Weiterentwicklung des freeMOF, Finanzierung etc.


Benutzeravatar
Stephan
Moderator Motorräder

Weiterentwicklung des freeMOF, Finanzierung etc.

Beitragvon Stephan » Fr 07.12.2001 09:26

Hallo

obwohl ich vielleicht dafür nicht gerade berufen bin, habe ich mir doch mal gedanken gemacht, ob man nicht mal einen Schritt weitergehen sollte.

Soweit ich informiert bin, ist das Problem der Finanzierung nicht gelöst. Bisher trägt wohl Mibo die ganzen Kosten (Danke!), was aber im Grunde auch nicht sein kann.

Ausgehend von dem Thread "Ritter" kam mir der Gedanke, ob man nicht mit einem Partnerprogramm (Amazon o.ä.) etwas Geld in die Kasse bringen könnte. Nach dem Motto wir freeMOFler schreiben eine Rezension oder geben einen Tip (Bücher, CD, Filme), und wir bestellen über das Partnerprogramm. Ich wäre auf alle Fälle dabei, ich bestelle sehr viel über amazon, da würde schon was abfallen.

Weiterhin frage ich mich, ob wir nicht einen "redaktionellen" Teil machen wollen, wo einzelne Leute z.B. Tests von Motorrädern und Klamotten reinstellen. Garniert mit ein paar Fotos und so. Relativ zwanglos.

Ich würde meine Tests zur Verfügung stellen.

Was meint Ihr dazu?

Gruss

Stephan