Ruhm noch mehr, die Macht am meisten. (Berthold Auerbach)

Robi
Geselle
Beiträge: 453
Registriert: Mi 08.08.2001 12:00
Wohnort: ZH

Beitragvon Robi » Sa 10.10.2009 11:26

Hi Arne

ich auch. Honda wäre für mich im Moment die einzige Alternative zu BMW. Vielleicht sehe ich die Bestimmung der VFR noch nicht richtig; aber ein Sporttourer ist ja nicht ein richtiger Wetzhobel für die Rennpiste. Ein grosser Tourer ist irgend ein Schlachschiff ala PAN, Goldwing, K1300LT oder Harley..
Die neue VFR müsste was dazwischen sein..Unter Sporttourer verstehe ich eine tourentaugliche Maschine wo man etwas schneller unterwegs sein kann :roll: Also wären vollgetankt 240kg, Verbrauch unter 5L/100km und Reichweiten von mind. 400km angesagt. Das Drehmoment ist ok, 150PS würden aber sicher reichen...
gruss
Robi

Benutzeravatar
Arne
freeMOF Champ
Beiträge: 6179
Registriert: Fr 06.07.2001 12:00
Wohnort: 24576 But Brähmstädt

Beitragvon Arne » Sa 10.10.2009 11:41

Ganz simpel gesagt: Die bisherige VFR 800 RC46II mit 1200 ccm statt dem Ventilgedöhns, meinshalben auch mit Kardan statt Kette und vor allem mit max. 250 kg. Der Verbrauch könnte auch niedriger ausfallen, ww. etwas größerer Tank.

Ob 120, 150 oder 174 PS Spitzenleistung ist latte, aus dem Keller bzw. der Mitte soll sie kommen, da wo mit der RC46II am Kurvenausgang die 1200er-Boxerfraktion fröhlich davonzog!

Bezahlbar darfs dann auch noch sein, denn über Preise reden wir bisher ja noch gar nicht, und auch die RC46II war zwar wertig, aber eben auch kein Schnäppchen!

Wenigstens müsste ich sie nicht mehr entstellen, das hat der Designer schon für mich getan. 8)

Vielleicht kommt ja noch was "besseres" mit dem Antriebsstrang, z. b. die Endurovariante!
Grußsz, @rne



Die Ehre verpflichtet zur Sittlichkeit, der Ruhm noch mehr, die Macht am meisten. (Berthold Auerbach)

Benutzeravatar
Walter Schmidt
Rennmechaniker
Beiträge: 1218
Registriert: Di 04.09.2001 12:00
Wohnort: 91220 Schnaittach

Beitragvon Walter Schmidt » Sa 10.10.2009 16:45

Habe mir das Teil in der neusten Motorrad angesehen und den Bericht dazu gelesen.
Rein optisch war auch die letzte VFR sehr umstritten. Technisch war sie der Zeit voraus. Der Begriff Sporttourer war getroffen, wobei sie mir schon etwas zu schwer ist. Saufen tut sie auch wie ein Loch.... :bier: Das liegt aber auch am Fahrstil. Das gewöhnungsbedürftige VTEC hat die Neue nicht mehr.

Die "Neue" ist nun genau so umstritten was das Aussehen betrifft. Technisch ist sie bestimmt wieder Spitze.
Die Leistung paßt. Kardan ja, o.k. hätte auch die Kette bleiben können.



ABER VIEL ZU SCHWER! 267kg............................ :shock:

Mal sehen wenn ich das Teil mal beim freundlichen Honda-Händler sehen kann.
Walter

Benutzeravatar
Boris S.
freeMOF Champ
Beiträge: 2634
Registriert: Fr 28.02.2003 16:47
Wohnort: 25377 Kollmar

Beitragvon Boris S. » Sa 10.10.2009 17:18

Walter Schmidt hat geschrieben:.....


ABER VIEL ZU SCHWER! 267kg............................ :shock:

.....

Gewicht wird z.T. überbewertet. Willst Du sie schieben oder fahren?? :wink:
260-270 kg geschickt verteilt können völlig problemlos funktionieren.
Gruß Boris S.

Die Dinge haben nur den Wert, den man ihnen verleiht. Molière

Harald_
Rennmechaniker
Beiträge: 1231
Registriert: Mo 21.04.2008 16:17

Beitragvon Harald_ » Sa 10.10.2009 17:52

Boris S. hat geschrieben:
Walter Schmidt hat geschrieben:.....


ABER VIEL ZU SCHWER! 267kg............................ :shock:

.....

Gewicht wird z.T. überbewertet. Willst Du sie schieben oder fahren?? :wink:
260-270 kg geschickt verteilt können völlig problemlos funktionieren.


...sieht man ja bei meiner CB...... :D
Gruß

Harald

Benutzeravatar
Walter Schmidt
Rennmechaniker
Beiträge: 1218
Registriert: Di 04.09.2001 12:00
Wohnort: 91220 Schnaittach

Beitragvon Walter Schmidt » Sa 10.10.2009 22:18

Ja, dass mag ja sein, dass die 267 Kilo gut verteilt nicht stören. Aber der Trend geht in Richtung "wir wiegen weniger", die Honda und der Fahrer :D

Schaun mer mal wie das Teil in Wirklichkeit aussieht :D
Walter

Benutzeravatar
Spätbremser
Geselle
Beiträge: 515
Registriert: Fr 29.03.2002 12:00
Wohnort: 29336 Nienhagen

Beitragvon Spätbremser » So 11.10.2009 09:05

...endlich mal ein Mopped, was ich mir auch nicht kaufen möchte... :lol: :twisted:
...Beratung in "Grund und Boden"... :mrgreen:

Harald_
Rennmechaniker
Beiträge: 1231
Registriert: Mo 21.04.2008 16:17

Beitragvon Harald_ » So 11.10.2009 10:08

...und dennoch gefällt mir das Teil sehr gut......jedenfalls besser als die K 1300 S.......
Gruß

Harald

Benutzeravatar
Arne
freeMOF Champ
Beiträge: 6179
Registriert: Fr 06.07.2001 12:00
Wohnort: 24576 But Brähmstädt

Beitragvon Arne » So 11.10.2009 11:03

DAS ist auch nicht schwer! :roll:
Grußsz, @rne



Die Ehre verpflichtet zur Sittlichkeit, der Ruhm noch mehr, die Macht am meisten. (Berthold Auerbach)

Robi
Geselle
Beiträge: 453
Registriert: Mi 08.08.2001 12:00
Wohnort: ZH

Beitragvon Robi » Mo 12.10.2009 09:09



Zurück zu „Honda“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 2 Gäste